acdc
Kultur

Freunde: AC/DC-Gründer Malcolm Young schwer krank

Sydney (dpa) - In Australien verdichten sich Berichte über das bevorstehende Aus der Rockband AC/DC in Originalformation. Gitarrist Malcolm Young (61) soll schwer krank sein. Die Firma Albert Music, die die Heavy Metal-Rocker 1973 unter Vertrag nahm, wollte sich am Mittwoch zunächst nicht äußern. «Es stimmt, Malcolm ist krank», sagte Mark Gable von der Band «Choirboys», ein Freund der AC/DC-Gründer, im australischen Rundfunk ABC. mehr...

Welcher ist Ihr Lieblingstitel von AC/DC?
Die Polizei warnt vor Falschmeldugnen über eine Organmafia.
Region

Angeblich Kinder in Busse gezerrt - Polizei dementiert Meldungen

Nagold. Die Polizei in Nagold warnt vor falschen Schreckensmeldungen über angeblich entführte Kinder und Jugendliche, die Opfer der Organmafia geworden sein sollen. Diese Meldungen kursieren nach Erkenntnissen der Polizei derzeit in sozialen Netzwerken. mehr...

Region

Dreister Diebstahl in der Kirche schockiert Gläubige

Ölbronn-Dürrn. Auch Tage nach dem Diebstahl in der katholischen Kirche in Dürrn lässt das Erlebnis Pfarrer Bernd Walter nicht los. Während in der Kirche bei offenen Türen und herrlichem Frühlingswetter gepredigt, gesungen und gebetet wurde, haben ein oder mehrere bislang noch unbekannte Täter aus einem Raum für die Ministranten vier Handys und 20 Euro gestohlen. mehr...

Menschen mit Behinderungen leiden oft unter schlechter Verkehrsplanung- und unter Angriffen und Beleidigungen. Foto: dpa
Pforzheim

Die alltäglichen Attacken gegen Behinderte in Pforzheim

Pforzheim. Immer wieder tauchen sie in Polizeiberichten auf: Angriffe, Beleidigungen und Diebstähle gegen Menschen mit Behinderungen. Letzte Woche etwa, als ein gehbehindertes Ehepaar an der Arliner Höhenstraße beklaut wurde. Ende Januar, als ein Mit-Vierziger einem 63-jährigen Rollstuhlfahrer an der Dillsteiner Straße die Worte „Auschwitz-Birkenau“ hinterrief. Oder Mitte Februar, als eine 23-jährige Rollstuhlfahrerin an der Baumgartenstraße in Öschelbronn von zwei Radfahrern bespuckt wurde. mehr...

Vermischtes

Gewinnzahlen vom Lotto am Mittwoch

PZ-news zeigt Ihnen die Lottozahlen vom Mittwoch. mehr...

Daniel Peters baut auf sein Konzept und setzt auf Pforzheim – allen Unkenrufen zum Trotz.
Pforzheim

Diese 22 Geschäfte und Cafés vermissen die Pforzheimer

Immer mehr Läden verschwinden, Pforzheims Innenstadt blutet aus. Doch es gibt große Pläne und vielversprechende Ansätze, um den Abwärtstrend zu stoppen oder gar umzukehren. Die PZ zeigt, welche 22 Geschäfte die Pforzheimer am meisten vermissen. mehr...

Noch bis Mitte Februar können die PZ-Leser ihr Tor des Jahres auf PZ-news wählen. Dabei gibt es auch etwas zu gewinnen.Fotolia/Dietz
Sport regional

Christian Sassanelli gewinnt die Wahl zum Tor des Jahres

Zum Saisonende darf sich ein Spieler des TuS Ellmendingen, Christian Sassanelli, nochmals freuen. Zwar spielt sein Verein momentan nur im Mittelfeld der Kreisklasse A2 Pforzheim, allerdings hat der Fußballer aus Ellmendingen bei der „Wahl zum Tor des Jahres“ auf PZ-news abgeräumt. mehr...

Fahrer weicht totem Dachs aus und prallt gegen Baum
Mühlacker

Autofahrer verliert Kontrolle und prallt gegen Baum

Ein Autofahrer ist am Mittwochmorgen gegen einen Baum gefahren. Er hatte zuvor um 6.18 Uhr in einer Kolonne mit mehreren Autos auf der Landstraße von Zaisersweiher in Richtung Lienzingen zum Überholvorgang angesetzt. Als der 47-Jährige schließlich mit seinem Audi in einer Linkskurve überholte und auf die Gegenfahrbahn fuhr, verlor er die Kontrolle über seinen Wagen. mehr...

Region

17-Jähriger nach Unfall in Lebensgefahr

Rutesheim. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Rutesheim und Gebersheim ist nach Polizeiangaben am Mittwochmorgen ein 17-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Er war gegen 5.25 Uhr mit einem Leichtkraftrad auf der K 1059 unterwegs. mehr...

Lkw kollidiert mit Auto und durchbricht die Leitplanke
Baden-Württemberg

Lkw kollidiert mit Auto und durchbricht die Leitplanke

Bruchsal. In der Nacht auf Mittwoch ist die Bruchsaler Feuerwehr und die Feuerwehr Karlsdorf um 3.36 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A 5 in nördlicher Richtung in Höhe des John Deere Werks gerufen worden. Nach ersten Erkenntnissen kollidierte dort aus noch ungeklärten Gründen ein Lkw mit einem Auto. mehr...

Für Steuerbetrüger soll es schwerer werden, sich per Selbstanzeige vor Strafe zu retten. Foto: Tobias Hase
Das Thema

Zahl der Steuer-Selbstanzeigen schnellt in die Höhe

Berlin (dpa) - Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuerbetrügern ist im ersten Quartal 2014 in die Höhe geschnellt. Von Januar bis März zählten die Behörden bundesweit rund 13 500 Anzeigen, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa bei den Finanzministerien der Länder ergab. mehr...

Insgesamt über 300000 geschmuggelte Zigaretten stellten Beamte des Karlsruher Zollfahndungsamts sicher. Durchsucht wurden unter anderem neun Wohnungen in Pforzheim und eine im Enzkreis. Foto: Zoll
Pforzheim

Zigarettenschmugglern das Handwerk gelegt

Zollfahndern aus Karlsruhe ist im Auftrag der dortigen Staatsanwaltschaft ein Schlag gegen die Zigarettenschmuggler-Mafia gelungen. Sie stellten insgesamt mehr als 300000 Zigaretten sicher. Untersucht wurden insgesamt 13 Wohnungen: neun in Pforzheim, eine im Enzkreis und zwei in Berlin-Brandenburg. Von dort stammt auch das offenbar ranghöchste Mitglied einer Gruppierung, der knapp ein Dutzend Männer und eine Frau angehören. Der Mann, der sich in Untersuchungshaft befindet, ist nach Angaben von Silke Jakobi, Pressesprecherin des Zollfandungsamts Stuttgart, 42 Jahre alt, die übrigen Mitglieder der Bande seien zwischen 26 und 66 Jahre. mehr...

bild
Region

Rollerfahrer fährt wegen defektem Scheinwerfer mit LED-Handleuchte und stürzt schwer

Altensteig. Weil sein Scheinwerfer nicht mehr funktionierte hat ein Rollerfahrer am Dienstagabend improvisiert: Mit einer LED-Leuchte in der Hand fuhr der 23-Jährige über die B28 bei Altensteig. Hierbei stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu. mehr...

Die Fähre «Sewol» ist vor Südkorea in schwere Seenot und fast ganz untergegangen. Foto: epa/Yonhap
Das Thema

Fähre sinkt vor Südkorea: Hunderte Tote befürchtet

Seoul (dpa) - Katastrophales Ende eines Schulausflugs: Eine Fähre ist vor Südkorea gesunken und hat möglicherweise fast 300 Menschen in den Tod gerissen, darunter viele Schüler. Mehr als 280 der rund 460 Menschen an Bord werden noch vermisst. mehr...

Den EU-Politikern ein Dorn im Auge - die leichten Plastiktüten, die am häufigsten genutzt werden, sollen verschwinden. Foto: Patrick Pleul
Das Thema

EU-Parlament fordert bis 2019 radikal weniger Plastiktüten

Straßburg (dpa) - Das EU-Parlament will in den kommenden Jahren die Plastik- und Kunststoffabfälle in der EU drastisch verringern. Bis 2019 sollen die Bürger in der Europäischen Gemeinschaft beispielsweise 80 Prozent weniger der ganz leichten Plastiktüten verwenden. mehr...

Newsticker
Reedereien Hapag-Lloyd und CSAV fusionieren

Hamburg (dpa) - Die Container-Reederei Hapag-Lloyd und der chilenische Konkurrent CSAV gehen zusammen. Das teilten die Unternehmen in Hamburg mit. Durch den Zusammenschluss entsteht das weltweit viertgrößte Unternehmen der Branche. mehr...

Diplomatie und Drohgebärden in der Ukraine-Krise

Brüssel (dpa) - Die Nato schickt Flugzeuge, Schiffe und Soldaten nach Osteuropa, um in der Ukraine-Krise Stärke gegenüber Russland zu demonstrieren. Die Entscheidung im Nato-Rat fiel nur einen Tag vor dem mit Spannung erwarteten Krisengipfel in Genf, der eine diplomatische Lösung ermöglichen soll. ... mehr...

Fähre sinkt vor Südkorea - Hunderte Tote befürchtet

Seoul (dpa) - Katastrophales Ende eines Schulausflugs: Beim Untergang einer Fähre vor Südkorea könnten fast 300 Menschen ums Leben gekommen sein, darunter viele Schüler. Mehr als 280 der rund 460 Menschen an Bord wurden noch vermisst. Fast 180 seien gerettet worden, berichtete die Zeitung «The ... mehr...

Dax erholt sich wieder dank guter Konjunkturdaten

Frankfurt/Main (dpa) - Dank überwiegend guter Konjunkturdaten hat der Dax wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Der deutsche Leitindex schüttelte die Sorgen um die Ukraine erst einmal ab und schloss 1,57 Prozent höher bei 9317 Punkten. Der Euro notierte bei 1,3820 Dollar. mehr...

Gewinnzahlen Lotto am Mittwoch

Lottozahlen: 18 - 24 - 28 - 30 - 35 - 49 mehr...

Fähre sinkt vor Südkorea - Hunderte Tote befürchtet

Seoul (dpa) - Beim Untergang der Fähre «Sewol» vor Südkorea könnten fast 300 Menschen ums Leben gekommen sein, darunter viele Schüler. Etwa 280 der rund 460 Passagiere wurden bis zum späten Abend noch vermisst. Das teilte der Krisenstab des Ministeriums für Sicherheit und Öffentliche Verwaltung ... mehr...

DFB-Partien ausverkauft - Nur noch WM-Tickets für zwölf Spiele

Zürich (dpa) - Für die Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Brasilien gibt es keine Eintrittskarten mehr. FIFA-Präsident Joseph Blatter teilte via Twitter mit, für welche der WM-Partien noch Tickets erhältlich sind. Die Begegnungen der Mannschaft von Trainer Joachim Löw ... mehr...

ADAC: Sprit vor Ostern teurer - keine übertriebenen Sprünge

München (dpa) - Kurz vor Ostern haben die Spritpreise an den Tankstellen nach Erhebungen des ADAC etwas angezogen. Ein übertriebener Preissprung vor den Feiertagen sei aber nicht festzustellen, erklärte der Automobilclub. Als Grund sieht der ADAC den gestiegenen Ölpreis. Für einen Liter Super E10 ... mehr...

ostern
Service

Rätsel der Woche: Welche Pflanze ist typisch für Ostern?

Sind Sie schon gerüstet für die diesjährige Gartenarbeit? Mit einem der Gutscheine vom Rätsel der Woche könnten Sie alles notwendige für laufende Gartensaison einkaufen - diese stellt der ZG Raiffeisen Markt am Pforzheimer Güterbahnhof zur Verfügung. Dabei müssen Sie gar kein Pflanzenkenner sein, um das Rätsel lösen zu können. mehr...

Die Volontäre der „Pforzheimer Zeitung“, Dennis Krivec, Lisa Belle, Dominik Türschmann und Miriam Münderlein (von links) wollen sich zur Halbzeit der Serie „Auf Nachtschicht“ bedanken.
Pforzheim

Nachtschicht mal anders: Die PZ-Volontäre bedanken sich

Wenn wir in der Nacht auf Karfreitag in die besinnliche Osterzeit starten, vergessen wir oft die Menschen, die sich auch in dieser Nacht für uns abrackern. Notaufnahmen sind besetzt, Taxifahrer befördern trotzdem und die Polizei muss nach dem Rechten schauen. Die PZ-Volontäre finden: Dafür müssen wir uns einfach mal bedanken! mehr...

Auf neun verschiedenen Seiten auf PZ-news finden Sie Ostereier mit Buchstaben versteckt. Die müssen gefunden und zu einem Maskottchen-Namen kombiniert werden. Mit etwas Glück können Sie sogar etwas gewinnen.
Pforzheim

Ostereier suchen auf PZ-news und Freikarten gewinnen

Ostereiersuche auf PZ-news: Auf neun verschiedenen Seiten haben wir Ostereier mit Buchstaben versteckt. Die müssen gefunden und zu einem Maskottchen-Namen kombiniert werden. Wer alle Buchstaben-Eier gefunden und richtig zusammengepuzzelt hat, kann mit etwas Glück Freikarten fürs erlebnisreiche Europabad in Karlruhe oder Verzehrgutscheine vom legendären „Brodbeck Imbiss“ gewinnen. mehr...

Region

Frühlingsgefühle: Fotos schicken und tolle Preise gewinnen

Keine romantischen Spaziergänge im Schnee, keine Rodelausflüge mit den Kindern und keine weiße Weihnacht. Dann lieber Frühling. Der hat uns schon seit einigen Wochen im Griff. Nun wird es auch wieder Zeit für Ihre schönsten Frühlingsbilder, die Sie gleich an PZ-news schicken können. mehr...

Anzeige
Fritz Sinzenich und Jörg Augenstein sprechen mit PZ-Redakteur Marek Klimanski. Ihren Ärger teilen Carol Braun, Jürgen Ruf und Harald Bürkle (von links).

Im Westen von Pforzheim wächst die Wut

Die Vorständler des Weststadt-Bürgervereins sind immer noch sauer wegen der Pläne, eine Flüchtingsunterkunft an der Carl-Hölzle-Straße am Rand von Brötzingen zu erreichten. In erster Linie auf Pforzheims Baubürgermeister Alexander Uhlig. „Ich bin wissentlich angelogen worden“, sagt der stellvertetende Vorsitzende Jürgen Ruf. Auch Carol Braun, Vereinsmitglied und Freie-Wähler-Stadtrat, verwendet den Begriff „Lüge“ in der Gesprächsrunde, die sich bei der PZ eingefunden hat. mehr...

Ein Freudentag für Pfarrerin Heike Reisner, Gerhard Schmitt-Weinrautner (links und Matthias Schuster von Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Pforzheim: Die Sanierung der Fassade erfolgt in drei Abschnitten bis zum Jahr 2016. Fotos: Ketterl

Schloßkirche eingerüstet: Fassade wird saniert

Pforzheim. Für die Vertreter des Landes Baden-Württemberg, Gerhard Schmitt-Weinrautner und Matthias Schuster vom Amt Pforzheim Vermögen und Bau, sowie für Pfarrerin Heike Reisner war der Mittwoch ein guter Tag. Denn: die Schloß- und Stiftskirche St. Michael wird eingerüstet und wird für drei Jahre zur Baustelle. mehr...

Auto an Auto: Der Kreisel in Calmbach ist fertig, doch die nächste Baustelle hält Autofahrer Richtung Pforzheim auf. Im Juni wird dieser Abschnitt voll gesperrt, um den Belag aufzubringen. Foto: Biesinger

Verkehrsproblem im Enztal spitzt sich zu

Zweimal ist die B294 dieses Jahr zu: Geschäftsleute und Pendler sind fuchsteufelwild.Die lange Umgehung über Schömberg wird kritisiert. Stattdessen wird eine Alternativlösung gefordert. mehr...

Helfer des Heimat- und Geschichtsverein Schwabentor Dennach haben den Dorfbrunnen geschmückt. Foto: Jürgen Keller

Dorfbrunnen zu Ostern geschmückt

Neuenbürg-Dennach. Mit einem Zeitaufwand von 106 Stunden haben die 20 Helfer des Heimat- und Geschichtsverein Schwabentor Dennach (HGV) dafür gesorgt, dass der Dorfbrunnen wieder zu einem Schmuckstück geworden ist. mehr...

„The Voice Kids“: Duell der kleinen Giganten

Mühlacker/Straubenhardt-Schwann. Es ist das vielleicht süßeste Battle aller Zeiten bei „The Voice Kids“: Die Mühlackerin Larissa (8, rechts), singt mit Emmie Lee (8) und Mini-Pavarotti Salvatore (10) aus Team Henning am Freitag, 20.15 Uhr, auf SAT.1 „What A Wonderful World“ von Louis Armstrong. Ilayda aus Straubenhardt-Schwann hat mit Naomi aus Kandern und Melissa aus Hamburg das Lied „End Of The World“ von Ingrid Michaelson bis ins kleinste, gesangliche Detail geprobt. mehr...

Oberbürgermeister Frank Schneider hofft, schnell einen Investor für das Mühlehof-Areal zu finden. Schierling

Mühlaker Innenstadt durchdacht entwickeln

Mühlacker. Wie die Stadt Mühlacker in zehn Jahren aussehen kann und soll, darüber müssen sich Stadtverwaltung und Gemeinderat schon jetzt Gedanken machen. „Es gibt wahnsinnig viele Themen“, sagte Oberbürgermeister Frank Schneider in einem Pressegespräch. mehr...

Anzeige
Fleißige Helfer sind dabei, das Stadion Holzhof spieltauglich zu machen. Günter Benz und Hans-Peter Baumann (von links) hängen das Tornetz auf. Rechts betrachtet Werner Hölzle den östlichen Bereich des Stadions, der wegen der maroden Stufen gesperrt

Die letzten Spiele für den CfR auf dem Holzhof

Schlagzeilen hat das Stadion Holzhof in den vergangenen Jahren einige produziert. Eigentlich sollte dort ja die Heimspielstätte des Fusionsvereines 1. CfR Pforzheim eingerichtet werden. Weil man aber feststellte, dass die Anlage im Pforzheimer Osten in einem Wasserschutzgebiet liegt, wurde – zum Leidwesen des Vereines – kurzerhand beschlossen, dass der CfR im Brötzinger Tal heimisch werden müsse. Im Sommer 2012 folgte die DFB-Pokal-Posse. Der FC Nöttingen wollte sein Erstrunden-Heimspiel gegen Hannover 96 auf dem Holzhof austragen. Doch die Stadt Pforzheim war nicht bereit, für die Ertüchtigung einer Sportstätte, die verkauft und stillgelegt würde, Geld in die Hand zu nehmen. mehr...

Die Treffsicherheit von Vedad Ibisevic, auch wie hier vom Elfmeterpunkt, wünscht sich der VfB Stuttgart für die letzten vier Saisonspielen zurück. Murat

Vedad Ibisevic steckt zu Unzeiten in der Krise

Ausgerechnet im Existenzkampf des VfB Stuttgart muss sich Vedad Ibisevic wie ein Torjäger a.D. (außer Dienst) vorkommen. Seit dem 29.Januar wartet der sonst so zuverlässige Angreifer schon auf einen Treffer in der Fußball-Bundesliga für seine Schwaben. Was den Nationalspieler aus Bosnien-Herzegowina darüber hinaus fast noch mehr geärgert haben dürfte: Erstmals nach 69 Partien in der deutschen Eliteklasse für den Traditionsclub vom Neckar stand der 29-Jährige am vergangenen Wochenende bei Borussia Mönchengladbach nicht in der Startelf. Am Sonntag (17.30 Uhr) gegen den FCSchalke 04 soll sich das für den Stürmer nicht wiederholen. mehr...

Ulrich Lepsch legt sein Amt nieder. Foto: Thomas Eisenhuth

Energie-Präsident Lepsch tritt zurück

Cottbus (dpa) - Präsident Ulrich Lepsch vom Fußball-Zweitligisten FC Energie Cottbus hat die Konsequenzen aus dem kaum noch zu verhindernden Abstieg gezogen und seinen Rücktritt zum Ende seiner Amtszeit Ende Mai angekündigt. mehr...

Rabiater Mieter verjagt Vermieter

Kappelrodeck (dpa/lsw) - Ein Vermieter hat vor seinem rabiaten Mieter Reißaus nehmen und sich in seine Ferienwohnung flüchten müssen. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, war der 70-jährige Mann in Kappelrodeck (Ortenaukreis) angegriffen worden: Der 39 Jahre alte Mieter trommelte an die Terrassentür des Wohnungsgebers und zerschmetterte schließlich das Türglas mit einem Stuhl. mehr...

Hat einen neuen Eventbereich eröffnet: der Mineralbrunnen Teinach.TETZNER

Teinacher geht in die Offensive

Bad Teinach. „Wie kommt das Wasser eigentlich in die Flasche?“ Diese und weitere Fragen will die Mineralbrunnen Teinach GmbH zukünftig ganz genau beantworten. Dies war einer der Gründe, weshalb ein Show- und Eventraum in Bad Teinach eingerichtet wurde. mehr...

Staunen über den Fund: Petra Pechacek, Verwaltungsleiter Peter Braun, Michael Hörrmann und Andreas Traub (von links).

Maulbronner Kloster wartet mit neuem Schatz im Museum auf

Ein „Sensatiönchen“, sagt Michael Hörrmann und hält höchst behutsam das kostbare Stück in den behandschuhten Händen: ein mit Leder überzogener Buchdeckel mit einfachen Verzierungen. Linien, die mit Streicheisen ins Leder gepresst wurden, und fünf Buckel aus Metall, die den Einband schützen sollen. Was auf den ersten Blick recht unscheinbar wirkt, ist alt, uralt. mehr...

Demonstration in Paris gegen Verschlechterungen bei der Rente. Foto: Yoan Valat/Archiv

Frankreich friert Renten und Sozialleistungen ein

Paris (dpa) - Frankreich will bis Ende kommenden Jahres Renten und Sozialleistungen einfrieren. Premierminister Manuel Valls nannte am Mittwoch in Paris erstmals Einzelheiten zu den bereits angekündigten Einsparungen in Höhe von 50 Milliarden Euro. mehr...

Miley Cyrus, muss sich behandeln lassen. Foto: Michael Kappeler

Miley Cyrus wegen Medikamentenallergie im Krankenhaus

Kansas City (dpa) - US-Sängerin Miley Cyrus (21) wird wegen einer Medikamentenallergie im Krankenhaus behandelt. mehr...

Anzeige






Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote
Anzeige
Aktuelle Bildergalerien
Aktuelle Videos
PZ-news auf Facebook
Aktuelle Videos
Anzeige