Die Stadtverwaltung plant den ganz großen Umbruch in Pforzheims Mitte. Braucht die Stadt eine neue Aufbruchstimmung?
Adrian Ramos trifft gegen Anderlecht doppelt. Foto: Marius Becker
Fussball überregional

BVB stellt mit 3:0-Sieg Weichen fürs Achtelfinale  

Brüssel (dpa) - In der Bundesliga außer Tritt, in der Champions League voll auf Kurs: Mit dem verdienten 3:0 (1:0)-Erfolg beim RSC Anderlecht hat Borussia Dortmund frühzeitig die Weichen zum Einzug ins Achtelfinale gestellt. mehr...

Leverkusen feiert dank seiner starken Offensive einen überzeugenden Heimsieg gegen Benfica. Foto: Kevin Kurek
Sport

Leverkusener Powerfußball - 3:1 gegen Benfica Lissabon

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat mit beeindruckendem Powerfußball das ersehnte Erfolgserlebnis in der Champions League gefeiert. Der endlich wieder einmal restlos überzeugende Bundesligist ließ Benfica Lissabon keine Chance und gewann nach einer starken Vorstellung hochverdient mit 3:1 (2:0). mehr...

PZ-Leser haben mehrere Fotos der Doduco-Wolke eingeschickt. Foto: Privat
Pforzheim

Rauchwolke über Doduco – Grenzwert kurzzeitig überschritten

Pforzheim. Eine vermeintliche Rauchwolke über dem Firmengelände von Doduco im Altgefäll hat am Mittwoch gegen 7.30 Uhr für Beunruhigung bei PZ-Lesern gesorgt. Bei der Reinigung eines Behälters mit Silberrückständen habe Salpetersäure zu einer unerwünschten Reaktion geführt, erklärte der Edelmetall verarbeitende Betrieb am Abend in einer Pressemitteilung. mehr...

Die Polizei wird in nächster Zeit in Vaihingen-Enzweihingen nach einem Unbekannten Ausschau halten, der zwei Mädchen verfolgt haben soll. Symbolbild: Seibel
Mühlacker

Unbekannter soll junge Mädchen verfolgt haben

Vaihingen-Enzweihingen. Eine besorgte Mutter hat sich am Montag an die Vaihinger Polizei gewandt, nachdem ihre sechsjährige Tochter und deren zwölfjährige Freundin am Vortag in Enzweihingen von einem Unbekannten verfolgt worden waren. Die beiden Kinder berichteten, dass ihnen beim Gassigehen mit ihrem Hund am Sonntag gegen 17 Uhr an der Erich-Blum-Straße ein Mann rund 300 Meter weit durchs Industriegebiet gefolgt war. mehr...

Die beiden jungen Katzen Fletcher (l) und Flora sitzen am 26.12.2013 im Tierheim Berlin in einer Plastikkiste in einem Käfig. Foto: Tim Brakemeier/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Region

Schon wieder wurden Katzen in Tiefenbronn gequält

Tiefenbronn. Nach dem PZ-Bericht über die Tiefenbronner Katze, die Opfer eines Tierquälers wurde, haben sich weitere Betroffene gemeldet. Beide wohnen in der Gegend von Sylvia Gayer, die dem Unbekannten das Handwerk legen möchte. Sie hatte entsetzt berichtet, dass ihr einjähriger Kater bereits zweimal übel zugerichtet wurde. mehr...

Die A8-Baustelle bei Pforzheim-Nord ist bald vorbei, der Flüsterasphalt ist nun fertig. In den engen Fahrstreifen bildeten sich vor allem im Berufsverkehr nahezu jeden Tag längere Staus. Foto: Seibel
Region

Tägliche Dauerstaus: A8 spielt immer wieder verrückt

Immer das gleiche (Gedulds-)Spiel: Der kleinste Unfall in den Baustellen der Autobahn führt zu langen Staus. Die Pendler verzweifeln. Das Hauptproblem sind die engen Fahrstreifen. mehr...

Die Drehscheibe gehört laut Citymanager Thomas Müller (links) zu den belebtesten Plätzen in der Mühlacker Innenstadt. Das erklärte er den Stadträten bei einem Spaziergang durch die Bahnhofstraße. Schierling
Mühlacker

Die Mühlacker Innenstadt ist besser als ihr Ruf

Mühlacker. Die Bahnhofstraße in Mühlacker ist mittlerweile attraktiver geworden. Zu diesem Schluss sind die Stadträte nach einem Spaziergang mit Citymanager Thomas Müller durch die Innenstadt gelangt. mehr...

Im Kühlschrank der PZ-Mitarbeiterin Anika Naun haben tierische Produkte ab heute nichts mehr verloren. Foto: Ketterl
Service

PZ-news-Test: Vier Wochen lang vegan leben

PZ-Mitarbeiterin Anika Naun ernährt sich ab Mittwoch, 1. Oktober, vier Wochen lang nur vegan. Wie wird sie sich fühlen? Was wird sich verändern? Kann sie durchhalten? Begleiten Sie die Junior-Mediaberaterin bei ihrem Selbstversuch. Im Wochenabstand wird sie eine Bilanz ziehen. mehr...

Erstmals Ebola-Fall außerhalb von Westafrika - Patient in den USA
Vermischtes

Erstmals Ebola-Fall außerhalb von Westafrika - Patient in den USA

Die Ebola-Epidemie breitet sich immer weiter aus. Jetzt ist erstmals ein Patient außerhalb von Afrika mit der Krankheit diagnostiziert worden. Der Patient wird in einem Krankenhaus in Texas behandelt. Ob er weitere Menschen angesteckt hat, muss nun untersucht werden. mehr...

Helfer tragen bei Monrovia (Liberia) einen an Ebola gestorbenen Patienten weg. Der Senegal hat mit der Einrichtung eines humanitären Luftkorridors begonnen. Foto: Ahmed Jallanzo Haben Sie Angst vor Ebola?
Baden-Württemberg

Mann rettet Nachbarn das Leben

Karlsruhe. Ein 37 Jahre alter Innenstadtbewohner hat in der Nacht zum Dienstag seinem lebensgefährlich erkrankten Nachbarn das Leben gerettet. Der nahe dem Karlsruher Kronenplatz lebende Mann war um 23 Uhr zusammen mit anderen Hausbewohnern auf lautes Röcheln aus einer an den Innenhof grenzenden Wohnung aufmerksam geworden. mehr...

Motorradfahrer flüchtet mit knapp zwei Promille vor der Polizei und stürzt
Pforzheim

Motorradfahrer flüchtet mit knapp zwei Promille vor der Polizei und stürzt

Pforzheim. Mit knapp zwei Promille hat ein 22-jähriger Motorradfahrer am Mittwochmorgen um 3 Uhr versucht, auf der Altstädter Straße in Pforzheim vor einer Polizeikontrolle zu flüchten. mehr...

NSU-Prozess: Gericht befragt weiteren V-Mann-Führer von Tino Brandt
Vermischtes

NSU-Prozess: Gericht befragt weiteren V-Mann-Führer von Tino Brandt

München. Das Oberlandesgericht (OLG) München befragt im NSU-Prozess am Mittwoch (9.30 Uhr) einen weiteren früheren V-Mann-Führer des Neonazis Tino Brandt als Zeugen. Brandt war Anführer des von ihm gegründeten «Thüringer Heimatschutzes» (THS) und gleichzeitig von 1994 bis 2001 als Informant für den Thüringer Verfassungsschutz tätig. mehr...

PZ-news twittert live vom NSU-Prozess

Der Fall eines «Mordes ohne Leiche» beschäftigt den Bundesgerichtshof. Foto: Peter Steffen
Das Thema

Fall von «Mord ohne Leiche» beschäftigt Bundesgerichtshof

Karlsruhe (dpa) - Eine Mutter verschwindet spurlos, ihr Ehemann soll sie umgebracht haben: Dieser Fall eines «Mordes ohne Leiche» beschäftigt den Bundesgerichtshof (BGH). mehr...

Erst Handzeichen, dann Vollgas: Autofahrer fährt Schülerin an und flüchtet
Baden-Württemberg

Erst Handzeichen, dann Vollgas: Autofahrer fährt Schülerin an und flüchtet

Ein Autofahrer hat am Mittwochmorgen eine 14-jährige Schülerin in Karlsruhe angefahren und ist geflüchtet, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. mehr...

Baden-Württemberg

42-Jähriger erschlägt Mutter mit Beil

Nürtingen. Mit einem Beil hat ein 42-Jähriger seine 69 Jahre alte Mutter in Nürtingen (Kreis Esslingen) erschlagen. Nach Angaben der Polizei ließ sich der Sohn am Mittwochmorgen widerstandslos festnehmen, nachdem er die Beamten selber verständigt hatte. mehr...

Körperverletzung, Pyrotechnik, Vermummung: Polizei bereitet sich auf KSC-Spiel vor
Baden-Württemberg

Körperverletzung, Pyrotechnik : Polizei bereitet sich auf KSC-Spiel vor

Karlsruhe/Kaiserslautern. "Rivalität ohne Gewalt" - das soll das Motto beim Südwestderby des Karlsruher SC gegen den 1. FC Kaiserslautern sein (Anstoß: Samstag, 13 Uhr), zu dem mehr als 40.000 Zuschauer erwartet werden. mehr...

Newsticker
Im US-Ebola-Fall auch fünf Kinder unter Beobachtung

Dallas (dpa) - Die US-Gesundheitsbehörde hat im Zusammenhang mit dem Ebola-Patienten in Texas auch fünf Kinder unter Beobachtung genommen. Sie hatten Kontakt zu dem Mann, bevor er zur Behandlung in eine Klinik kam. Das teilte Medienberichten zufolge die Schulbehörde in Dallas mit. Die Kinder zeigen ... mehr...

US-Börsen gehen auf Talfahrt

New York (dpa) - Die US-Börse hat den Monat Oktober mit kräftigen Verlusten begonnen. Nach einem schwachen Handelsstart beschleunigte sie ihre Talfahrt und litt unter überwiegend enttäuschenden Konjunkturdaten. Der Leitindex Dow Jones büßte 1,40 Prozent auf 16 804,71 Punkte ein. Der Euro lag zum ... mehr...

Wichtige Siege für Dortmund und Leverkusen in Champions League

Leverkusen (dpa) - Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen haben in der Champions League wichtige Siege eingefahren. Der BVB schoss sich mit dem 3:0 beim RSC Anderlecht aus dem Tief. Leverkusen setzte sich gegen Benfica Lissabon mit 3:1 durch. Für Dortmund trafen am Ciro Immobile und zweimal Adrian ... mehr...

Chefin von Obamas Leibwache tritt nach Pannenserie zurück

Washington (dpa) - In den USA ist nach einer schweren Pannenserie rund um die Bewachung von Präsident Barack Obama die Chefin seiner Leibwache zurückgetreten. Julia Pierson, Chefin des Secret Service, bot ihren sofortigen Rückzug an - Heimatschutzminister Jeh Johnson akzeptierte. Enthülllungen über ... mehr...

Dobrindt: 4,8 Milliarden Euro mehr für Straßen ab 2018

Neumünster (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will die Mittel für den Erhalt und den Ausbau der Straßen in den nächsten Jahren schrittweise erhöhen. Von 2018 an stünden dann jährlich 4,8 Milliarden Euro mehr als jetzt im Haushalt zur Verfügung. Das kündiget Dobrindt am Abend in ... mehr...

US-Behörden: Ebola-Patient hatte Kontakt zu Kindern

Dallas (dpa) - Der Ebola-Patient in den USA hat Kontakt zu Schulkindern gehabt. Fünf Kinder aus vier verschiedenen Schulen seien mit dem Patienten in Kontakt gekommen, teilte die Schulbehörde in Dallas US-Medienberichten zufolge mit. Die Kinder zeigen bislang keine Symptome und werden beobachtet. ... mehr...

41 Kinder sterben bei Doppelanschlag in Syrien

Homs (dpa) - Bei einem Doppelanschlag in der syrischen Stadt Homs sind mindestens 41 Kinder getötet worden. Bei dem Attentat in der Nähe einer Grundschule kamen außerdem vier Erwachsene ums Leben, wie die in Großbritannien ansässige syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtete. Die ... mehr...

Regierungschefin Kopacz gewinnt Vertrauensabstimmung in Polen

Warschau (dpa) Die polnische Regierungschefin Ewa Kopacz hat am Abend im Parlament eine Vertrauensabstimmung über ihr Regierungsprogramm gewonnen. Nach mehrstündiger Debatte stimmten 259 Abgeordnete für Kopaczs Pläne, 183 verweigerten ihr das Vertrauen. Die Nachfolgerin von Donald Tusk hatte unter ... mehr...


 

Herbstfotos
Region

Leser-Aktion: PZ-news sucht Ihre schönsten Herbstfotos

Die Tage werden kürzer, das Laub bunter und dichte Nebelschwaden verdrängen die Sonne. Freche Kürbisgesichter und gruselige Halloweenkostüme heißen den Herbst willkommen. Diese und alle anderen Herbstmotive sucht PZ-news. Schicken Sie uns Ihr Lieblings-Herbstfoto und Sie haben die Chance auf tolle Preise. mehr...

Welcher Sportler aus der Region hat den Titel „Sportler des Jahres“ verdient? Stimmen Sie ab auf PZ-news. Mit etwas Glück können Sie einen attraktiven Preis gewinnen. Foto: dpa
Sport regional

PZ-Sportlerwahl: Wählen Sie Ihre Sportler des Jahres

Vorhang auf für die PZ-Sportlerwahl, die Leser der Pforzheimer Zeitung haben wieder die Qual der Wahl! Zum 8. Mal sucht die PZ in Zusammenarbeit mit der Volksbank Pforzheim die Sportler des Jahres. Auf die Nominierungsliste haben es die Sportler und Sportlerinnen geschafft, die in den vergangenen zwölf Monaten wieder mit Höchstleistungen glänzten und meist ganz oben auf dem Treppchen standen. mehr...

Anzeige
Anzeige
Zu spät für die Gelber-Sack-Abholung – da war der Mülllaster schon durch, der die Ringerhalle nicht mehr anfahren kann. Foto: Seibel

Müll bleibt liegen: Müllabfuhr kommt wegen Schranke bei Ringerhalle nicht

Pforzheim. Eigentlich hätte alles so einfach sein können: Die Sachgebietsmitarbeiter für Abfallwirtschaft der Technischen Dienste teilen den Anwohner der Stichstraße, die bei der Ringerhalle von der Wildbader Straße nach Norden führt, mit, dass wegen einer neu angebrachten Schranke der Veolia-Mülllaster nicht mehr wenden kann – und von daher die gelben Säcke an die Straße gebracht werden müssen, um abgeholt zu werden. mehr...

Bruno Constantino Heidrich, Geschichtslehrer Sven Hübner, „Löbliche“-Obermeister Frank Hirschfeld (oben, von links), Jana Pohl, Philipp Hofheinz und Elena Meurer (unten, von links) mit einer Dokumentation der Reise nach Metz und Verdun. F

Elftklässler des THG auf Einladung der „Löblichen“ in Verdun

Pforzheim/Verdun. Krieg, sagt Elena Meurer (16), sei eher etwas Abstraktes. Aktuell in den Nachrichten, als vergangenes Ereignis im Klassenzimmer – aber so was von weit weg. Die längste Friedensperiode, in der in Deutschland je zwei Generationen heranwachsen durften – und dann das: die Knochen von 130000 namenlosen Soldaten, Deutschen und Franzosen, gefallen 1916 und 1917, hinter Glas angehäuft im Gebeinhaus der zentralen Gedenkstätte von über zwei Dutzend in und um Verdun, dem Fort Douaumont, der einst mächtigsten Festungsanlage in Lothringen. mehr...

So manchen Verein wird es in einigen Jahren nicht mehr geben. Schuld daran ist in einigen Fällen Nachwuchsmangel. Oftmals fehlt aber auch schlicht und ergreifend das Geld. Besonders schwer haben es Sportvereine, die teure Rasenfelder unterhalten müss

Teure Rasenpflege: Sportlern droht Abseitsposition

Keltern. Einmal mehr steht in Keltern die Vereinsförderung auf dem Prüfstand. Ausgangspunkt für die neuerliche Diskussion ist der Hilferuf insbesondere der Sportvereine, die Rasenplätze unterhalten müssen. Frank Nauheimer vom Sportkreis hielt ein Impulsreferat zur Vereinsförderung im Kelterner Gemeinderat. mehr...

So kannten und mochten die Menschen Gerhard Gindele: stets mit einem Lachen. Der ehemalige Neuhausener Bürgermeister starb jetzt nach kurzer schwerer Krankheit. Foto: Ketterl

Trauer um Gerhard Gindele – eine der prägendsten Persönlichkeiten im Biet

Das Biet ist um eine seiner bedeutendsten und prägendsten Persönlichkeiten ärmer: Der in Tiefenbronn wohnende und in Neuhausen 16 Jahre lang als Bürgermeister wirkende Gerhard Gindele starb am Dienstag nach kurzer schwerer Krankheit im Beisein seiner Familie. mehr...

Die Diskussion um den Standort für die neue Feuerwache in Mühlacker wird wohl noch etwas länger dauern. Symbolbild: dpa

Rat verschiebt Diskussion über Standort für Feuerwehrwache

Mühlacker. Das Käppele oder der Senderhang - welcher Standort ist der sinnvollere für eine neue Feuerwehrwache in Mühlacke? Diese Frage wollten die Mühlacker Stadträte in ihrer jüngsten Sitzung nicht diskutieren. Schließlich hatten sie erwartet, dass zunächst die Machbarkeitsstudie erneut dem ganzen Gremium vorgestellt wird, die Architekt Claus Lohr bisher nur vor dem Ausschuss erläutert hatte. mehr...

Pflanzten zur Übergabe der Flurbereinigungsgebiete in Schützingen einen Apfelbaum: Matthias Debatin, Leiter des Flurneuordnungsamts Enzkreis, Erster Landesbeamter Wolfgang Herz, Reinhold Meißner vom Landesamt für Geoinformation und Landesentwicklung

Ausgleichsflächen in Schützingen und Vaihingen feierlich übergeben

Illingen-Schützingen/ Vaihingen. Die Beteiligten strahlten mit der Sonne um die Wette. Denn am Mittwoch hat der Enzkreis die vier Hektar großen Flurneuordnungsgebiete zum Ausgleich der 1985 von der Deutschen Bundesbahn gebauten Strecke zwischen Mannheim und Stuttgart in Schützingen übergeben. mehr...

Arsenals Danny Welbeck (l) erwischte einen Sahnetag und erzielte gegen Galatasaray einen Hattrick. Foto: Gerry Penny

Arsenal überzeugt gegen Istanbul - Real gewinnt knapp

Berlin (dpa) - Der FC Arsenal hat mit den Weltmeistern Mesut Özil und Per Mertesacker in der Fußball-Champions-League seine Chance auf das Achtelfinale gewahrt. mehr...

Exhibitionist entblößt sich vor Kindergartengruppe

Exhibitionist entblößt sich vor Kindergartengruppe

Sindelfingen. Ein unbekannter Mann ist am Mittwochmorgen auf einem Spielplatz in Sindelfingen gegenüber einer Erzieherin und deren Kindergartengruppe als Exhibitionist aufgetreten. mehr...

Der Teamgeist stimmt beim FC Nöttingen, auf dem Platz in kurzen Hosen und auf dem Cannstatter Wasen in zünftiger Lederhose. Foto: Privat

Regionalligist FC Nöttingen will beim Mitaufsteiger in Pirmasens auswärts nachlegen

Vom Rasen auf den Wasen. Nach dem wichtigen 1:0-Sieg gegen den KSV Hessen Kassel feierte die Mannschaft des FC Nöttingen am vergangenen Freitag zunächst in den Katakomben des Panoramastadions. Tags darauf ging es nach dem Training geschlossen Richtung Stuttgart. In zünftiger Tracht, gewandet in Karohemd und Krachlederne, stürmten die Nöttinger Kicker auf den Cannstatter Wasen, um es im Festzelt krachen zu lassen. mehr...

Packt wohl wieder zu: Manuel Salz, die Nummer eins beim 1. CfR Pforzheim in der Verbandsliga. Fotro: Hennrich/PZ-Archiv

Manuel Salz beim 1. CfR Pforzheim vor Rückkehr ins Tor

Nach dem 5:0-Erfolg gegen die SG Heidelberg-Kirchheim will CfR-Trainer Eberhard Carl nicht groß wechseln. Allerdings geht er davon aus, dass im Spiel beim SV Schwetzingen (Samstag, 15.30 Uhr) Manuel Salz ins Tor zurückkehren kann. Da er wegen einer Handverletzung ausfiel, hatten David Dittrich (beim 2:0 beim SV Waldhof II) und Jasar Köymen eine Bewährungschance. mehr...

Großer Andrang, großes Interesse: Das New Media Symposium im CongressCentrum Pforzheim zeigte Einzelhändlern, wie sie mit einer optimalen Online-Strategie Kunden ins Geschäft holen können.

New Media Symposium: Online-Strategien für Einzelhändler

Eine Super-Lage in einer viel belebten Einkaufsstraße, ein dekorativ geschmücktes Schaufenster, besondere Marken, attraktive Preise – wer denkt, dass das heutzutage genügt, um Kunden ins Geschäft zu leiten, liegt falsch. Ohne Online-Strategie läuft die Kundengewinnung nicht optimal. Zur Homepage gehören Aktivitäten auf Facebook, Twitter und in Blogs sowie Werbung auf anderen Onlineportalen mit großem Publikumsverkehr. Das war die Botschaft des New Media Symposiums am Dienstag im CongressCentrum Pforzheim. mehr...

Birgit Keil freut sich über die aufwendige Gala zu ihrem 70. Geburtstag

Staatstheater Karlsruhe ehrt Ballettchefin Birgit Keil zum 70. Geburtstag

Am Anfang war es nur eine Therapie. Die junge Birgit Keil war ein kränkliches Kind. Um ihre Rachitis zu heilen, wurde die Sechsjährige von ihrer Mutter aber nicht zur Krankengymnastik, sondern ins Kinderballett geschickt. Der Rest ist Tanzgeschichte. Am Karlsruher Theater wurde sie nun aufgearbeitet. „Ein Abend für Birgit Keil“ feierte den 70. Geburtstag der Ballettlegende mit einem würdigen Programm. mehr...

Nach den Sicherheitsprotokollen des Secret Service dürfen sich keine Bewaffneten außer den Leibwächtern in unmittelbarer Nähe des US-Präsidenten aufhalten. Foto: Michael Reynolds/Archiv

Chefin von Obamas Leibwache tritt nach Pannenserie zurück  

Washington (dpa) - Die Chefin der Leibwache von US-Präsident Barack Obama ist nach einer Pannenserie zurückgetreten. Julia Pierson, Chefin des Secret Service, habe den Rücktritt angeboten und das Ministerium für Heimatschutz habe den Schritt akzeptiert, teilte die Behörde mit. mehr...

Ein kurzes Lederjäckchen für die Reise. Foto: Ian Langsdon

Vuitton zeigt in Paris alltagstaugliche Reisegarderobe

Paris (dpa) - Zum Ende der Pariser Schauen hat das Modehaus Louis Vuitton seine Entwürfe für Frühjahr/Sommer 2015 vorgestellt. Designer Nicolas Ghesquière zeigte am Mittwoch die Models in einer eleganten, doch alltagstauglichen Reisegarderobe. mehr...

Anzeige




Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote
Anzeige
Aktuelle Videos
PZ-news auf Facebook
Aktuelle Videos
Anzeige