nach oben
03.01.2012

Unachtsamkeit mit schweren Folgen

Mühlacker. Unachtsamkeit und mangelnde Fahrpraxis waren die Ursache eines Verkehrsunfalls am Montagabend auf der B10 in Mühlacker. An der Einmündung der Kanalstraße fuhr eine 18-jährige Renault-Fahrerin auf einen vor ihr fahrenden Hyundai auf. Der Aufprall war so heftig, dass ein vorausfahrender VW ebenfalls beschädigt wurde. Nach Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden von rund 9.000 Euro. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. pol