nach oben
07.06.2010

Kilic hilft mit gegen Gewalt ausländischer Jugendlicher

PFORZHEIM. Präventionsprojekte zur Bekämpfung der Kriminalität Jugendlicher aus Migrantenfamilien waren Themen des Bundestagsabgeordneten Memet Kilic bei einem Besuch bei Burkhard Metzger, dem Leiter der Polizeidirektion Pforzheim.

„Besonders engagiert sind wir in unseren vielfältigen Präventionsprojekten, wie der Schutzengelaktion oder Maßnahmen der Unfallprävention“, so Kilic. Bundestagsabgeordneter Kilic bot seine Unterstützung bei gemeinsamen Projekten an und sagte seine Mitarbeit in angespannten Situationen im Zusammenhang mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund zu. „Notfalls setze ich mich in Berlin sofort in ein Flugzeug und komme zu ihnen“ so Kilic weiter.

„Ich sehe diese Vorhaben als eine sehr große Chance, das Miteinander in unserer Gesellschaft zu stärken. Die Aufklärung unserer Jugendlichen und ihrer Eltern, besonders derer mit Migrationshintergrund, ist eine sehr wichtige Aufgabe“, so MdB Kilic zu den geplanten Projekten.