26.05.2012

Ohne Gurt: 23-Jähriger aus BMW geschleudert

HEIMSHEIM. Ein 23 Jahre alter Mann ist nach ersten Erkenntnissen am frühen Samstagmorgen bei einem Unfall schwer verletzt worden. Er war von Hausen in Richtung Heimsheim unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve von der Straße abkam und sich auf einem Acker mehrfach überschlug.

Bildergalerie: Junger Mann bei Unfall aus Auto geschleudert

Schließlich blieb der BMW auf der Seite liegen. Der Fahrer, der nicht angeschnallt war, wurde bei dem Unfall aus dem Auto geschleudert. Der Unfall ereignete sich gegen sechs Uhr, nach ersten Erkenntnissen war kein anderes Auto beteiligt. An der Unfallörtlichkeit ist die Geschwindigkeit auf 50 km/h begrenzt.

Der 23-Jährige hatte Glück im Unglück und erlitt entgegen ersten Feststellungen keine lebensgefährlichen Verletzungen. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der BMW wurde total beschädigt. Der Zeitwert betrug ca. 5 000 Euro.

haidacher
26.05.2012
Junger Mann bei Unfall aus Auto geschleudert

War der Fahrer angeschnallt? Wahrscheinlich nicht! mehr...

freddi
26.05.2012
Junger Mann bei Unfall aus Auto geschleudert

steht in der Überschrift: ohne Gurt Das ist auch das erste was man in der Fahrschule und von klein auf von seinen Eltern lernt. Niemals anschnallen ! mehr...

Alaska
26.05.2012
Junger Mann bei Unfall aus Auto geschleudert

[QUOTE=freddi;124437]steht in der Überschrift: ohne Gurt Das ist auch das erste was man in der Fahrschule und von klein auf von seinen Eltern lernt. Niemals anschnallen ![/QUOTE] Die Überschrift wurde geändert, anfangs gab es diese Information noch nicht. mehr...

haidacher
27.05.2012
Junger Mann bei Unfall aus Auto geschleudert

[QUOTE=haidacher;124417]War der Fahrer angeschnallt? Wahrscheinlich nicht![/QUOTE] Bei der ersten Pressemiteilung wurde noch nichts von einem nichtangelegten Sicherheitsgurt erwähnt. Egal - Manche Verkehrsteilnehmer vergessen schnell wieder, was sie in der Fahrschule gelernt haben. mehr...