nach oben
Wegen der Vollsperrung der B10 in und um Mühlacker zu größeren Verkehrsbehinderungen.
Wegen der Vollsperrung der B10 in und um Mühlacker zu größeren Verkehrsbehinderungen. © Schierling
20.03.2017

Unfall nach Schwächeanfall: B10 in Mühlacker voll gesperrt

Mühlacker. Vermutlich wegen eines Schwächeanfalls ist ein Mann am Montagmorgen um 8.20 Uhr auf der Pforzheimer Straße in Mühlacker mit seinem Ford Transit auf die Gegenfahrbahn geraten. In der Folge krachte er mit einem Lastwagen und einem dahinter fahrenden Auto zusammen.

Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Zur Bergung der drei Unfallfahrzeuge musste die B10 bis 9.30 Uhr voll gesperrt werden. Dadurch kam es zu größeren Verkehrsbehinderungen. Der Unfallverursacher wurde aufgrund einer vermuteten inneren Erkrankung ins Krankenhaus gebracht.