nach oben

Nöttingen will mit einem Sieg gegen Frankfurt den Grundstein für den Regionalliga-Aufstiegen legen.
Sport regional

PZ-news verlost 3x2 Tickets für das Aufstiegsspiel FC Nöttingen gegen Rot Weiß Frankfurt

Die ganze Fußballregion fiebert diesem Spiel entgegegen. Morgen trifft der FC Nöttingen im ersten Aufstiegsspiel um die Regionalliga Südwest auf Rot-Weiß Frankfurt, der die Hessenliga auf dem zweiten Rang abgeschlossen hat. Mit PZ-news können Sie bei diesem Spiel live dabei sein. Wir verlosen für die Partie, die um 14 Uhr im Nöttinger Panoramastadion angepfiffen wird, drei mal zwei Tickets. ... mehr

Gelingt dem FC Nöttingen der Aufstieg in die Regionalliga Südwest?

Andre Link
Sport regional

Trotz Materialfehler: Pforzheimer Gewehrschütze holt Olympia-Ticket

München, Trotz eines Materialfehlers im letzten Schuss hat sich der Pforzheimer Gewehrschütze Andre Link für die Olympischen Spiele in Rio qualifiziert. Im Wettbewerb Freie Waffe ereilte ihn am Mittwoch beim Weltcup auf der Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück ein technisches Missgeschick. Daher verpasste er das Finale. Bei seinem letzten Schuss stand nur eine 1,7 auf der Anzeigetafel. Trotzdem reichten die insgesamt 1171 Ringe und Platz 32 des 21 Jahre alten Studenten für die Olympia-Qualifikation. ... mehr

Joachim Löw will nun von Tag zu Tag schauen, um seine Spieler einordnen zu können. Foto: Christian Charisius
Fussball überregional

Löw muss umplanen: Hummels und Reus verletzt

Ascona (dpa) - Traumwetter am Lago Maggiore und ideale Bedingungen - doch der Start des EM-Trainings trübt die Stimmung bei Joachim Löw gewaltig. Abwehrchef Mats Hummels fällt erst einmal für unbestimmte Zeit aus. ... mehr

Ging vorne weg: Spielertrainer Dejan Svjetlanovic (in Grün). Foto: Becker
Baden-Württemberg

TuS Bilfingen wird in der Verbandsliga antreten

Der TuS Bilfingen wird den Schritt in die Verbandsliga wagen, das gab der Sportliche Leiter der Bilfinger am Mittwochvormittag in einer Pressemitteilung bekannt. ... mehr

Gekürt wird der endgültige Präsidentschaftskandidat bei einem Parteikonvent im Juli. Foto: Jim Lo Scalzo
Brennpunkte

Trump holt sich im Bundesstaat Washington weitere Delegierte

Seattle (dpa) - Der republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat sich bei einer Vorwahl im US-Bundesstaat Washington weitere Delegierte für den Parteitag im Juli geholt. Trump gewann die Vorwahl nach Auszählung von 68 Prozent der Stimmen voraussichtlich mit 76 Prozent. ... mehr

Baden-Württemberg

Wie stark drängte Kanzleramt auf den Weiterbau von Stuttgart 21?

Berlin/Stuttgart (dpa/lsw) - Das Verwaltungsgericht Berlin verhandelt am Donnerstag über eine Klage von Gegnern des Bahnprojekts Stuttgart 21 gegen das Bundeskanzleramt. Die Kläger fordern die Herausgabe ungeschwärzter Protokolle von vertraulichen Sitzungen aus den Jahren 2012 und 2013, wie das Gericht bestätigte. Nach einer Kostensteigerung stand das Milliardenprojekt damals auf der Kippe. Die Kläger wollen belegen, dass es das Kanzleramt war, das massiv auf den Weiterbau des Tiefbahnhofs gedrängt habe. Die Verhandlung ist nicht öffentlich. ... mehr

Xavier Naidoo kritisiert Shitstorm nach seiner ESC-Nominierung.
Baden-Württemberg

Xavier Naidoo kritisiert Shitstorm nach ESC-Nominierung

Sänger Xavier Naidoo (44) hat die scharfen Reaktionen auf seine Nominierung für den Eurovision Song Contest (ESC) kritisiert. «Wenn es eine Demokratie nicht aushält, dass ein kleiner Sänger aus Mannheim sein Maul aufmacht, dann ist die Demokratie auch nichts wert», sagte er in der Musik-Doku «Die Xavier Naidoo-Story», die am Dienstagabend auf Vox ausgestrahlt wurde. Der Mannheimer hatte monatelang zu den Vorfällen geschwiegen. ... mehr

Foto: Symbolbild
Baden-Württemberg

Tod von 70-Jähriger - Schriftzeichen haben religiösen Inhalt

Nach dem mysteriösen Tod einer 70-Jährigen in Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn) gibt es erste Auswertungen von am Tatort gefundenen arabischen Schriftzeichen. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstag mitteilten, enthalten sie überwiegend religiöse Inhalte. ... mehr

Die Regierung von Präsident Al-Sisi (3.v.r.) steht wegen Verletzungen von Bürger- und Menschenrechten in der Kritik. Fot
Brennpunkte

Amnesty: EU-Staaten liefern weiter Waffen nach Ägypten

Berlin (dpa) - Der Lieferstopp der EU für Waffen und Munition nach Ägypten wird von fast der Hälfte der EU-Mitglieder ignoriert, darunter auch Deutschland. Nach einem Bericht von Amnesty International versorgen 12 von 28 Mitgliedsstaaten Ägypten weiterhin mit Rüstungsgütern und Polizeiausrüstung. ... mehr

Huawei-Shop in Shanghai: In den vergangenen Jahren hatte es in der Mobilfunk-Industrie einen regelrechten Patentkrieg zw
unplatziert DPA

Huawei greift Samsung mit Patentklage an

San Francisco (dpa) - Der chinesische Konzern Huawei heizt den Patentkonflikt in der Mobilfunk-Branche mit einer Klage gegen Handy-Weltmarktführer Samsung an. ... mehr

Bei einer Verweigerung von Integrationsangeboten können künftig Leistungen gekürzt werden. Foto: Julian Stratenschulte/A
Brennpunkte

Kritik von vielen Seiten am neuen Integrationsgesetz

Meseberg/Berlin (dpa) - Mit gezielten Angeboten zur Eingliederung von Flüchtlingen und mehr Strenge gegenüber «Integrationsverweigerern» reagiert die Bundesregierung auf die rasant gestiegenen Asylzahlen in Deutschland. ... mehr

PZ-news sucht die schönsten Bilder der PZ-Leser.
Pforzheim

Blende 2016: PZ-news sucht Ihre schönsten Bilder

Der Fotowettbewerb Blende 2016 geht in eine neue Runde für die PZ-Leser! Der Bilderberg eines jeden Einzelnen wächst und wächst – im vergangenen Jahr sollen so viele Bilder gemacht worden sein, wie in der ganzen 175-jährigen Fotogeschichte nicht. Der Grund dafür ist, dass inzwischen jeder über wenigstens ein Aufnahmegerät verfügt, das quasi im Dauereinsatz ist. Es gibt heute kaum jemanden, der nicht fotografiert. ... mehr

Mühlacker

19-Jähriger prallt frontal gegen Lkw - lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 19-jähriger Autofahrer am Dienstagvormittag bei einem Unfall auf der Landesstraße 1134 bei Sternenfels erlitten. ... mehr

Ermittler der Polizei sichern am 04.03.2016 in Backnang (Baden-Württemberg) ein Asia-Restaurant, in dem zuvor die Leiche einer Frau gefunden worden war.
Baden-Württemberg

Leichenfund in Asia-Restaurant: Polizei hofft weiter auf Beweisstück

Backnang (dpa/lsw) - Auch knapp drei Monate nach dem gewaltsamen Tod der Betreiberin eines Asia-Restaurants in Backnang (Rems-Murr-Kreis) hofft die Polizei weiter auf ein entscheidendes Beweisstück oder Indiz. Man habe noch nicht alle Spuren abgearbeitet, sagte ein Polizeisprecher. «Es kann immer noch was dabei rauskommen.» Die Polizei erhielt nur 20 Hinweise zu dem Fall. «Der Erfolg ist bisher nicht so stark», so der Sprecher. ... mehr

Türkisches Flüchtlingslager in Gaziantep: Präsident Erdogan droht, das Rücknahme-Abkommen platzen zu lassen Foto: Uygar
Thema des Tages

Erdogan droht mit Aus für Flüchtlingsdeal mit der EU

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan droht in der Flüchtlingskrise mit dem Bruch der Abmachungen mit der EU. Ohne Fortschritte im Streit um die EU-Visumfreiheit werde er das Abkommen mit der EU zur Rücknahme von Flüchtlingen ab 1. Juni nicht in Kraft treten lassen. ... mehr

Das Bundesarbeitsgericht muss zum ersten Mal ein Urteil zum Mindestlohn sprechen. Foto: Stephanie Pilick/Archiv
Wirtschaft

Mindestlohn-Urteil: Arbeitgeber können Urlaubsgeld anrechnen

Erfurt (dpa) - Geringverdiener können nach einem Urteil des Bundesarbeitsgericht nicht immer mit Einkommensverbesserungen durch die Mindestlohneinführung vor eineinhalb Jahren rechnen. ... mehr

Service

Terrakotta-Armee in Ludwigsburg: PZ-news verlost Tickets

Die größte archäologische Entdeckung des 20. Jahrhunderts kommt nach Ludwigsburg: “Die Terrakottaarmee & das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“. Vom 22. Juni 2016 bis zum 11. September 2016 können Besucher in der „MHP-Arena“ faszinierende Eindrücke aus dem geheimnisvollen Reich der Mitte gewinnen. ... mehr

Foto: dpa/Symbolbild
Pforzheim

Nach Streit mit Ehefrau: Syrer schlägt Polizisten krankenhausreif

Pforzheim . Ein Polizeibeamter ist am Montagvormittag so stark verletzt worden, dass er seinen Dienst nicht mehr fortsetzen konnte und im Krankenhaus behandelt werden musste. ... mehr

Baden-Württemberg

Morgenspaziergang mit Schnuller: Polizei gabelt Dreijährigen auf

Reutlingen. Im Schlafanzug sowie mit Schnuller, Teddy und Schnuffeltuch hat die Polizei einen Dreijährigen in Reutlingen aufgegriffen. Der Bub war am frühen Sonntagmorgen allein unterwegs, als er der Angestellten einer Tankstelle auffiel, wie die Polizei am Montag berichtete. ... mehr

Foto: Symbolbild
Deutschland

Männer attackieren und verfolgen Flüchtlinge - Passanten feuern an

Vier Flüchtlinge sind an einer Straßenbahnhaltestelle in Frankfurt (Oder) angegriffen und verfolgt worden, als sie zu fliehen versuchten. Passanten hätten die Täter dabei angefeuert und ausländerfeindliche Parolen skandiert, berichtete die Polizei am Dienstag. Dank anderer Zeugen, die den Notruf alarmierten, konnten die mutmaßlichen Täter gefasst werden. ... mehr

Dobrindt plant unter anderem einen Förderfonds für Firmengründer. Foto: Michael Kappeler
Brennpunkte

Regierung will umfassende Digitalisierung voranbringen

Meseberg (dpa) - Computergesteuerte Autos, schnelles Internet auf dem Land, Datensicherheit: Die Bundesregierung will die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft schneller voranbringen. ... mehr

Aufnahmen von der Überwachungskamera der S-Bahnhaltestelle Stuttgart-Schwabstraße.
Baden-Württemberg

Alle schauen zu, keiner ruft die Polizei: 27-Jähriger an Haltestelle attackiert

Stuttgart. Ein 27-Jähriger wurde am Samstagnachmittag ohne ersichtlichen Grund von einem Unbekannten angegriffen. Um 13.10 Uhr sprach der Täter das Opfer am Bahnsteig der S-Bahnhaltestelle Stuttgart-Schwabstraße an und rang ihn anschließend unmittelbar zu Boden. ... mehr

Der Tiefsee-Anglerfisch Lasiognathus ist nur etwa 50 Millimeter groß und beheimatet im Golf von Mexiko. Foto: Theodore W
Kurioses

Anglerfisch und Facebook-Pflanze: Neue skurrile Arten

New York (dpa) - Eine per Facebook entdeckte riesige fleischfressende Pflanze, ein äußerst hässlicher Tiefsee-Anglerfisch und ein nach dem Bilderbuch-Bär Paddington benannter Mini-Käfer: Die Liste der bekannten Arten ist länger geworden. ... mehr

Der junge Kater Pixel schleckt Katzenmilch aus einer Schüssel. Die Katze ist einer Umfrage zufolge das beliebteste Haust
Brennpunkte

Katze ist beliebtestes Haustier der Deutschen

Nürnberg (dpa) - Die Katze ist einer Umfrage zufolge das beliebteste Haustier der Deutschen. Beinahe jeder dritte Bundesbürger (29 Prozent) hält demnach eine Katze zu Hause, wie die GfK am Dienstag mitteilte. Auf Rang zwei der beliebtesten Haustiere folgt mit 21 Prozent der Hund. ... mehr

Welches ist Ihr beliebtestes Haustier?

Ein Flaschensammler hatte beim Blick in den Container die Leiche eines Mannes entdeckt. Foto: Christian Mathiesen
Brennpunkte

Flaschensammler entdeckt Leiche in Papiercontainer

Bielefeld (dpa) - Ein Flaschensammler hat in einem Altpapiercontainer in Bielefeld eine Leiche gefunden. Der 1100 Liter fassende, schwarze Rollcontainer mit blauem Klappdeckel stand an einem Supermarkt. ... mehr

In Mühlacker ist eine City-Streife bereits seit einigen Jahren im Einsatz. Auch in Knittlingen könnte sie nun kommen.  PZ-Archiv
Mühlacker

City-Streife geplant: Stadt Knittlingen will härter durchgreifen

Knittlingen. Das neue Gewerbegebiet „Knittlinger Kreuz“ bietet der Stadtverwaltung in der Fauststadt bereits seit längerer Zeit Anlass zur Sorge. Denn seit geraumer Zeit werden dort immer wieder Autorennen gefahren (PZ berichtete). Auch deshalb will die Stadtverwaltung nun eine City-Streife beauftragen, um in Knittlingen nach dem Rechten zu sehen. ... mehr

Der Besitzer der Ente, die am Sonntag im Enzauenpark die Ziellinie als erstes überquert, darf sich über diesen Renault Clio freuen.  privat
Pforzheim

Duckrace: Rennenten starten für den guten Zweck und große Gewinne

Pforzheim. Endlich hat das lange Warten ein Ende. Am Sonntag, 29. Mai, um 15 Uhr, startet das große Entenrennen im Enzauenpark, bei dem tausende gelbe Plastikflitzer um den Sieg kämpfen. ... mehr

Experten sollen Explosionsspuren gefunden haben. Foto: Egyptian Defence Ministry
Brennpunkte

Ermittler sehen Hinweise auf Explosion in Egyptair-Maschine

Kairo (dpa) - Informationen über eine mögliche Explosion an Bord der Egyptair-Maschine vor ihrem Absturz haben für Verwirrung gesorgt. Forensische Untersuchungen der geborgenen Körperteile von Insassen deuteten auf eine Explosion an Bord hin, hieß es aus der ägyptischen Untersuchungskommission. ... mehr

Mitarbeiter der Deutschen Bahn zwischen den Geröllmassen eines Erdrutsches auf den Gleisen. Foto: Sebastian Kahnert
Brennpunkte

Bahnstrecke Dresden-Prag wieder frei

Schmilka (dpa) - Ein Erdrutsch hat den internationalen Zugverkehr zwischen Dresden und Prag durcheinandergebracht. Der Betrieb auf der Strecke war für mehrere Stunden unterbrochen, nachdem in Sachsen Geröll auf einer Breite von rund 150 Metern auf die Schienen gerutscht war. ... mehr

US-Richter Charles Breyer ist für mehr als 600 Zivilklagen gegen VW zuständig und damit eine zentrale Figur im Abgas-Ska
Wirtschaft

VW kommt Lösung im US-Rechtsstreit um Abgas-Betrug näher

San Francisco (dpa) - VW macht auf dem Weg zu einem Vergleich im «Dieselgate»-Mammutverfahren in den USA weiter Fortschritte. Der Konzern und die vielen Kläger gingen in die richtige Richtung, um fristgemäß eine Einigung zu präsentieren, sagte der zuständige Richter Charles Breyer bei einer Anhörung. ... mehr

Die Hoffnungen des beschaulichen Weindorfs Schützingen haben sich erfüllt. PZ-Archiv
Mühlacker

Vermisstenfall: Familie macht sich auf zu Ilse Häge in Pilsener Krankenhaus

Die Erleichterung ist groß in Schützingen – aber auch in der gesamten Region. Denn am Montag hatte das Bundeskriminalamt eine gute Nachricht: Ilse Häge, die seit Donnerstagmorgen vermisst gewesen war, war gefunden worden. Sie sei in orientierungslosem Zustand in Tschechien aufgetaucht, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. ... mehr

Der vergangene milde Winter hat den Absatz von etwa Schneeschippen bei Hornbach stark einbrechen lassen. Foto: David Ebe
Wirtschaft

Hornbach macht nach mildem Herbst deutlich weniger Gewinn

Frankfurt/Main (dpa) - Der milde Herbst hatte den Baumarktkonzern Hornbach zu Rabatten auf sein Wintersortiment gezwungen - im abgelaufenen Geschäftsjahr hat der Konzern nun weniger Gewinn gemacht. ... mehr

Der Dirigent Simon Rattle (von hinten zu sehen) dirigiert den Chor und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.
Show-Biz

Simon Rattle kämpft mit Beethoven für Jugendorchester

München (dpa) - Star-Dirigent Simon Rattle (61) kämpft mit Beethoven gegen das Ende des EU-Jugendorchesters. In der Münchner Residenz spielte der Brite am Dienstag mit dem Symphonieorchester und dem Chor des Bayerischen Rundfunks aus Protest einen Teil von Ludwig van Beethovens Neunter Symphonie.  ... mehr

Das DFB-Team bereitet sich in Ascona auf die EM vor. Foto: Christian Charisius
Fussball überregional

DFB-Team mit «viel Bock» in den EM-Feinschliff

Ascona (dpa) - Mit dem größten Sorgenkind Bastian Schweinsteiger und einer gehörigen Portion EM-Lust ist Mitfavorit Deutschland in die Titeljagd 2016 gestartet. ... mehr

Scholz fordert eine paritätische Finanzierung durch Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Foto: Lukas Schulze/Archiv
Brennpunkte

Scholz fordert Abschaffung der Krankenkassen-Zusatzbeiträge

Hamburg (dpa) - Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) hat auf dem Deutschen Ärztetag eine Abschaffung der Zusatzbeiträge alleine zu Lasten der Krankenversicherten gefordert. Die konjunkturelle Lage werde «nicht dadurch besser, dass man Durchschnittsverdienern durch Zusatzbeiträge Kaufkraft entzieht». ... mehr

Der Instrumentalist des Jahres national Gitarre, Giovanni Weiss (l-r), die Newcomerin des Jahres, Natalia Mateo, Juror S
DPA Boulevard/Kultur Musik

Echo Jazz wird in Hamburg verliehen

Hamburg (dpa) - Die Trophäen stehen bereit: Deutschlands Jazz-Szene ehrt an diesem Donnerstag in Hamburg ihre Besten. Zum siebten Mal wird der Echo Jazz vergeben. ... mehr

Pforzheim

Neue Serie: Die PZ sucht die Power-Frauen der Stadt

Eine neue Serie widmet sich Pforzheimerinnen, die besondere Stärke beweisen. Vorschläge für die Porträt-Reihe können ab sofort eingesandt werden. ... mehr

Google+