nach oben
07.10.2011

Alpaca-Woche bei "Gwinner - das Wohnatelier"

Jetzt am Schloßberg bei "Gwinner – das Wohnatelier": die ausgefallenen Alpaca-Artikel von "ELVANG". Am verkaufsoffenen Sonntag startet bei "Gwinner - das Wohnatelier" eine Alpace-Woche.

Das seltene Luxusgarn schimmert edel, nimmt kaum Gerüche an und ist durch seine sehr glatte Haarstruktur äußerst widerstandsfähig gegen Pilling, also das sich die Fasern verhaken. Alpacafasern sind innen hohl, dadurch verfügen sie über eine hohe Isolationswirkung und haben ein erstklassiges Wärmevermögen. Dies ermöglicht es dünne und sehr leichte Plaids zu produzieren, die kuschelig warm halten.

Und: Die Fasern können viel Feuchtigkeit aufnehmen. Da sie kein Lanolin enthalten sind sie sogar antiallergisch und bestechen durch ihre außergewöhnliche Schönheit, Weichheit, Strapazierfähigkeit, Wärmeverhalten und Leichtigkeit. Alpaca von "ELVANG" entspricht dem hohen Qualitätsanspruch, das die Firma "Gwinner" an sich selbst und an ihre Lieferanten stellt. pm