nach oben
22.07.2010

Mühlacker will Jugendbegleiter weiter stärken

MÜHLACKER. Die Stadt Mühlacker will die kommunale Förderung beim Jugendbegleitereinsatz an Ganztagesschulen stärken. Und zwar durch zusätzliche städtische Mittel in Höhe von 75 Prozent der gewährten Landesmittel. Ferner sollen die Schulbudgets der Ganztagesschulen aufgestockt werden, da sie über einen erhöhten Betreuungsbedarf verfügen. Hierzu ist ein Pauschalbetrag für jede Schule in Höhe von 2000 Euro vorgesehen.

Ursprünglich hätten die Mitglieder des Verwaltungsausschusses des Mühlacker Gemeinderats bereits in dieser Woche über das Vorhaben entscheiden sollen. Aus Zeitgründen war der Ausschuss dann aber kurzfristig abgesetzt worden. Nun wird der Verwaltungsausschuss am Montag, 26. Juli, ab 18.30 Uhr diesen Punkt behandeln.