nach oben

Zuschauer in Rage, aggressive Spieler - wird der Fußball zunehmend unfairer?

Ein Renault-Fahrer hat auf der A5 vermutlich mehrere Verkehrsteilnehmer bedrängt und durch verbotenes Rechts-Überholen gefährdet. Unter anderem soll er den Fahrer eines gelben Motorrads mit PF-Nummernschild in eine gefährliche Situation gebracht haben. 
Pforzheim

Polizei sucht Fahrer von gelbem Motorrad mit PF-Kennzeichen als Zeugen

Freiburg/Pforzheim/Enzkreis. Nach der Straßenverkehrsgefährdung durch einen 43-jährigen Renault-Fahrer am Sonntagnachmittag auf der A5 in Höhe der Autobahnanschlussstelle Freiburg-Nord sucht der Polizeiposten Freiburg-Herdern den Fahrer eines gelben Motorrades mit Pforzheimer Kennzeichen als wichtigen Zeugen. ... mehr

Foto: Ketterl
Pforzheim

Auto landet in der Kelterstraße auf der Seite

Pforzheim. Nach dem Verkehrsunfall an der Kelterstraße am Sonntagabend, bei dem ein Fahrzeug auf der Seite landete, wurden entgegen den ersten Meldungen am Abend die Fahrerinnen beider Autos schwer verletzt. ... mehr

Autorin Christina Berndt ist am Mittwoch zu Gast im PZ-Forum.
Pforzheim

"PZ-Autorenforum" am Mittwoch, "Mein Herz kauft hier" am Dienstag

Pforzheim. Die Veranstaltung "PZ-Autorenforum zum Thema Zufriedenheit" findet am kommenden Mittwoch (28.09.) im PZ-Forum statt und nicht wie am Montag in der PZ berichtet, am Dienstag statt. Stattdessen findet am Dienstag (27.09.) die geschlossene Auftaktveranstaltung zu "Mein Herz kauft hier" im PZ-Forum statt. ... mehr

Geschäftsnachrichten

PZ-Leserin im großen Styling-Experiment beim Friseursalon „Exclusiv“

Die Friseurinnung Pforzheim und der Friseursalon „Exclusiv“ freuen sich mit ihrer neuen Kampagne „Love & Passion“ die Vielfältigkeit und Kreativität des Friseurberufes zu zeigen. ... mehr

Foto: Symbolbild
Baden-Württemberg

Radfahrer belästigt drei junge Mädchen sexuell

Stutensee-Friedrichstal (ots) - Ein unbekannter Radfahrer hat sich am Sonntagmittag an einem Waldspielplatz in Friedrichstal drei zwölfjährigen Mädchen genähert und sie sexuell belästigt. ... mehr

Hamburger und Hotdog kombiniert - wer's mag. In Australien ist die Kombo gerade der Renner. 
Kurioses

Rausgefischt: Erst ausgelacht, jetzt begehrt - der Hamdog

Hamburger oder lieber Hotdog - oder beides hintereinander? Diesen Konflikt im Leben eines Fastfood-Liebhabers löst eine Erfindung aus Australien: der Hamdog. Er ist, wie der Name verrät, beides in einem, Wurst- und Bulettenbrötchen. Verkauft wird er seit Juli im westaustralischen Perth. Sein Erfinder Mike Murray hat sich sogar ein US-amerikanisches Patent dafür gesichert. ... mehr

Wohnungsgesuche hängen an einem Schwarzen Brett in der Universität Konstanz. Foto: Felix Kästle
Wirtschaft

Studenten finden schwieriger Wohnungen

Berlin (dpa) - Zu teuer, zu viel Konkurrenz, zu weit draußen - Studenten in Deutschland haben einer Studie zufolge immer größere Probleme bei der Wohnungssuche. In der Mehrheit der Universitätsstädte hat sich die Wohnsituation im Vergleich zum Vorjahr verschlechtert. ... mehr

Ist die Wohnungssuche in Pforzheim für Studenten auch so schwierig?

Ein Auto gerät mitten in Berlin ins Schleudern und rammt auf der Gegenspur einen Lastwagen. Drei Menschen werden schwer verletzt. Der nächtliche Fahrer war deutlich zu schnell.
Deutschland

Raser baut Autounfall mitten in Berlin - drei Schwerverletzte

Berlin (dpa) - Ein rasender Autofahrer hat in Berlin einen schweren Unfall verursacht. Drei Menschen wurden dabei in der Nacht zum Montag schwer verletzt. Spekulationen, dass sich Fahrer ein illegales Rennen geliefert haben könnten, wies die Polizei zurück. Dafür gebe es keinerlei Hinweise, sagte eine Sprecherin. ... mehr

Prominenz aus Politik und Wirtschaft gab sich bei der Eröffnung der IMMO 2016 die Ehre.
Pforzheim

IMMO 2016: Erwerb, Sanierung und Finanzierung im Mittelpunkt

Seit 17 Jahren gibt es die Immobilienmesse der „Pforzheimer Zeitung“, und die Veranstaltung hat nichts von ihrer Attraktivität verloren. Ganz im Gegenteil: Die IMMO 2016 lockte am Wochenende wieder rund 2600 Besucher ins Pforzheimer CongressCentrum (CCP). Was diese an den 34 Ausstellerständen fanden, war das gebündelte Spektrum des regionalen Immobilienangebots. ... mehr

In der Rechenanlage werden aus dem Abwasser Feststoffe – also auch feuchte Toilettentücher – entnommen. Rechts Klärwerksmitarbeiterin Manuela Lüttke.
Pforzheim

Feuchttücher zwingen Pumpen in die Knie

Für Radfahrer – zumindest die ohne Unterstützung eines Elektro-Motörchens – ist die Berg-und-Tal-Lage der Goldstadt eine Herausforderung. Für den Stadtsäckel ist sie (noch) ein finanzieller Segen – auf eine Art, die kaum jemand vermutet. Schuld ist die stetige Zunahme des Verbrauchs von feuchten Reinigungstüchern nach dem großen Geschäft auf dem Klo – zusätzlich zum gefalteten oder geknüllten, mehrlagigen Toilettenpapier. Das jedoch zersetzt sich zumindest – das Vlies der „Feuchtis“ jedoch nicht. ... mehr

Rhythmus im Blut: Zur spanischen Musik vom Club de Amigos bewegen sich die Flamenco-Tänzerinnen um Alexandra Simón Rateike (Mitte).
Pforzheim

Brötzingen zeigt sich in all seiner kulturellen Pracht

Kultur in vielen Facetten haben die Besucher des Brötzinger Samstags auf Schritt und Tritt erleben können. Bei strahlendem Sonnenschein sind die abwechslungsreichen Angebote im Stadtteil rege nachgefragt worden. Schon von Weitem waren die Klänge zu hören, als der Spielmannszug der Feuerwehr zum Auftakt der Veranstaltung durch die Fußgängerzone marschierte. ... mehr

Aufgepasst: Polizeikommissar Peter Weber erläutert den Kindern die Verhaltensregeln im Straßenverkehr. Lutz
Mühlacker

Junge Flüchtlinge lernen in Mühlacker die Verkehrsregeln kennen

Peter Weber und Raimund Bauer sind als Polizisten nicht gerade dazu ausgebildet, mehrere Augen zuzudrücken, doch zu Beginn dieses Nachmittags haben sie mehr oder weniger keine andere Wahl. Eigentlich sollen die beiden Beamten jungen Flüchtlingen in der Jugendverkehrsschule Mühlacker die hiesigen Verhaltensregeln im Straßenverkehr nahebringen – doch bis auf die Dolmetscherin ist um 14 Uhr, als der Kurs beginnen soll, niemand da. ... mehr

Mühlacker

Autoradio bedient und im Gegenverkehr gelandet

Vaihingen an der Enz. Durch die Bedienung seines Autoradios war ein 55-jähriger BMW-Fahrer in Vaihingen an der Enz für einen kurzen Moment abgelenkt, der ihm letztlich eine Stange Geld kostet. ... mehr

Mühlacker

76-Jähriger gerät auf B10 auf Gegenfahrbahn - Zwei Menschen in Lebensgefahr

Vaihingen an der Enz. Weil ein 76-jähriger VW-Polo-Fahrer am Freitag um 14.49 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache auf der B10 von Stuttgart kommend in Richtung Vaihingen an der Enz auf die Gegenfahrbahn geriet, kam es zu einem Unfall mit zwei lebensgefährlich Verletzten, einem Leichtverletzten und fünf demolierten Autos. ... mehr

Ein Fehler beim Fahrstreifenwechsel soll zu diesem Unfall geführt haben, bei dem ein Pferdetransporter mit eingestelltem Pferd umstürzte.
Region

Fahrer verliert Kontrolle über Pferdetransporter - Tier geborgen

Wurmberg. Der Rechtsabbiege-Versuch eines von Wurmberg kommenden Audi und ein Fehler beim Fahrstreifenwechsel eines Gespanns haben dazu geführt, dass am Samstagmorgen ein Fahrer eines Landrovers mit einem Pferdetransporter auf der L1135/Wurmberger Straße die Kontrolle über seinen Anhänger verloren hat. Dabei stürzte der Transporter, in dem sich ein Pferd befand, direkt beim Autobahnanschluss Pforzheim-Süd um. ... mehr

Foto: Ossmann
Region

Auf parkende Autos in Dietlingen geprallt

Vermutlich infolge von Unachtsamkeit kam es am Samstag gegen 16 Uhr auf der Ortsdurchfahrt Dietlingen zu einem Auffahrunfall auf zwei geparkte Fahrzeuge. Die Fahrerin des Unfallwagens kam mit einem Schock ins Krankenhaus. Sie war in Richtung Ellmendingen unterwegs und prallte mit der rechten Vorderseite auf das erste in Fahrtrichtung geparkte Fahrzeug. ... mehr

Links im Bild der bunte Anbau, durch ein Foyer verbunden mit dem sanierten Bestandsgebäude (rechts). Am Rednerpult Bürgermeister Thomas Karst.   Schott
Region

Mehr Platz für die Waldpark-Kinder

Halli-hallo, herzlich willkommen, kommt alle her, das Fest beginnt!“ Mit diesem fröhlichen Lied eröffneten die Mädchen und Jungen der „Waldpark-Kindertagesstätte“ die Feier zur offiziellen Übergabe der durch An- und Umbau grundlegend umgestalteten und erweiterten Einrichtung. Für die Kinder waren die Einweihungsfeier und der sich anschließende Tag der offenen Tür ein besonderer Anlass, denn so viele Besucher auf einen Schlag hatten sie in ihrer Tagesstätte noch nicht erlebt. ... mehr

Nils Boschen (beim Wurf) hatte großen Anteil am TGS-Sieg.  Ripberger
Sport regional

Die TGS Pforzheim lässt gegen Pfullingen nichts anbrennen

Handball kann manchmal ganz einfach sein. Wenn es nicht läuft, nimmt der Trainer eine Auszeit, bringt ein paar neue Leute – und schon flutscht es. So war es jedenfalls beim 31:27 (18:14)-Erfolg der TGS Pforzheim in der 3. Liga gegen den VfL Pfullingen. ... mehr

Neun Tore von Manuel Mönch waren für die SG-Handballer dieses Mal zu wenig. Foto: Hennrich/PZ-Archiv
Sport regional

Flaute nach der Pause kostet die SG die Punkte

Pforzheim/Schwetzingen. In der 3. Liga hat Aufsteiger SG Pforzheim/Eutingen bei den Handballern der HG Oftersheim/Schwetzingen die zweite Saisonniederlage kassiert. Nach dem 23:28 (13:12) weist das Team von Trainer Alexander Lipps nun 3:5 Punkte auf. ... mehr

Salvatore Tommasi brachte den CfR auf die Siegerstraße. Foto: Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

CfR-Elf siegt mit viel Mühe gegen Neckarelz

In der Fußball-Oberliga ist dem 1. CfR Pforzheim bei der Spvgg Neckarelz der erhoffte Erfolg gelungen. Das Team von Trainer Rus setzte sich beim Schlusslicht am Samstag mit 2:0 (1:0) durch. „Das war ein Arbeitssieg“, sagte Trainer Rus: „Die Mannschaft hat zurzeit noch viel Luft nach oben.“ Immerhin stimmte anders als vor zwei Wochen das Resultat. Beim damaligen Tabellenletzten Stuttgarter Kickers II hatten sich die Pforzheimer ja eine 0:3-Niederlage eingehandelt. ... mehr

Der FK Pirmasens (rechts Benjamin Auer, daneben FCN-Spieler Holger Fuchs) zeigte in Nöttingen, was er kann. Dass die Gäste die Regionalliga-Partie in Nöttingen gewannen, war allerdings glücklich.  Ripberger
Sport regional

Nöttingens tiefer Frust nach einem spätem K.o.

Wenn man den bisherigen Saisonverlauf berücksichtigt, scheint eines klar: Der FC Nöttingen muss seine Punkte in der Regionalliga vor allem daheim holen. So gesehen war die 2:3 (0:1)-Heimniederlage am Samstag gegen den FK Pirmasens ein echter Rückschlag. „Ich glaube, es darf heute nur einen Sieger geben“, trauerte FCN-Coach Dubravko Kolinger den vergebenen Chancen auf einen Heimsieg hinterher. Ganz unrecht hatte er nicht, doch Gästetrainer Peter Tretter lag in der Gesamtschau vermutlich besser: „Ein 2:2 wäre gerecht gewesen.“ ... mehr

TV Pforzheim
Sport regional

PZ-Sportlerwahl: Kategorie Mannschaft - Rugby-Team TV Pforzheim

Der 7. Mai 2016 geht in die Geschichtsbücher des TV Pforzheim ein. Im vierten Anlauf gewannen die Rugby-Cracks von Trainer John Willis endlich die deutsche Meisterschaft. ... mehr

Sport regional

Zehn Jahre PZ-Sportlerwahl: Für Ihren Favoriten abstimmen und tolle Preis gewinnen

Was im kleinen Rahmen begann, ist zu einer echten Institution in der Goldstadt Pforzheim geworden. 2007 fand die erste Sportlerwahl der Pforzheimer Zeitung und der Volksbank Pforzheim noch im PZ-Forum statt, mittlerweile erfreuen sich Hunderte von Gästen im VolksbankHaus an dieser unterhaltsamen Veranstaltung. Das besondere in diesem Jahr: die Sportlerwahl feiert ihr 10-jähriges Jubiläum. Die PZ erklärt alles Wichtige zur Wahl. ... mehr

Mitglieder der Fraktion der Partei Alternative für Deutschland (AfD) sitzen im Plenarsaal des Landtags von Baden-Württemberg in Stuttgart.
Baden-Württemberg

AfD will U-Ausschuss - Etablierte beschwören "Geist des Gesetzes"

Stuttgart (dpa/lsw) - Auch in der ersten Sitzung des Landtags nach der parlamentarischen Sommerpause wird sich alles um die AfD drehen. Auf der Tagesordnung steht der Antrag der AfD-Fraktion und der von ihr abgespaltenen Alternative für Baden-Württemberg (ABW) auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zum Thema Linksextremismus im Südwesten. ... mehr

Ist die Forderung der AfD nach einem Untersuchungsausschuss sinnvoll?

Baden-Württemberg

Lebensgefährlich verletzte Frau in Waldstück gefunden – Mutmaßlicher Täter in Haft

Stutensee-Friedrichstal. Wie die Polizei bereits am Samstag mitgeteilt hat, wurde in den Morgenstunden des Samstages eine 32-jährige Frau in einem Waldstück bei Friedrichstal mit schweren Verletzungen und nicht ansprechbar aufgefunden. Nach den ersten kriminalpolizeilichen Feststellungen war die Frau Opfer eines Gewaltdeliktes geworden. ... mehr

Nach dem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen.
Baden-Württemberg

24-Jähriger nach Brand in Flüchtlingsunterkunft festgenommen

Erbach (dpa/lsw) - Nach dem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Erbach (Alb-Donau-Kreis) hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. ... mehr

Baden-Württemberg

Polizei ertappt Siebenschläfer bei "Einbruch" im Freibad

Reutlingen. Ein Siebenschläfer hat im Kassenhäuschen eines Reutlinger Freibads einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Beamten waren am Samstagabend wegen eines Einbruchs alarmiert worden und zum Tatort gefahren. ... mehr

Klaus Lederer (r-l), Spitzenkandidat der Partei Die Linke, Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) und de
Brennpunkte

Müller will rot-rot-grüne Koalitionsgespräche

Berlin (dpa) - Berlin geht weiter auf eine rot-rot-grüne Landesregierung zu. Die Spitzen von SPD, Linken und Grünen empfehlen ihren Parteien die Aufnahme gemeinsamer Koalitionsgespräche. ... mehr

In Berlin wird es wohl eine rot-rot-grüne Regierungskoalition geben. Ist das ein Vorbild für den Bund?

Bei einer Prügelattacke in dieser Gesamtschule in Euskirchen ist ein zwölfjähriger Junge lebensgefährlich verletzt worde
Brennpunkte

Schulhof-Attacke löst Debatte um Aufsichtspflicht aus

Euskirchen (dpa) - Nach der brutalen Attacke auf einen zwölfjährigen Schüler auf einem Schulgelände in Euskirchen geht die Bezirksregierung Köln nicht von einer Verletzung der Aufsichtspflicht aus. ... mehr

Viele Diebstähle gehen auf das Konto international agierender Banden. Foto: Arno Burgi/Symbolbild
Brennpunkte

Tatort Zugfahrt: Diebesbanden bestehlen zunehmend Bahnkunden

Berlin/München (dpa) - Die Diebe kennen viele Tricks. Beliebt ist dieser: Während einer der Täter den Reisenden um Hilfe beim Lesen des Fahrplans bittet, nimmt sein Komplize das Gepäck des Opfers mit. ... mehr

Ein Feuerwehrmann hält die rund 80 Zentimeter lange Königspython in den Händen. Foto: Feuerwehr Düsseldorf
Brennpunkte

Mieter findet Python auf seiner Türschwelle

Düsseldorf (dpa) - Ein Mann in Düsseldorf hat auf seiner Haustürschwelle eine rund 80 Zentimeter lange Königspython gefunden. Wie das Tier am Sonntag dort hingekommen war, blieb zunächst völlig unklar, wie die Feuerwehr mitteilte. ... mehr

DW-Intendant Limbourg: «Wir fordern die türkische Seite nun auf dem Rechtsweg zur unverzüglichen Herausgabe unseres Vide
Brennpunkte

Deutsche Welle klagt in der Türkei

Bonn (dpa) - Die Deutsche Welle klagt in der Türkei auf die Herausgabe eines konfiszierten Interviews mit dem türkischen Minister für Jugend und Sport. ... mehr

Heiko Maas: Das Löschen strafbarer Inhalte geschieht noch immer «viel zu wenig und viel zu langsam». Foto: Bernd von Jut
Brennpunkte

Maas zu Hass im Netz: Lage ist besser, aber noch nicht gut

Berlin (dpa) - Strafbare Inhalte im Internet werden nach Ansicht von Bundesjustizminister Heiko Maas noch immer «viel zu wenig und viel zu langsam» gelöscht. Das größte Problem liege darin, dass die Beschwerden von Nutzern häufig nicht ernstgenommen würden, sagte der SPD-Politiker in Berlin. ... mehr

Hat sich mit den US-Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Donald Trump getroffen: Israels Ministerpräsident Ben
Brennpunkte

Netanjahu trifft Clinton und Trump in New York

Washington (dpa) - Die demokratische US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton hat dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu ihre Unterstützung zugesichert. ... mehr

Asylbewerber warten im «Ankunftszentrum für Flüchtlinge» im hessischen Gießen. Foto: Boris Roessler
Brennpunkte

Pro Asyl sieht politische Motive hinter Asyl-Anerkennung

Berlin (dpa) - Die Menschenrechtsorganisation Pro Asyl vermutet hinter sinkenden Anerkennungsquoten von Asylbewerbern die Einflussnahme des Bundesinnenministeriums. ... mehr

Syrische Regierungstruppen rücken im Norden Aleppos ein. Foto: SANA
Brennpunkte

Gegenseitige Vorwürfe im UN-Sicherheitsrat zu Syrien

New York/Damaskus (dpa) - Angesichts der bislang schwersten Bombenangriffe auf Aleppo machen sich Russland und die westlichen Staaten gegenseitig für die Eskalation der Gewalt in Syrien verantwortlich. ... mehr

In Cartagena de Indias an der kolumbianischen Karibikküste wird das Friednsabkommen besiegelt. Ricardo Maldonado Rozo Fo
Brennpunkte

Historischer Friedensvertrag mit Rebellen in Kolumbien

Cartagena (dpa) - Nach über 50 Jahren Bürgerkrieg will Kolumbien mit einer historischen Vereinbarung die Weichen für eine friedliche Zukunft stellen. ... mehr

In Calais sammeln sich schon seit Jahren Migranten, die illegal nach Großbritannien gelangen wollen. Foto: Yoan Valat
Brennpunkte

Hollande: «Dschungel von Calais» wird endgültig geräumt

Calais (dpa) - Frankreichs Präsident François Hollande hat bei einem Besuch in Calais die endgültige Schließung des Flüchtlingscamps zugesichert. Die Regierung werde «diesen Weg zu Ende gehen», sagte Hollande. ... mehr

Anzeige
"Oberstdorf von Oben: I believe I can fly" - mit diesen Worten hat Kathrin Kulozik aus Pforzheim ihr schönstes Sommerbild an PZ-news gesendet.
Region

PZ-news sucht die schönsten Sommerbilder – machen Sie jetzt mit

Pforzheim/Enzkreis. Teils sind sie zum Schmunzeln, teils zum Staunen und teils bekommt man richtig Fernweh beim Betrachten der Sommerbilder der PZ-news-Leser. ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Google+