nach oben
03.11.2011

Wiedersehen in Wiernsheim: "HansMs" erwartet befreundete Band aus Bayreuth

WIERNSHEIM Bereits zwei Tage vor dem Dankeskonzert in der Iptinger Kreuzbachhalle kommt die befreundete Band "Remedy" aus Bayreuth zu "HansMs" nach Wiernsheim. Dort steht bei Familie Mondon am Donnerstagabend die Vorbesprechung für die Veranstaltung am Samstag ab 18 Uhr an. In der Kreuzbachhalle soll zuerst "HansMs" spielen, ehe im zweiten Teil die vier Buben aus Bayreuth zum Zug kommen. Ein Lied wollen die Gruppen dann auch gemeinsam vortragen.

Nachdem die drei von "HansMs" beim bundesweiten Wettbewerb "Beste Stimme 2011" vor sechs Wochen mit Cover-Songs siegten, wollen sie die Sängerin Marie Mangas, Michael Knapp (Piano) und Hannes Mondon (Cajon/Schlagzeug) beim Heimspiel in Iptingen ihr erstes eigenes Lied vorstellen. "Song for someone" lautet der Titel des Liebeslieds. Ebenfalls fest eingeplant ist der Final-Song "Zeit mit dir verlieren" von Christian Neander, der im Internet mittlerweile über 10 000 Mal aufgerufen wurde.

Am Sonntag haben Michael Knapp und Hannes Mondon dann auch noch einen Auftritt in der Lindenhalle. Dann steht für die beiden das nächste Spiel mit der Handball-Jugend des TSV Wiernsheim auf dem Programm. Was den heutigen Donnerstag angeht, gab es die Idee, dass auch die Gäste aus Bayreuth einen Abstecher zum Handball machen. Da sich Abfahrt und Ankunft jedoch verschieben, wird ihr Trainingsbesuch in Wiernsheim ausfallen. Aufgrund der Herbstferien sind die Franken bei ihrer Reisegestaltung flexibler als das Trio aus Wiernsheim beim Gegenbesuch. In zwei Wochen, am Samstag, 19. November, mischt "HansMs" bei einem "Remedy"-Konzert in Bayreuth mit. Rks