Brandanschlag mit Bezin gefüllten Autoreifen © Keller
01.03.2013

Brandanschlag mit Autoreifen auf Friseursalon

Pforzheim. Aufregung in der Pforzheimer Innenstadt: Ein Brandanschlag auf einen Friseursalon in der Pforzheimer Innenstadt hat zu einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr geführt. In der Nacht zum Freitag sind um 1.40 Uhr mehrere mit Benzin gefüllte Autoreifen unmittelbar vor dem Friseur im Baumgässchen in Brand gesteckt worden. Über die Motive des Brandanschlags ist noch nichts bekannt geworden.

Bildergalerie: Brandanschlag auf Friseursalon

Die Kriminalpolizei Pforzheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Friseursalon gehört einer Familie mit Migrationshintergrund. Ob der Brandanschlag ausländerfeindliche Gründe hat, muss jedoch erst noch ermittelt werden. Gleichsam ist möglich, dass der Anschlag einem anderen Bewohner des Hauses galt. In dem Haus in der Innenstadt leben größtenteils Menschen mit Migrationshintergrund.

Die Polizei sucht jetzt dringend Zeugen, die Hinweise auf ein Fahrzeug geben können, das an der Zerrennerstraße geparkt wurde. Die Autoreifen für den Brandanschlag werden wohl mit einem Auto oder einem Transporter zum Tatort gefahren worden sein. Eventuell hat jemand beobachtet, wie dort Reifen ausgeladen wurden.

Die Hitze der mit Brandbeschleuniger gefüllten und angezündeten Autoreifen ließen die Fensterscheiben des Friseursalons zu Bruch gehen. Das Innere des Friseursalons ist verrußt. Aber auch die Außenfassade des Hauses wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 15.000 Euro.

Die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr veranlassten die sofortige Evakuierung des mit mehreren Familien bewohnten Gebäudes, sodass keine Personen verletzt wurden. Die Feuerwehr konnte den Brand in kürzester Zeit löschen. Die Polizeidirektion Pforzheim war mit acht Streifenwagenbesatzungen im Einsatz, die Feuerwehr Pforzheim mit sechs Fahrzeugen und 17 Mann vor Ort.

Die Kriminalpolizei Pforzheim bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (07231) 186-0 zu melden.

neigschmeckte
01.03.2013
Brandanschlag mit Bezin gefüllten Autoreifen

Ach du Sch.....! Vielleicht auch die Konkurrenz aus allen Himmelsrichtungen? :confused: Aber eure Grammatik ist auch mal wieder nicht die beste "Brandanschlag mit Bezin gefüllten Autoreifen" Muss man ja schon kurz nachdenken, was eigentlich gemeint ist! ;) mehr...

roger
01.03.2013
Brandanschlag mit Bezin gefüllten Autoreifen

Wettbewerber, wirtschaftl. Hintergründe, sonstige Verrückte? Man weiss in Pforzheim z.Z. schon nicht mehr wo man lebt. Verbrechen allenthalben. mehr...

freddi
01.03.2013
Brandanschlag mit Bezin gefüllten Autoreifen

ich glaub eher die zu hohe Konkurrenz. Die ganzen Iraker Frisöre, die aus dem Boden kommen wie Pilze. Überall wo man hinguckt sind nur Frisörsalons. Denke nicht, dass dies ein Ausländerfeindlicher Anschlag war. Konkurrenzkampf. mehr...

Tiffany
01.03.2013
Brandanschlag mit Bezin gefüllten Autoreifen

Vielleicht war ein Kunde mit der Frisur unzufrieden??? Nee, Spaß beiseite, finde das ganz schlimm! Zum Glück gab es keine Verletzten! mehr...