15. Dezember 2011

WirtschaftsKRAFT

zur Dossierseite
Wirtschaftskraft Nordschwarzwald
Vorheriges Bild
Nächstes Bild
Parkhotel
Parkhotel
Zimmer im Parkhotel
Zimmer im Parkhotel
Lobby und Wintergarten
Lobby und Wintergarten
Kaminlounge und Bar
Kaminlounge und Bar
Villa Trautz
Villa Trautz
Parkhotel Stuttgart Messe-Airport
Parkhotel Stuttgart Messe-Airport
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

Das Parkhotel Pforzheim

Am schönsten Platz der Stadt, an den Flussauen der Enz, neben dem CongressCentrum Pforzheim und dem Stadttheater, bauten vier Pforzheimer Unternehmerfamilien im Jahr 1991 das Parkhotel Pforzheim als First Class Hotel mit 208 Zimmern.

Anzeige

Das Hotel wurde von der DEHOGA mit 4**** Superior ausgezeichnet.

Die internationale Anmutung des Parkhotel Pforzheim in Verbindung mit seiner persönlichen und herzlichen Atmosphäre begeistert die vielen Gäste aus dem In- und Ausland, die als Geschäftsreisende, Touristen oder Teilnehmer an den vielen Seminaren, Kongressen und Events im Parkhotel Pforzheim zu Gast sind.

Im 20. Jahr seines Bestehens gab es besonders viele Ereignisse.

Als „Glanzlicht der Wirtschaft 2011“ der Wirtschaftsregion Pforzheim, Enzkreis und Landkreis Calw wurde das Parkhotel Pforzheim ausgezeichnet.

Auch beim „Grand Prix 2011 der ausgesuchten Tagungshotels zum Wohlfühlen“ in München konnte das Parkhotel punkten und erreichte den 3. Platz von insgesamt 205 Hotels. Bei einem weiteren Wettbewerb um „Die besten 250 Tagungshotels in Deutschland“ wurde das Parkhotel ebenfalls bei einer festlichen Galaveranstaltung in Wiesloch in der Kategorie „Kongress“ mit dem 12. Platz geehrt.

„Diese Preise und Auszeichnungen freuen uns sehr, sie sind eine großartige Anerkennung unserer Gäste und eine hervorragende Motivation für unser Team“ – so Andrea Scheidtweiler, Direktorin des Parkhotel Pforzheim.

Die historische Villa Trautz mit Remise und Park in Pforzheim-Dillweißenstein sind vom Parkhotel Pforzheim denkmalgerecht renoviert worden. 16 komfortable Appartements in unterschiedlichen Größen wurden für Langzeitgäste eingerichtet und individuell – teils mit antiken Möbelstücken – möbliert und mit modernen Marmorbädern und Küchenzeilen ausgestattet. Im Herbst sind dort schon die ersten Gäste eingezogen.

Im Frühjahr wurde das „Schwesterhotel“ Parkhotel Stuttgart Messe-Airport mitten in Leinfelden-Echterdingen eröffnet – erbaut durch dieselben Gesellschafter, demselben Architekturbüro und Innenarchitekt wie vor 20 Jahren das Parkhotel Pforzheim.

Die ökologische Ausrichtung mit niedrigem Energieeinsatz und Naturmaterialien entsprechen voll den Anforderungen unserer heutigen Zeit. Die perfekte Lage zur Stuttgarter Messe und zum Flughafen sowie zur Autobahn A8 zeichnen das neue Parkhotel aus.

Das 4**** Parkhotel Stuttgart Messe-Airport verfügt über 220 Zimmer und 18 Veranstaltungsräume. Bereits nach neun Monaten kann auch das Stuttgarter Haus Auszeichnungen vorweisen. Beim „Grand Prix 2011 der ausgesuchten Tagungshotels zum Wohlfühlen“ in München erreichte es auf Anhieb den 20. Platz von insgesamt 205 Hotels. Beim Wettbewerb um „Die besten 250 Tagungshotels in Deutschland“ wurde das Parkhotel Messe-Airport in der Kategorie „Meeting“ mit dem 17. Platz belohnt. „Der gelungene Start verspricht eine gute Zukunft unseres Hotels“, so Andrea Scheidtweiler.

15.12.2011

Weitere Artikel, Bilder und Videos zum Thema

Artikel teilen
Anzeige


Digitale Beilage


Alle Informationen zum Thema "WirtschaftsKRAFT" erhalten Sie in unserem digitalen Prospekt.

» Zum Download «