nach oben

Vaihingen (Enz)

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

Den neuen Pfarrplan im Kirchenbezirk Mühlacker haben Matthias Hanßmann (von links), Dorothee Knappenberger, Maile Sachs, Ulrich Hirsch und Frank Veit im Gemeindehaus Großvillars erläutert. Foto: Prokoph
Mühlacker

Kirchengemeinden fusionieren, um Mangel an Pfarrern zu lindern

Oberderdingen-Grossvillars. Ein neuer Pfarrplan gibt Aussicht auf eine Reduzierung von 200 Stellen bis 2024. Kirchengemeinden fusionieren, um den Mangel an Pfarrern zu lindern. ... mehr

Dirk Büscher blickt bei einem der Tische den Teilnehmer über die Schulter: Christoph Mährlein (mit dem Rücken zur Wand, Raffael Biscardi, Jens Kück, Wolfgang Hohl, Godwin Scholz und Eva Schröder (im Uhrzeigersinn). Foto: Ketterl
Pforzheim

Pforzheim diskutiert gleich mehrmals über Sicherheitsthemen

Pforzheim. Nach der internen (und nur presseöffentlichen) Auftaktveranstaltung und dem Abstecken von Zielen für ein „sicheres und sauberes Pforzheim“ im Dezember vergangenen Jahres hat der Erste Bürgermeister Dirk Büscher am Dienstagabend Runde zwei eingeläutet. ... mehr

Weniger Pfarrer bedeuten mehr Kooperationen und Fusionen: In Ölbronn hat Pfarrer Jürgen Götze (rechts) bereits im Oktober letzten Jahres über die anstehenden Entwicklungen informiert. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Kirche reduziert die Pfarrstellen im Enzkreis

Enzkreis. Mehr als 200 Seelsorger weniger soll es bis zum Jahr 2024 geben. Die Kirchenbezirke Mühlacker und Vaihingen/Enz sind ebenfalls betroffen. ... mehr

Abstiegskampf und kein Land in Sicht: Trotz des Punktgewinns gegen Germania Singen (schwarze Trikots) bleibt Ölbronn-Dürrn weiter im Tabellenkeller stecken. Foto: Jähne
Sport regional

Mühlacker Stadtderby sieht Lienzingen vorne

Ölbronn-Dürrn plagen nach 0:0 gegen Singen weiterhin Abstiegssorgen. Das Mühlacker Stadtderby endet mit 2:1 für Lienzingen gegen die 08. ... mehr

Mühlacker

Illingen lehnt neuen Funkmast ab

Illingen. Bei nur drei Befürwortern hat der Illinger Gemeinderat mehrheitlich einen neuen 40 Meter hohen Funkmast der Firma Vodafone im Bereich des Radweges von Ensingen bis ins Gewerbegebiet Schweichling (PZ berichtete) abgelehnt. ... mehr

Schaut am liebsten nach vorne: Trainer Ulli Stengel.  Kohler
Mühlacker

Trainer Ulli Stengel vor Punktspiel-Premiere mit SGM Roßwag/Mühlhausen

Die lokale Fußball-Szene ist überschaubar, dass Trainer Ulli Stengel nun eine doppelte Begegnung mit der Vergangenheit erlebt, ist dennoch eine Besonderheit. Als Nachfolger von Jörg Rieger beziehungsweise Interimscoach Benjamin Heinz trainiert Stengel künftig die Fußballer der SGM Roßwag/Mühlhausen. ... mehr

Mühlacker

10.000 Euro Schaden nach Brand in Ensingen

Vaihingen an der Enz-Ensingen. Ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro entstand am Dienstagabend bei einem Brand auf einem Betriebsgelände westlich von Ensingen. ... mehr

Ein Foto, zwei Besonderheiten: Zum einen Schiedsrichter Thomas Wendt, der im Trainingsanzug die Partie Tiefenbronn gegen Weiler (in Rot) pfiff. Zum anderen Roland Kästel (links, auch kleines Foto), der seit der Geburt keine Hände hat und beim TSV Weiler ein absoluter Leistungsträger ist. Foto: Hennrich
Sport+

Auf Ballhöhe: Schiedsrichter hilft mal eben aus

Die Zuschauer, die am Sonntag etwas später auf den Fußballplatz in Tiefenbronn gekommen waren, rieben sich verwundert die Augen. Wer pfeift denn da? Statt einem Referee in gewohnter Schiedsrichter-Kluft, leitete ein Mann im blauen Trainingsanzug die Partie zwischen dem FV Tiefenbronn und dem TSV Weiler. War hier etwa nur ein Freundschaftsspiel statt das Verfolgerduell in der Kreisklasse A2? Keinesfalls. Es ging um wichtige Punkte. Allerdings pfiff ein Aushilfsschiedsrichter. ... mehr

Symbolbild: dpa
Mühlacker

Zebrastreifen missachtet: 14-Jährige rennt in Rollerfahrerin

Vaihingen. Ein Unfall zwischen einer 14-jährigen Fußgängerin und einer 16-Jährigen, die mit einem Roller unterwegs war, hat sich am Montag in der Heilbronner Straße in Vaihingen ereignet. Gegen 13 Uhr wollte die 14-Jährige die Heilbronner Straße überqueren und rannte, wohl ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Straße. Hierauf stieß sie mit dem Roller der 16-Jährigen zusammen. ... mehr

Bürgermeister Werner Weber (rechts) und Markus Klein beantworteten die Fragen der Bürger aus Sternenfels und Diefenbach. Foto: Kollros
Mühlacker

Bürgerversammlung im Kleinformat in Sternenfels

Sternenfels. Der Testlauf wurde nicht zum Flop: Zur eigens auf Samstagvormittag einberufenen Bürgerfragestunde kamen 25 Sternenfelser. Rund ein Drittel hatte eine oder mehrere Fragen mitgebracht. ... mehr

Unter anderem für den SSV Wiernsheim feiert Lisa Winkler Erfolge. Foto: Haller
Sport regional

Schützen-Festival in drei Etappen und auf zwei Schießständen

Bei den Kreismeisterschaften der Sportschützen hat der SSV Wiernsheim erneut 29 Titel gewonnen. Nach den erneut in drei Etappen und auf zwei Schießständen ausgetragenen Titelkämpfen war der Wiernsheimer Verein mit Abstand der Beste. Die Nummer zwei im Enzkreis ist der KKSV Illingen (18 Titel). Auf Kreisebene war allerdings der SV Sersheim (20) noch einen Tick erfolgreicher. Insgesamt wurden 112 Goldmedaillen vergeben. Wiernsheim und Illingen profitierten nicht zuletzt von ihrer hervorragenden Jugendarbeit. ... mehr

Der Vater (Symbolbild) zweier in Vaihingen-Aurich getöteter Kinder sitzt in Untersuchungshaft und macht von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch. Foto: Symbolbild dpa
Mühlacker

Tatverdächtiger Vater der getöteten Kinder in Aurich schweigt weiter

Vaihingen-Aurich. Nach der schrecklichen Familientragödie um zwei getötete Jungen im Alter von vier und fünf Jahren Mitte Februar im Vaihinger Stadtteil Aurich ist nach Polizeiangaben nun die Spurensicherung abgeschlossen. Jetzt sei die Polizei mit der Auswertung beschäftigt. Weiterhin schweigt allerdings der 38-jährige Familienvater, der als dringend tatverdächtig gilt, die beiden Kinder getötet zu haben. „Er macht von seinem Aussagerecht Gebrauch“, so eine Polizeisprecherin. ... mehr

Bild: Symbolbild
Mühlacker

Dreiste Masche: Mann betrügt Ehepaar um dreistellige Geldsumme

Vaihingen an der Enz. Ein Trickbetrüger hat am Mittwochabend ein gutgläubiges Ehepaar hinters Licht geführt und einen Geldbetrag in Höhe von 150 Euro erbeutet. ... mehr

Gäste eines evakuierten Hotels laufen mit ihren Koffern durch den Nieselregen. Foto: David Young
Brennpunkte

Weltkriegsbombe in Düsseldorf entschärft

Düsseldorf (dpa) - Eine Bombenentschärfung in Düsseldorf hat massive Verkehrsbehinderungen und lange Staus verursacht. Der Fünf-Zentner-Blindgänger - kein ungewöhnlicher Fund im Rheinland - wurde nach stundenlanger Vorbereitung am Nachmittag unschädlich gemacht. ... mehr

Nach dem Treffer zum 6:1 rasteten die Spieler des FC Barcelona aus. Foto: Emilio Morenatti
Sport weltweit

Das Wunder vom Camp Nou

Barcelona (dpa) - Trainer Luis Enrique sprang mit hochrotem Kopf wie von Sinnen immer wieder in die Luft, Lionel Messi feierte auf der Bande des Camp Nou mit den Fans. ... mehr

Auf der Streichliste der VR-Bank Neckar-Enz steht auch die Großglattbacher Geschäftsstelle.  Kollros
Mühlacker

Bank schließt Filialen in Großglattbach, Lomersheim und Mühlhausen

Mühlacker. Die Bilanzzahlen des zurückliegenden Geschäftsjahrs der VR-Bank Neckar-Enz und die Nachricht über eine geplante vierprozentige Dividende rückten in den Hintergrund, als bei der Mitgliederversammlung im Uhlandbau in Mühlacker Bank-Vorstand Tim Häberle die Entscheidung verkündete, die Filialen in Großglattbach, Lomersheim und Mühlhausen zu schließen. ... mehr

Gelungen: Die Biet Voices beim Musik-Café in Steinegg.  Fux
Region

Gut besucht: Musik-Café der Biet Voices im Steinegger Pallottisaal

Die Biet Voices unter der Leitung von Dirigent Alex Rieger stehen für Chormusik, die mitreißt. Und dies liegt vor allen an der modernen und ansprechenden Liedauswahl und einer witzigen, ideenreichen Präsentation, die nur zwölf Sängerinnen – Hahn im Korb ist Sänger André Sickinger – auf die Bühne bringen. ... mehr

Bild: Symbolbild.
Mühlacker

Einbruch in Vaihingen an der Enz-Aurich: Polizei sucht Zeugen

Vaihingen an der Enz. Einbrecher sind am Sonntagnachmittag zwischen 15 und 18 Uhr in ein Wohnhaus in der Sonnenbergstraße in Aurich eingedrungen. ... mehr

Bild: Symbolbild.
Mühlacker

Streit in Vaihingen/Enz eskaliert: Drei Männer mit Glasflasche verletzt

Vaihingen an der Enz. Ein betrunkener 29-Jähriger schlug bei einem Streit einer Feier am Samstagabend mit einer Glasflasche auf drei andere Männer ein. ... mehr

Jede Menge Spaß: Vor ihrem Auftritt stimmen sich die kleinen Artisten des Zirkus Kinderbibel zusammen mit den rund 400 Besuchern in der Ötisheimer Erlentalhalle mit Liedern ein. Fotos: Prokoph
Mühlacker

Bibel und Zirkus in einem Atemzug - Besondere Aktion in der Ötisheimer Erlentalhalle

Akrobatik, Jonglage, Clowns und gemeinsame Lieder mit einer eigens dafür zusammengestellten Band verbreiteten am Sonntagmorgen in der sonnendurchfluteten Ötisheimer Erlentalhalle eine tolle Stimmung. ... mehr

Foto: Symbolbild
Mühlacker

Autofahrer missachtet Vorfahrt: Heftiger Crash auf B10 fordert sechs Verletzte

Vaihingen an der Enz (dpa/lsw) - Sechs Menschen sind beim Zusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 10 nahe Vaihingen an der Enz (Kreis Ludwigsburg) verletzt worden, zwei davon schwer. ... mehr

Mühlacker

21-Jähriger fährt Jugendlichen an und flüchtet - allerdings vergeblich

Vaihingen. Ein 21 Jahre alter Opel-Fahrer ist am Mittwoch gegen 16.45 Uhr im Kreisverkehr zwischen der Kreisstraße 1697 und der Landesstraße 1125 bei Kleinglattbach in einen Unfall verwickelt gewesen, bei dem ein junger Mann leicht verletzt wurde – und machte sich anschließend davon. Jedoch konnte er sich nicht lange über seine geglückte Fahrerflucht freuen. ... mehr

Bild: Symbolbild
Mühlacker

Unfallflucht in Vaihingen - Führerschein beschlagnahmt

Ein 21-Jähriger hat am Mittwoch gegen 16:45 Uhr mit seinem Opel bei Kleinglattbach einen Unfall verursacht und dann Unfallflucht begangen. Der 16-jährige Unfallgegner, der auf seinem Motorrad unterwegs war, wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. ... mehr

Die Stadt Vaihingen kann bei Touren entdeckt werden. Foto: Privat
Mühlacker

Auf den Spuren der Vaihinger Geschichte

Vaihingen. Ab März bietet die Stadt Vaihingen an der Enz wieder jeden ersten Sonntag im Monat ihre beliebten Stadtführungen an. Los geht die Spurensuche durch die Vaihinger Vergangenheit am 5. März um 14.30 Uhr: Unter der sachkundigen Führung von Gerhard Bach begeben sich die Teilnehmer auf Entdeckungsreise durch die historische Altstadt von Vaihingen. Treffpunkt für den zirka zweistündigen Rundgang ist das Bronze-Stadtmodell vor dem Rathaus, Marktplatz 1. Die Führung kostet drei Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder ab acht Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. ... mehr

Foto: Symbolbild
Mühlacker

Obszöne Anmache: Unbekannter spricht zwei Mädchen in Vaihingen an, Polizei sucht Zeugen

Vaihingen an der Enz. Ein unbekannter Mann hat am Montag gegen 14 Uhr zwei junge Mädchen obszön angesprochen und zeitweise verfolgt. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32