Vorheriges Bild
Nächstes Bild
Her damit! Läufer schnappen sich die Getränke am Streckenrand.
Her damit! Läufer schnappen sich die Getränke am Streckenrand.
Wasser für den Nacken: Friedrich Aysenbrey, Ex-Tänzer und Steuerberater.
Wasser für den Nacken: Friedrich Aysenbrey, Ex-Tänzer und Steuerberater.
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

Funrun beim Citylauf: Gute Laune trotz Sahara-Feeling

Pforzheim. Das grenzte beinahe schon an Körperverletzung. Aber ihre gute Laune ließen sich die 750 Läuferinnen und Läufer beim Pforzheimer Fun Run auch durch die extrem schwüle Witterung nicht verderben. „Die Hitze drückt einen förmlich zu Boden. Und man hat Angst, dass einem die Schuhe am Asphalt festkleben“, schilderte Daniel Antal-Vögele (Rutronik GmbH) seine Grenzerfahrungen auf der Piste. „Für mich war das pures Sahara-Feeling!“

Anzeige
Bildergalerie: Citylauf Pforzheim 2012: Der Funrun
1O7V0007.JPG 1O7V0016.JPG 1O7V0019.JPG

So mögen sich auch die übrigen Starter bei weit über 30 Grad im Schatten gefühlt haben. Und seit Bestehen des Pforzheimer Citylaufs war es selten so schweißtreibend, die 4400-Meter-Strecke in zwei Runden von der Östlichen bis zur Zerrennerstraße zu bewältigen. Das deutete sich bereits beim Startschuss an, als sich die schier endlose Schlange lawinenartig am Rathausplatz in Bewegung setzte. Aber schon nach der ersten Runde mussten die ersten Läufer ihrem zu hohen Anfangs-Tempo Tribut zollen. Und je rötlicher sich die Gesichter färbten, desto häufiger wurden die Wasserstellen frequentiert. Das galt allerdings nicht für die Spitze des Feldes, wo Michael Mai vom Autohaus Walter und Dominik Scholle von der Pforzheimer Hochschul-Mannschaft einen packenden Zweikampf ausfochten. Am Ende zeigte Mai das bessere Stehvermögen und überquerte in einer Zeit von 15:28Minuten die Ziellinie. Dahinter folgten Scholle (15:45) und Simon Schimmelpfennig (16:37) vom LC 80 Pforzheim.

Bildergalerie: Citylauf Pforzheim 2012: Funrun Teil 2
_A1F0731.JPG _A1F0732.JPG _A1F0736.JPG

Bei den Damen wurde es wesentlich knapper. Hier siegte Stefanie Oechsle (Rutronik GmbH/18:23) hauchdünn vor Michaela Kummer (Hermann-Hesse-Gymnasium/ 18:29), Svenja Gareis (Chicas/18:59) und Clara Brandes (Chicas/18:59). „Ich bin etwas zu schnell angegangen, das habe ich später büßen müssen“, verriet Dominik Scholle, der schon nach wenigen hundert Metern eine Pulsfrequenz von 190 Schlägen pro Minute erreicht hatte. Und dabei ist der Student im Fach Ressourcen-Effizienz-Management als TV-34-Mitglied ein geübter Leichtathlet. Lucas Bittigkoffer (TV Neulingen/Hochschule Pforzheim), der Vorjahreszweite beim Fun Run, legte unter den gegebenen Sauna-Bedingungen derweil einen kleineren Gang ein und landete am Ende auf Platz 24. „Ich laufe am Sonntag noch die 1500-Meter-Qualifikation für die baden-württembergischen Junioren-Meisterschaften und musste deshalb ein paar Körner sparen“, betonte der 19-Jährige.

Bildergalerie: Citylauf Pforzheim 2012: Funrun Teil 3
_A1F0819.JPG _A1F0822.JPG _A1F0825.JPG

Das versuchten auch die übrigen Hobby-Läufer so gut es eben ging. Für die Meisten blieb allerdings kaum Kraft übrig, sich mit Verwandten und Bekannten am Streckenrand abzuklatschen. „Brutal war vor allem der lange Abschnitt in der prallen Sonne“, beklagten Christiane Walther und Wolfgang Koch.

Bildergalerie: Citylauf Pforzheim 2012: Der Schülerlauf
Sch?lerstaffel 1.jpg Sch?lerstaffel 10.jpg Sch?lerstaffel 11.JPG

Aber gerade die hohe Luftfeuchtigkeit machte vielen Teilnehmern erheblich zu schaffen: „Ich hatte große Mühe, überhaupt richtig durchzuatmen“, gestand Simon Schimmelpfennig völlig ausgepumpt im Zielbereich. Dem Teamgeist hat das freilich nicht geschadet. „Wir sind als Gruppe gestartet und als Gruppe auch wieder angekommen“, versicherte Martin Haug von der Allgemeinen Pforzheimer Gold- und Silberscheideanstalt. „Das ist beim Fun Run schon seit Jahren unsere Devise.“

Alle Ergebnisse unter http://sifi-timing.de/index.php/Veranstaltungen-2012/SWP-CityLauf-Pforzheim-2012-29.06.2012

Bildergalerie: Citylauf Pforzheim 2012: Bambinis und Schüler
_A1F0563.JPG _A1F0565.JPG _A1F0567.JPG
Bildergalerie: Citylauf Pforzheim 2012: Hauptlauf - Teil 1
_A1F0917.JPG _A1F0921.JPG _A1F0933.JPG
Bildergalerie: Citylauf Pforzheim 2012: Hauptlauf - Teil 2
_A1F1008.JPG _A1F1009.JPG _A1F1011.JPG
Bildergalerie: Citylauf Pforzheim 2012: Hauptlauf - Teil 3
_A1F1110.JPG _A1F1112.JPG _A1F1122.JPG

Autor: PETER HEPFER | PFORZHEIM

29.06.2012

Weitere Artikel, Bilder und Videos zum Thema

Artikel teilen


Anzeige
Wetter in Pforzheim
SonntagMontagDienstag
20° | 19° | 21° |
Anzeige
Top Adressen


Anzeige
Top Angebote
Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Samstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Ob in Schokolade oder als Grußkarte – Hasen sind zu Ostern allgegenwärtig. Nur ihre wilden Vorbilder werden immer rarer: Ihr Lebensraum schwindet. Seite 3

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Sind Bürgerwehren sinnvoll?


Umfrage
Welches Spiel wollen Sie im Video sehen?
Vor dem Anpfiff 2013/2014

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
So, 20.04.2014 13:24