nach oben
17.08.2010

Sven Oppermann kehrt auf Fußballplatz zurück

Lienzingen. Der B-Ligist FV Lienzingen plant für die kommende Saison mit Sven Oppermann. Das hat Spielleiter Martin Renner Muehlacker-news auf Nachfrage bestätigt. "Wir wollen ihn einbauen, schauen wir mal." Der frühere Jugendspieler des VfB Stuttgart hatte die Fußballschuhe eigentlich schon vor etwa acht Jahren an den Nagel gehängt.

Im April erzielte Stürmer Oppermann beim 4:0-Erfolg des TSV Phönix Lomersheim II beim TSV Enzweihingen zwei Tore, die anderen beiden bereitete er vor. Danach hatte der in Lienzingen wohnende Vermögensberater im Gespräch mit der Pforzheimer Zeitung eine dauerhafte Rückkehr in den aktiven Spielbetrieb ausgeschlossen.

Seither hat sich allerdings ohnehin Überraschendes ereignet. So kam Ex-Trainer Imam Özalp als Spieler nach Lienzingen zurück. Dort zählt inzwischen auch Güngör Topal zum Kader, der zuletzt beim TSV Großglattbach Spielertrainer gewesen war.

Mit den beiden plus Oppermann könnte sich der letztjährige Tabellensechster der Kreisliga B 1 Pforzheim zu einem Geheimtipp für den Aufstiegskampf entwickeln. Bis zum ersten Punktspiel, am Sonntag um 15 Uhr zu Hause gegen die Fußballvereinigung 08 Mühlacker, wird Oppermann aus dem Urlaub zurück erwartet.