Knackt der Sommer alle Rekorde? © dpa
26.07.2013

Wird der Hitze-Rekord von 2003 geknackt - Sommerbilder schicken

Offenbach. Es wird immer heißer. Erfrischung hat auch die Nacht zum Freitag kaum gebracht. Zwar gab es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) nur in Berlin und Pirmasens eine Tropennacht - dort sank die Temperatur nicht unter 20 Grad.

Aber an vielen anderen Orten lag das Minimum dicht unter dieser Marke, so in Mainz, Köln oder Remscheid. Das waren immerhin über zehn Grad weniger als am Tag, aber die hohe Luftfeuchtigkeit machte die Luft schwül - an erfrischenden Schlaf war meist nicht zu denken. Schicken Sie Ihre Hitzebilder an stadt@pz-news.de.

Bildergalerie: Tropenhitze in Deutschland

Am Wochenende klettert die Temperatur nach Erwartung der Meteorologen Richtung 40 Grad. Ob der deutsche Rekord geknackt wird, war am Freitag noch nicht klar. Im August 2003 maß der Wetterdienst Meteomedia im saarländischen Perl-Nennig 40,3 Grad. Der Deutsche Wetterdienst gibt als Höchstwert seit Beginn der Messungen 40,2 Grad an - gemessen im Juli 1983 in Gärmersdorf (Oberfpalz) sowie ebenfalls im August 2003 in Karlsruhe und Freiburg. «Am ehesten kommen wir in der Lausitz in diese Regionen», sagte DWD-Meteorologin Dorothea Paetzold.

Schicken Sie Ihre Sommerfotos mit dem Stichwort "Sommer" an stadt@pz-news.de