05. Oktober 2011
Das 9. Pforzheimer Wirtschaftswunder mit verkaufsoffenem Sonntag ist ein Event für die ganze Familie.
Das 9. Pforzheimer Wirtschaftswunder mit verkaufsoffenem Sonntag ist ein Event für die ganze Familie.
© Privat

Shopping und Spaß - das 9. Pforzheimer Wirtschaftswunder am 9. Oktober

Wenn es in der Pforzheimer City atemberaubende Live-Musik und Original-Oldtimer der 1950er und 1960er Jahre zu sehen und zu hören gibt ist wieder Wirtschaftswunderzeit. Am 09. Oktober präsentiert sich die Pforzheimer City bereits zum neunten Mal in Folge im Zeitgeist der 1950er und 1960er Jahre und lädt Jung und Alt zu einem unvergesslichen Tag zum Einkaufen und Erleben ein. Entdecken Sie beim Verkaufsoffenen Sonntag die Vielfalt der Pforzheimer Innenstadt und genießen Sie das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm.

Anzeige

Amerikanische Chromkarossen, deutsche Wirtschaftswunderautos oder europäische Mittelklassewagen zaubern nicht nur bei eingefleischten Technikfans ein Lächeln ins Gesicht. Egal ob jung oder alt, hier werden Erinnerungen wach und Geschichten erzählt. Mit rund 150 Fahrzeugen unterschiedlichster Modelle gibt es überall etwas zu entdecken. Neben den deutschen Wirtschaftswunder-Autos mit ihren witzigen Kosenamen wie der „VW Käfer“, der „Schneewittchensarg“ oder der „Leukoplastbomber“ gibt es auch deutsche Automobil-Klassiker wie einen 280er Mercedes-Benz oder einen Porsche 356 zu bestaunen. Beim Betrachten eines Cadillac Sedan de Ville, Ford Mustang oder Chevrolette Corvette wird sicherlich bei dem einen oder anderen Besucher der amerikanische Traum von Freiheit und der Route 66 geweckt. Darüber hinaus nimmt auch die Zahl an zweirädrigen Schmuckstücken immer weiter zu, egal ob Horex, Zündap, Vespa oder Heinkel Roller, auch hier spiegelt sich der Zeitgeist dieser Epoche wider.

Auch musikalisch werden Sie auf eine Zeitreise in die 1950er und 1960er Jahre mitgenommen. Sie haben die Wahl: Auf drei Bühnen begeistern erstklassige Bands mit klassischem Rock’n’Roll, Rockabilly und Evergreens. Ein absolutes Highlight sind hierbei „The Lords“, die als eine der weltweit dienstältesten Rockbands auf der Bühne beim VolksbankHaus nicht nur, aber natürlich auch ihre Klassiker wie „Poor Boy“ und „Gloryland“ zum Besten geben werden. Vor und nach den Lords präsentieren zwei außergewöhnliche Künstler zwei Shows mit Seltenheitswert. Tom Aaron – The Sound of Elvis entführt die Besucher mit der Show „Elvis at the Movies“ auf eine Reise durch die Filmsongs von Elvis. Echtes Big-Band-Feeling versprüht Entertainer Carsten Hesse mit Welthits von Frank Sinatra, Tom Jones, u.v.m. bei seiner Las-Vegas-Show.

Auf der Bühne der Sparkasse Pforzheim Calw am Leopoldplatz starten die Lokalmatadoren „Tattoo 59“ mit einer musikalisch explosiven Show. Erleben Sie hautnah die legendärsten und schönsten internationalen Hits der 1950er und 1960er Jahre und lassen Sie sich auf eine beschwingte musikalische Reise in die gute alte Zeit der Petticoats und Musicboxes entführen. Anschließend konnte mit „The Cash" eine junge aufstrebende Band verpflichtet werden, die in letzter Zeit durch diverse Fernseh- und Live-Auftritte für Furore gesorgt hat. Es erwartet Sie eine einzigartige Rock'n'Roll-Show mit nur einem einzigen Ziel: Spaß! Bei „The Cash“ gibt es keine Grenzen, es gibt kein zu jung und schon gar kein zu alt.

Auf der AOK-Bühne am Marktplatz werden "Moni Francis und the BeBops" den Geist des Rock'n'Rolls der 1950er und 1960er wiederbeleben. „Moni Francis & The BeBops“ interpretieren und spielen nahezu alle Facetten des Rock'n'Roll. Im Outfit, angelehnt an diese goldene Musik-Ära taucht die sechsköpfige Band zusammen mit den Besuchern mit bekannten, aber auch zum Teil längst vergessenen Songs in die Welt der Petticoats und Schmalzlocken ein. pm

07.10.2011

Weitere Artikel, Bilder und Videos zum Thema

Artikel teilen


Anzeige
Wetter in Pforzheim
MittwochDonnerstagFreitag
22° | 23° | 23° |
Anzeige
Top Adressen




Anzeige
Top Angebote
Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Dienstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Die Süchte der Deutschen - Es wird weniger geraucht und gekokst, aber nach wie vor viel getrunken. Seite 25

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Muss ein Tanzverbot an Ostern sein?


Umfrage
Welches Spiel wollen Sie im Video sehen?
Vor dem Anpfiff 2013/2014

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Mi, 23.04.2014 10:25