25. März 2011

Goldstadtfieber am 18. März

zur Dossierseite
Verkaufsoffener Sonntag mit Kultur für Jedermann
Auch im vergangenen Jahr strömten viele Menschen in die Pforzheimer Innenstadt zum verkaufsoffenen Sonntag.
© Ketterl

Verkaufsoffener Sonntag mit Kultur für Jedermann

PFORZHEIM. Als "Stadt der kurzen Wege" will sich Pforzheim bei der Veranstaltung "CityKultour" präsentieren, die zum dritten Mal in Kombination mit einem verkaufsoffenen Sonntag stattfindet. Am 3. April gibt es in der Innenstadt von 12 bis 19 Uhr jede Menge Unterhaltung auf mehreren Bühnen. Von 13 bis 18 Uhr haben die Geschäfte geöffnet, um den Kunden die neuesten Trends fürs Frühjahr zu präsentieren.

Anzeige
Bildergalerie: Verkaufsoffener Sonntag in Pforzheim: Bummeln und Verweilen
_A1F5873.JPG _A1F5906.JPG _A1F6084.JPG

Multikulturell geht es auf dem Marktplatz zu, wo verschiedene Gesellschaften ihre Kultur vorstellen. Rund um den Sedanplatz findet ein Frühlingsfest statt, außerdem gibt es für Kinder viel zu entdecken.

Bildergalerie: Verkaufsoffener Sonntag in Pforzheim: Musik, Tanz und Spaß
IMG_1172.JPG IMG_1173.JPG IMG_1177.JPG
Bildergalerie: Verkaufsoffener Sonntag in Pforzheim: Sänger Chris Andrews
_A1F6014.JPG _A1F6019.JPG _A1F6025.JPG
Bildergalerie: Verkaufsoffener Sonntag in Pforzheim: Promis unterwegs
_A1F5801.JPG _A1F5804.JPG _A1F5807.JPG
Bildergalerie: Verkaufsoffener Sonntag in Pforzheim: Partystimmung
_A1F5832.JPG _A1F5834.JPG _A1F5845.JPG
25.03.2011

Weitere Artikel, Bilder und Videos zum Thema

Artikel teilen
Anzeige
Anzeige
Goldstadtfieber
Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Donnerstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Krieg gegen eine Terror-Armee - das Drama im Nahen Osten beleuchtet Jürgen Th. Müller, Geschäftsführer der PZ-Tochterfirma TV-BW Medienproduktionen, der vor kurzem erst im Krisengebiet für Filmproduktionen unterwegs war. Müller ist ein Israel-Kenner mit Beziehungen zu jüdischen Spitzenpolitikern und palästinensischen Oppositionellen. Seine Insider-Kenntnisse sind am Mittwoch exklusiv in der PZ zu lesen. Seite 3

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

PZ-news auf Facebook
Aktuelle Videos
Webcam
Mi, 30.07.2014 19:13
Anzeige
Events suchen, Tickets kaufen
Veranstaltungen in Pforzheim Mittwoch 30. Juli 2014
Kino