nach oben

Wird Donald Trump ein guter Präsident?

Ein Tag wie gemalt für viele Menschen, die gern im Schnee Sport treiben: Der Harz etwa oder der Thüringer Wald sind am Samstag von der Sonne verwöhnt. Einziger Nachteil: Oftmals ist es ganz schön voll.
Deutschland

Wintersportler-Andrang in den Mittelgebirgen - Skipisten voll

Ein Tag wie gemalt für viele Menschen, die gern im Schnee Sport treiben: Der Harz etwa oder der Thüringer Wald sind am Samstag von der Sonne verwöhnt. Einziger Nachteil: Oftmals ist es ganz schön voll. ... mehr

Polizisten befinden sich am 20.01.2017 in Melbourne, Australien, nachdem ein Auto durch eine Fußgängerzone gefahren ist, am Tatort.
Weltweit

Nach Amokfahrt in Melbourne: Säugling stirbt an seinen Verletzungen

Melbourne (dpa) - Nach der Amokfahrt eines 26-Jährigen in der australischen Stadt Melbourne ist ein drei Monate altes Baby seinen Verletzungen erlegen. ... mehr

Der Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit Konrad Kogler (r), der Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP, m) und der General Karl Mahrer informieren Medienvertreter nach der Festnahme eines Terrorverdächtigen in der Rotenhofgasse Wien (Österreich).
Weltweit

U-Bahn als mögliches Ziel - Terroranschlag in Wien vereitelt

Der verdächtige junge Mann war den Behörden als Kleinkrimineller bekannt. Nun wollte der Österreicher einen Anschlag in Wien verüben. Die Polizei konnte ihn stoppen. Erste Ermittlungen deuten auf eine radikal-islamistische Gesinnung hin. ... mehr

Vor der Stadthalle hatten sich zahlreiche Gegendemonstranten versammelt. Sie trugen Plakate mit Aufschriften «Vielfalt statt Einfalt» oder «Gegen Rassismus und Unmenschlichkeit - No AfD».
Baden-Württemberg

AfD-Parteitag schließt Medien aus - Demonstrationen am Rande

Die Medien bleiben auch beim zweiten AfD-Nominierungsparteitag außen vor. Entgegen der Ansicht ihres Bundessprechers Meuthen haben sich die Parteimitglieder für verschlossene Türen entschieden. Die gibt es auch für einige Medien beim Treffen der Rechtspopulisten Europas. ... mehr

Mühlacker

Chemieunfall in Knittlinger Firma: Acht Mitarbeiter im Krankenhaus

Knittlingen. In einer Dreherei in Knittlingen hat es am Freitagmorgen beim sogenannten Beizen von Drehteilen eine heftige chemische Reaktion gegeben. Acht Mitarbeiter der Firma wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. ... mehr

Der Verwaltungssitz der Volksbank Karlsruhe an der Ludwig-Erhard-Allee ist ein architektonischer Blickfang. Foto: Volksbank Karlsruhe
Pforzheim+

Zahlen sprechen für Karlsruhe: Volksbank Pforzheim nicht so effizient wie Fusionspartner

Geht es um die Pforzheimer Befindlichkeiten, steht für viele Vertreter, Mitarbeiter und Kunden der Volksbank Pforzheim fest: Nach einer Fusion der Volksbanken Pforzheim und Karlsruhe muss die Zentrale in der Goldstadt sitzen. Die Gründe liegen auf der Hand. Auf diese Weise soll die regionale Identität der Pforzheimer Bank bewahrt werden, auch würde der Verlust des Hauptsitzes das in den vergangenen Jahren stark gelittene Selbstwertgefühl der Stadt zusätzlich schädigen. Und überhaupt: Der Sitz müsse dort sein, wo die bis dato größere Bank sitzt, und das sei nun mal Pforzheim. ... mehr

Von 1979 bis 2005 ist Paul Landmesser Besitzer des gleichnamigen Waffengeschäfts an der Bleichstraße. Einen Monat lang besucht er mit seiner Frau Maria Luciene die alte Heimat. Foto: Seibel
Pforzheim

Neue Heimat Brasilien: Büchsenmacher Landmesser wanderte vor 12 Jahren aus

Pforzheim. Man hat sich an der Bleichstraße verabredet. Wo sonst, wenn man sich mit Paul Landmesser (68) treffen will – kurz bevor der Büchsenmachermeister aus Pforzheim wieder abreist. Einen Monat lang war er mit seiner Frau Maria Luciene da Silva Landmesser (47) in der alten Heimat. ... mehr

Der neue US-Präsident Donald Trump spricht am Tag der Amtseinführung beim "Military Ball" ein Grußwort. Foto: Alex Brand
Brennpunkte

Trumps-Antrittsrede schickt Schockwellen um die Welt

Washington (dpa) - Tag eins nach dem Machtwechsel: Mit Donald Trumps Ankündigung eines radikalen politischen Kurswechsels und einschneidenden Veränderungen erwacht Amerika heute das erste Mal mit dem neuen US-Präsidenten. ... mehr

Eine Frau trägt am 21.01.2017 auf dem Pariser Platz in Berlin während einer Demonstration der «Democrats Abroad» gegen Donald Trump als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika eine US-Flagge als Kopftuch. 
Deutschland

Trump-Gegner demonstrieren in deutschen Städten für Frauenrechte

Aus Protest gegen den neuen US-Präsidenten Trump gehen weltweit Menschen auf die Straße. In mehreren deutschen Städten demonstrieren vor allem Frauen gegen den mächtigsten Mann der Welt und seine frauenfeindlichen Äußerungen. ... mehr

Zwei Männer entzünden vor der US-Botschaft in Mexiko City eine amerikanische Fahne. Foto: Marco Ugarte
Brennpunkte

Anti-Trump-Proteste in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach der Amtseinführung von Donald Trump haben Hunderte Menschen in Mexiko-Stadt gegen den neuen US-Präsidenten protestiert. ... mehr

Jeff Bruce aus Boston demonstriert am 20.01.2017 in Washington vor einem Sicherheits-Checkpoint zu den Feierlichkeiten zur Amtseinführung des neuen Präsidenten Donald Trump.
Weltweit

95 Festnahmen bei Anti-Trump-Krawallen - Zusammenstöße

Washington (dpa) - Die Polizei in Washington hat nach gewaltsamen Ausschreitungen gegen den neuen US-Präsidenten Donald Trump mindestens 95 Menschen festgenommen. Das bestätigte ein Polizeisprecher am Freitag. ... mehr

Aydan Özoguz ist die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung. Foto: Maurizio Gambarini
Brennpunkte

Integrationsbeauftragte: Ditib muss sich von Ankara lösen

Berlin (dpa) - Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz, verlangt Konsequenzen aus der Spitzel-Affäre im türkischen Islamverband Ditib. «Die Spitzel-Vorwürfe gegen Ditib sind gravierend», sagte die SPD-Politikerin dem «Spiegel». ... mehr

Die AFD-Vorsitzende Frauke Petry (l) und die Vorsitzende des französischen Front National (FN), Marine Le Pen, auf der T
Brennpunkte

Petry fordert «geistig-moralische Wende»

Koblenz (dpa) - Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat der Bundesregierung und den EU-Behörden vorgeworfen, die Bürger einer «Gehirnwäsche» zu unterziehen. ... mehr

Bundesjustizminister Heiko Maas hat die AfD scharf angegriffen. Foto: Kay Nietfeld
Brennpunkte

Maas und Kauder: AfD zeigt rechtsradikales Gesicht

Berlin (dpa) - Nach der umstrittenen Rede des AfD-Politikers Björn Höcke zum Umgang mit der NS-Vergangenheit hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die Partei scharf angegriffen. ... mehr

Senegalesische Soldaten sammeln sich in Karang, Senegal, an der Grenze zu Gambia. Nun scheint die Krise abgewendet zu se
Brennpunkte

Unblutiger Machtwechsel in Gambia

Banjul (dpa) - Kurz vor der Entmachtung durch ausländische Truppen hat der abgewählte gambische Präsident Yahya Jammeh seinen Amtsverzicht erklärt. ... mehr

Eine zerstörte Statue im März 2016 vor dem Museum in Palmyra. Foto: Sana
Brennpunkte

Unesco-Expertin: «Werden Palmyra nicht verlieren»

Paris (dpa) - Nach den neuen Zerstörungen durch die IS-Terrormiliz in Palmyra sieht das Unesco-Welterbezentrum auch weitere antike Bauten bedroht. «Natürlich ist das eine große Gefahr auch für andere Strukturen (...), die im Moment noch stehen», sagte Leiterin Mechtild Rössler der dpa in Paris. ... mehr

Das neue System wurd ein Zusammenarbeit von Bundeskriminalamt und der Universität Zürich entwickelt. Foto: Arne Dedert
Brennpunkte

Neues System zur besseren Gefährder-Einschätzung

München (dpa) - Die Sicherheitsbehörden führen nach einem Zeitungsbericht ein neues Computersystem ein, mit dem gefährliche Gefährder früher erkannt werden können. ... mehr

Abgeordnete des Parlaments während der Debatte über die Verfassungsreform. Foto: Burhan Ozbilici
Brennpunkte

Türkisches Parlament billigt Erdogans Präsidialsystem

Ankara (dpa) - Die von Staatschef Recep Tayyip Erdogan angestrebte Verfassungsreform für ein Präsidialsystem in der Türkei hat die bislang wichtigste Hürde genommen. ... mehr

Der neue Hauptstadtflughafen wird im Jahr 2017 nicht mehr eröffnet. Foto: Britta Pedersen
Wirtschaft

Flughafenchef: BER-Eröffnung erneut verschoben

Berlin (dpa/bb) - Die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens wird erneut verschoben. Das teilte der Vorsitzende der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Karsten Mühlenfeld, mit. ... mehr

Landwirte und Bauern fahren im Rahmen der 7. «Wir haben es satt!»-Demonstration über den Potsdamer Platz in Berlin. Foto
Wirtschaft

Tausende demonstrieren in Berlin gegen «Agrarindustrie»

Berlin (dpa) - Unter dem Motto «Wir haben es satt!» haben mehr als 10 000 Menschen in Berlin gegen die «Agrarindustrie» und für eine grundlegende Neuausrichtung der Landwirtschaft demonstriert. Zu dem Protest parallel zur Agrarmesse Grüne Woche rollten auch Traktoren in die Hauptstadt. ... mehr

Boulevard/Kultur

Sarah Joelle Jahnel fliegt aus RTL-Dschungelcamp

Sarah Joelle Jahnel ist aus dem Dschungelcamp geflogen. Die Ex-Teilnehmerin der RTL-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» bekam Freitagnacht die wenigsten Stimmen der Zuschauer. «Ich habe es gewusst», kommentierte die 27-Jährige ihr Ausscheiden. ... mehr

Geschafft: Nach einem beschwerlichen Aufstieg ist PZ-Redakteurin Nina Giesecke endlich wieder am oberen Ende der Grunbacher Piste angekommen.
Region

Ninas Ding: Beschwerlicher Aufstieg auf der Grunbacher Schlittenpiste

Grunbach. Der Wind pfeift mir durch die Haare, während ich mit gefühlten 100 Kilometern pro Stunde den Berg hinunter schieße. Mein Schlitten aus Kindertagen und ich haben es also immer noch drauf. Nicht einmal seine leicht rostigen Kufen – von mir zuvor liebevoll mit Schmirgelpapier bearbeitet – können uns die waghalsige Abfahrt vermiesen. Selbst die furchteinflößende Schanze am Ende der Grunbacher Skiwiese meistere ich mit Bravour. Welch grandioses Gefühl. ... mehr

Gehen Sie gerne Schlittenfahren?

Auf der Scheunentreppe des Bürgerhauses Regenbogen stellen sich Ispringens Bürgermeister Volker Winkel (links) und der Herausforderer und frühere Bauamtsleiter der Gemeinde, Thomas Zeilmeier (rechts), den Fragen von Moderator Karl-Ulrich Bürkle. Der Saal im Bürgerhaus platzt aus allen Nähten.
Region

Konkurrenten im Bürgermeisterrennen treffen in Ispringen aufeinander

Ispringen. Das Interesse ist enorm. Kurz vor Beginn um 19 Uhr werden noch immer weitere Stühle in die ehemalige Scheune des Bürgerhauses „Regenbogen“ getragen. Am Ende nutzen knapp 80 Zuhörer jeden Platz an den Tischen und in den Gängen, um die beiden Konkurrenten im Rennen um das Bürgermeisteramt in Ispringen beim ersten offiziellen Aufeinandertreffen zu erleben. ... mehr

Region

Nicht angeschnallt: 28-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Nagold. Ein 28-jähriger Opel-Fahrer ist am Freitagmittag durch einem Unfall bei Oberjettingen lebensgefährlich verletzt worden. Er war nicht angeschnallt. ... mehr

Neue Super-Blitzer: Die stationäre Säule in Niefern erfasst seit zwei Jahren Temposünder auf beiden B 10-Spuren und zudem Rotlichtverstöße.  Foto: Seibel
Region

Blitzer feiern 60. Geburtstag: Wie läuft die Tempoüberwachung in der Region?

Enzkreis. Vor 60 Jahren wurden in der Bundesrepublik die ersten Radarfallen gegen Temposünder eingesetzt. Wie überwacht der Enzkreis die Geschwindigkeit? Die Geräte in Niefern und Illingen verfügen über die modernsten Techniken. ... mehr

Stationäre Blitzanlagen der Enzkreis-Verwaltung gibt es nur an wenigen Unfallschwerpunkten, wie hier an der B 10 in Niefern-Vorort. Foto: Seibel
Region+

Vorsicht! Hier gibt es Fotos vom Ordnungsamt - mit Blitzer-Karte

Familie Westermann aus Ersingen mag die Raserei auf der Pforzheimer Straße nicht und ist enttäuscht, dass es im Enzkreis kaum stationäre Blitzer gibt. Die PZ vertieft den Sachverhalt. ... mehr

Laut Umfragen sind gegenwärtig zwei Drittel der Bevölkerung für mehr Videoüberwachung.
Pforzheim

Stadt wird Bürger fragen: An welchen Brennpunkten Videoüberwachung?

Pforzheim. Wenn Dirk Büscher, als Erster Bürgermeister unter anderem Sicherheits-Dezernet der Stadt Pforzheim, beim Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft gewesen wäre, hätte er bei mindestens einer Passage vom Handwerker-Chef Rolf Nagel zustimmend genickt: Eine Videoüberwachung an ausgesuchten Brennpunkten in der Stadt wäre sinnvoll und würde das Sicherheitsempfinden der Bürger erhöhen, so Nagel. ... mehr

Auch in Pforzheim hat die Polizei viel zu tun. Doch in anderen Städten (hier ein Foto aus Frankfurt) ist die Lage schlimmer.
Pforzheim+

Zahlen, Fakten, Analysen: Wie sicher ist Pforzheim?

Die Pforzheimer CDU fordert ein 750.000 Euro teures Sicherheitspaket für die Stadt. Zurecht? PZ-news hat die Kriminalstatistik 2015 ausgewertet und kommt zu überraschenden Ergebnissen: So ging die Zahl der Körperverletzungen, Diebstähle und auch Rauschgiftdelikte zurück. Dennoch ist die Kriminalitätsbelastung deutlich höher als in ländlichen Gebieten. Hier geht's zu den Infografiken rund um Pforzheims Sicherheit. ... mehr

Ein Mann hat in verschiedenen Krankenhäusern Diebstähle begangen und dabei jede Menge Geld erbeutet – auch in Pforzheim.
Pforzheim

Jahrelang Diebstähle in Krankenhäusern begangen: 52-Jähriger festgenommen

Pforzheim/Karlsruhe/Bad Schönborn. Die Polizei hat einen Mann dingfest gemacht, der mehrere Jahre lang auf diebischen Beutezug in Krankenhäusern gegangen ist und dabei mehrere zehntausend Euro erbeutet hat – unter anderem auch in Pforzheim. ... mehr

So zeichnet die Machbarkeitsstudie der Stadt die Zukunft von Pforzheims großem Hallenbad (links unten).
Pforzheim

Interview mit Erstem Bürgermeister Dirk Büscher: „Wir möchten ein zukunftsfähiges Bad“

Betreuungsplätze, Kita-Gebühren, Innenstadt Ost und die Debatte um ein Sicherheitskonzept sind neben der OB-Wahl aktuell beherrschende inhaltlichen Themen der Stadtpolitik. Dass das Emma-Jaeger-Bad vor dem Aus steht und durch einen Neubau auf dem Gelände des Wartberg-Freibads ersetzt werden soll, weil das zunächst die schnellere Lösung zu sein schien und – allerdings ohne Sauna und Wasserrutsche – finanziell wohl günstiger ist als eine Lösung am bisherigen Standort, geriet ein wenig in den Hintergrund. Die PZ hat beim zuständigen Ersten Bürgermeister Dirk Büscher nachgehakt. ... mehr

Das Urteil des Karlsruher Schwurgerichts hat der 64-jährige Angeklagte aus Russland (Mitte) zusammen mit seinem Pforzheimer Verteidiger Stefan Rothenstein (vorne links) akzeptiert und will nicht in Revision gehen. Rechts: Die vom Gericht bestellte Dolmetscherin Eva Kluczkowski, im Hintergrund ein Justizbeamter. Foto: Hepfer
Mühlacker

Schüsse auf Ehefrau durch die Haustür in Illingen - Viereinhalb Jahre Haft

Karlsruhe/Illingen. Die Tränen der Angehörigen auf den Zuschauerbänken des Karlsruher Schwurgerichts flossen schon vor der Urteilsverkündung. Und als feststand, dass der 64-jährige Angeklagte für viereinhalb Jahre wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen hinter Gitter muss, wurden auch bei ihm die Augen feucht. ... mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (l, CDU) und der baden-württembergische Landesvorsitzende der CDU, Thomas Strobl (r), geben am 21.01.2017 im Kloster Schöntal in Schöntal (Baden-Württemberg) eine Pressestatement. 
Baden-Württemberg

Südwest-CDU will harten Kurs in der Asyl- und Sicherheitspolitik

Zum ersten Mal ist die Kanzlerin bei der Klausur der CDU in Schöntal. Sie unterstützt Forderungen nach einer härteren Gangart gegen Gefährder. Der grüne Koalitionspartner aber distanziert sich. ... mehr

Die Menschen im Südwesten sollten nur mit Mütze und Schal nach draußen gehen - das Wetter im Südwesten bleibt eisig.
Baden-Württemberg

Sonne und Frost halten sich im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) - Die Menschen im Südwesten sollten nur mit Mütze und Schal nach draußen gehen - das Wetter im Südwesten bleibt eisig. ... mehr

Baden-Württemberg

Bei Rot über die Kreuzung - Achtjähriger schwer verletzt

Haslach (dpa/lsw) - Ein acht Jahre alter Junge ist in Haslach im Kinzigtal (Ortenaukreis) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. ... mehr

Baden-Württemberg

Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Frontalunfall auf B10

Westerstetten (dpa/lsw) - Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Wagen ist ein 49-Jähriger auf der Bundesstraße 10 bei Westerstetten ums Leben gekommen. ... mehr

Anzeige
Richard Freitag sprang in Zakopane als Schlussspringer und rettete den Vorsprung. Foto: Daniel Karmann
Sport weltweit

DSV-Springer werden zum «Partycrasher»

Zakopane (dpa) - Ausgelassen klatschen sich die deutschen Skispringer bei der Siegerehrung ab, nachdem sie den heimischen Polen die Stimmung bei deren Heimweltcup in Zakopane gehörig verdorben hatten. ... mehr

Borussia Dortmund setzt sich gegen Werder Bremen mit 2:1 durch. Foto: Carmen Jaspersen
Thema des Tages

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund ist zum Hinrunden-Abschluss der Fußball-Bundesliga gut aus der Winterpause gekommen. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel siegte beim SV Werder Bremen 2:1 (1:0) und nähert sich damit dem anvisierten dritten Platz. ... mehr

Mario Gomez (m.) schießt den VfL Wolfsburg zum Sieg über den HSV. Foto: Peter Steffen
Bundesliga

Gomez erlöst Wolfsburg gegen dezimierten HSV

Wolfsburg (dpa) - Die eigene Disziplinlosigkeit hat den Hamburger SV wieder einmal in Bedrängnis gebracht. Beim unglücklichen 0:1 (0:0) zum Hinrunden-Finale der Fußball-Bundesliga beim VfL Wolfsburg verlor der HSV einen schon sicher geglaubten Punkt und erneut einen Spieler vorzeitig. ... mehr

Guido Burgstaller (M.) schießt den FC Schalke 04 bei seinem Pflichtspieldebüt zum Sieg. Foto: Bernd Thissen
Bundesliga

«Joker» Burgstaller bewahrt Schalke vor Fehlstart

Gelsenkirchen (dpa) - Schwache Leistung, perfektes Debüt: Dank des eingewechselten Winter-Neuzugangs Guido Burgstaller kann der FC Schalke 04 weiter von einer erfolgreichen Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga träumen. ... mehr

Darmstadts Antonio Colak (l.) im Zweikampf mit Jannik Vestergaard. Foto: Arne Dedert
Bundesliga

Darmstadt trotzt Gladbach ein 0:0 ab

Darmstadt (dpa) - Borussia Mönchengladbachs neuer Trainer Dieter Hecking hat sich zu seinem Einstand mit einem freudlosen 0:0 beim Bundesliga-Schlusslicht SV Darmstadt 98 begnügen müssen. ... mehr

Die TSG Hoffenheim setzt sich gegen den FC Augsburg mit 2:0 durch. Foto: Stefan Puchner
Bundesliga

1899 Hoffenheim krönt ungeschlagene Hinrunde

Augsburg (dpa) - Das Lächeln fiel Julian Nagelsmann und seinen Hoffenheimern sichtlich leicht. Mit einer abgezockten Vorstellung untermauerten die Kraichgauer ihre internationalen Ambitionen und überstanden als einziger Bundesligist die Vorrunde ungeschlagen. ... mehr

Robert Lewandowski war der Matchwinner für den FC Bayern in Freiburg. Foto: Patrick Seeger
Bundesliga

Lewandowski verhindert Bayern-Fehlstart

Freiburg (dpa) - Dank gnadenloser Effektivität und Torjäger Robert Lewandowski hat der FC Bayern München einen Fehlstart ins Fußball-Jahr 2017 gerade noch abgewendet und zum 22. Mal die Hinrunden-Meisterschaft geholt. ... mehr

Einen Treffer bejubeln würde Vincenzo Grifo auch gerne gegen die Bayern.
Sport regional

PZ-Interview mit Vicenzo Grifo: „Die Bayern machen uns keine Angst“

Endlich! Heute Abend rollt in der Fußball-Bundesliga wieder der Ball. Mit dem letzten Hinrundenspieltag geht’s los – und der FC Bayern kann sich gleich zum Herbstmeister küren. ... mehr

Die PZ-Redakteure (von links) Johannes Röckinger, Nina Giesecke, Isabel Ruf und Dominik Türschmann suchen im kommenden Jahr wieder zwölf Azubis des Monats, um am Ende den Azubi des Jahres zu küren. Seibel
Pforzheim

Es ist so weit: Die PZ sucht ab sofort wieder den „Azubi des Monats“

Du lernst, feinste Gerichte zu kochen, wirst zur rechten Hand eines Arztes, kannst Maschinen wieder zum Laufen bringen oder wirst zu einem geschickten Verkäufer ausgebildet? Dann hast Du schon einmal die besten Voraussetzungen, um zum „Azubi des Monats“ der „Pforzheimer Zeitung“ zu werden. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Google+