nach oben
18.05.2010

Mit über zwei Promille auf dem Rad geschaukelt

PFORZHEIM. Mit über zwei Promille Blutalkoholgehalt können viele nicht einmal mehr laufen oder sich ohne Hilfe aufrecht halten. Umso erstaunlicher, dass mit dieser Promille-Menge am Montag um 23.30 Uhr ein 34-jähriger Mann auf dem Fahrrad in der Parkstraße unterwegs. Allerdings fiel er einer Polizeistreife durch seine unsichere Fahrweise auf.

Weil man Schlangenlinien auch mit dem Fahrrad nicht ohne Grund fährt, hat die Polizei den Radler kontrolliert und dabei eine starke Alkoholisierung festgestellt. Ferner bestand der Verdacht, dass der Mann unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Er musste eine Blutprobe abgeben und wird dafür wohl eine Strafanzeige erhalten. pol