nach oben
01.12.2010

Vorfahrt missachtet

VAIHINGEN/ENZ. Zu einem Unfall ist es auf der Schloßbergstraße in Vaihingen/Enz gekommen, zu dem das Polizeirevier Vaihingen/Enz Zeugen sucht. Der 21 Jahre alte Fahrer eines Fiat gab an, dass vor ihm von der Znaimer Straße kommend die 71 Jahre alte Fahrerin eines Opel nach links auf die Schloßbergstraße eingebogen sei, ohne dabei auf seine Vorfahrt zu achten. Um ein Auffahren zu vermeiden, leitete er eine Vollbremsung ein und wich nach rechts auf den Gehweg aus. Der 21-Jährige und seine gleichaltrige Mitfahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu. Die Opel-Fahrerin fuhr ohne anzuhalten weiter.

Ein von dem 21-Jährige beauftragter Fahrzeugführer fuhr ihr hinterher und konnte sie in der Heilbronner Straße antreffen. Der Polizei gegenüber gab die 71-Jährige an, von dem Unfall nichts bemerkt zu haben. Hinter der Opel-Fahrerin befand sich zu diesem Zeitpunkt der Fahrer eines silberfarbenen Audi, der vermutlich Hinweise zum Unfallhergang geben könnte.

Das Polizeirevier Vaihingen/Enz sucht weitere Zeugen, Telefon 07042/9410. pol