Sind Sie auch genervt von den Spendensammlern in der Fußgängerzone?
Mit Krücken und Kalaschnikow: Munir I. (Fünfter von links) an der Front in Syrien – gepostet auf Facebook im Herbst 2013.
Pforzheim

"Gotteskrieger" kämpfen im Mittleren Osten - Darunter einer aus Pforzheim

Pforzheim/Stuttgart. Immer mehr Zulauf erhält die Terror-Armee „Islamischer Staat“, die ihr Einflussgebiet im Irak und Syrien stetig ausweitet. Zwischen 300 und 400 Kämpfer aus Deutschland sollen im Mittleren Osten als „Gotteskrieger“ kämpfen. mehr...

Samuel Koch sitzt in einem Kinosaal in Hannover in seinem Rollstuhl. Foto: Christoph Schmidt/dpa
Vermischtes

Samuel Koch kann nach «Wetten, dass..?»-Unfall wieder Auto fahren

Pfronstetten (dpa/lsw) - Der querschnittsgelähmte Samuel Koch (26) kann nach seinem Unfall in der ZDF-Sendung «Wetten, dass..?» nun wieder alleine Auto fahren. In Pfronstetten (Kreis Reutlingen) habe er den Führerschein in einem speziellen Auto für Behinderte bestanden, teilte sein Vater mit. mehr...

Ein 23-Jähriger wurde am Mittwochnachmittag beim Bahnhof Söllingen (Symbolbild) von einem Intercity-Zug erfasst und getötet.
Region

Mann will S-Bahn erreichen und wird von Zug erfasst

Pfinztal-Söllingen. Ein 23 Jahre alter Mann ist am Mittwochnachmittag beim Bahnhof Söllingen von einem Intercity-Zug erfasst und getötet worden. mehr...

Schwer verletzt wurde in der Nacht zum Mittwoch ein Motorradfahrer auf der A8. Der Autofahrer, der den Unfall verursacht hatte, flüchtete.
Region

Motorradfahrer bei Unfall auf A8 schwer verletzt - Autofahrer flüchtet

Remchingen. Erneut ist es in der Region zu einem schweren Motorrad-Unfall gekommen. Ein 52-jähriger Motorradfahrer war am frühen Mittwochmorgen auf der A8 bei Remchingen von einem ausscherenden Auto angestoßen und dabei schwer verletzt worden. Der Autofahrer fuhr anschließend weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Erst am Samstag sowie am Montag waren bei schweren Motorradunfällen im Enzkreis zwei Menschen gestorben. mehr...

Pforzheim

Unfalllaster zu groß für die Schrottpresse

Erst muss noch einmal der Sachverständige kommen sowie der Halter des Unglücks-Lastwagens – dann kann man bei Schirdewan beginnen, das Wrack aus dem Unfall vom Montag auf der A8 fachgerecht zu entsorgen. Sobald alle Formalitäten geklärt sind, wird das Material ausgeschlachtet, das verformte Metall mit dem Schweißbrenner zerschnitten, die Flüssigkeiten werden abgelassen. mehr...

Die Piloten der Lufthansa-Tochter Germanwings wollen die Arbeit niederlegen. Foto: Rolf Vennenbernd/Symbol

Nach Streikdrohung: Lufthansa und Piloten verhandeln

Frankfurt/Main (dpa) - Begleitet von einer Streikdrohung haben nach dpa-Informationen am Donnerstagvormittag die Verhandlungen zwischen Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) begonnen. mehr...

Schlagerstar Andrea Berg wid beim zweitägigen SWR4 Fest im Blühenden Barock in Ludwigsburg zu hören sein. Ein PZ-news-Leser kann mit einer Begleitperson das ganze Festwochenende miterleben - inklusive Gratis-Übernachtung im Hotel. Eventuell gibt es im Backstage-Bereich sogar ein Treffen mit den Stars.
Baden-Württemberg

Mit PZ-news ein Super-Wochenende beim SWR4 Fest in Ludwigsburg gewinnen

Das SWR4 Fest lockt am 6. und 7. September ins Blühende Barock in Ludwigsburg. Nach der samstäglichen Warm-up-Party unter anderem mit der Spider Murphy Gang folgen am Sonntag die Schlagerstars Andrea Berg, Jürgen Drews, Semino Rossi und die Höhner. PZ-news und SWR4 verlosen ein VIP-Veranstaltungspaket, bei dem ein Leser mit Begleitperson ein Fest-Wochenende mit Hotelübernachtung, Backstage-Besuch und leckeren Landesspezialitäten gewinnen kann. mehr...

Das Landgericht Trier verhandelt die Geisterfahrt einer 62-Jährigen - ihr wird fahrlässige Tötung und fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen. Foto: Birgit Reichert
Das Thema

Geisterfahrer-Prozess: Angeklagte entschuldigt sich

Trier (dpa) - Zum Auftakt des Prozesses um einen Geisterfahrer-Unfall mit drei Toten hat sich die angeklagte Falschfahrerin bei den Angehörigen entschuldigt. mehr...

Die gute Entwicklung am Arbeitsmarkt setzt sich fort. Foto: Jan Woitas/Symbol

Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit auf 2,891 Millionen

Nürnberg (dpa) - Auf dem deutschen Arbeitsmarkt läuft es trotz leicht schrumpfender Wirtschaft und internationaler Krisen noch immer rund. mehr...

doppelmord in bretten - leichenfund im garten
Region

Rechtsmediziner Wehner: Schwierige Suche nach dem Gift

Doppelmord im Juni. Ein paar Wochen später am 31. Juli findet die Polizei die Leichen eines Ehepaares in einem Gartengrundstück in Bretten. Im Fernsehkrimi wäre sofort obduziert und dann umgehend dem „Tatort“-Kommissar ein Gutachten überreicht worden. Der Polizeialltag sieht anders aus – und deshalb ist es ganz normal, dass das toxikologische Gutachten im Brettener Mordfall erst im Oktober vorliegt, wie der Tübinger Rechtsmediziner Prof. Dr. Frank Wehner erklärte. mehr...

Region

Vier Jahre und drei Monate Haft für gewalttätigen Straßenräuber

Den Satz „Rück die Kohle raus, sonst passiert was“ wird eine Rentnerin aus Remchingen wohl nie mehr vergessen. An einem Dezemberabend 2013 war die damals 70-Jährige bei der Unterführung am Singener Bahnhof überfallen und um 50 Euro erleichtert worden. Dabei nahm sie der Täter in den Schwitzkasten und hielt ihr eine Schreckschuss-Pistole an den Kopf. Jetzt wurde der Räuber zu einer Haftstrafe verurteilt. mehr...

Recep Tayyip Erdogan wird der erste direkt vom Volk gewählte Präsident der Türkei. Foto: Rasit Aydogan
Das Thema

Erdogan wird als Staatspräsident der Türkei vereidigt

Ankara (dpa) - Nach mehr als elf Jahren als Ministerpräsident wird Recep Tayyip Erdogan am Donnerstag als Staatsoberhaupt der Türkei vereidigt. mehr...

2005 starb der Asylbewerber Oury Jalloh in einer Dessauer Polizeizelle - gefesselt bei einem Feuer. Foto: Peter Endig
Das Thema

Bundesgerichtshof prüft Urteil zum Tod von Oury Jalloh

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) nimmt heute in Karlsruhe zum zweiten Mal ein Urteil zum ungeklärten Todesfall Oury Jalloh in Polizeigewahrsam unter die Lupe. mehr...

Blick ins Kontrollzentrum der Esa in Darmstadt. Foto: Boris Roessler
Das Thema

Weltraumorganisation Esa feiert 50 Jahre europäische Raumfahrt

Darmstadt (dpa) - Vor 50 Jahren haben europäische Länder eine Zusammenarbeit in der Raumfahrt begonnen. Die europäische Weltraumorganisation Esa feiert dies heute und wirft zugleich einen Blick auf künftige Projekte. mehr...

Newsticker
Kriminalbeamte nennen Özdemirs Hanfpflanzen-Video «Dusseligkeit»

Berlin (dpa) - Ein Video-Clip von Grünen-Chef Cem Özdemir für eine Spendenkampagne auf seinem Balkon neben einer Hanfpflanze könnte ein juristisches Nachspiel haben. Nach Darstellung des Bundes Deutscher Kriminalbeamter verstößt Özdemir mit dem Besitz dieser Pflanze, aus der Haschisch und Marihuana ... mehr...

Schwangere getötet - Anklage wegen gemeinschaftlichen Mordes

Aachen (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod einer schwangeren 27-Jährigen ist Anklage gegen den Vater des ungeborenen Kindes und dessen Partnerin erhoben worden. Die Staatsanwaltschaft Aachen wirft dem 31-Jährigen und der 29-Jährigen gemeinschaftlichen Mord und gemeinschaftlichen ... mehr...

Deutschland will Balkan-Staaten an EU heranführen

Berlin (dpa) - Deutschland will die teils miteinander zerstrittenen Staaten auf dem westlichen Balkan näher an die Europäische Union heranführen. Auf Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel kamen die politischen Spitzen der sieben Nachfolgestaaten Jugoslawiens sowie Albaniens zu einer Konferenz ... mehr...

WHO rechnet mit bis zu 20 000 Ebola-Infizierten

Genf (dpa) - Die Ebola-Epidemie in Westafrika breitet sich immer schneller aus. Wie die Weltgesundheitsorganisation in Genf mitteilte, starben in Guinea, Liberia, Sierra Leone und Nigeria bis vergangenen Dienstag 1552 Menschen an der Krankheit. Tatsächlich könne die Zahl zwei bis vier Mal so hoch ... mehr...

Keine Informationen über Zustand des Ebola-Patienten in Hamburg

Hamburg (dpa) - Über den Zustand des ersten Ebola-Patienten in Deutschland will sich das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf nicht äußern. «Wir sind nicht von der Schweigepflicht entbunden», sagte eine Sprecherin. Der Mitarbeiter der Weltgesundheitsorganisation war gestern mit einem Spezial-Jet ... mehr...

Poroschenko wirft Russland Militäreinmarsch in die Ukraine vor

Kiew (dpa) - Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat Russland einen Militäreinmarsch in sein Land vorgeworfen. Er habe einen Besuch in der Türkei abgesagt, da eine Intervention russischer Streitkräfte in der Ukraine stattfand, erklärte Poroschenko in Kiew. Die Lage im Raum Donezk habe sich ... mehr...

Wolfgang Schäuble macht daheim die Steuererklärung

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble kümmert sich auch in seiner Familie ums Geld. Und das, obwohl seine Frau Ingeborg Volkswirtin ist. Er mache den Papierkram mit den Versicherungen und die Steuererklärung. Aber er berede alles, sagte der CDU-Politiker der «Bild der Frau». Auch ... mehr...

Verhandlungen zwischen Lufthansa und Pilotengewerkschaft begonnen

Frankfurt/Main (dpa) - Begleitet von einer Streikdrohung haben nach dpa-Informationen amVormittag die Verhandlungen zwischen Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit begonnen. Am Morgen hatte die VC Streiks der Piloten bei der Lufthansa-Tochter Germanwings für morgen angekündigt, ... mehr...


 

Seit dem 8. Juli sind nach Armeeangaben im Gazastreifen rund 5230 Ziele bombardiert worden. Foto: Mohammed Saber
Das Thema

Gegenwind für Netanjahu: Minister kritisieren Waffenruhe

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Nach der Waffenruhe im Gaza-Krieg sieht sich Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu in seinem Land wachsender Kritik ausgesetzt. mehr...

Junge Palästinenser feiern im Gaza-Streifen den Waffenstillstand. Israel kann den Krieg gegen die Hamas maximal als Teilerfolg verbuchen, während die Hamas sich als Sieger fühlt.
Vermischtes

Nahost-Experte Jürgen Th. Müller: „Hamas - die gefühlten Sieger des Gaza-Krieges“

Der neue Waffenstillstand zwischen Israel und den radikal-islamischen Terrorgruppen im Gazastreifen hat die erste Nacht gehalten. „Wir werden jetzt einen längeren Waffenstillstand erleben. Aber die Chancen für eine dauerhafte Friedenslösung sind sehr gering“, schätzt Jürgen Th. Müller, seit vielen Jahren Berichterstatter aus dem Nahen Osten und Geschäftsführer der Firma TV-BW Medienproduktionen, im PZ-news-Interview mit Nina Giesecke mehr...

Wird der aktuelle Waffenstillstand zwischen Israel und der Hamas bis zum Jahresende halten?
Katze fackelt Haus ab
Baden-Württemberg

Katze stößt brennende Kerze um - Wohnhaus brennt ab

Reilingen. Eine Katze hat in Reilingen (Rhein-Neckar-Kreis, bei Hockenheim) einen Kerzenständer umgestoßen und ein Feuer ausgelöst. mehr...

Bayer Leverkusen erreichte mühelos die Gruppenphase. Foto: Ina Fassbender
Fussball überregional

4:0: Bayer mit Blitztoren in die Champions League

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Blitzstarter haben fast im Schongang die Eintrittskarte zum Millionenspiel Champions League gelöst. mehr...

Vermischtes

PZ-news zeigt die Gewinnzahlen vom Lotto am Mittwoch

Sie haben Lotto gespielt und wollen wissen, ob Sie gewonnen haben? PZ-news zeigt Ihnen hier die Gewinnzahlen vom Lotto am Mittwoch. mehr...

PZ Sommeraktion Brauerei Ketterer 1.jpg
Service

Rätsel der Woche: Wie viele Liter Bier passen in Ketterers Braukessel?

Am 1. Oktober beginnt auf dem Pforzheimer Messplatz das erste Oktoberfest der Goldstadt. An insgesamt vier Tagen darf dann bei Bier, Brez'n und bayrischen Spezialitäten gefeiert werden. Beim Rätsel der Woche haben wir eine Schätzfrage zum Thema. mehr...

Pforzheim

Blende 2014: Wer macht die besten Bilder?

Bereits zweimal kam in den vergangenen Jahren der Bundessieger beim Fotowettbewerb Blende aus Pforzheim. Da sollte doch auch ein drittes Mal drin sein. Wer das unter den ambitionierten Hobbyfotografen ähnlich sieht, kann sich auch in diesem Jahr mit seinen Bildern beteiligen. mehr...

Anzeige
Zufriedene Gesichter nach einem Kraftakt im Grünen: Über den neuen Schuppen-Anbau hinter der Lettenbrunnen-Hütte freuen sich Hans Deeg, Alois Pendelin, Oleg Ceban, Jürgen Weber, Zimmermann Martin Spiegel, Karlheinz Rapp, Hüttenwart Didi Reuter, Mehme

Naturfreunde bauen auf die Zukunft

Pforzheim. Den Männern um den Vereinsvorsitzenden Jens Kück steht der Stolz ins Gesicht geschrieben. Nach zwei Jahren Arbeit ist die Lettenbrunnen-Hütte nahe dem Seehaus-See um ein Schmuckstück reicher. Viel Geld – fast 35000 Euro – und noch mehr persönlichen Einsatz haben die Naturfreunde in einen Werkstatt-Anbau am Schuppen investiert. mehr...

Daniel Postler ist Abfallbeauftragter des Siloah St.Trudpert Klinikums. Foto: Lorch-Gerstenmaier

Krankenhaus-Müll: Von der Windel bis zum Gewebe

Pforzheim. Kaum einer geht gerne ins Krankenhaus – außer denen, die dort in Lohn und Brot stehen. Die Angst vor dem Eingriff, vor Schmerzen, die Ungewissheit über die Dauer des Aufenthalts – all das bewegt Patienten wie Angehörige. Kein Gedanke an Müll im Tonnenbereich, vom Gipsverband über die Windel, von Fixierbädern bis zu Leuchtstoffröhren, von Organabfällen bis zu Zytostatika. mehr...

Anzeige
Coloriertes Motiv aus dem Nachlass von Professor Dr. Wilhelm Steinkopf. Das Bild entstand vermutlich zu Fasching 1905 in einem Hotel am Mummelsee. Fotos: Archiv hpb

Urlauber der ersten Stunde: Dias über den Schwarzwald

Schwarzwald/Birkenfeld-Gräfenhausen. Heimatforscher Hans-Peter Baumann aus Gräfenhausen ist es mal wieder zu verdanken, dass interessante Aspekte aus der Vergangenheit wieder entdeckt werden. Seltene Groß-Dias ermöglichen einmalige Einblicke in den frühen Tourismus im Schwarzwald. mehr...

Diese Büste seines Vorfahren Prinz Ludwig zeigt Uwe Kußmaul auf seinem Anwesen auf der Warterhöhe.

Königin Silvia bald zu Besuch in Altensteig?

Altensteig-Wart/Mainau. Verwandter des schwedischen Königshauses in Wart. Vorfahr ein Denkmal gesetzt: Uwe Kußmaul hofft auf Besuch von Silvia. mehr...

Fast mühelos fiel das Klettern vor allem den Kindern.

PZ-Sommeraktion: In schwindelerregender Höhe im Illinger Kletterwald

Illingen. PZ-Leser wagen sich im Kletterpark in Illingen in luftige Höhen. Bei neun Parcours findet sich für jeden der richtige Schwierigkeitsgrad. mehr...

Arrangements für seinen Chor MPC 2000 macht der Illinger Ehrenverbandschorleiter des Chorverbandes Enz,, der rund 10 000 Mitglieder zählt,  Werner Dippon, auch heute noch. Am Freitag reist er mit seinem Chor zum dreitägigen Sängerfest nach Finsterwal

Werner Dippon: Ein Leben für die Musik

Illingen. Werner Dippon hat auch als Rentner immer etwas zu tun. Der frühere Verbandschormeister leitet noch immer einen Chor. mehr...

UEFA-Präsident Michel Platini hat sich entschlossen, nicht für das Amt des FIFA-Präsidenten zu kandidieren. Foto: Federico Gambarini

Platini hält sich spätere FIFA-Kandidatur offen

Monaco (dpa) - UEFA-Präsident Michel Platini hält sich eine Kandidatur für das Amt des Chefs des Fußball-Weltverbands FIFA nach dem Verzicht 2015 für einen späteren Zeitpunkt offen. mehr...

Unruhe im Ministerium nach JVA-Massenschlägerei und Häftlings-Tod

Unruhe im Ministerium nach JVA-Massenschlägerei und Häftlings-Tod

Die baden-württembergische Justiz sucht händeringend nach Antworten: Eine Massenschlägerei in einem Jugendgefängnis mit mehreren schwer verletzten Beamten und der mysteriöse Tod eines Häftlings schlagen hohe Wellen im Südwesten. Was läuft da schief? mehr...

Traumtor: Daniel Reule (links am Boden) brachte die Kickers mit diesem spektakulären Fallrückzieher mit 1:0 in Führung.  Ripberger

Reule-Show beim ersten Kickers-Sieg

Das war der Abend des Daniel Reule. Mit drei Toren, eines schöner und spektakulärer als das andere, schoss er den SV Kickers Pforzheim am Mittwoch fast im Alleingang zum ersten Oberliga-Sieg der Vereinsgeschichte. mehr...

In der Kreisliga marschiert ein Trio vorneweg

Pforzheim.In der Kreisliga Pforzheim weisen nach dem zweiten Spieltag die Fußballer des FSV Buckenberg des FC Dietlingen und des FV Langenalb das Punkteoptimum auf. Noch ohne Zähler sind Weiler, Öschelbronn, Fatihspor und Grunbach. mehr...

Bei aller Verunsicherung durch die internationalen Krisenherde ist für die Deutschen vor allem eines entscheidend: die wirtschaftliche Lage im Inland. Foto: Marks

Europäische Wirtschaft kommt nicht in Fahrt – Konjunktur kühlt ab

Nürnberg. Die Unsicherheit wird größer: Bleibt es nach dem schwachen zweiten Quartal bei einer Delle, oder steuert die deutsche Wirtschaft auf schwere Zeiten zu? mehr...

Mit der „Tannhäuser“-Inszenierung gehen heute die Festpiele 2014 zu Ende. Foto: Bayreuthether Festspiele/Enrico NawratH(2), Deck

Wagner-Festspiele leiden unter Skandalen und Ebay-Kartenverkauf

Bayreuth. Bei Ebay gab es bezahlbare Tickets, beim „Tannhäuser“ eine historische Panne, die Bundeskanzlerin schwänzte die Eröffnung, erneut entbrannte eine Debatte um die Qualität der Sänger – und Regisseur Frank Castorf ließ kein gutes Haar an der Festspielleitung. mehr...

Suche nach dem vermissten Flug MH370. Foto: Rob Griffith/Archiv

Minister: MH370 drehte womöglich früher nach Süden ab

Canberra (dpa) - Fast sechs Monate nach dem mysteriösen Verschwinden des Malaysia-Airlines-Flugs MH370 gibt es neue Erkenntnisse zum möglichen Absturzort. mehr...

Die Produktionen des Maxim Gorki Theaters in Berlin kamen bei der Kritik gut an. Foto: Michael Kappeler

Berliner Maxim Gorki Theater ist Theater des Jahres

Berlin (dpa) - Das Berliner Maxim Gorki Theater unter der Leitung von Shermin Langhoff und Jens Hillje ist Theater des Jahres. Die deutschsprachigen Theaterkritiker wählten die Berliner Bühne zum ersten Mal auf Platz eins der jährlichen Bestenliste. mehr...

Anzeige




Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote
Anzeige
Aktuelle Videos
PZ-news auf Facebook
Aktuelle Videos
Anzeige