nach oben
10.11.2008

Imagekampagne der Region Nordschwarzwald

Eine Zielsetzung der neuen Imagekampagne ist goldrichtig. Nämlich diese: Die Menschen im Nordschwarzwald müssen sich mit ihrer Heimat identifizieren können, wenn der Charme der Region auch überzeugend auf auswärtige Investoren, Fachkräfte und Touristen überspringen soll.

Es gibt genügend positive Beispiele zwischen Alpirsbach und Sternenfels, mit denen plakativ für die Schönheiten dieser Region geworben werden könnte. Deshalb verwundert es, dass die neue Imagekampagne für den Nordschwarzwald mit Bildobjekten wirbt, die dort nicht hingehören. So befindet sich der abgebildete Wasserfall in Triberg. Und die Kuckucksuhr ist eher im Gebiet zwischen Schönwald und Furtwangen beheimatet. Ein japanischer Tourist mag keine Unterschiede erkennen. Aber ein ortskundiger Nordschwarzwälder tut sich schwer, heimatliche Identifikation mit solchen Kuckuckseiern zu entfalten. Hier gibt es Korrekturbedarf.