nach oben

Der Fraktionsvorsitzende der schleswig-holsteinische FDP, Wolfgang Kubicki. Foto: Axel Heimken/Archiv
Brennpunkte

Kubicki: Staat muss Integrationsverweigerung sanktionieren

Kiel (dpa) - Der Rechtsstaat muss nach Ansicht von FDP-Vize Wolfgang Kubicki viel entschlossener seine Sanktionsmöglichkeiten bei Integrationsverweigerung nutzen. ... mehr

Freiheit? Respekt? Brauchtum? Soll der Rechtsstaat Integrationsverweigerer bestrafen?

Pforzheim

Ehemaliger PZ-Redakteur zu München: „Lasse mir das Leben nicht kaputtmachen“

Popstar Mark Forster wollten sie sehen und hören. Doch dann erlebten sie plötzlich live den Terroralarm in München. Der gebürtige Pforzheimer Moritz Homann und seine Freundin befanden sich im Olympiapark, als die ersten Schüsse fielen. Seine Erlebnisse und Gefühle schilderte der ehemalige Redakteur der „Pforzheimer Zeitung“ gestern Abend im Gespräch mit der „Pforzheimer Zeitung“. ... mehr

Skytron-Geschäftsführer Frank-Thomas Hück (von links) mit Erwin Geißler (Vorsitzender) und Eugen Müller (Zweiter Vorsitzender) von der Pforzheimer Medien-und IT-Initiative.
Wirtschaft

Dem Enzkreis winkt flächendeckendes freies WLAN

Pforzheim/Enzkreis. Die Pforzheimer Innenstadt soll in einem ersten Schritt komplett mit freiem WLAN ausgestattet werden. Danach ist geplant, den Ring zu erweitern und schließlich den gesamten Enzkreis flächendeckend mit dem kostenlosen Internet-Zugang auszustatten. ... mehr

Die Bewohner des Brandhauses an der Hirsauer Straße in Dillweißenstein mussten evakuiert werden und fanden zunächst in einem Feuerwehr-Bus Unterschlupf, in dem sich auch das DRK um die Opfer des Kellerbrandes kümmerte.
Pforzheim

Polizei: Brandstiftung bei Kellerbrand mit verletzten Kindern in Dillweißenstein

Große Aufregung in der Nacht zum Freitag in Dillweißenstein: Gegen Mitternacht gingen bei der Feuerwehr Pforzheim die ersten Notrufe ein. Besorgte Anwohner meldeten, dass aus einem Anwesen in der Hirsauer Straße dicke Rauchwolcken quollen. Umgehend wurden zahlreiche Einsatzkräfte an den Brandort geschickt. Inzwischen geht die Polizei von Brandstiftung aus. ... mehr

So sehen die Gewinnkarten von PZ-news aus.
Service

PZ-Fotografen verteilen deinen Glückscode bei „Das Fest“

Es ist ein kleines, viereckiges Stück Papier mit der Größe einer Kreditkarte. Darauf steht ein vierstelliger Code. So sehen die Gewinnkarten aus, die die PZ-Fotografen am Wochenende bei „Das Fest“ verteilen. Wenn du eine der richtigen Nummern hast, gewinnst du einen hochwertigen Campingstuhl im Wert von 30 Euro, den dir der „Intersport Profimarkt“ aus Pforzheim schenkt. ... mehr

Ein Junge springt bei sommerlichen Temperaturen in Himmelpfort (Brandenburg) von einer Plattform aus in den kühlen Stolp
Deutschland

Schwülwarmes Wetter und Gewitter im Süden

Offenbach (dpa) - Im Tagesverlauf können sich heute bevorzugt im Süden und den Mittelgebirgen erneut teils kräftige Schauer und Gewitter entwickeln, die von heftigem Starkregen, einzelnen Sturmböen und Hagel begleitet sein können. ... mehr

Bei der Loveparade in Duisburg war es an einer Engstelle zu einem tödlichen Gedränge gekommen. Foto: Martin Gerten/Archi
Brennpunkte

Sechs Jahre nach dem Loveparade-Unglück

Duisburg (dpa) - In Duisburg wird heute der Opfer des Loveparade-Unglücks vor sechs Jahren gedacht. An einer engen Stelle waren damals 21 Menschen erdrückt worden. Mindestens 652 Menschen wurden bei dem Unglück am 24. Juli 2010 verletzt. Viele leiden bis heute schwer an den Folgen der Katastrophe. ... mehr

Erdogan-Anhänger feiern in Istanbul. Foto: Tolga Bozoglu
Brennpunkte

Erdogan geht per Dekret gegen Gegner vor

Istanbul (dpa) - Unter dem Ausnahmezustand in der Türkei hat Präsident Recep Erdogan in seinem ersten Dekret die Schließung von mehr als 2300 Schulen und anderen Einrichtungen verfügt. ... mehr

Der Pariser Eiffelturm erstrahlt in Gedenken an die Opfer des Münchner Amoklaufs in den deutschen Nationalfarben Schwarz
Brennpunkte

Eiffelturm leuchtet für die Opfer von München

Paris (dpa) - Der Pariser Eiffelturm erstrahlt am Samstagabend in Gedenken an die Opfer des Münchner Amoklaufs in den deutschen Nationalfarben Schwarz, Rot und Gold. ... mehr

Anhänger der islam- und fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung in Dresden. Foto: Archiv
Brennpunkte

Unbekannte übernehmen Pegida-Facebookseite

Dresden (dpa) - Die Facebookseite des islam- und fremdenfeindlichen Pegida-Bündnisses ist offenbar gekapert worden. ... mehr

Die beiden Attentäter zündeten ihre Sprengstoffgürtel inmitten einer Demonstration. Foto: Hedayatullah Amid
Brennpunkte

Kabul: Schock über IS-Doppelanschlag mit mindestens 80 Toten

Washington/Kabul (dpa) - Der verheerende Anschlag mit mindestens 80 Toten in der afghanischen Hauptstadt Kabul hat international Entsetzen ausgelöst. ... mehr

Die ärztliche Versorgung auf dem Land ist oft unzureichend (Symbolfoto). Foto: Jens Büttner
Brennpunkte

Kassen-Ärzte: Brauchen auf dem Land flexiblere Versorgung

Berlin (dpa) - Die Kassenärzte haben flexiblere medizinische Versorgungskonzepte für ländliche Regionen gefordert. «Die romantische Vorstellung, dass in jedem Dorf ein Landarzt sitzt, von der müssen wir uns verabschieden». ... mehr

Ist die ärztliche Versorgung auf dem Land zu schlecht?

Hillary Clinton hat sich Tim Kaine als ihre Nummer 2 ausgesucht. Foto: Rhona Wise
Brennpunkte

Clinton will mit Kaine als Vize Weißes Haus erobern

Washington (dpa) - Hillary Clinton will mit Ex-Gouverneur Tim Kaine als Vize-Kandidaten an ihrer Seite im November das Weiße Haus erobern. Kaine nannte Clinton eine unermüdliche Kämpferin, die niemals aufgebe. ... mehr

Über weiten Teilen von Los Angeles hängen Rauchwolken. Foto: National Wildfire Coordinating Group
Brennpunkte

Waldbrände und extreme Hitze in Südkalifornien

Los Angeles (dpa) - Waldbrände nördlich von Los Angeles haben am Wochenende eine Fläche von mehr als 8000 Hektar Land erfasst. Nach Angaben der Behörden kämpften über 900 Feuerwehrleute gegen die Flammen nahe Santa Clarita. ... mehr

Der Abenteurer Bertrand Piccard machte sich am Morgen auf den Weg von Kairo Richtung Abu Dhabi. Foto: Jean Revillard/Rez
Brennpunkte

Solarflieger zur letzte Etappe der Weltumrundung gestartet

Kairo (dpa) - Der Sonnenflieger «Solar Impulse 2» ist zur letzten Etappe seiner Weltumrundung gestartet. Der Abenteurer Bertrand Piccard machte sich am Morgen auf den Weg von Kairo Richtung Abu Dhabi, wie sein Team bei Twitter berichtete. Dort war die «Solar Impulse 2» vor mehr als einem Jahr abgehoben. ... mehr

Unterschriften gesammelt: Carolina Storz, Angela Bellitti, Stefanie Sparn, Annette Beck und Michaela Meyer übergeben Würms Ortsvorsteher Rüdiger Nestler und dem Ersten Bürgermeister Roger Heidt (von links) die Liste, um gegen die Bus situation in Würm zu protestieren. Foto: Läuter
Pforzheim

1074 Unterzeichner fordern bessere Busanbindung zwischen Huchenfeld und Würm

Pforzheim-Würm. Das Thema Busse hat am Donnerstag die Ortschaftsratssitzung in Würm dominiert. Zahlreiche Bürger – auch aus Huchenfeld – waren anwesend, ebenso wie der Erste Bürgermeister Roger Heidt als zuständiger Dezernent und der Verkehrsplaner Alexander Hess. Dieser zeichnet mitverantwortlich für die Erstellung des Ersatzfahrplans, der bei Würmern und Huchenfeldern auf wenig Begeisterung stieß. ... mehr

Das Schild für eine Ersatzhaltestelle steht schon: Autos müssen an der Lameystraße dem Linienbus weichen. Foto: Ketterl
Pforzheim

Rod-Bus braucht Platz: Autos müssen weichen

Pforzheim: Zuerst die gute Nachricht: Die Stadtverkehr Pforzheim (SVP) GmbH reagiert auf Kritik von Bewohnern des Rodgebiets und schickt einen Ersatz für die jüngst gestrichene Buslinie 7 in die Südweststadt (siehe „Die neue Linie 208“). Und nun die schlechte: Der Ersatzverkehr hat ab 1. August für drei Wochen eine missliche Begleiterscheinung für jene, die ihr Auto üblicherweise entlang der Lameystraße abstellen. ... mehr

Auch das Klebeband kann den Schaden nicht verbergen: Völlig demoliert haben Unbekannte den Zigarettenautomaten an der Tiefenbronner Straße vor dem Haupteingang des Wildparks.
Pforzheim

Diebe schlagen zu: Brachiale Automaten-Attacke und Einbruch in Kiosk

Derart ramponiert ist der Zigarettenautomat an der Tiefenbronner Straße, dass Beobachter zunächst mutmaßten, die Täter hätten sich den Weg zu ihrer Beute freigesprengt. Wie die Polizeisprecherin Sabine Doll am Freitag auf PZ-Nachfrage sagte, setzten die bislang Unbekannten zwar keine explosiven Stoffe ein, ließen aber extrem rohe Gewalt walten. ... mehr

Ein Prosit auf das Jubiläum: Baubürgermeisterin Sibylle Schüssler, die Stadtbau-Geschäftsführer Oliver Lamprecht und Armin Maisch, Verbandsdirektorin Sigrid Feßler und Oberbürgermeister Gert Hager (von links) vor dem Spiegelzelt. Foto:Ketterl
Pforzheim

Vorreiter in Sachen Architektur: Stadtbau feiert 50-jähriges Bestehen

Pforzheim. Um die Zukunft der Stadtbau steht es gut: Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft mit Sitz am Schloßberg haben Verantwortliche, Politiker und Bauexperten im Rahmen eines Festakts im Spielgezelt unweit des Verwaltungsgebäudes die Bedeutung dieser Einrichtung aus verschiedenen Blickwinkeln betont. ... mehr

Die Leidenschaft fürs Kochen hat Theo Hinsberger nicht verloren, seinen Humor auch nicht. Großen Anteil daran hat Ehefrau Ulrike. Beide haben ihre Partyservicepläne trotz des Horrorunfalls verwirklicht. Viele Unfallfolgen trägt er immer noch.Foto: Privat
Region

Schwere Böllerunfälle von 2011/2012 aufgearbeitet: Spuren bleiben bei Opfern für immer

Unterreichenbach/Pforzheim. Trifft man Theo Hinsberger an einem heißen Sommertag, dann ist der Silvesterunfall, bei dem ihm ein defekter Feuerwerkskörper vor viereinhalb Jahren die rechte Gesichtshälfte zertrümmert hat, ein bisschen weiter weg. Wärme lässt ihn die Schmerzen nicht so stark fühlen. Bei Kälte ist das ganz anders. ... mehr

Zu einer Flüchtlingsunterkunft mit insgesamt zwölf Wohnungen soll das ehemalige Fabrikgebäude an der Mörike-Straße 1-3 in Dietlingen umgebaut werden. Foto: Ossmann
Region

Langfristig Platz für Flüchtlinge in Keltern

Keltern-Dietlingen. Kein heißes Eisen scheint das Thema Flüchtlingsintegration und -unterkunft in Keltern zu sein. Diesen Schluss lässt zumindest die Besucherzahl beim Informationsabend zur Flüchtlingsarbeit in Keltern zu. Hatte man zum Lagebericht von Kelterns Bürgermeister Steffen Bochinger und dem Sprecher des Arbeitskreis Flüchtlinge Keltern anfänglich mit 150 Besuchern in der Aula der Speiterling-Schule gerechnet, so waren „nur“ rund 60 Zuhörer, im Wesentlichen Ehrenamtliche und die Nachbarn der geplanten neuen Flüchtlingsunterkunft an der Mörikestraße 1-3 in Dietlingen, gekommen. ... mehr

Hartmut Alker (von links), Ministerialdirigent im Ministerium Ländlicher Raum in Baden-Württemberg, Illingens Bürgermeister Harald Eiberger und Landrat Karl Röckinger durften den Gedenkstein enthüllen. Foto: Schierling
Mühlacker

Endlich Ordnung auf weiter Flur: Neubau der Schnellbahntrasse nach Stuttgart beendet

Illingen-Schützingen. „Es war einmal vor – nicht allzu – langer Zeit, da beschloss die Deutsche Bahn den Neubau die Schnellbahntrasse von Stuttgart nach Mannheim. Diese Entscheidung liegt inzwischen mehr als drei Jahrzehnte zurück und leitete das Flurneuordnungsverfahren Illingen-Schützingen ein“ – so begann die Rede von Landrat Karl Röckinger, der sich am Freitag gemeinsam mit Vertretern des Landratsamts, der Gemeinde und der Teilnehmergemeinschaft darüber freuen konnte, dass dieses komplexe und langwierige Verfahren nun endlich zu einem Abschluss gekommen ist. ... mehr

Das Berghain ist der wohl der bekannteste Club in Berlin. Ob auch hier die Schwaben fester Bestandteil der Clubkultur sind?
Baden-Württemberg

Regieren die Schwaben das Berliner Nachtleben?

Stuttgart. Im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg haben die Schwaben ohnehin längst die Macht übernommen - die «Stuttgarter Zeitung» sieht aber auch das Nachtleben in der Hauptstadt fest in baden-württembergischer Hand. «Ohne Schwaben würde das Berliner Nachtleben zusammenbrechen», schreibt der Autor des Artikels «Spätzleconnection unter der Discokugel». In der legendären «King Size»-Bar in Mitte etwa legen demnach mit Özgur Yelmen und Jean-Christoph Ritter gleich zwei Männer auf, die aus dem Ländle stammen. «Neben den beiden genannten DJs lassen sich unzählige weitere Pop-Protagonisten finden, die wissen, wie man Spätzle selber macht.» ... mehr

Baden-Württemberg

Starkregen sorgt für Überschwemmungen im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) - Erneut sind teils heftige Unwetter mit Starkregen über den Südwesten hinweggezogen - am stärksten betroffen waren die Regionen Mannheim und Ludwigsburg. «Es gingen in der Nacht zum Samstag ungefähr 200 Notrufe bei uns ein», sagte ein Mannheimer Polizeisprecher. Es seien Ampeln ausgefallen und es sei zu Überschwemmungen gekommen. «Es sind aber keine Menschen zu Schaden gekommen», sagte der Sprecher. ... mehr

Anzeige
Das IOC-Exekutive um Präsident Thomas Bach muss eine wichtige Entscheidung treffen. Foto: Laurent Gillieron
Sport weltweit

IOC-Exekutive entscheidet über Olympia-Bann Russlands

Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee (IOC) muss im Dopingskandal um Russland eine historische Entscheidung von großer Tragweite treffen. ... mehr

Chris Froome (M) und sein Sky-Team dominierten die 103. Tour de France. Foto: Yoan Valat
Sport weltweit

Tour 2016: Von Superstars, Überraschungen und Enttäuschten

Paris (dpa) - Im Kampf um den Gesamtsieg der 103. Tour de France fällt die Entscheidung gefühlt schon nach wenigen Etappen. Chris Froome übernimmt nach dem achten Teilstück das Gelbe Trikot. ... mehr

Nico Rosberg holte sich im Regenchaos von Ungarn die Pole Position. Foto: Zsolt Czegledi
Sport weltweit

Freispruch: Rosberg behält Pole Position in Ungarn

Budapest (dpa) - Viereinhalb Stunden nach der Chaos-Qualifikation von Ungarn hatte Nico Rosberg endlich seine Pole Position sicher. Die Rennkommissare stellten ihre erst spät aufgenommenen Ermittlungen gegen den Formel-1-Spitzenreiter ein. ... mehr

Franck Ribery (r) schoss den FC Bayern gegen die SpVgg Landshut mit 1:0 in Führung. Foto: Daniel Karmann
Fussball überregional

FC Bayern feiert glanzlosen 3:0-Testspielsieg in Landshut

Landshut (dpa) - Der FC Bayern München hat seine makellose Testspielbilanz unter dem neuen Trainer Carlo Ancelotti gewahrt und einen weiteren glanzlosen Pflichtsieg eingefahren. Der deutsche Fußball-Rekordmeister gewann bei der SpVgg Landshut vor 7500 Zuschauern ohne große Probleme mit 3:0 (2:0). ... mehr

Sport regional

Karlsruher SC unterliegt West Ham United mit 0:3

Kapfenberg (dpa/lsw) - Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat ein Testspiel gegen West Ham United mit 0:3 (0:2) verloren. Der Siebte der Premier League war am Samstag im österreichischen Kapfenberg über weite Strecken die dominierende Mannschaft. Andy Caroll brachte die «Hammers» aus dem Londoner East End in der 9. Minute in Führung. Acht Minuten später ließ dessen Sturmpartner Sofiane Seghouli (17.) Dirk Orlishausen im KSC-Gehäuse mit einem Schuss aus 25 Metern keine Chance. Nach der Pause machte Ashley Fletcher (80.) vor 800 Zuschauern alles klar. ... mehr

Rihanna darf die berühmte Duschszene spielen. Foto: Andrew Cowie
Show-Biz

Rihanna erhält berühmte «Psycho»-Rolle

Los Angeles (dpa) - Die Duschszene in Alfred Hitchcocks Thriller «Psycho» ist eine der gruseligsten Szenen der Filmgeschichte. Janet Leigh (1927-2004) spielte 1960 den Motel-Gast Marion Crane, der in der Dusche erstochen wird. Nun soll Popstar Rihanna (28) diese Rolle übernehmen. ... mehr

Besondere Atmosphäre: Clueso (rechts) spielt mit Tim Neuhaus im Gasometer. Bilder, die den Sänger in Nahaufnahme zeigen, waren nicht erlaubt. Foto: Niedermüller
Kultur

Clueso im Gasometer: Gerissene Saiten sorgen für lockere Stimmung

Er scheint kaum älter geworden zu sein – selbst wenn man genau hinschaut, wie die 300 Besucher des haut- und schweißnahen Konzerts von Clueso im Gasometer Pforzheim. Irgendwie ist er immer noch der nette Typ von nebenan, der von Liebe, Leid und gescheiterten Beziehungen singt. Zehn Jahre ist es her, dass er mit seinem Album „Weit Weg“ die Charts stürmte. Im Gasometer ist nur ein Partner an seiner Seite: Tim Neuhaus, Gitarrist und Schlagzeuger, der gerne auch mal beides spielt. Und neben der zweiten Stimme beim Song „This Gift“ von Glen Hansard beweist, dass er als Sänger durchaus mithalten kann. ... mehr

Konstantin Wecker präsentiert sein Programm „Revolution“ beim „Calwer K lostersommer“. Foto: Karsten
Region

Kartenverlosung: Liederabend mit Konstantin Wecker beim „Calwer Klostersommer“

Der „Calwer Klostersommer“ bietet vom 28. Juli bis 8. August im Kloster Hirsau ein Kulturprogramm aus Musik und Comedy. PZ-news verlost fünf mal zwei Eintrittskarten für das Konzert mit Konstantin Wecker am 1. August im Kloster Hirsau. ... mehr

Service

"Pink Floyd's The Wall" im Ludwigsburger Schloss – PZ-news verlost Tickets

Zum zweiten Konzert des „Music Open“ der Kreissparkasse Ludwigsburg kommt am 3. August mit „Pink Floyd‘s The Wall“ ein Familienthema ins Schloss, das Jung und Alt begeistert. Gespielt wird die Musik vom „Atomic Brick Orchestra“ und einer Band, die sich aus Profimusikern um den weltbekannten Schlagzeuger Gerwin Eisenhauer zusammen setzt. Mit dabei ist auch ein lokaler Kinderchor sowie eine Trommelgruppe. ... mehr

Service

Terrakotta-Armee in Ludwigsburg: PZ-news verlost Familien-Pakete

Die größte archäologische Entdeckung des 20. Jahrhunderts kommt nach Ludwigsburg: “Die Terrakottaarmee & das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“. Vom 22. Juni 2016 bis zum 11. September 2016 können Besucher in der „MHP-Arena“ faszinierende Eindrücke aus dem geheimnisvollen Reich der Mitte gewinnen. ... mehr

PZ-news sucht die schönsten Bilder der PZ-Leser.
Pforzheim

Blende 2016: PZ-news sucht Ihre schönsten Bilder

Der Fotowettbewerb Blende 2016 geht in eine neue Runde für die PZ-Leser! Der Bilderberg eines jeden Einzelnen wächst und wächst – im vergangenen Jahr sollen so viele Bilder gemacht worden sein, wie in der ganzen 175-jährigen Fotogeschichte nicht. Der Grund dafür ist, dass inzwischen jeder über wenigstens ein Aufnahmegerät verfügt, das quasi im Dauereinsatz ist. Es gibt heute kaum jemanden, der nicht fotografiert. ... mehr

Google+