Monika Müller
Monika Müller

Kinderbetreuung: Eltern sind gefragt

Pforzheim. Sämtliche 3179 Pforzheimer Kinder im Alter bis drei Jahren erhalten Post. Deren Eltern sind gehalten, ihren Bedarf an Kinderbetreuung anzugeben. Die Stadtverwaltung hofft auf eine rege Teilnahme.

Anzeige

Erst ab einer Quote von mindestens 40 Prozent sind die Zahlen verlässlich.

Die Zeit drängt. Zum 1. August besteht ein Rechtsanspruch auf Betreuung von Kindern ab dem vollendeten ersten Lebensjahr in einer Kita oder von Tageseltern. Sozialbürgermeisterin Monika Müller bestätigte beim Pressegespräch zur Elternbefragung den „dringenden Bedarf“. Auf diesen habe die Stadt immer wieder hingewiesen: „Wenn die Verwaltung das Personal und Geld nicht hat, kann sie das nicht umsetzen.“

Neben Städten wie Baden-Baden und Freiburg beteiligt sich Pforzheim am Forschungsprojekt, das vom Bundesfamilienministerium gefördert wird. Vom 8. Mai bis 4. Juni dauert die Befragung, die anschließend vom Forschungsverbund Deutsches Jugendinstitut/Technische Universität Dortmund ausgewertet wird. Dem Brief liegt ein Anschreiben von OB Gert Hager bei. In Kitas gibt es Muster-Fragebögen, anhand derer Erzieherinnen Eltern beim Ausfüllen helfen können. Ende Juni sollen erste Ergebnisse vorliegen, die detaillierte Auswertung dauert laut Harald Metzger, zuständig für die städtischen Kindertagesstätten, bis Ende des Jahres.

SPD-Stadträtin Jacqueline Roos war im PZ-Gespräch davon ausgegangen, dass 180 Plätze für Kleinstkinder und weitere 200 für Drei- bis Sechsjährige fehlen. Mindestens vier Millionen Euro zusätzlich seien für die Schaffung dieses Angebots nötig.

Autor: Claudius Erb

03.05.2013
Artikel teilen
Anzeige
Wetter in Pforzheim
DonnerstagFreitagSamstag
16° | 17° | 17° |
Anzeige
Top Adressen








Anzeige
Top Angebote






Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Donnerstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Gruseln von A bis Z: Von Allerheiligen bis Zapfenstreich: Die PZ bietet ein Halloween-Abc. Der ursprünglich irische Brauch ist hierzulande fest etabliert – als Partynacht. Seite 41

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Ist Rot-Rot-Grün eine Gefahr?
Umfrage
Welches Fußballspiel würden Sie gerne im Video sehen?
Vor dem Anpfiff 2014/2015

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Do, 30.10.2014 19:13
Singles aus der Region finden