nach oben

Einen guten Draht zu den Spielern hat CfR-Trainer Teo Rus (links); hier freut er sich mit seinem Spieler Fatih Ceylan über ein Tor. Foto: Becker/PZ-Archiv
Sport regional

CfR Pforzheim gewinnt nach Rückstand 3:2 gegen den FV Ravensburg

Ravensburg/Pforzheim. Auf seiner Abschiedstournee als CfR-Coach gastierte Teo Rus mit seiner Truppe am Samstag beim FV Ravensburg. Nach einem 0:2-Rückstand drehte der CfR Pforzheim das Spiel und gewann mit 3:2. ... mehr

Antreiber an der Außenlinie: FCN-Trainer Dubravko Kolinger.  Becker
Sport regional

A-Jugend-Torwart hält Nöttingens Regionalliga-Kasten sauber

In der Regel steht Peter Wentzel bei den A-Junioren des FC Nöttingen zwischen den Pfosten. Doch angesichts zweier Torwart-Ausfälle im Regionalliga-Kader spielte er am Samstag plötzlich für die erste Mannschaft - und zwar erfolgreich! ... mehr

Für einen stark dezimierten Kader muss TGS-Trainer Andrej Klimovets derzeit die passende Taktik finden. Foto: Becker/PZ-Archiv
Sport regional

Überraschendes Comeback beim Punktgewinn der TGS Pforzheim gegen den HC Oppenweiler/Backnang

15:19 lag Handball-Drittligist TGS Pforzheim nach 29 Minuten gegen den HC Oppenweiler/Backnang schon zurück. Ein Ergebnis, mit dem der Aufstieg wohl in weite Ferne gerückt wäre. Doch die Turngesellen kämpften sich am Samstagabend zurück - und bleiben mit dem 31:31 zumindest auf Schlagdistanz. ... mehr

SG-Toregarant Dominik Seganfreddo erzielte acht Treffer beim TV Hochdorf. Foto: Becker
Sport regional

SG Pforzheim/Eutingen verliert denkbar knapp und muss den Abstieg fürchten

Ein Sieg beim TV Hochdorf aus dem Tabellenmittelfeld der 3. Handball-Liga und die SG Pforzheim/Eutingen hätte einen beachtlichen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen können. Am Ende wurmt die knappe 27:28-Niederlage besonders, denn die zwei Siegpunkte hätten vielleicht durch etwas mehr Konzentration hier, etwas mehr Glück da auf dem Pforzheimer Konto eingefahren werden können. ... mehr

Volksbank-Fusion
Wirtschaft

Vorerst keine Fusion der Volksbanken Pforzheim und Karlsruhe geplant

Pforzheim/Karlsruhe. Die Vorstände der beiden Volksbanken in Pforzheim und Karlsruhe geben zum jetzigen Zeitpunkt keine Empfehlung für die Aufnahme für die Aufnahme von Fusionsgesprächen ab. ... mehr

Bild: Symbolbild
Baden-Württemberg

Facebook-Aufruhr: Türke attackiert Polizisten - Beamter rassistisch beleidigt

Philippsburg. Nach einer Verkehrskontrolle in Philippsburg kam es am Mittwochabend zu einer schweren Auseinandersetzung zwischen drei einander bekannten Männern und der Polizei, die zu heftigen Reaktionen in den sozialen Medien führte. ... mehr

Baden-Württemberg

Reizgas in Disco versprüht - Vier Verletzte

Stuttgart. Vier Personen wurden am Samstagmorgen in einer Stuttgarter Diskothek durch Reizgas verletzt. Ein Unbekannter hatte um 3.20 Uhr auf der Tanzfläche einer Diskothek in der Theodor-Heuss-Straße Reizgas versprüht, woraufhin die Betreiber der Gaststätte die Besucher ins Freie schickten. ... mehr

Symbolbild: dpa
Nachrichten-Ticker

Massenschlägerei unter zwei Großfamilien mitten im Einkaufszentrum

Düsseldorf. Bei einer Massenprügelei in einem Düsseldorfer Einkaufszentrum sind vier Menschen verletzt worden. Zwei Großfamilien seien am Abend in den Schadow-Arkaden aneinander geraten, sagte ein Sprecher der Polizei. ... mehr

In der Nacht vom 25. auf den 26. März werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt - von 2.00 auf 3.00 Uhr. Foto: F
Brennpunkte

Zeitumstellung in der Nacht auf Sonntag

Braunschweig (dpa) - In der Nacht auf Sonntag werden um 2 Uhr morgens die Uhren um eine Stunde auf 3 Uhr vorgestellt. Die Nacht ist also eine Stunde kürzer als sonst. Die Umstellung auf Sommerzeit wurde in Deutschland in heutiger Form 1980 eingeführt. ... mehr

Anzeige
Nirvais Aniri hängt ein Plakat von Gert Hager auf. Foto: Ketterl
Pforzheim

Sichtbarer Kampf um Wählerstimmen: Jetzt darf plakatiert werden

Pforzheim. Nun ist auch optisch so richtig Wahlkampf: Seit Freitag, 18 Uhr, dürfen die Kandidaten für den Posten des Oberbürgermeisters in der Stadt ihre Plakate kleben – zuvor war dies, wie berichtet, nur auf Privatgelände und entgegen der Gepflogenheiten möglich. ... mehr

Wahlplakate in der Stadt sind ...

Ein Seil statt ein Geländer: Das soll sich am Zugang zu Gleis 3 und 4 am Pforzheimer Hauptbahnhof bald ändern. Foto: Ketterl
Pforzheim

Abseilen statt ankommen: Gefährlicher Geländerersatz am Hauptbahnhof

Pforzheim. Ein Fall für Bergsteiger Reinhold Messner? Mit diesem zugegeben herzhaften Spott hat ein Beobachter das provisorische, aus einem an abgeklebten Schraubzwingen befestigten Seilen bestehende Geländer bezeichnet, das derzeit während der Umbauarbeiten am Pforzheimer Hauptbahnhof als Treppengeländer für den Zugang zu Gleis 3 und 4 dient. ... mehr

Jan Lauer,  Vorsitzender des Fördervereins Wildpark. Foto: Seibel
Pforzheim

Förderverein Wildpark stellt neue Futterautomaten auf

Jan Lauer, Vorsitzender des Fördervereins Wildpark, will zwar den Wildpark, die besucherträchtigste touristische Attraktion in Pforzheim, weiterhin eintrittsfrei halten, aber es gibt regelmäßige Ausgaben und neue Pläne, die finanziert werden müssen. Lauer sagt im PZ-Interview, wie er sich das vorstellt. ... mehr

Mal wieder viel Verkehr auf der A8 bei Niefern: Landrat Karl Röckinger (links) und Stellvertreter Wolfgang Herz blickten zuletzt mit dem Verkehrsausschuss des Kreistags vom Nieferner Brückle aus auf die Autobahn. Jetzt sieht es aus, als würde diese Brücke mit einer zweiten bei der Raststätte noch vor dem A8-Ausbau abgerissen. Foto: Seibel
Region

Verkehrschaos absehbar? Brücken müssen fallen für die neue A8

Niefern-Öschelbronn/Pforzheim. Noch nie war ein Ausbau der regionalen Autobahn so schwierig wie die geplante Erweiterung auf sechs Spuren im Enztal. Rund fünf Jahre veranschlagen die Projektverantwortlichen des Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe für den A8-Umbau, der nach bisherigen Plänen Ende 2018 beginnen soll. ... mehr

Michael Gmeiner zeigt auf die Ackerflächen, die den Anwohnern in Pinache Probleme bereiten. Die dort ausgebrachte Gülle sorge für beißenden Geruch und verursache sogar Augenreizungen, sagt er. Foto: Hepfer
Mühlacker

Mächtig Stunk um Naturdünger in Wiernsheim-Pinache

Wiernsheim-Pinache. Anwohner in Pinache klagen über beißenden Geruch durch Gülle. Es gab einen Beschwerdebrief an den Gemeinderat und das Landratsamt soll eingeschaltet werden. ... mehr

Region

Waschparkbetreiber mit vermeintlicher Pistole bedroht: 49-Jähriger festgenommen

Remchingen. Eine handfeste Streiterei an einem Waschpark in Remchingen artete am Donnerstagabend so sehr aus, dass ein 49-Jähriger den Waschparkbetreiber mit einer Pistole bedrohte – später stellte sie sich als Spielzeugpistole heraus. ... mehr

Gerefft, nicht gezopft: Die Heidelbeer-Ernte mit dem Kamm ist allerdings nicht allerorten gern gesehen. Foto: Ulrike Schacht
Region+

Heimatstark: Mit blauen Fingern auf der Suche nach dem „Gold des Waldes“

Wer das „blaue Gold“ sucht, muss eigentlich gar nicht lange unterwegs sein. Heidelbeeren gibt es fast überall im Schwarzwald. Ganz im Heidelbeer-Element ist man in und rund um den kleinen idyllisch gelegenen Ort Enzklösterle gleich hinter Bad Wildbad. Hier ist die dunkle Wildfrucht so etwas wie ein Erkennungsmerkmal. „Heidelbeerdorf“ nennt sich Enzklösterle – und das kann man dort zu allen Jahreszeiten nicht nur erleben, sondern auch schmecken, wie „Heimatstark“ erfahren hat. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Gewalt gegen Busfahrer und Polizisten: Unterbringung in geschlossener Psychiatrie

Tübingen/Enzkreis/Schömberg. Der 36-jähriger Schömberger, der wegen mehrerer Gewaltdelikte gegen Busfahrer und Polizisten zwischen Calw und Mühlacker, dazu wegen Nötigung und Beleidigung, angeklagt war, ist vom Landgericht Tübingen als schuldunfähig zur Unterbringung in der geschlossenen Psychiatrie verurteilt worden. ... mehr

Bei einem schweren Crash bei Ispringen waren zahlreiche Einsatzkräfte im Einsatz.
Region

Frontalzusammenstoß wegen Fahrfehler bei Ispringen: Zwei Frauen verletzt

Ispringen. Ein Frontalzusammenstoß mit schwerwiegenden Folgen hat sich am Donnerstagabend auf der Eisingerlandstraße bei Ispringen ereignet. Zwei Frauen wurden bei dem heftigen Crash verletzt, eine davon schwer. ... mehr

Die Feuerwehr bei der Rettung der Schwerverletzten aus ihrem Wagen.
Region

Offenbar Vorfahrt missachtet: 73-jährige Autofahrerin bei Keltern eingeklemmt und schwer verletzt

Keltern. Offenbar weil sie die Vorfahrt nicht geachtet hatte, ist eine Autofahrerin am Freitagmorgen bei Keltern nach einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt worden. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Dumm gelaufen: Erst nur Kleingeld erbeutet, dann auch noch verhaftet

Karlsbad. Das lief doppelt dumm: Zuerst konnten die zwei mutmaßlichen Autoknacker nur eine lächerlich geringe Beute machen, dann wurden sie auch noch festgenommen. Dank des Hinweises eines aufmerksamen Nachbarn konnten Polizeibeamte in der Nacht auf Freitag in Karlsbad zwei Personen vorläufig festnehmen, die zuvor Kleingeld aus einem Audi entwendet hatten. ... mehr

Region

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte und 11.000 Euro Schaden nach Unfall

Keltern-Dietlingen. Zwei Leichtverletzte sowie ein Sachschaden von rund 11.000 Euro waren am Donnerstagabend die Folgen eines Unfalles in Keltern-Dietlingen. ... mehr

Einige Akten, aber noch mehr Wortbeiträge: In Ölbronn-Dürrn wird im Gemeinderat zuweilen besonders ausgiebig um einzelne Begriffe diskutiert. Symbolbild: dpa
Mühlacker

Hans-Dieter Deuß sorgt im Gemeinderat von Ölbronn-Dürrn für längere Diskussionen

Ölbronn-Dürrn. Lediglich drei Zuhörer besuchten die Sitzung des Ölbronn-Dürrner Gemeinderates am Donnerstagabend. Die aber bekamen einiges geboten. Der unscheinbare Tagesordnungspunkt „Kenntnisgabe der Niederschrift über die öffentliche Sitzung des Gemeinderates“ wird von Gemeinderat Hans-Dieter Deuß (Aktive Bürger) des Öfteren genutzt, um richtigzustellen, was er in der vorherigen Sitzung gesagt habe, nicht gesagt habe, oder worin er falsch verstanden worden sei. Dieses Mal beschäftigte Deuß das Gremium wohl eine gute halbe Stunde unter anderem damit, ob er etwa die Begriffe „Modernisierung“, „Abfall“ oder „Erddeponie“ verwendet habe. ... mehr

Joachim und Andreas Streb (von links) wollen den Kunden noch mehr Einkaufserlebnis im Gartencenter bieten. Foto: Ketterl
Wirtschaft

Größer, moderner, schöner: Pforzheimer Gartencenter Streb baut um

Pforzheim. Mit einer Investition von über zwei Millionen Euro stellt sich das Gartencenter Streb zukunftsfähig auf, wie die Familiengesellschafter im Gespräch mit der PZ erläuterten. „Wir haben Großes vor und wollen unseren Kunden künftig noch mehr Einkaufserlebnis bieten“, sagte Geschäftsführer Andreas Streb. Das Pforzheimer Gartencenter gibt es schon seit 1920 – seit 20 Jahren ist es im Besitz der Familie Streb. Das Traditionsunternehmen beschäftigt 65 Mitarbeiter, darunter fünf Auszubildende. Im September werden noch drei Lehrlinge eingestellt. ... mehr

Premiere in Basel: Marion Knorr zeigt ihre Kollektion „wilde Eheringe“. Foto: Ketterl
Wirtschaft

Pforzheimer Firmen werben auf Basel World für Goldstadt-Jubiläum

Basel. Geschäftiges Treiben in den Messehallen der Baselworld: Gestern hat die weltgrößte Uhren- und Schmuckmesse in Basel ihre Pforten geöffnet. Rund 140 000 Besucher werden an den acht Messetagen erwartet. Wie immer standen die großen Schweizer Uhrenmarken bei der Eröffnung im Mittelpunkt. ... mehr

Winfried Hermann (Bündnis 90/Die Grünen), der Verkehrsminister von Baden-Württemberg, läuft am 24.03.2017 in Stuttgart (Baden-Württemberg) vor dem Neuen Schloss mit einer modernen Draisine. Im Anschluss stellt der Verkehrsminister im Rahmen einer Pressekonferenz seine Pläne zur Radverkehrspolitik 2017 vor.
Baden-Württemberg

Minister will Radverkehr bis 2020 verdoppeln

Verkehrsminister Hermann hält an seinem Ziel fest, den Radverkehrsanteil im Land bis zum Jahr 2020 zu verdoppeln. Bis 2030 soll sich noch viel mehr tun. ... mehr

Verkehrsminister Winfried Hermann will den Radverkehr bis 2020 verdoppeln, indem das Radnetz ausgebaut und verbessert werden soll. Wünschen Sie sich einen Ausbau des Radnetzes?

Baden-Württemberg

Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen auf A8 - Drei Verletzte

Laichingen. Auf der Autobahn 8 bei Ulm hat es am Freitag um 14.00 Uhr einen Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen und drei Leichtverletzten gegeben. ... mehr

Ab Montag können Türken hierzulande beim Verfassungsreferendum über das Präsidialsystem in ihrem Heimatland abstimmen. In Baden-Württemberg geht das in Karlsruhe und Stuttgart.
Baden-Württemberg

Türken in Baden-Württemberg blicken gespannt auf Referendum

Ab Montag können Türken hierzulande beim Verfassungsreferendum über das Präsidialsystem in ihrem Heimatland abstimmen. In Baden-Württemberg geht das in Karlsruhe und Stuttgart. ... mehr

Bild: Symbolbild
Baden-Württemberg

Ermittler im Fall Leonberg: Weitere Missbrauchsopfer möglich

Leonberg (dpa/lsw) - Nach der Festnahme eines Sporttrainers wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern schließen die Ermittler weitere Opfer nicht aus. Am Donnerstag haben Befragungen der mutmaßlichen Geschädigten begonnen, wie Polizei weiter mitteilte. ... mehr

Die deutsche Schlagersängerin Andrea Berg tritt im fransigen Indianer-Dress auf ihrem Konzert «Heimspiel» am 18.07.2015 in Aspach (Baden-Württemberg) auf.
Baden-Württemberg

Nach Streit um Schmerzensgeld: Fan tief enttäuscht von Andrea Berg

Stuttgart/Düsseldorf (dpa/lsw) - Der Streit um Schmerzensgeld für einen verletzten Fan von Sängerin Andrea Berg (51, «Du hast mich tausendmal belogen») ist beendet. Der Schlagerstar hat jetzt aber einen Anhänger weniger. ... mehr

Deutschland

Wenn Kinder ihre Eltern schlagen

Erst war es nur eine Drohung, dann schlug der Junge zu. Gewalt in der Familie geht nicht nur von Erwachsenen aus, sondern auch von Kindern. Nur wenige Eltern reden darüber - zu tief sitzt die Scham über die Probleme gerade dort, wo viele auf eine heile Welt hoffen. ... mehr

Die Einführung der umstrittenen Pkw-Maut rückt näher. Der Bundestag beschloss am Freitag Änderungen der seit 2015 gelten
Brennpunkte

FDP-Chef Lindner: Maut-«Schildbürgerstreich» noch stoppen

Berlin (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner hat vor negativen Folgen der Pkw-Maut in Grenzregionen gewarnt. «Jetzt müssen alle politischen Mittel genutzt werden, um diesen törichten Schildbürgerstreich noch zu stoppen», sagte Lindner der Deutschen Presse-Agentur. ... mehr

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt findet, die Pkw-Maut "schafft endlich Gerechtigkeit auf unseren Straßen". Sehen Sie das genauso?

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, M) und SPD-Spitzenkandidatin Anke Rehlinger (SPD,
Brennpunkte

Spannung vor Landtagswahl im Saarland: Hält der Schulz-Hype?

Saarbrücken (dpa) - Start ins deutsche Superwahljahr 2017: Rund 800.000 Menschen im Saarland entscheiden an diesem Sonntag über die Zusammensetzung des nächsten Landtags. ... mehr

«Reisepass Deutsches Reich». Generalbundesanwalt Peter Frank warnt vor einer radikalen Strömung bei den Reichsbürgern. F
Brennpunkte

Generalbundesanwalt Frank warnt vor radikalen Reichsbürgern

Generalbundesanwalt Peter Frank hat vor einer radikalen Strömung bei den Reichsbürgern gewarnt. «Wir haben eine Gruppe im Blick, von der wir glauben, dass sich eine terroristische Zelle herausgebildet haben könnte», so Frank. ... mehr

Einig wie selten zeigt sich die EU beim 60. Jahrestag der Römischen Verträge. Hier EU-Kommissionspräsident Jean-Claude J
Thema des Tages

Zum 60. Geburtstag: EU besiegelt Erklärung von Rom

Rom (dpa) - Wenige Tage vor dem Start der Brexit-Verhandlungen haben sich die 27 verbleibenden EU-Länder in Rom feierlich zu einer gemeinsamen Zukunft bekannt. ... mehr

Baden-Württemberg

Schäuble schließt große Koalition nach der Bundestagswahl aus

Sindelfingen. In einer kämpferischen Rede hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) auf dem Landesparteitag der Südwest-CDU eine erneute Koalition mit der SPD auf Bundesebene ausgeschlossen. ... mehr

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen im ISAF-Hauptquartier in Kabul. Von der Leyen hat der Äußerung des US-Präsi
Brennpunkte

Von der Leyen fordert Anerkennung von Nato-Engagement

Berlin (dpa) - Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat die USA zur Würdigung des deutschen Engagements in der Nato aufgefordert. ... mehr

Trümmer der Germanwings-Maschine an der Absturzstelle. Foto: Sebastien Nogier
Brennpunkte

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Mönchengladbach/Düsseldorf (dpa) - Der zweite Jahrestag der Germanwings-Katastrophe hat neue Bewegung in die Aufarbeitung der Katastrophe mit 150 Toten gebracht. ... mehr

Einig wie selten zeigt sich die EU beim 60. Jahrestag der Römischen Verträge. Hier EU-Kommissionspräsident Jean-Claude J
Brennpunkte

Zum 60. Geburtstag: EU besiegelt Erklärung von Rom

Rom (dpa) - Wenige Tage vor dem Start der Brexit-Verhandlungen haben sich die 27 verbleibenden EU-Länder in Rom feierlich zu einer gemeinsamen Zukunft bekannt. ... mehr

Die umkämpften Stadtviertel liegen nur wenige Kilometer von der Innenstadt und der früher bei Touristen beliebten Altsta
Brennpunkte

Syrische Armee drängt Rebellen im Osten von Damaskus zurück

Damaskus (dpa) - Die syrische Armee hat nach eigenen Angaben Teile des Ostens der Hauptstadt Damaskus zurückerobert, die Anfang der Woche von Rebellen eingenommen worden waren. ... mehr

Bei Razzien in London, Birmingham und anderen Orten sind mehrere Menschen festgenommen worden. Foto: Kirsty Wigglesworth
Brennpunkte

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London (dpa) - Nach dem Terroranschlag vor dem britischen Parlament sind fast alle festgenommenen Verdächtigen wieder auf freiem Fuß. Nach der Attacke am Mittwoch mit fünf Toten und 50 Verletzten hatte die Polizei elf Menschen festgenommen. ... mehr

In der Ex-Sowjetrepublik protestieren seit Wochen Menschen gegen eine Steuer, die Arbeitslose belasten wird. Foto: Serge
Brennpunkte

Dutzende Festnahmen bei Demonstrationen in Weißrussland

Minsk (dpa) - Anlässlich landesweiter Demonstrationen in Weißrussland sind nach Angaben einer Nichtregierungsorganisation mindestens 57 Menschen festgenommen worden. Spezialeinheiten hätten am Samstag das Büro der Organisation Wjasna in der Hauptstadt Minsk gestürmt und die Mitarbeiter mitgenommen. ... mehr

Die Skyline von Frankfurt am Main während der Verdunklung zur weltweite Aktion «Earth Hour». Foto: Andreas Arnold
Brennpunkte

Wahrzeichen im Dunkeln: Licht aus zur «Earth Hour»

Berlin (dpa) - Brandenburger Tor, Kreml und Tower Bridge plötzlich in Dunkelheit gehüllt: Rund um die Welt ist an vielen Wahrzeichen am Samstagabend das Licht ausgegangen. Die 11. Auflage der Aktion «Earth Hour» (Stunde der Erde), hinter der die Umweltstiftung WWF steht, soll für mehr Klimaschutz werben. ... mehr

US-Präsident Donald Trump konnte die Republikaner nicht hinter einem Gesetz zur Gesundheitsreform vereinen. Foto: Evan V
Thema des Tages

Trumps Gesundheitsgesetz gescheitert

Washington (dpa) - Nach dem Scheitern ihrer Gesundheitsreform im Parlament bemühen sich Präsident Donald Trump und die Republikaner um Schadensbegrenzung. Nun will sich Trump einem anderen großen Wahlversprechen zuwenden: einer Steuerreform mit «sehr, sehr starken» Steuersenkungen. ... mehr

Metzgereiangestellte bei der Fleischverarbeitung im brasilianischen Rio de Janeiro. In Brasilien sollen mindestens 21 Fi
Wirtschaft

Fleischskandal: EU verhängt Teil-Stopp für Brasilien-Importe

Brüssel (dpa) - Wegen eines Gammelfleischskandals in Brasilien hat die Europäische Union einen Importstopp für Ware aus den betroffenen Betrieben verhängt. ... mehr

Alle mal hergehört: Ansprache des neuen Cheftrainers Kevin Murphy an das Wilddogs-Team. Foto: Nietfeld
Sport regional

American Football: Neuer Anlauf mit neuem Chefcoach bei Pforzheim Wilddogs

Pforzheim. Die Pforzheim Wilddogs befinden sich schon seit Januar in der intensiven Vorbereitung auf die American-Football-Saison 2017. Gestartet wurde in der Sportschule Schöneck, doch seit März trainiert die Regionalliga-Mannschaft wieder unter freiem Himmel auf Rasen. Die heiße Phase der Vorbereitung begann nun mit dem Trainingslager in Bad Blankenburg. ... mehr

Das DFB-Team von Bundestrainer Joachim Löw will in Baku den nächsten Sieg holen. Foto: Marius Becker
Sport weltweit

Löw verlangt Sieg in Aserbaidschan

Baku (dpa) - Joachim Löw erwies sich in Baku als freundlicher Gast. ... mehr

PZ-news sucht Ihre Frühlingsbilder – jetzt mitmachen!
Region

PZ-news sucht Ihre schönsten Frühlingsbilder – es winken attraktive Preise

Der Frühling steht in Pforzheim und der Region vor der Tür – er bringt blühende Blumen, interessante Gerüche und wechselhaftes Wetter mit sich. PZ-news, das Onlineportal der PZ, startet deshalb eine Leser-Aktion. ... mehr

An der Aral-Tankstelle an der Kaiser-Friedrich-Straße in Pforzheim gibt es ab sofort einen "REWE to go".
Pforzheim

„REWE to go“ öffnet in Pforzheimer Aral-Tankstelle – jetzt Gutschein gewinnen!

Nach fast dreiwöchigem Umbau an der Aral Tankstelle an der Kaiser-Friedrich-Straße in Pforzheim erstrahlt der Shop in völlig neuem Glanz. Die Station von Tankstellenpartner Jürgen Preuss gehört zu den ersten in Deutschland, an denen Aral und REWE das „REWE To Go“-Konzept einführen. Und Sie haben nun die Chance, einen von insgesamt vier 25-Euro-Gutscheinen für den neu eröffneten Shop zu gewinnen. ... mehr

Eine riesige Spraydose hat der Künstler Farbfehler in die Kundenhalle gesetzt. Foto: Meyer
Pforzheim

Gewinnspiel: Fotos aus der ehemaligen Schalterhalle schicken und gewinnen

Die Street-Art-Ausstellung „Playground“ in der Sparkasse war der absolute Renner. Zahlreiche Pforzheimer pilgerten trotz tollem Wetter in die frühere Schalterhalle der Sparkasse Pforzheim Calw an der Poststraße 3. Nun können die Besucher der Ausstellung im Nachhinein noch tolle Preise gewinnen. ... mehr

Die PZ-Redakteure (von links) Johannes Röckinger, Nina Giesecke, Isabel Ruf und Dominik Türschmann suchen im kommenden Jahr wieder zwölf Azubis des Monats, um am Ende den Azubi des Jahres zu küren. Seibel
Pforzheim

Jetzt bewerben: Die PZ sucht den „Azubi des Monats“

Du lernst, feinste Gerichte zu kochen, wirst zur rechten Hand eines Arztes, kannst Maschinen wieder zum Laufen bringen oder wirst zu einem geschickten Verkäufer ausgebildet? Dann hast Du schon einmal die besten Voraussetzungen, um zum „Azubi des Monats“ der „Pforzheimer Zeitung“ zu werden. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Google+