Gymnasiallehrer plante Kindesmissbrauch: Haft und Internetverbot
Vermischtes

Vater als Kinderschänder gefasst - Schulleiterin gibt Hinweis

Die Polizei entdeckt Missbrauchsbilder eines Jungen im Internet - doch sie kennt seinen Namen nicht. Sie fahndet in Lehrerzimmern, um das Kind zu finden. Jetzt sitzt der Vater als mutmaßlicher Täter im Gefängnis. mehr...

Jugendliche haben gleich mehrfach Lokführer in Baden-Württemberg mit Laserpointern geblendet. Die Polizei konnte die Übeltäter ausfindig machen.
Baden-Württemberg

Jugendliche blenden Lokführer mit Laserpointern

Mehrere Lokführer sind am Donnerstag gegen 19.45 Uhr bei der Einfahrt in den Bahnhof Bruchhausen mit einem Laserpointer geblendet worden. Eine sofortige Fahndung der Ettlinger Polizei führte zu einigen Jugendlichen, die sich auf einer Parkbank in der Nähe aufhielten. Dort fanden die Beamten mehr als erwartet. mehr...

Der Ausblick für den Inflations- und Krisenschutz Gold verfinstert sich weiter. Ausgerechnet jetzt steigt die eurokritische AfD groß ins Geschäft mit dem Edelmetall ein. Finanzberater können der Empfehlung nur bedingt folgen.
Wirtschaft

Edelmetall unter Druck - ist Gold derzeit die richtige Alternative?

Die US-Notenbank drosselt ihre Notenpresse, damit verfinstert sich der Ausblick für den Inflations- und Krisenschutz Gold weiter. Ausgerechnet jetzt steigt die eurokritische AfD groß ins Geschäft mit dem Edelmetall ein. Ob das ein cleverer Plan ist? mehr...

Ist Gold eine gute Wertanlage?
Dietmar Weiß (links) stellt infrage, ob er seinen Stand noch einmal aufbauen wird. Foto: Seibel
Pforzheim

OechsleFest-Trubel: Streit unter Wirten und wegen Standplätzen

Dass das OechsleFest immer größere Anziehungskraft entwickelt, hat nicht nur positive Folgen. Mit einer Unterschriftenliste wollen einige überwiegend italienische Gastronomen eine von 17 auf 12 Tage reduzierte Dauer erwirken. Begründung: Das OechsleFest nehme den örtlichen Lokalen Gäste weg. Nun ist ein weiterer, hinter verschlossenen Türen ausgetragener Konflikt derart eskaliert, dass er nach draußen drang. Auslöser ist eine mögliche neue Anordnung der Lauben. mehr...

Die Straßenschlachten von Köln wirken auf die Hooligans nicht abschreckend. In Berlin haben sie einen Aufzug am Brandenburger Tor angemeldet. Foto: Caroline Seidel
Pforzheim

Polizei ermittelt gegen Mitglied der "Berserker Pforzheim"

Mit offenem Mund steht er da, den Kinn-Bart zu einem Streifen rasiert, die rechte Hand zum Hitler-Gruß ausgestreckt. Unter seiner Jacke blitzt ein Shirt hervor, „Berserker Pforzheim“, steht darauf. Aufgenommen wurden die Fotos des jungen Radikalen am Sonntag in Köln, als Hooligans und Neonazis gegen Salafisten demonstrierten – und sich mit Polizisten prügelten. Gegen das Berserker-Mitglied aus der Region wurde nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. mehr...

Setzt sich ehrgeizige Ziele für Pforzheim: Oberbürgermeister Gert Hager (Mitte) im Mediengespräch mit Günter Knappe (links) und Thomas Satinsky.
Wirtschaft

Wirtschaft im Gespräch: OB Hager sieht gute Chancen für Pforzheim

Die Auftragsbücher der Pforzheimer Unternehmen seien gut gefüllt, „nach wie vor floriert das Geschäft“, sagt Oberbürgermeister Gert Hager im Gespräch mit den Moderatoren Günter Knappe (Knappe 1a Productions) und Thomas Satinsky (PZ-Medienhaus) in der TV-BW-Serie „Wirtschaft im Gespräch“. Die Wirtschaftskrise im Jahr 2009 habe viele Firmen in der Goldstadt dazu veranlasst, sich neu aufzustellen. „Das ist ein Wettbewerbsvorsprung, von dem wir profitieren“, so der OB. mehr...

Mittendrin sitzt Ulrike Grote, um sich geschart hat sie das riesige Team, das hinter der Produktion der SWR-Serie „Die Kirche bleibt im Dorf“ steht.Bola Hamburg
Pforzheim

Pforzheimerin Ulrike Grote dreht mit Serien-Stars wieder für den SWR

Pforzheim/Steinheim an der Murr. Überall zugleich sollte Ulrike Grote sein in diesem Häusle an einem Gässle in Steinheim an der Murr. Was später als federleichte Schwaben-Komödie über die heimischen Mattscheiben flimmern wird, ist harte Arbeit. Grote bräuchte eigentlich vier Ohren und Augen, um jeden Schattenwurf der Scheinwerfer zu bemerken. mehr...

Seismologen wie Siegfried Wendt vom Geophysikalischen Observatorium der Universität Leipzig werten seismographische Aufzeichnungen aus. Das Erdbeben in Albstadt hatte eine Stärke von 3,1 auf der Richterskala.
Baden-Württemberg

Erdbeben in Albstadt: Geologen messen Stärke 3,1

Albstadt. Im Zollernalbkreis hat am Freitag die Erde gebebt. Um 13.47 Uhr sei ein Erdbeben mit einer Stärke von 3,1 auf der Richterskala gemessen worden, teilte das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau mit. mehr...

Stephan Bürkle: vom Rettungsassistenten zum Notfallsanitäter.
Pforzheim

Feuerwehr: Pforzheimer Einrichtung hat ersten Notfallsanitäter im Land

Pforzheim. Seit vergangener Woche ist die Pforzheimer Berufsfeuerwehr ihren Kollegen in Baden-Württemberg einen Schritt voraus. Mit Stephan Bürkle hat die kommunale Einrichtung nun den ersten Notfallsanitäter im Land. Sechs Monate dauerte die Fortbildung des 45-Jährigen, die er als Rettungsassistent absolvieren musste. mehr...

Baden-Württemberg

31-Jähriger betreibt Indoor-Cannabis-Zuchtanlage

Ludwigsburg. Der Geruch von Marihuana hat einen 31-Jährigen verraten, der in seiner Wohnung in der Immanuel-Kant-Straße eine Cannabisaufzuchtanlage betrieben hat. mehr...

Pure Freude: Die 17-jährige Tiefenbronnerin Laura Gerhäusser (Mitte) hat bei der Fernsehshow „The Voice of Germany“ die halbe Jury für sich begeistert. „Silbermond“-Frontfrau Stefanie Kloß (rechts) schaffte es, die Schülerin i
Region

The Voice of Germany: Laura Gerhäusser aus Tiefenbronn ist weiter

Wie fühlt man sich als 17-jährige Schülerin vor laufenden Fernsehkameras und einem großen Publikum und vor Millionen von Fans vor dem TV-Gerät? Laura Gerhäusser aus Tiefenbronn weiß es jetzt. Und sie kann das Gefühl noch einmal erleben, denn sie hat die Bewährungsprobe auf der großen Bühne bestanden und ist bei der TV-Castingshow „The Voice of Germany“ eine Runde weiter. mehr...

Dichter Rauch dringt aus dem Sendergebäude. Foto: Etienne Laurent
Das Thema

Radiogebäude in Paris wegen Feuers evakuiert

Paris (dpa) - Wegen eines Brandes muss in Paris ein Radiogebäude geräumt werden. Verletzte gibt es nicht, die Ursache ist zunächst unklar. Ein Mitarbeiter berichtet, man habe keinen Alarm gehört. mehr...

Jubelnde Menschen auf der Berliner Mauer
Region

PZ-Umfrage: Wo waren Sie, als die Mauer fiel?

Der Countdown läuft. Vom 7. bis 9. November werden 8.000 beleuchtete Ballons den Blick auf Berlin verändern und als "Lichtgrenze" den früheren Mauerverlauf zwischen Bornholmer Straße und Oberbaumbrücke vorbei am Brandenburger Tor nachbilden. Doch auch in Pforzheim und dem Enzkreis denken viele Menschen an den Mauerfall vor 25 Jahren zurück - und können ihre Erinnerungen jetzt mit PZ-news teilen. mehr...

Nach den Plänen von Verkehrsminister Dobrindt soll es eine elektronische Nummernschild-Erkennung geben. Foto: Oliver Berg
Das Thema

Datenschutz-Bedenken bei der Pkw-Maut

Berlin (dpa) - Bei der umstrittenen Pkw-Maut soll es Autofahrern erspart bleiben, eine Vignette an die Scheibe zu kleben. Doch die Pläne des Ministers für eine einfachere Maut-Kontrolle rufen andere Befürchtungen hervor. mehr...

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will seine Pläne für eine Pkw-Maut unbedingt gegen zahlreiche Kritik durchsetzen. Ist die Pkw-Maut eine gute Idee?
Vermischtes

Bud Spencer, der liebenswürdige und oft unterschätzte Haudrauf, feiert 85. Geburtstag

Die Haudrauf-Filme mit seinem Kumpel Terence Hill haben ihn weltberühmt gemacht. Doch Bud Spencer hat in seinen 85 Lebensjahren so einiges mehr erlebt. Zum Beispiel in Schwäbisch Gmünd. Und in Pforzheim sorgte er bei einer Signierstunde in der Buchhandlung Thalia für einen Massenauflauf von Fans, die in Viererreihen bis zum Marktplatz standen und auf ihr Idol warteten. mehr...

Tür von innen mit Seilen zugesperrt: Serbischer Bus aus Verkehr gezogen
Baden-Württemberg

Tür von innen mit Seilen zugesperrt: Serbischer Bus aus Verkehr gezogen

Polizeibeamten der Verkehrsüberwachung für gewerbliche Personen- und Güterverkehr haben am Karlsruher Busbahnhof einen serbischen Doppelstockbus mit Anhänger, der im Linienverkehr zwischen Dortmund und Belgrad unterwegs war aus dem Verkehr gezogen. mehr...

Komplizierte Bergung: Einsatzkräfte von Technischem Hilfswerk und Polizeitaucher zogen im Dezember 2013 diesen Opel Corsa aus dem Anglersee zwischen Steinegg und Hamberg. Der mutmaßliche Fahrer steht nun vor Gericht. Ketterl, Archiv
Region

Friolzheim: Rätsel ums Auto aus dem See wird vor Gericht gelöst

So eine ungewöhnliche Unfallflucht hat die Polizei in der Region noch nicht erlebt. Im vergangenen September hatte ein Fahrer in Friolzheim Mülltonnen an Wohnstraßen angefahren, ein umstürzender Behälter beschädigte ein anderes Auto. mehr...

Jens Vögele
Pforzheim

Fast 500 Bilder zum Fotowettbewerb "Blende" eingereicht

Die Leser der Pforzheimer Zeitung haben einen Ruf zu verteidigen: Dass unter Ihnen einige der talentiertesten deutschen Amateurfotografen sind. Gleich zweimal in den letzten Jahren wurden PZ-Leser Bundessieger beim Fotowettbewerb Blende, der nahezu flächendeckend von deutschen Tageszeitungen ausgeschrieben wird. mehr...

Newsticker
Mutmaßlicher ETA-Terrorist in Mannheim festgenommen

Wiesbaden (dpa) - Nach rund zehnjähriger Flucht ist ein mutmaßlicher hochrangiger Funktionär der baskischen Untergrundorganisation ETA in Mannheim festgenommen worden. Der Zugriff sei durch das hessische Landeskriminalamt erfolgt, teilte die Behörde in Wiesbaden mit. Das LKA habe zusammen mit ... mehr...

Weltkriegs-Bombe in Koblenz entschärft

Koblenz (dpa) - In Koblenz ist eine 500 Kilo schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Dies teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Rund 4000 Menschen waren aufgerufen worden, für einige Stunden ihre Häuser zu verlassen. Um die Fundstelle war ein Gebiet im Umkreis von einem ... mehr...

Torloses Remis im Zweitliga-Topspiel - Fürth schlägt Union

München (dpa) - Tabellenführer FC Ingolstadt hat seine beeindruckende Auswärtsserie in der 2. Fußball-Bundesliga weiter ausgebaut. Die Oberbayern blieben dank eines torlosen Remis bei Fortuna Düsseldorf saisonübergreifend bereits im 19. Spiel auf fremden Plätzen hintereinander ungeschlagen. Die ... mehr...

Privates Raumflugzeug «SpaceShipTwo» abgestürzt

Los Angeles (dpa) - Das private Raumflugzeug «SpaceShipTwo» ist bei einem Testflug im US-Bundesstaat Kalifornien abgestürzt. Das teilte das Unternehmen Virgin Galactic mit. Das Schicksal der Piloten sei noch ungeklärt. Der TV-Sender CNN zeigte Bilder mehrerer Wrackteile in der Mojave-Wüste. Die ... mehr...

WHO: Mehr als 13 500 Ebola-Fälle

Genf (dpa) - Die Zahl der Ebola-Fälle in Westafrika liegt nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation bei mehr als 13 500. Das teilte die Organisation in Genf mit. 4951 Menschen seien durch das Virus gestorben, hieß es. Die Experten gehen von einer hohen Dunkelziffer aus. Die Zahl der offiziell ... mehr...

Privates Raumflugzeug «SpaceShip Two» abgestürzt

Los Angeles (dpa) - Das private Raumflugzeug «SpaceShip Two» ist bei einem Testflug im US-Bundesstaat Kalifornien abgestürzt. Das teilte das Unternehmen Virgin Galactic mit. Das Schicksal der Piloten sei noch ungeklärt. mehr...

Finger abgesägt - Mann für versuchten Versicherungsbetrug verurteilt

Norderstedt (dpa) - Ein 50-Jähriger ist wegen eines spektakulären Falls von versuchtem Versicherungsbetrug verurteilt worden. Das Amtsgericht Norderstedt sah es als erwiesen an, dass sich der Versicherungsfachmann absichtlich mit einer Kreissäge Daumen und Zeigefinger der linken Hand amputiert hat. ... mehr...

Gröhe: Ab 2016 halbe Milliarde aus Sozialkassen für Prävention

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe will künftig über Kranken- und Pflegeversicherung rund 510 Millionen Euro in die Gesundheitsprävention stecken. Das geht aus seinem Gesetzentwurf hervor, der heute bekannt wurde und der Nachrichtenagentur dpa vorliegt. Mit dem Entwurf will er ... mehr...


 

Wespennest in Schornstein war Ursache für Kohlenmonoxidvergiftung
Pforzheim

Wespennest in Schornstein war Ursache für Kohlenmonoxidvergiftung

Pforzheim. Die Ursache für die Kohlenmonoxidvergiftung von vier Hausbewohnern am Dienstag in der Erbprinzenstraße war nicht, wie zunächst vermutet, ein defekter Gasboiler, sondern ein Wespennest im Schornstein. mehr...

Die Krankenschwestern in den USA möchten besseren Schutz vor Ebola - und planen einen Streik. Foto: US Air Force / David Cooper / Illustration
Das Thema

Kampf gegen Ebola: Mehr Hilfe aus China

Peking (dpa) - China verstärkt seine Hilfen zur Bekämpfung der Ebola-Epidemie in Westafrika. Es seien insgesamt 750 Millionen Yuan (umgerechnet 97 Millionen Euro) bereitgestellt worden, teilte der Generaldirektor im Außenministerium, Lin Songtian, mit. mehr...

Der Einzelhandel muss derzeit Rückgänge verkraften. Foto: Boris Roessler

Einzelhandel: Stärkster Rückgang seit über sieben Jahren

Wiesbaden (dpa) - Verunsichert durch Krisen in aller Welt haben sich die deutschen Verbraucher im September in Kaufzurückhaltung geübt. Die Umsätze im Einzelhandel sind stark geschmolzen. Doch der Branchenverband gibt Entwarnung. mehr...

Die Union erwägt, die Sanktionen für Hartz-IV-Bezieher um ein System von Prämien zu ergänzen. Foto: Oliver Berg
Das Thema

Union prüft Anreizsystem für Hartz-IV-Bezieher

Berlin (dpa) - In der Union gibt es Überlegungen, die umstrittenen Sanktionen für Hartz-IV-Bezieher um ein System von Prämien und positiven Anreizen zu ergänzen. Angedacht sind Belohnungen für Arbeitslose, die sich besonders eifrig um eine Stelle bemühten. mehr...

Startseite der Internetplattform Kinox.to. Foto: Matthias Hiekel
Das Thema

Kripo fahndet öffentlich nach kinox.to-Betreibern

Dresden (dpa) - Die Kriminalpolizei fahndet jetzt öffentlich nach den beiden mutmaßlichen Betreibern des Streaming-Portals kinox.to. Die beiden 25 und 21 Jahre alten Männer würden mit internationalem Haftbefehl gesucht und als gewaltbereit eingestuft, heißt es in der Anzeige des Landeskriminalamtes. mehr...

Tausende waren gegen die jüngsten Pläne von Regierungschef Orban auf die Straße gegangen. Foto: Julien Warnand
Das Thema

Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer vorerst zurück

Budapest (dpa) - Das hat es in Ungarn noch nicht gegeben: Der mächtige Regierungschef knickt nach Massenprotesten ein und legt die ungeliebte Internet- Steuer auf Eis. Tausende feiern im Zentrum von Budapest den Erfolg ihrer Bewegung. mehr...

Palästinenser flüchten vor Tränengasschwaden. Foto: Alaa Badarneh
Das Thema

«Tag des Zorns»: Nur vereinzelt Ausschreitungen in Jerusalem

Jerusalem/Ramallah (dpa) - In Jerusalem und dem Westjordanland ist es erneut zu Ausschreitungen gekommen. Der befürchtete Gewaltausbruch blieb aber aus. Die palästinensische Fatah-Partei hatte zu einem «Tag des Zorns» aufgerufen. mehr...

Das Denkmal für den Kirchenreformator Martin Luther in Eisenach präsentiert sich in neuem Glanz. Foto: Michael Reichel
Das Thema

Protestanten feiern Reformationstag

Berlin (dpa) - Protestanten in ganz Deutschland feiern heute mit Gottesdiensten den Reformationstag. Er ist in den fünf neuen Ländern gesetzlicher Feiertag. mehr...

Unterschrieben: Die Ukrainer können aufatmen. Ihre Regierung hat sich mit Moskau auf Gaslieferungen für die kalten Monate geeinigt. Foto: Thierry Chalier / European Commission
Das Thema

Gasfrieden zwischen Moskau und Kiew

Brüssel/Donezk (dpa) - Kurz vor Wintereinbruch soll wieder russisches Gas in die Ukraine fließen. Moskau und Kiew legen ihren Gasstreit bei. Aber es droht ein neuer Konflikt: Eine umstrittene Wahl im Separatistengebiet will Russland anerkennen - die Ukraine nennt die Abstimmung rechtswidrig. mehr...

Der Saal in der Geschäftsstelle der IHK war beim Gespräch mit Götz Werner voll besetzt. Foto: Seibel
Pforzheim

Einsichten eines Überraschten: dm-Gründer Götz Werner zu Gast bei der IHK

„Hab’ ich Sie jetzt aus dem Konzept gebracht?“, fragt ein schmunzelnder Götz Werner nach seinem jüngsten Exkurs die beiden etwas verdutzt wirkenden Gesprächspartner. Lachen aus dem Saal, ein heiteres „Uns auch“ scheint in der Luft zu liegen. Die Szene kurz vor Schluss ist bezeichnend für den Auftritt des dm-Gründers am Donnerstagabend in den Räumen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordschwarzwald. mehr...

„Troc“-Pächter Patrick Hendo
Pforzheim

Im "Troc 'n' Roll" gehen die Lichter aus

Pforzheim. Die Gastronomie sei immer ein Traum von ihm gewesen, sagt Patrick Hendo – auch wenn es nun beim ersten Anlauf nicht geklappt hat. Der Pächter der Kultkneipe „Troc ’n’ Roll“ an der Westlichen Karl-Friedrich-Straße zieht sich zurück. „Pforzheim ist ein verdammt schwieriges Pflaster. Das wusste ich, bin das Risiko eingegangen“, sagt der 31-Jährige. mehr...

Mit der Wärmebildkamera hat ein zuvor von einem Laserpointer geblendeter Polizeihubschrauber-Pilot nach dem Übeltäter gesucht. Wenig später besuchten Polizisten die Gartenparty, von der aus geblendet wurde.
Vermischtes

Dummer Partyspaß: Mit Laserpointer Polizeihubschrauber geblendet

Wie langweilig muss eine Gartenparty sein, wenn ein 23-Jähriger vor Kumpels zum Laserpointer greifen und Hubschrauberpiloten blenden muss. Wenn es sich jedoch um einen Polizeihubschrauber handelt, kann es schnell passieren, dass die Party so richtig aufregend wird und sich plötzlich neue, unerwartete Gäste zur feucht-fröhlichen Runde gesellen. Schlagartig hörte dann jedoch für den Laserblender der Partyspaß auf mehr...

PZ-news, Aurora und Gastroback verlosen drei Kaffeeautomaten. Dazu gibt es Rezepte für schaurig-leckeres Halloween-Gebäck.
Vermischtes

Mit PZ-news und Aurora verlosen drei Gastroback-Kaffeeautomaten - Mit Halloween-Rezepten

Ob im Kindergarten, in der Schule oder mit Freunden daheim – überall finden am 31. Oktober schrecklich-schöne Halloween-Partys statt. Aber was serviert man seinen Gästen auf der Geisterfeier? Aurora hat besondere Anleitungen für Back- und Bastelwerke entwickelt, mit denen die Halloween-Party „gruselig-schön“ inszeniert werden kann. PZ-news, Aurora und Gastroback verlosen fürs Wachwerden nach der Halloween-Party drei Kaffeeautomaten „Design Coffee Electronic“ von Gastroback. mehr...

Über sein neues, ausgeweitetes Angebot freut sich Michael Geiger.
Kultur

PZ-news verlost 25 Gildepässe fürs Kino

Die PZ verlost 25 Gildepässe der Pforzheimer Kinobetriebe, die ein Jahr lang zum ermäßigten Eintritt zum Gilde-Filmkunstprogramm berechtigen. mehr...

Anzeige
Horst Engel war 31 Jahre lange Obermeister der Sanitär-Innung. Privat

Sanitär-Innung trauert um Horst Engel

Pforzheim. Der frühere Obermeister der Sanitär-Innung, Horst Engel, ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Engel wurde am 15. Januar 1933 in Pforzheim geboren. Seine Kindheit und Jugend war von den politischen Wirren, den Kriegsjahren und den damit verbundenen Entbehrungen geprägt. Von 1949 bis 1952 lernte er den Beruf des Gas- und Wasserinstallateurs. mehr...

Damals wie heute ist der Likör „Pijökel“ untrennbar mit der Apotheke im Arlinger verbunden. Helga Ernst-Grote, Witwe des ersten Besitzers, und Apotheker Christian Kraus, heutiger Inhaber, stoßen auf 50 Jahre Geschichte an. Fotos: Seibel/P

Ein Haus voller Geschichten: Seit 50 Jahren ist die Arlinger-Apotheke für die Stadtteilbewohner da

Pforzheim. Hier wurde über Jahrzehnte der mittlerweile zum Kultgetränk aufgestiegene Likör „Pijökel“ gebraut. Ende der 60er-Jahre war sie Ausgangspunkt für einen gefährlichen Irrtum, mit dem sich damals Fernsehen, Rundfunk und auch überregionale Tageszeitungen beschäftigten. Im Alltag ist die Apotheke im Arlinger für die Sorgen und Nöte der Bürger des Stadtteils da – seit nun schon 50 Jahren. mehr...

Todeskurven-Info mit Höfens Bürgermeister Holger Buchelt, Baureferatschef Klaus-Dieter Maier-Bätz vom Regierungspräsidium und Bad Wildbads Bürgermeister Klaus Mack (stehend von links). Foto: Seibel

Entschärfung der Todeskurve im Enztal sorgt für Diskussionen

Die enge Kurve der Bundesstraße zwischen Höfen und Calmbach ist besonders gefährlich, nun aber wird dort die B294 entschärft. Am Montag, 17. November, beginnt der Umbau der unfallträchtigen Buchenkurve. In der Gemeindehalle in Höfen stellten am Donnerstagabend Höfens Bürgermeister Holger Buchelt, Baureferatschef Klaus-Dieter Maier-Bätz vom Regierungspräsidium und Bad Wildbads Bürgermeister Klaus Mack die Pläne für die Bauarbeiten auf dem etwas mehr als 300 Meter langen Abschnitt vor. mehr...

Schömberg: Jugendstiftung der Sparkasse und Lionsclub fördern Kinderglücksuni

„Es ist ein Glück, in Schömberg zu wohnen. Es ist interessant zu erleben, was hier auf die Beine gestellt wird, so wie die Kinderglücksuni“, sagte Sparkassendirektor Hans Neuweiler und ergänzte: „Deshalb haben wir uns entschlossen, sie mit dem Jugendförderpreis in Höhe von 1500 Euro zu unterstützen. mehr...

bvb
Fussball überregional

3:0-Sieg auf St. Pauli: Dortmund feiert Erfolgserlebnis im Pokal

Bundesliga-Sorgenkind Borussia Dortmund hat im DFB-Pokal das ersehnte Erfolgserlebnis gefeiert. Der letztjährige Cup-Finalist gewann am Dienstag bei Fußball-Zweitligist FC St. Pauli mit 3:0 (2:0) und zog ungefährdet ins Achtelfinale ein. mehr...

Die Berliner Hajime Hosogai, Marcel Ndjeng und Genki Haraguchi (l-r) sind bitter enttäuscht. Foto: Oliver Krato
Sport

Pokal: Hertha und 96 blamieren sich - Werder weiter

Berlin (dpa) - Die Fußball-Bundesligisten Hertha BSC und Hannover 96 haben sich in der 2. Runde des DFB-Pokals blamiert. Die Hauptstädter unterlagen bei Drittligist Arminia Bielefeld mit 2:4 (0:0) nach Elfmeterschießen. Hannover verlor überraschend 0:2 (0:1) beim Zweitliga-Vorletzten VfR Aalen. mehr...

Die Stadt Berlin möchte wieder Olympische Spiele austragen. Foto: Paul Zinken
Sport

Breite Unterstützung für Olympia-Großprojekt

Berlin (dpa) - Kaum haben sich die Befürworter einer deutschen Olympia-Bewerbung für die Spiele 2024 auf eine gemeinsame Strategie der Neutralität geeinigt, hat die erste Spitzenfunktionärin eine Präferenz für Berlin erklärt. mehr...

PZ-news sucht Ihr schönstes Herbstfoto.
Region

Leser-Aktion: PZ-news sucht Ihre schönsten Herbstfotos

Die Tage werden kürzer, das Laub bunter und dichte Nebelschwaden verdrängen die Sonne. Freche Kürbisgesichter und gruselige Halloweenkostüme heißen den Herbst willkommen. Diese und alle anderen Herbstmotive sucht PZ-news. Schicken Sie uns Ihr Lieblings-Herbstfoto und Sie haben die Chance auf tolle Preise. mehr...

Allround-Talent Larissa Felber aus dem Sengach erobert die Musikwelt. Foto: Prokoph

Larissa vom Sengach erobert die große Showbühne

Mühlacker-Enzberg. Larissa Felber vom Sengach ist ein Ausnahmetalent. Seit ihrem Auftritt in der ProSieben-Castingshow „The Voice Kids“ im März dieses Jahres wird die Neunjährige von Angeboten regelrecht überrannt. mehr...

Übergabe der gespendeten Rauchmelder durch Prokurist Matthias Bosch an die Leiterin des Tafelladens, Erika van Luijk (Hintergrund, Mitte) und ihr Team. Foto Kollros

Stadtwerke Mühlacker spenden Rauchmelder für Bedürftige

Mühlacker. „Die persönliche Sicherheit in puncto Brandschutz soll nicht am Geldbeutel scheitern“, so die Intention der Stadtwerke Mühlacker, als sich die Geschäftsführung entschloss, dem Tafelladen in Mühlacker Rauchmelder zum Verkauf an finanzschwache Mitbürger zur Verfügung zu stellen. mehr...

Udo Jürgens startet in Stuttgart «Mitten im Leben»-Tour

Udo Jürgens startet in Stuttgart «Mitten im Leben»-Tour

Stuttgart (dpa/lsw) - Einen Monat nach seinem 80. Geburtstag startet Udo Jürgens am Freitag (20.00 Uhr) offiziell seine «Mitten im Leben»-Tour. Bis Ende März führt diese den Musiker und das Orchester Pepe Lienhard in rund 50 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. mehr...

Seine Zukunft im Kickers-Tor ist offen: Mathias Dörrich. Foto: PZ-Archiv, Gössele

SV Kickers: Spieler enttäuscht – Bricht Team auseinander?

Pforzheim. Die Spieler des SV Kickers Pforzheim sind am Boden zerstört. Am Mittwochabend erfuhren sie, dass Rudi Herzog in der Winterpause den Fußball-Oberligisten verlassen wird und der Verein vor einem Umbruch steht, sprich: die Fusion mit dem 1. CfR Pforzheim mit Hochdruck vorangetrieben wird. mehr...

Die Abwehr des FC Nöttingen ist stabiler geworden, auch dank der Hereinnahme von Moritz Bischoff (links). Foto: Becker, PZ-Archiv

Nöttingen ist nicht mehr die Schießbude der Liga

Zeitweise war es beängstigend: 0:5, 0:4 und 1:3 verlor der FC Nöttingen im September hintereinander drei Spiele in der Regionalliga Südwest gegen Waldhof Mannheim, den FC Kaiserslautern II und Kickers Offenbach. Die Abwehr des Aufsteigers war löchrig wie ein Schweizer Käse. Nach der 2:3-Heimniederlage gegen die SpVgg Neckarelz, die erneut geprägt war von haarsträubenden Abwehrfehlern, hatte Trainer Michael Wittwer die Faxen dicke. Der FC Nöttingen war die Schießbude der Liga. So konnte es nicht weitergehen. mehr...

Spannung bis zur letzten Minute: Wer die drei Preisträger in diesem Jahr sind, verrät WSP-Chef Oliver Reitz erst am Freitagabend nächster Woche.

PZ-Interview mit Oliver Reitz, Chef des städtischen Eigenbetriebs Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP), zum Wirtschaftspreis

Die Vergabe des Pforzheimer Wirtschaftspreises an drei unternehmerische Persönlichkeiten der Stadt geht am Freitag, 7. November, ab 18Uhr im CongressCentrum Pforz- heim in die zweite Runde. mehr...

Vom Talkmaster zum Ausgefragten: Wieland Backes plaudert im Gespräch mit Jungmoderatorin Stephanie Schlayer aus dem Nähkästchen.  Molnar

Talkmaster Wieland Backes liest aus seinem neuen Zitate-Buch

Nach 700 Fernseh-Sendungen in 27 Jahren hat Wieland Backes viel zu erzählen. So viel, dass der Leseabend mit dem Moderator und „König des Niveau-Talks“ im Pforzheimer VolksbankHaus zum kurzweiligen Plauderstündchen wird – über Rück- und Ausblicke, über seine erfolgreiche „Nachtcafé“-Talkshow im SWR und seine Familie. Aber auch übers Aufhören zum richtigen Zeitpunkt. mehr...

Vermummte Hooligans bei der Aktion "Gemeinsam gegen Salafismus" in Köln. Foto: Caroline Seidel/Archiv

Hooligans melden 10 000 Teilnehmer für Berlin-Demo an

Berlin (dpa) - Für eine Hooligan-Demonstration am 15. November in Berlin hat der Veranstalter mittlerweile 10 000 Teilnehmer angemeldet. Die Polizei bestätigte einen Bericht des Senders RBB. mehr...

Die Bilder Tripple Elvis (1963, l) und Four Marlons (1966) von Andy Warhol bei Christie's in New York. Foto: Chris Melzer/

Christie's sieht großes Interesse an Warhols

New York (dpa) - Für die beiden Warhol-Bilder des nordrhein-westfälischen Spielcasinobetreibers Westspiel, die zusammen in New York mehr als 100 Millionen Euro bringen könnten, erwartet das Auktionshaus großes Interesse aus den USA und Asien. mehr...

Anzeige




Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote
Anzeige
Aktuelle Videos
PZ-news auf Facebook
Aktuelle Videos
Anzeige