nach oben
08.07.2011

Peter Reichert bei etlichen Fan-Veranstaltungen des VfB Stuttgart

OBERDERDINGEN. Der frühere Stürmer Peter Reichert will am heutigen Freitag die Konkurrenz vorbeischauen. Als Fanbeauftragter unterstützt der 49-jährige aus Oberderdingen zwar Gerd E. Mäuser, den der Aufsichtsrat des VfB Stuttgart als neuen Präsidenten vorgeschlagen hat, trotzdem interessiert ihn auch was der Mitbewerber Helmut Roleder zu sagen hat.

Kein Wunder, Reichert und Torwart Roleder spielten vor 25 Jahren zusammen, und wurden während ihrer gemeinsamen Zeit 1984 mit den Stuttgartern deutscher Fußball-Meister. Nun hat Roleder am Abend einen Termin beim Fanklub Zaberschwaben im gar nicht weit von Oberderdingen gelegenen Pfaffenhofen.

Im Vorfeld der VfB-Mitgliederversammlung am Sonntag, 17. Juli, ist Reichert nicht nur bei den Fans unterwegs. Wo er sich der Oberderdinger noch sehen lässt, und was es auf gesellschaftlicher Ebene rund um die Senderstadt sonst Neues gibt, ist am Samstag in der Pforzheimer Zeitung (Ausgabe Mühlacker) zu erfahren - im Stadtgeflüster von Ralf Kohler. Rks