nach oben
Das Parkdeck beim Knittlinger Rathaus wird immer häufiger angefahren. Foto: Hepfer
Das Parkdeck beim Knittlinger Rathaus wird immer häufiger angefahren. Foto: Hepfer
14.03.2017

Rathaus-Parkdeck in Knittlingen gut besucht

Das Parkdeck beim Knittlinger Rathaus mit seinem oberen und unteren Bereich, der als Tiefgarage genutzt wird, hat die Stadt mit 1,82 Millionen Euro eine Stange Geld gekostet. Zweieinhalb Jahre nach der Eröffnung Ende Juni 2014 sind die Nutzerzahlen vor alle auf der oberen Ebene speziell bei Kurzparkern sprunghaft gestiegen. Das hat eine PZ-Anfrage bei der Stadtverwaltung Knittlingen ergeben.

Nach einem Parkaufkommen von rund 9500 Fahrzeugen im zweiten Halbjahr 2014, waren es 2015 bereits 21300 Autos. Im vergangenen Jahr wurde das Parkdeck sogar von 32400 Fahrzeugen frequentiert. Außerdem sei die Tiefgarage im unteren Bereich seit der Eröffnung voll ausgelastet, berichtet Stadtkämmerin Nadine Pfaffeneder, die von einer „positiven Entwicklung“ spricht. „Das Parkangebot wird zunehmend stärker genutzt“, hält sie fest. Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.