nach oben
23.11.2010

Zwei Unfallfluchten in der Mühlacker Vetterstraße

MÜHLACKER. Zu gleich zwei Unfallfluchten ist es in Mühlacker gekommen. Ein Seat ist in der Vetterstraße an der Zufahrt zu der dortigen Tankstelle beschädigt worden. Ebenfalls in der Vetterstraße wurde ein Opel Astra auf Höhe der Hausnummer 29 ramponiert.

An dem Seat entstand ein Sachschaden in Höhe von 2 500 Euro. Vermutlich war der Fahrer eines blauen LKWs der Verursacher.

Der Opel Astra wurde von einem roten Opel Omega Kombi beschädigt. Bei der Fahrzeugführerin handelte es sich eventuell um eine ältere Frau mit kurzen welligen Haaren. An dem beschädigten Pkw entstand ein Schaden in Höhe von 1 500 Euro.

Weitere Hinweise nimmt das Polizeirevier Mühlacker unter Telefonnummer 07041/96930 entgegen. pol