nach oben
02.09.2011

Sternenfels: Tempo-Messtafel sorgt für Kritik

STERNENFELS Kritik ist in der Sitzung des Sternenfelser Gemeinderats am Standort einer Geschwindigkeitsmesstafel geübt worden. Im Bereich der Bushaltestelle auf Höhe des Rathauses sei der falsche Platz für eine solche Tafel, monierte Hans-Dieter Schäfer (SPD).

Durch haltende Busse und den nahen Kreuzungsbereich würde der Verkehr dort ohnehin gebremst. Es gebe im Gemeindebereich Stellen – wie zum Beispiel ausgangs der Brettener oder der Maulbronner Straße – wo die Fahrzeuge deutlich schneller führen als erlaubt und er das Anbringen einer Messtafel für angebrachter halte. nad