05. März 2013
Ein falscher Bischof hat sich in die Vorbereitungen für das Papst-Konklave im Vatikan eingeschmuggelt. Die katholische Kirche ist verärgert über den Spaß.
Ein falscher Bischof hat sich in die Vorbereitungen für das Papst-Konklave im Vatikan eingeschmuggelt. Die katholische Kirche ist verärgert über den Spaß.
© dpa

Falscher Bischof schmuggelt sich in Vatikan - Kirche verärgert

Berlin/Rom. Der falsche Bischof, der sich in die Vorbereitungen für das Papst-Konklave im Vatikan eingeschmuggelt hat, verärgert die katholische Kirche. Der Mann «mache sich selbst zur weltweiten Lachnummer», erklärte der Sprecher des Erzbistums Berlin, Stefan Förner, am Dienstag.

Anzeige

Das Erzbistum habe mit dem Mann, der nach Presseberichten aus Berlin stammt, nichts zu tun. Die Kirche erwäge aber keine juristischen Schritte gegen ihn, die Berufsbezeichnung Bischof sei rechtlich nicht geschützt.

Der Sprecher der Deutschen Bischofskonferenz, Matthias Kopp, sagte zu «bild.de», der Mann werde nicht im Annuario Pontificio geführt, dem Päpstlichen Jahrbuch, in dem alle rechtmäßigen katholischen Bischöfe verzeichnet sind. Er empfinde sein Verhalten, in dieser Form die Vorbereitungen zum Konklave zu stören, inakzeptabel.

Der falsche Bischof hatte sich am Montag für einige Zeit auf dem Vatikan-Gelände in Rom unter die Kardinäle gemischt, die dort zur Vorbereitung der Papst-Wahl eintrafen. Er trug einen zu kurzen Talar, eine unübliche Kette mit Kruzifix und statt der Schärpe einen violetten Schal. Er wurde entdeckt und daraufhin unter dem Gelächter wartender Journalisten des Geländes verwiesen.

Autor: dpa

05.03.2013
Gesichtsgutachter
05.03.2013
Falscher Bischof schmuggelt sich in Vatikan - Kirche verärgert

[QUOTE]Der Mann «mache sich selbst zur weltweiten Lachnummer», erklärte der Sprecher des Erzbistums Berlin, Stefan Förner[/QUOTE] Also, das ist aber mal eine überaus lustige Erklärung. So authentisch, zu 100% in der Neuzeit angekommen, wie eigentlich die gesamte katholische Kirche ... :rolleyes: mehr...

Gesichtsgutachter
05.03.2013
Falscher Bischof schmuggelt sich in Vatikan - Kirche verärgert

Mich würde es nicht wundern, wenn der frühere Chefredakteur der "Titanic", Martin Sonneborn, hinter der Aktion stecken würde. Die Späße des Satiremagazins über den Vatikan sind wirklich legendär. [url]http://www.handelsblatt.com/panorama/aus-aller-welt/vatikan-zieht-einstweilige-verfuegung-zurueck-umstrittener-titanic-titel-darf-wieder-verkauft-werden/7075716.html[/url] mehr...

PZ-Leser
05.03.2013
Falscher Bischof schmuggelt sich in Vatikan - Kirche verärgert

[QUOTE=Webmaster;153112]Der Mann «mache sich selbst zur weltweiten Lachnummer», erklärte der Sprecher des Erzbistums Berlin, Stefan Förner, am Dienstag.[URL="http://www.pz-news.de/link.php?pageid=587¶m=arid=403443"][/URL][/QUOTE] Ich weiß jetzt ehrlich nicht, wer sich da gerade zur Lachnummer macht!! :confused: mehr...

Artikel teilen
Anzeige
Wetter in Pforzheim
MittwochDonnerstagFreitag
21° | 15°27° | 11°28° | 12°
Anzeige
Top Adressen




Anzeige
Top Angebote


Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Donnerstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Krieg gegen eine Terror-Armee - das Drama im Nahen Osten beleuchtet Jürgen Th. Müller, Geschäftsführer der PZ-Tochterfirma TV-BW Medienproduktionen, der vor kurzem erst im Krisengebiet für Filmproduktionen unterwegs war. Müller ist ein Israel-Kenner mit Beziehungen zu jüdischen Spitzenpolitikern und palästinensischen Oppositionellen. Seine Insider-Kenntnisse sind am Mittwoch exklusiv in der PZ zu lesen. Seite 3

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Russland die Fußball-WM entziehen?
PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Mi, 30.07.2014 19:11
Kostenlos Singles aus der Region finden