nach oben
06.06.2011

Wegen überfluteter Fahrbahn zu spät gebremst

ÖLBRONN-DÜRRN Unverletzt haben zwei Autofahrer einen Unfall überstanden, der am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 294 zwischen Bauschlott und Pforzheim passiert ist. Ein 32-Jähriger Opel-Fahrer war um 14.30 Uhr von Neulingen in Richtung Pforzheim gefahren, als er im Bereich der Karlshäuser Senke übersah, dass ein Chevrolet-Fahrer wegen der überfluteten Fahrbahn bis zum Stillstand bremsen musste.

Der Opel prallte auf den Chevrolet. Der Schaden beträgt rund 2 000 Euro. pol