nach oben
08.12.2011

Wasser wird in Maulbronn teurer

MAULBRONN. Der Gemeinderat der Stadt Maulbronn hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die Schmutzwassergebühr ab 1. Januar 2012 um 35 Cent zu senken. Ein Kubikmeter Schmutzwasser kostet die Einwohner der Klosterstadt somit künftig 2,45 Euro.

Zudem beschlossen die Räte, zum selben Zeitpunkt die Wassergebühr um 40 Cent zu erhöhen. Für einen Kubikmeter Frischwasser werden somit ab dem kommenden Jahr 2,05 Euro fällig. Die Maulbronner Stadträte stimmten beiden Beschlussanträgen einstimmig zu.