nach oben
Foto: PZ-Archiv
Foto: PZ-Archiv
24.02.2016

Mühlehof-Debatte: Oberbürgermeister erteilt Bürgerprotest Absage

Mühlacker. Oberbürgermeister Frank Schneider möchte in Sachen Nachfolgebau für den Mühlehof am bisherigen Zeitplan festhalten. Eine Beteiligung der Bürger, so Schneider, habe in den zurückliegenden Jahren ausreichend stattgefunden.

Die Forderungen waren eindeutig: „Beteiligen Sie die Bürger an den bevorstehenden Planungen“, „Stoppen Sie die Vertragsverhandlungen mit den Investoren“. Diese und noch weitere Appelle hatten die Initiatoren des Bürgerprotests in Sachen Kultur in Mühlacker in einem offenen Brief an Oberbürgermeister Frank Schneider gerichtet. Allein: Genützt hat es wenig.

Wie Schneider auf Nachfrage der PZ erklärt, werde am Zeitplan unbeirrt festgehalten und somit am 22. März im Gemeinderat über den möglichen Bau eines Mühlehof-Nachfolgers in Form eines Einkaufszentrums abgestimmt.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der „Pforzheimer Zeitung - Region Mühlacker“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.