nach oben
05.10.2011

Mit Bus und Bahn zum Pforzheimer Wirtschaftswunder

Stadtverkehr und Verkehrsverbund bieten zum verkaufsoffenen Sonntag am 9. Oktober die Möglichkeit, die City auto- und damit stressfrei und bequem zu erreichen. Damit Sie den Tag in der Innenstadt ungestört und sicher verbringen können, werden die Busse auch in diesem Jahr wieder den unmittelbaren Innenstadtbereich ganztags umfahren.

Die Bussteige 1-14 auf dem Leopoldplatz und in der Leopoldstraße werden wie im letzten Jahr in die Zerrennerstraße verlegt. Als Umsteigehaltestellen wird die Zerrennerstraße von allen Stadtbuslinien angefahren. Die gewohnte sonntägliche Anschlusssicherung bleibt dadurch erhalten.

Mit den Bussen und Bahnen des Verkehrsverbundes Pforzheim-Enzkreis (VPE) in die Pforzheimer Innenstadt und zurück: Auch während des übrigen Jahres ist die Pforzheimer Innenstadt mit Bus und Bahn bis 20:00 Uhr fast jederzeit zu erreichen. Zurück geht es unter der Woche bis ca. 23:00 Uhr, auf manchen Linien auch später. Freitags und samstags fahren die Busse und Bahnen bis weit nach Mitternacht und für ganz Ausgeschlafene gibt es das Nacht-Taxi.

Ihren persönlichen Fahrplan können Sie sich auf www.vpe.de zusammenstellen. Dort finden Sie auch alles über die günstigen Fahrpreise des VPE. Oder Sie rufen unter 07231/392288 das VPE-Callcenter an. pm