nach oben
27.03.2011

Vier junge Rinder blockieren B 10

MÜHLACKER-LOMERSHEIM. Keine Füchse haben auf der Gemeindeverbindungsstraße „Fuchsensteige“ für Behinderung gesorgt, sondern vier junge Rinder. Ein Verkehrsteilnehmer hatte die Tiere am Samstagmorgen um 6.26 Uhr auf der B 10 zum Stadtteil Lomersheim gesehen. Eine Funkstreife sicherte die Umgebung ab.

Mehrere Landwirte wurden verständigt, um mit einigen Helfern die Tiere wieder einzufangen. Gegen 7.40 Uhr war die Gefahrenstelle wieder beseitigt.