nach oben
13.07.2010

Sturmschäden in Mühlacker und Illingen

MÜHLACKR/ILLINGEN. Aufgrund des starken Sturmes am Montagabend zwischen 19 und 20 Uhr, kam es in Mühlacker und Illingen zu diversen Schäden. Unter anderem sorgte ein abgerissenes Stromkabel für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei.

Ein durch den Sturm abgerissenes Stromkabel hat in der Mühlacker Spindelgasse zum Einsatz von Polizei und Freiwilliger Feuerwehr Lienzingen geführt. Das Stromkabel hatte auf dem Dach eines Autos Funken verursacht, so dass die Gefahrenstelle abgesichert werden musste, bis Vertreter der Stadtwerke die Störung beseitigten. Der Sachschaden beträgt mehrere 100 Euro.

In Illingen ist eine Baustellenbegrenzung auf ein gepraktes Auto gefallen. Laut Polizei entstand ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro.