nach oben
14.06.2011

Wegen Sekundenschlaf von der Fahrbahn abgekommen

ÖTISHEIM. Sekundenschlaf ist die Ursache eines Verkehrsunfalls am Montagmittag auf der L 1173 gewesen. Ein 81-jähriger VW-Fahrer fuhr um 14.30 Uhr von Ötisheim kommend in Richtung Enzberg. Zirka 200 Meter vor dem Ortseingang Enzberg geriet er aufgrund von Sekundenschlaf nach links von der Straße ab.

Der Mann fuhr im Böschungsbereich rund 50 Meter bis zum Endstand. Verletzt wurde er glücklicherweise nicht. Es entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. pol