Stadtbusse
Pforzheim

Zufriedenheit der Busfahrgäste in Pforzheim hoch wie lange nicht

Nach Jahren der Verschlechterung und Stagnation haben sich die Pforzheimer Stadtbusse in der diesjährigen Kundenzufriedenheitsstudie deutlich verbessert. Die 501 befragten Kunden erteilten dem Stadtverkehr Pforzheim im Durchschnitt die Note 2,4. Im Vorjahr lag dieser Wert bei 2,6. mehr...

Die Pforzheimer Stadtbusse haben sich in der aktuellen Kundenzufriedenheitsstudie deutlich verbessert. Sind Sie generell mit dem Angebot von Bus und Bahn in unserer Region zufrieden?
Winnenden
Baden-Württemberg

Stadt Winnenden zerrt Vater des Amokläufers wegen Geld vor Gericht

Die Eltern des Amokläufers von Winnenden haben es Jahre nach der Bluttat ihres Sohnes immer noch mit Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe zu tun. Die Stadt Winnenden will sich 5,3 Millionen Euro vor dem Landgericht Stuttgart erstreiten. mehr...

Mordurteil
Vermischtes

Mord-Urteil: Schwangere Ex-Freundin erstochen

Für den Mord an einer 28-jährigen schwangeren Frau aus Minden muss der Ex-Freund des Opfers lebenslang ins Gefängnis. Das Landgericht Bielefeld verurteilte den 24-Jährigen am Mittwoch wegen Mordes aus niedrigen Beweggründe in Tateinheit mit einem Schwangerschaftsabbruch. mehr...

82-Jährige fährt Mädchen an
Baden-Württemberg

82-Jährige fährt Schülerinnen an und verletzt sie schwer

Zwei 14- und 15-jährige Mädchen sind vor den Augen ihrer Mitschüler von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. mehr...

53873268.jpg
Vermischtes

Zwei Tote bei Schießerei in Seniorenwohnanlage in Hamm

In einer Seniorenwohnanlage im westfälischen Hamm hat am Mittwoch ein Mann um sich geschossen und einen Menschen getötet. Anschließend habe er sich selbst umgebracht, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Dortmund mit. mehr...

folter
Vermischtes

Ex-Freundin wochenlang eingesperrt und gefoltert - Prozessbeginn

Wochenlang soll er seine Ex-Freundin eingesperrt, gefoltert und vergewaltigt haben - seit Mittwoch steht der 47-jähriger Mann aus Bedburg vor dem Kölner Landgericht. Der Anklage zufolge war er über die Frau hergefallen, als sie ihn im Juli 2013 besuchte. mehr...

Großer Andrang 2007 auf dem Leopoldplatz: Das Jubiläum zu 240 Jahren Schmuck und Uhren verwandelte die Innenstadt in eine Feiermeile. Foto: PZ-Archiv/Ketterl
Pforzheim

Verwaltung vertagt Sitzung für Jubiläumsfeier der Traditionsindustrie

„Entfällt: gemeinsame Sitzung des Wirtschaftsförderungsausschusses und des Kulturausschusses.“ Der Vermerk im Online-Bürgerinformationssystem der Stadt ist knapp, birgt aber Diskussionsstoff: Schließlich war der einzige Tagesordnungspunkt der ursprünglich für Dienstagmittag anberaumten Sitzung „Gesamtkonzept und Finanzierung“ des Schmuck- und Uhrenjubiläums 2017. Dass es diesbezüglich Bedenken gibt, ist spätestens seit Mitte Oktober öffentlich bekannt, als die Grüne Liste in einem Gespräch mit der PZ höheres Tempo bei der Umsetzung anmahnte. mehr...

In zwei Bauabschnitten soll das Logistikzentrum des Versandhandelsunternehmens Klingel bis 2016 erweitert werden (rote Fläche). Der 30 Meter hohe und 4000 Quadratmeter große Bau soll auf Stelzen über der bereits bestehenden Postladestation entstehen.
Wirtschaft

Klingel will hoch hinaus: Versandhaus erweitert Logistikzentrum

Wer vor dem Klingel Logistikzentrum im Pforzheimer Altgefäll steht, kann erahnen, was hier täglich an Ware direkt an den Kunden geht. Zwischen 60.000 bis 120.000 Sendungen verlassen den Bau pro Tag. 10 Millionen Artikel hat das Versandhandelsunternehmen mit Schwerpunkt Textil auf Lager. Und hinter dem rund 120.000 Quadratmeter großen Bau soll ab Frühjahr ein weiteres Hochlager in Richtung Mäuerach entstehen – 30 Meter hoch und Anbindung an das Hauptgebäude per Brücke inklusive. Mehr Arbeitsplätze werden aber nicht geschaffen. mehr...

Das „Ochsenwäldle“ bei der Ausfahrt Pforzheim-Süd. Foto: Ketterl/PZ-Archiv
Pforzheim

Rückhalt für neue Gewerbeflächen „Viertes Kleeblatt“ und „Ochsenwäldle“

So viel Eintracht herrscht eher selten im Großen Ratssaal: Der Wirtschaftsförderungsausschuss hat am Dienstag fast einhellig Zustimmung zur Erschließung zweier neuer Gewerbegebiete signalisiert – der Gebiete „Viertes Kleeblatt“ (39 Hekar) im Norden und „Ochsenwäldle“ (65 Hektar) im Süden. mehr...

Stickelberger bleibt im Amt - CDU-Entlassungsantrag scheitert
Baden-Württemberg

Stickelberger bleibt im Amt - CDU-Entlassungsantrag scheitert

Stuttgart. Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) bleibt im Amt. Ein Entlassungsantrag der CDU bekam am Mittwoch im Stuttgarter Landtag nicht die nötige Zwei-Drittel-Mehrheit, da die grün-roten Regierungsfraktionen wie erwartet dagegen stimmten. mehr...

Region

Einbrüche in Gärtnerei und Tennisclub

Bei zwei in der Nacht zum Mittwoch verübten Einbrüchen in die Räume eines Tennisclubs wie auch einer Gärtnerei in der Wolfsbergallee haben die Täter geringe Bargeldbeträge erbeutet; zudem brachten sie aus den geöffneten Spinden der Sportler Getränke und Tennisbälle an sich. mehr...

Antifaschisten protestierten auch 2013 gegen Neonazis. Foto: Lorch-Gerstenmaier
Pforzheim

Gericht kann Links-Autonomen keine persönliche Verantwortung nachweisen

Pforzheim. Darf man straffrei zu zivilem Ungehorsam und einem kollektiven Regelübertritt aufrufen? Ist es strafbar, eine nicht genehme, aber genehmigte Kundgebung blockieren zu wollen, im konkreten Fall die Fackel-„Mahnwache“ des rechtsextremistischen „Freundeskreises Ein Herz für Deutschland“ (FHD) am 23. Februar 2013 auf dem Wartberg? mehr...

An der Einmündung „Vor dem Stöckach“ ist es am späten Samstagabend zu dem schweren Unfall gekommen, der nun ein Todesopfer gefordert hat. Polizei/Münderlein
Mühlacker

Ohne Licht Fußgänger überfahren: 18-Jähriger konsumierte Cannabis

Der schwere Unfall, der sich am späten Samstagabend in Mühlacker ereignete, hat am Montag ein Todesopfer gefordert. Der 42-jährige Mann, der gemeinsam mit seinem 16-jährigen Sohn zu Fuß in Richtung Wohngebiet Stöckach unterwegs war und vom Fahrzeug eines 18-Jährigen beim Abbiegen erfasst wurde, ist in einem Karlsruher Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. mehr...

Zusammen kamen sie am Flughafen Stuttgart an, doch weil sein Herrchen und dessen Verwandtschaft nicht eine Strafe bezahlen konnten, musste der Besitzer eines Mischlingshundes in den Knast. Die Schwiegertochter hatte jedoch mit dem Hund Erbarmen, weshalb der nicht ins Tierheim musste.
Baden-Württemberg

Keiner will Strafe zahlen: Mann muss vom Flughafen ins Gefängnis

Seine Ankunft am Flughafen in Stuttgart hat sich ein Mann in Begleitung eines Mischlingshundes wohl anders vorgestellt. Ihm wurde bei der Einreisekontrolle der Bundespolizei am Flughafen Stuttgart erklärt, dass es einen Haftbefehl gegen ihn gebe, weil er eine Strafe noch nicht bezahlt habe. Rettungsaktionen des Sohnes führten dazu, dass der Hund nicht ins Tierheim, der Mann aber in den Knast musste. mehr...

Fuchs in the City: Parfümiert euch, Männer!
Service

Fuchs in the City: Parfümiert euch, Männer!

Die Damenwelt soll toll aussehen, sich hübsch anziehen und dann noch betörend duften. Das ist ja in Ordnung, aber das Gleiche gilt auch für Männer. Wir Frauen lieben wohlriechende Männer, weil wir nämlich einen unheimlich gut ausgeprägten Geruchssinn haben. mehr...

Um 550.000 Euro soll ein Autohändler von Kosovaren aus Mühlacker erleichtert worden sein. Symbolbild: dpa
Region

Kosovaren aus Mühlacker sollen Autohändler um 550.000 Euro betrogen haben

Die Aussichten auf Zinserträge von satten fünf bis sechs Prozent haben einen 52-jährigen Autohändler aus Heilbronn Anfang 2012 offenbar in die Arme von zwei mutmaßlichen Betrügern getrieben. Die Kosovaren, die beide in Mühlacker wohnen, wurden am Dienstag vor dem Pforzheimer Schöffengericht wegen Betrugs angeklagt. mehr...

Flüchtlinge steigen vor der Landesaufnahmestelle in Karlsruhe in einen Bus, der sie in die Gemeinden der Region bringt. Der Enzkreis erwartet diesen Monat noch zwölf Asylsuchende aus Syrien, die alle in Mühlacker untergebracht werden sollen. Foto: PZ
Mühlacker

Ötisheimer helfen Flüchtlinge: Suche nach leerstehenden Immobilien

Ötisheim. Der Flüchtlingsstrom nach Deutschland reißt nicht ab: Auch der Enzkreis erwartet in den kommenden Monaten weitere Asylsuchende aus dem Kriegsgebiet in Syrien und dem Irak. Werner Henle, Bürgermeister von Ötisheim, rechnet allein für seine Gemeinde mit bis zu 30 Personen im nächsten halben Jahr. mehr...

Einbrecher
Region

Polizei schnappt kosovarische Diebesbande: Einbrüche auch in der Region

Bretten/Filderstadt/Reutlingen. Der Ermittlungsgruppe „Eigentum“ des Polizeipräsidiums Reutlingen ist es gelungen, eine fünfköpfige kosovarische Einbrecherbande mit Hilfe eines Mobilen Einsatzkommandos festzunehmen. Sie stehen im Verdacht, seit Mitte des Jahres überregional Einbrüche in Gaststätten, Geschäftshäuser, Ladengeschäfte sowie Wohnhäuser und in Filialen einer Kfz-Werkstattkette verübt zu haben. mehr...

Mühlacker

Erneuter Fußgänger-Unfall: 86-Jährige überfährt junge Frau - Lebensgefahr

Mühlacker. Lebensgefährlichen Verletzungen hat eine 18-jährige Fußgängerin erlitten, als sie am Montagnachmittag in Mühlacker von einem Auto erfasst wurde. Kurz nach 17 Uhr befuhr eine 86-jährige Frau mit ihrem Wagen die Stuttgarter Straße in Mühlacker in Richtung Illingen. mehr...

Aufruhr in Ferguson: In der Kleinstadt herrscht Chaos. Foto: Tannen Maury
Das Thema

Wut über Jury-Entscheid treibt US-Bürger auf die Straße

Ferguson (dpa) - Die Empörung über die Straffreiheit für den weißen Todesschützen von Ferguson erfasst weite Teile der USA. In gut 170 Städten von New York über Los Angeles bis San Francisco gingen in der Nacht zum Mittwoch Menschen auf die Straße. mehr...

Ein Spielzeugfahrzeug steht vor einer Grube, in der zwei vergrabene Babyleichen entdeckt wurden. Foto: David Ebener/Archiv
Das Thema

Babymord-Prozess endet mit Freispruch für Mutter

Hof (dpa) - Im Prozess um den Tod ihrer beiden Babys ist die angeklagte Mutter aus Oberfranken freigesprochen worden. Das Landgericht Hof kam am Mittwoch zu dem Urteil, dass ihr die beiden vorgeworfenen Morde vor mehr als 25 Jahren nicht mehr nachgewiesen werden können. mehr...

An einem Kaufhaus informiert ein Transparent über die Öffnung an Sonntagen. Foto: Bernd Wüstneck/Illustration
Das Thema

Grundsatzurteil über Ausweitung der Sonntagsarbeit erwartet

Leipzig (dpa) - Am Bundesverwaltungsgericht wird heute ein Grundsatzurteil zur Arbeit an Sonn- und Feiertagen erwartet. Es geht um die Frage, wie weit Ausnahmen für den gesetzlich geschützten, arbeitsfreien Sonntag reichen dürfen. mehr...

Kartoffeln liegen auf einem Teller in einer Mensa. Foto: Alexander Körner
Das Thema

Bei Kühltransporten Temperaturen oft zu hoch

Berlin (dpa) - Bei rund einem Drittel der Kühltransporte auf Deutschlands Straßen sind die Temperaturen zu hoch. Das geht aus den jüngsten Zahlen des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hervor, die am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurden. mehr...

Die Recyclingquote muss steigen, sagen Experten. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration

Experten wollen über effizienteres Recycling sprechen

Braunschweig (dpa) - Experten diskutieren heute über die Zukunft des Recyclings. Beim einem Kongress in Braunschweig wollen Politiker, Abfallunternehmer, Forscher und Umweltschützer darüber sprechen, wie Müll in Deutschland besser aufbereitet und dadurch vorhandene Rohstoffe effizienter genutzt werden können. mehr...

EU-Kommissionschef Juncker stellt sein Investitionspaket vor. Foto: Olivier Hoslet
Das Thema

EU stemmt sich mit 315 Milliarden gegen Wirtschaftskrise

Straßburg (dpa) - Der neue Milliarden-Plan für mehr Wachstum in Europa ruft Hoffnungen, aber auch scharfe Kritik hervor. Die Vorsitzenden der großen Fraktionen im EU-Parlament lobten das Vorzeigevorhaben von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker als positives Signal für Investoren und EU-Bürger. mehr...

Newsticker
Brüssel rügt Deutschland wegen hoher Feinstaubbelastung

Brüssel (dpa) - Deutschland schützt seine Bürger nach Darstellung der EU immer noch nicht ausreichend vor gefährlichem Feinstaub, der Krankheiten wie Asthma oder Krebs auslösen kann. Die Brüsseler EU-Kommission rügte vor allem zu hohe Werte des Schadstoffs in Stuttgart und Leipzig und drohte mit ... mehr...

Ebola-Entdecker Piot warnt vor langfristigen Folgen für Westafrika

London (dpa) - Die Ebola-Epidemie in Westafrika wird nach Ansicht des Ebola-Entdeckers Peter Piot schwere wirtschaftliche, politische und soziale Folgen für die Region haben. Die Auswirkung etwa auf die Gesundheitssysteme sei dramatisch, sagte der Wissenschaftler. Unter den Ebola-Toten sei viel ... mehr...

Opposition verspottet Frauenquote als «Quötchen»

Berlin (dpa) - Der Koalition erntet mit ihrem Kompromiss zur Frauenquote in Aufsichtsräten Kritik von allen Seiten. Wirtschaftsverbände lehnten das Vorhaben als schädlich ab, der Opposition gehen die Pläne hingegen nicht weit genug. Grüne und Linke verspotteten die vorgesehene Quote von 30 Prozent ... mehr...

Kreise: Gesellschafterwechsel bei Burger-King-Franchisenehmer

München (dpa) - Nach den Filialschließungen bei Burger King gibt es nach dpa-Informationen einen Gesellschafterwechsel beim geschassten Franchisenehmer Yi-Ko. Mitgesellschafter Ergün Yildiz habe seine Anteile verkauft, hieß es in gut informierten Kreisen. Laut «Wirtschaftswoche» hat Yildiz seine ... mehr...

Verbraucherschutzamt: Viele Kühlketten sind löchrig

Berlin (dpa) - Bei rund einem Drittel der Kühltransporte auf Deutschlands Straßen sind die Temperaturen zu hoch. Das geht aus den jüngsten Zahlen des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hervor. Insgesamt 1450 Transportfahrzeuge mit leicht verderblichen Lebensmitteln wurden ... mehr...

Verbraucherzentrale startet Aktion gegen Einweg-Kaffeebecher

Hamburg (dpa) - Mit einer Kampagne für Mehrweg-Kaffeebecher will die Verbraucherzentrale Hamburg die zunehmende Müllflut durch den beliebten Coffee to go eindämmen. Jährlich werden nach Berechnungen der Verbraucherzentrale in Deutschland rund 6,4 Milliarden Pappbecher samt Plastikdeckel verbraucht ... mehr...

Doppelmord in Pferdestall: Tatverdächtiger festgenommen

Kiel (dpa) - Im Fall des Doppelmords an zwei Frauen in einem Pferdestall in Haale in Schleswig-Holsten ist ein «dringend Tatverdächtiger» gefasst worden. Spezialkräfte der Polizei nahmen am Abend einen 28 Jahre alten Mann fest. Darüber hinaus wurde ein 27-Jähriger festgenommen. Eine 83-Jährige und ... mehr...

Hongkonger Polizei setzt Räumung durch - Protestführer festgenommen

Hongkong (dpa) - Die Hongkonger Polizei hat in einer großangelegten Aktion eines der wichtigsten prodemokratischen Protestlager weitgehend geräumt. Während der zweitägigen Aktion wurden mehr als 140 Demonstranten und die Protestführer Joshua Wong und Lester Shum festgenommen, wie die ... mehr...


 

Die Bayern verließen nach dem Schlusspfiff in Manchester enttäuscht den Platz. Foto: Peter Powell
Sport

Last-Minute-Schock für Bayern: 2:3 bei Manchester City

Manchester (dpa) - Nach einem Last-Minute-Schock hat der FC Bayern München in Unterzahl die erste Niederlage dieser Champions-League-Saison kassiert. Der deutsche Meister musste sich bei Manchester City mit 2:3 (2:1) geschlagen geben und verlor erstmals nach 18 Pflichtspielen wieder eine Partie. mehr...

Die Schalker blamierten sich gegen den FC Chelsea. Foto: Bernd Thissen
Sport

Schalke-Blamage gegen Chelsea - Heldt: «Nicht akzeptabel»

Gelsenkirchen (dpa) - Was für eine Blamage! Nach einer desolaten Leistung ist für den FC Schalke 04 der Einzug ins Achtelfinale der Champions League in großer Gefahr. mehr...

Stevens
Sport regional

Huub Stevens wird erneut Trainer beim VfB Stuttgart

Stuttgart. Huub Stevens wird erneut Trainer beim VfB Stuttgart. Wie das Schlusslicht der Fußball-Bundesliga am Dienstag mitteilte, übernimmt der 60 Jahre alte Niederländer «mit sofortiger Wirkung» das Amt des zurückgetretenen Armin Veh. mehr...

Kann der VfB mit Huub Stevens aus der Krise gelangen?
Ankläger der Bundesanwaltschaft muss im NSU-Prozess aussagen
Vermischtes

Ankläger der Bundesanwaltschaft muss im NSU-Prozess aussagen

München. Im NSU-Prozess muss am Dienstag (9.30 Uhr) einer der Ankläger der Bundesanwaltschaft als Zeuge aussagen. Oberstaatsanwalt Jochen Weingarten soll darüber berichten, wie er einen mutmaßlichen Terrorhelfer und Mitbeschaffer der «Ceska»-Mordwaffe vernahm. mehr...

PZ-news twittert live vom NSU-Prozess

Marihuana, Kokain, Muskelaufbaupräparate, Dealergeld, gefälschte Ausweisdokumente sowie Schreckschusswaffen, Messer und Schlagwerkzeuge wurden bei der Razzia im Umfeld der verbotenen rockerähnlichen Gruppierung "Red Legion" sichergestellt.
Baden-Württemberg

Drogen-Razzia im Umfeld der verbotenen "Red Legion"

Im Zuge eines seit mehreren Monaten bei der Kriminalpolizeidirektion Böblingen geführten Ermittlungsverfahrens wegen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln haben Beamte am frühen Dienstagmorgen 15 Wohnungen in Ludwigsburg, Asperg, Kornwestheim und Stuttgart durchsucht. Und sie wurden im Umfeld der verbotenen rockerähnlichen Gruppierung „Red Legion“ fündig. mehr...

Baden-Württemberg

17-Jähriger stürzt von Jugendherberge-Dach und verletzt sich lebensgefährlich

Ein 17-Jähriger ist am Montagabend vom Dach einer Jugendherberge bei Balingen gestürzt und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt. Der Jugendliche wollte vermutlich aus Übermut über das Dach in ein Nachbarzimmer klettern. mehr...

Kosmetika im Wert von weit über 10.000 Euro haben Mutter und Sohn aus einem Großhandel gestohlen. Übers Internet haben sie versucht, einen Teil der Diebesbeute zu verkaufen.
Baden-Württemberg

Mutter und Sohn stehlen Kosmetika im Wert von mehr als 10.000 Euro

Eine 54-Jährige und ihr 27 Jahre alter Sohn sollen Kosmetikartikel im Wert von weit mehr als 10.000 Euro geklaut haben. Die beiden hatten die Ware bei einem Großhändler für Drogerieartikel in Hockenheim zwischen Anfang April bis Ende September 2014 gestohlen mehr...

salt
Pforzheim

Das "salt&pepper" wird sieben – PZ-news verlost Tickets

Einen Rohrbruch mit anschließender Poolparty, 52 ausgetauschte Toilettentüren, rund 16.000 zerbrochene Gläser, vier zusammengeführte Paare und neun Heiratsanträge auf der Tanzfläche – die Bilanz aus sieben Jahren „salt&pepper“ ist ebenso witzig wie kurios. Am 29. November lädt der Club zur Jubliäumsfeier. PZ-news verlost Tickets für die Veranstaltung. mehr...

Anzeige
Unter dem Pseudonym Carmilla DeWinter hat die Pforzheimerin einen Fantasy-Roman in zwei Bänden veröffentlicht. Foto: Seibel

Die schwulen Magier einer Pforzheimer Halbtags-Autorin

Pforzheim. Carmilla DeWinter ist Apothekerin. Ihren richtigen Namen möchte die 33-Jährige lieber nicht verraten. Sie halte ihre beiden Identitäten gerne getrennt, sagt die junge Frau. Sie hat eine Teilzeitstelle. Drei halbe Tage in der Woche verbringt sie nach Feierabend damit, Zeile um Zeile zu Romanen zu spinnen. mehr...

Behörden, Polizei und Vereine machen gemeinsame Sache im Kampf gegen häusliche Gewalt: Susanne Brückner, Markus Rapp, Melanie Jänsch, Siegrid Kleea-Geib, Anna Krieb, Selina Sommer, Kirsten Himbert und Edith Münch (von links).

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Gemeinsam Stärke zeigen

Pforzheim/Enzkreis. Mehrere Veranstaltungen haben am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen dieses Thema in den Blickpunkt gerückt. Fast 150 Fälle von häuslicher Gewalt wurden 2013 in Pforzheim und im Enzkreis von der Polizei erfasst. „Und das ist nur die Spitze des Eisbergs“, sagt Markus Rapp vom Bezirksverein für soziale Rechtspflege. mehr...

Drei Streifen freigegeben: Mehr Platz für Autofahrer auf der A8

„Endlich, endlich wieder drei Fahrstreifen auf der Autobahn nach Pforzheim“, atmete ein Berufspendler aus Karlsruhe auf. Bisher musste er sich täglich auf den engen Spuren durch die A8-Baustelle quälen, jetzt hat er nach der Klosterwegbrücke bei Nöttingen wieder freie Fahrt bis Pforzheim. mehr...

Gibt es zu wenige Lehrer in der Region? Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Pforzheim/Enzkreis sieht es so. Es fehle auch an Ersatz für kranke oder schwangere Lehrkräfte.

Gewerkschaft schlägt Alarm: Lehrkräfte in der Region dringend gesucht

Ein Chaos in den Schulen der Region befürchtet die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Pforzheim/Enzkreis. „Wenn wir als Schulleiter kranke oder schwangere Lehrkräfte haben, kommt kein Ersatz“, sagt Dietrich Gerhards, Rektor der Eisinger Grundschule. mehr...

Weder der Wald nördlich unterm Hochberg (Foto) noch jener im Bereich Hartwald/Osttangente erscheinen nach einem ökologischen Gutachten aus Gründen des Artenschutzes in seiner Wertigkeit geeignet, für Gewerbestandorte abgeholzt zu werden. Foto: Kollro

Waldexperte zieht Rote Karte für Mühlacker Gewerbegebietswünsche

Mühlacker. Die Suche nach einem Platz für ein neues Mühlacker Gewerbegebiet stößt an ihre Grenzen. Die Wälder in Mühlacker kommen laut eines Experten nicht infrage. mehr...

Für mehr Gartenschau-Besucher: Vernetzung beim Tourismusverband Kraichgau-Stromberg

Vaihigen-Roßwag. Zum ersten Leistungsträgertreff hat der Tourismusverband Kraichgau-Stromberg kürzlich alle touristischen Leistungsträger und Tourismusschaffende aus der Region in den Gewölbekeller der Neuen Kelter in Roßwag eingeladen. mehr...

Dennis Aogo (l) und Benedikt Höwedes sind restlos bedient: Der FC Schalke 04 ging mit 0:5 daheim unter. Foto: Federico Gambarini

Schalkes Achtelfinal-Chancen minimal - Heldt: Blamabel

Gelsenkirchen (dpa) - Horst Heldt war nach dem 0:5-Heimdebakel des FC Schalke 04 gegen den FC Chelsea restlos bedient und versuchte erst gar nicht, seinen großen Frust zu verbergen. mehr...

Honda

Unbekannte Täter klauen abgeschlossene Honda CBR 1000 RA

Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen dem 23. November, 20 Uhr und dem 24. November, 17.30 Uhr in der Nagolder Heckengäustraße ein neuwertiges Motorrad mit dem Kennzeichen CW- X 86 entwendet. mehr...

Kevin Schneider (rechts) soll wieder das BSC-Spiel ankurbeln. Foto: J. Keller

BSC-Wasserballer starten Mission Klassenerhalt

Pforzheim. Für die Zweitliga-Wasserballer des 1. BSC Pforzheim ertönt der erste Anpfiff zur Punktejagd am kommenden Samstag (20.15 Uhr) im Usa-Wellenbad von Bad Nauheim. Gastgeber ist der VfB Friedberg. Die Hessen waren im Gegensatz zu den Goldstädtern schon zweimal in dieser Saison im Einsatz. mehr...

Beste Saisonleistung: Silvia Selicka vom TB Wilferdingen. Foto: Becker

Tischtennis: TBW-Frauen in Spitzengruppe etabliert

Während sich Wilferdingens Frauen durch ihren fünften Saisonsieg in der Spitzengruppe der Tischtennis-Regionalliga Südwest etabliert haben, muss sich Verbandsligist FC Nöttingen nach der Heimniederlage gegen die TSG 78 Heidelberg auf den Abstiegskampf einstellen. In der Verbandsklasse Süd unterstrich der TTC Tiefenbronn hingegen einmal mehr seinen Ruf als Favoritenschreck. mehr...

Bestens läuft es in der Enzberger Firma Karl Roll GmbH. Davon überzeugte sich die Landratsdelegation, unter anderem mit (von links) WFG-Geschäftsführer Steffen Schoch, Landrat Karl Röckinger, Karl-Roll-Geschäftsführer Tobias Oberauer und Mühlackers O

Landrat Karl Röckinger bei Firmen in Mühlacker unterwegs

Am Dienstag schaute Enzkreis-Landrat Karl Röckinger in Mühlacker bei den Firmen Sarow Kartonagen und Heidinger GmbH vorbei. Außerdem machte er im Stadtteil Enzberg der Karl Roll GmbH seine Aufwartung. „Wir wollen wissen, wo unseren Firmen der Schuh drückt“, sagte Röckinger. Und das erfahre man am besten im persönlichen Gespräch vor Ort. mehr...

Gerda (Nicole Janze) muss ihren Bruder Kai aus der Gewalt der Schneekönigin befreien. Haymann

„Die Schneekönigin“ feierte am Dienstag Premiere im Stadttheater

Wenn ein fauchender Wind aufzieht, die Scheibe mit Eisblumen zufriert und Rosen im Nu verwelken, dann ist die Schneekönigin nicht weit. Prompt steht sie am Fenster, furchterregend und faszinierend zugleich.Geheimnisvolle Zauberei, Verrücktheiten und einige Gruselmomente. mehr...

Nach Angaben der Polizei gab es in der Seniorenwohnanlage nach einer Schießerei zwei Tote und mehrere Verletzte. Foto: Ina Fassbender

Zwei Tote bei Schießerei in Seniorenwohnanlage in Hamm

Hamm/Dortmund (dpa) - In einer Seniorenwohnanlage im westfälischen Hamm hat heute ein Mann um sich geschossen und einen Menschen getötet. mehr...

Fünf Mal «Big Nudes» (1993) von Helmut Newton. Foto: Stephanie Pilick

Bowie und «Big Nudes» in Berliner Newton-Ausstellung

Berlin (dpa) - Fünf «Big Nudes» von Helmut Newton hängen schon in der Lobby des Museums für Fotografie in Berlin. Nun folgen in einer aktuellen Ausstellung weitere lebensgroße Aktaufnahmen. Sie sind Teil einer Schau zum zehnjährigen Bestehen der Helmut Newton Stiftung. mehr...

Anzeige






Wetter in Pforzheim
MittwochDonnerstagFreitag
8° | 9° | 9° |
Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote
Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Mittwoch exklusiv in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Papst Franziskus stellt alles auf den Kopf. Selbst die Lebensgewohnheiten des Rentner-Ehepaars Ingrid und Hans Dieter Schulz aus Engelsbrand. Sie eilten früh zum Straßburger Münster, um den Pontifex via Video-Übertragung beim Straßburger Münster zu erleben. Seite 10

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Soll Cannabis in Deutschland legalisiert werden?
Umfrage
Welches Fußballspiel möchten Sie im Video sehen?
Vor dem Anpfiff 2014/2015

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Mi, 26.11.2014 14:49
Singles aus der Region finden