nach oben
23.08.2010

Treiben leblose Körper in der Enz?

MÜHLACKER. Große Aufregung herrschte am Wochenende an der Enz bei Mühlacker. Zwei angeblich leblos in der Enz treibende Personen sind der Polizei am Sonntag gegen 19 Uhr gemeldet worden.

Schnell stellte sich aber heraus, dass da ein Irrtum vorlag. Die beiden 24 und 25 Jahre alten Männer waren mit dem Bus von Vaihingen nach Mühlacker gefahren. Nach Hause wollten sie sich offenbar auf der Enz treiben lassen. Dazu lagen sie im Wasser auf aufgeblasenen Kissen, was beim Hinweisgeber den Eindruck erweckte, dass leblose Körper auf dem Fluss trieben.pol