Joseph Blatter konnte sich zum fünften Mal in der Präsidentenwahl durchsetzen. Foto: Patrick Seeger
Sport weltweit

Blatter bleibt Beherrscher des Weltfußballs

Zürich (dpa) - Joseph Blatter bleibt der Herrscher der Fußball-Welt. Doch sein Thron hat kräftig gewackelt. Mit seinem untrüglichen Machtinstinkt hat der heftig kritisierte FIFA-Präsident nach dem jüngsten Skandal alle Angriffe abgewehrt. ... mehr

Blick vom Schliffkopf bei Baiersbronn, wo ein 49-Jähriger am Donnerstagabend erstochen wurde.
Baden-Württemberg

Bluttat in Baiersbronn: 49-Jähriger von Freund erstochen

Die beschauliche Schwarzwaldgemeinde Baiersbronn ist Schauplatz eines Gewaltverbrechens geworden. Ein 49-jähriger Mann wurde am Donnerstagabend in seiner Wohnung von einem drei Jahre jüngeren Bekannten erstochen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. ... mehr

Region

Die PZ sucht Leserbilder für Fotokalender

Pforzheim/Enzkreis. Illustriert mit Fotos von PZ-Lesern legt die Volksbank Pforzheim erneut einen Fotokalender unter dem Motto „Unsere Region und die vier Jahreszeiten“ auf. Einreichen, abstimmen und gewinnen. ... mehr

Banaler Anlass, außergewöhnliches Ende: In Sindelfingen prügelten sich zwei Autofahrer so heftig, dass sie sogar in der Notaufnahme getrennt werden mussten.
Baden-Württemberg

Streit um Banales: Autofahrer prügeln sich auf Straße und in Notaufnahme

Was hat Autofahren mit Kampfsport zu tun? Nichts, wenn man die sittliche Reife fürs Fahren hat. Eine ganze Menge, wenn man sieht, wie in Sindelfingen Meinungsverschiedenheiten im Straßenverkehr ausdiskutiert werden. Wegen einer Nichtigkeit haben sich dort zwei Autofahrer so heftig angefeindet und geprügelt, dass sie selbst in der Notaufnahme des Krankenhauses in verschiedenen Räumen untergebracht werden mussten. ... mehr

Sport regional

KSC sieht den Vorteil nun bei sich: «Der Wildpark wird brennen»

Hamburg. Auch nach dem starken Auftritt im Hinspiel der Relegation hat der Karlsruher SC auf dem erhofften Weg zurück in die Fußball-Bundesliga noch ein hartes Stück Arbeit vor sich. Doch das Selbstvertrauen des Zweitliga-Dritten ist vor dem Rückspiel gegen den Hamburger SV noch einmal enorm gewachsen. «Das war ein Erstligaspiel und wir waren die bessere Mannschaft. Der Wildpark wird am Montag brennen», sagte Präsident Ingo Wellenreuther nach dem 1:1 am Donnerstag beim Bundesliga-16.« in Hamburg. ... mehr

Für Blatter stimmten 133 Delegierte, für al-Hussein 73. Foto: Patrick B. Kraemer
Thema des Tages

Prinz Ali bin al-Hussein gibt auf

Zürich (dpa) - Joseph Blatter bleibt der Herrscher der Fußball-Welt. Doch sein Thron hat kräftig gewackelt. Mit seinem untrüglichen Machtinstinkt hat der heftig kritisierte FIFA-Präsident nach dem jüngsten Skandal alle Angriffe abgewehrt. ... mehr

Ein Busfahrer hat in Neuenbürg einen Unfall verursacht.
Region

Bus will Mähfahrzeug überholen und schiebt Ford auf Golf

Neuenbürg. Einen Sachschaden in Höhe von rund 8.500 Euro hat ein 51-jähriger Busfahrer am Donnerstag gegen 13.30 Uhr angerichtet. Er war auf der B294 in Richtung Neuenbürg unterwegs und überholte ein Mähfahrzeug. Dabei übersah er einen verkehrsbedingt wartenden Ford mit Anhänger, der nach links Richtung Eyachbrücke abbiegen wollte. Danach krachte es gleich mehrmals. ... mehr

Ein Flugschüler ist mit seinem Segelflieger abgestürzt und an seinen Verletzungen gestorben.
Baden-Württemberg

Flugschüler stirbt nach Absturz mit Segelflieger

Nach dem Absturz eines Segelfliegers am Flugplatz Bartholomä (Ostalbkreis) ist der schwer verletzte Flugschüler gestorben. Eine Flugübung sei vermutlich schief gegangen, sagte ein Sprecher der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen in Braunschweig am Freitag. ... mehr

Zwei Frauen kamen ums Leben gekommen, zwei Männer wurden schwer und ein elfjähriges Mädchen leicht verletzt, als ein Mann wohl durch ein medizinisches Problem zum Crashfahrer wurde.
Baden-Württemberg

Rätselhafter Unfall mit zwei Toten: Unfallfahrer mit Gesundheitsproblem?

Der Verursacher eines Unfalls mit zwei Toten bei Zell (Kreis Lörrach) hatte wahrscheinlich gesundheitliche Probleme. Man müsse zwar noch die Untersuchung des schwer verletzten Mannes abwarten, aber das sei naheliegend, teilte die Polizei am Freitag mit. Zwei Frauen waren am Donnerstag ums Leben gekommen und zwei Männer schwer sowie ein elfjähriges Mädchen leicht verletzt worden. ... mehr

Region

Mutmaßlicher Sexualstraftäter immer noch auf der Flucht

Renningen. Nach dem Angriff auf eine potenzielle Babysitterin ist ein mutmaßlicher Sexualstraftäter am Donnerstag weiter auf der Flucht gewesen. Von dem 47 Jahre alten Mann fehle bislang jegliche Spur, sagte ein Polizeisprecher. ... mehr

Taliban-Kämpfer in der afghanischen Provinz Helmand. Foto: Stringer/Archiv
Brennpunkte

Deutscher flieht aus der Gewalt der Taliban

Kundus/Berlin (dpa) - Nach rund sechs Wochen Geiselhaft ist einem von den radikalislamischen Taliban in Nordafghanistan verschleppten Deutschen die Flucht gelungen. Seiner eigenen Darstellung zufolge konnte der Entwicklungshelfer seinen Entführern in der Nacht zum Freitag entkommen. ... mehr

Baden-Württemberg

Motorradfahrer zu schnell in Kurve: Vier Biker stürzen

Vier Motorradfahrer sind bei einer Spritztour in Mittelbrüden (Rems-Murr-Kreis) gestürzt, zwei von ihnen haben sich dabei schwer verletzt. Der erste Biker aus der „Viererkette“ war wohl zu schnell unterwegs und musste offensichtlich zu stark abbremsen, was ihn und danach die anderen Fahrer zu Fall brachte. ... mehr

Pforzheim

Blende 2015: Wer macht die besten Bilder?

In eine neue Runde geht der Fotowettbewerb für PZ-Leser Blende 2015. Zur Auswahl stehen zwei Themen, die Kreativität und Können der Teilnehmer fordern. Um Fotos unter besonderen technischen Umständen geht es beim Thema „Nachtaufnahmen/Wenig Licht“. ... mehr

Pannenflughafen Berlin Brandenburg: Bestätigt sich der Korruptionsverdacht? Foto: Patrick Pleul/Archiv
Wirtschaft

Schmiergeld-Verdacht am neuen Hauptstadtflughafen erhärtet

Schönefeld/Neuruppin (dpa) - Der Korruptionsverdacht um den Hauptstadtflughafen und den Gebäudetechnikausrüster Imtech hat sich nach Angaben der Ankläger erhärtet. Ein früherer Bereichsleiter des Flughafens sitze seit dem 13. Mai unter dringendem Tatverdacht in Untersuchungshaft, sagte der Neuruppiner Oberstaatsanwalt Frank Winter. «Es besteht Flucht- und Verdunkelungsgefahr», begründete Winter. Er bestätigte damit Informationen des «Handelsblatts». ... mehr

Bei diesem Skelett könnte es sich um einen Mönch handeln, der seit mindestens 500 Jahren hier ruht. TV-BW
Pforzheim

Skelett am Rathaushof komplett freigelegt

Die spektakulären Funde der Archäologen im Rathaushof ziehen viele Pforzheimer in ihren Bann. Groß war die Resonanz der PZ-Leser auf den Artikel, der in der gestrigen Zeitung und auf PZ-News zu lesen ist. Wie berichtet, gibt es Hinweise darauf, dass bei der Gründung der Neuen Stadt im zwölften Jahrhundert Herzog Welf VI., Pfalzgraf Hermann von Stahleck und Heinrich der Löwe zusammenwirkten. Als Vorlage für den Stadtplan könnten die Pläne der Klosteranlage Hirsau gedient haben. ... mehr

Alle 137 Bewohner der rund 1200 Kilometer südwestlich von Tokio gelegenen Insel blieben unversehrt. Foto: Japan Meteorol
Brennpunkte

Spektakulärer Vulkanausbruch in Japan

Tokio (dpa) - Mit einer spektakulären Explosion ist im Südwesten Japans der Vulkan Shindake ausgebrochen. Mehr als neun Kilometer türmten sich die dicken schwarzen Aschewolken über dem Krater auf der Insel Kuchinoerabu in den Himmel, wie dramatische Videobilder im japanischen Fernsehen zeigten. ... mehr

Laut einer aktuellen Studie werden in Deutschland weltweit die wenigsten Kinder geboren. Foto: Arno Burgi/Archiv
Wirtschaft

Standortprobleme für Deutschland wegen niedriger Geburtenrate

Hamburg (dpa) - Die weltweit niedrigste Geburtenrate wird nach einer Studie zum Standortproblem für Deutschland. Hier werden nicht länger nur europaweit, sondern nun auch weltweit die wenigsten Kinder geboren, heißt es in der Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO und des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI). ... mehr

Gartenschau-Reporterin Miriam Fuchs (Mitte) hat sich mit den Sängerinnen Anny Maleyes (links) und Elke Behrendt von der Band „Annymone“ getroffen. Fotomoment
Mühlacker

Von Helene Fischer bis Rammstein: „Annymone“ rockt das Grünprojekt

Wenn die beiden Sängerinnen der Band „Annymone“ die Enzgärten betreten, sieht der ein oder andere männliche Besucher nicht mehr nur bei den Blumenbeeten genauer hin. Wallende Haare, lange Beine, Leder-Stiefel: Anny Maleyes und Elke Behrendt könnten auf den ersten Blick Schwestern sein, sind es aber nicht. Trotzdem verbindet sie etwas, nämlich die Leidenschaft zur Musik. ... mehr

Ein 27-Jähriger aus Mühlacker lebt in einer verschimmelten Wohnung und will ihr entkommen. Symbolbild: dpa.
Mühlacker

Verschimmelte Wohnungen in Mühlacker - Betroffener berichtet

Mühlacker. Der junge Mann kann nichts dafür – und schämt sich dennoch in Grund und Boden. Für das versiffte Bad, in dem es nach Kanalisation riecht etwa. Oder für die Eingangstür, in der die Glasscheibe herausgebrochen ist, so dass jeder die Klinke herunterdrücken könnte. Er kann auch nichts für den Schimmel an den Wänden, oder dafür, dass er im Winter oft im Kalten sitzt, weil nicht einmal eine Heizung in die Wohnung eingebaut wurde. ... mehr

Sie ist die Schönste: Vanessa Fuchs hat sich im Finale der «Topmodel»-Show durchgesetzt. Foto: Uwe Anspach/Archiv
Show-Biz

Vanessa ist «Germany's next Topmodel»

Berlin (dpa) - Vanessa aus der Nähe von Köln ist «Germany's next Topmodel». Die 19-Jährige setzte sich im Finale gegen ihre Konkurrentinnen Anuthida und Ajsa durch. «Ich bin so glücklich», sagte die Siegerin. Sie könne es noch gar nicht begreifen. ... mehr

Baden-Württemberg

Risse im Bremsschlauch: Reisebus auf A5 gestoppt

Ein ungarischer Reisebus ist am Donnerstag gegen 13.45 Uhr auf der A5 von der Verkehrspolizei Karlsruhe aus dem Verkehr gezogen worden. Der 58-jährige Fahrer hatte 31 chinesische Touristen an Bord und war den Polizeibeamten aufgefallen, weil er mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Bei der technischen Überprüfung stellten die Polizisten fest, dass das Lenkrad lose war. Doch das war längst nicht alles. ... mehr

Klappt es in diesem Jahr mit dem Besuch von Conchita Wurst? Foto: Julian Stratenschulte
Show-Biz

Conchita Wurst zum Gay Pride in Tel Aviv erwartet

Tel Aviv (dpa) - Conchita Wurst ist in diesem Jahr Ehrengast bei der Gay-Pride-Parade in Tel Aviv. Die bärtige Dragqueen, die 2014 den Eurovision Song Contest gewann, trete am 12. Juni bei den Feierlichkeiten auf, teilte die Stadtverwaltung der israelischen Metropole mit. ... mehr

«Wir müssen dabei sein, sonst nehmen uns andere das Geschäft ab», sagte Caparros mit Blick auf Amazon. Foto: Rolf Vennen
Wirtschaft

Rewe will Online-Geschäft weiter ausbauen

Düsseldorf (dpa) - Die Supermarktkette Rewe will ihr Online-Geschäft weiter ausbauen. Neben den bereits vorhandenen E-Commerce-Shops für Wein und für Tierbedarf - weinfreunde.de und zooroyal.de - plant der Handelsriese auch ein Internet-Angebot für Kosmetik. ... mehr

Bereits 2012 gab es solche Infektionen an der Charité. Foto: Jörg Carstensen/Archiv
Brennpunkte

Erkrankte Frühgeborene in Berliner Charité in stabilem Zustand

Berlin (dpa) - Der Ausbruch einer Infektion mit Darmkeimen bei frühgeborenen Säuglingen in der Berliner Uni-Klinik Charité betrifft nur vier und nicht fünf Babys. Bei einem fünften Frühgeborenen sei ein anderer Bakterienstamm nachgewiesen worden, teilte die Charité mit. ... mehr

Pforzheim

Pforzheimer erzielt Lotto-Sechser mit einer Tippreihe

Sechs Richtige für einen Lottospieler aus Pforzheim: Bei der Mittwochsziehung sagte der Glückspilz die Gewinnzahlen korrekt voraus – mit nur einer Tippreihe für einen Euro. Damit sprangen immerhin 196.000 Euro heraus. ... mehr

Das Logo der Entwicklerkonferenz Google I/O 2015, aufgenommen im Moscone Center West in San Francisco. Foto: Andrej Soko
unplatziert DPA

Neues von Google: Schlaue Foto-App und helfende Smartphones

San Francisco (dpa) - Google will mit smarter Software eine größere Rolle im Leben der Internet-Nutzer übernehmen. Der Internet-Konzern stellte am Donnerstag unter anderem einen neuen Foto-Service vor, der Bilder automatisch nach dem Inhalt sortieren und einfach durchsuchbar machen soll. ... mehr

Pforzheim

Bilder schicken und gewinnen: PZ-news sucht Ihre Frühlingsfotos

Sonnenbaden auf grünen Wiesen, bunte Blumen, die aus der Erde sprießen, das erste Bier nach Feierabend im Biergarten – der Frühling hat viele Gesichter. Und er ist endlich da. Wie erleben Sie den Frühling? Wonach haben Sie sich in den kalten Wintermonaten gesehnt und was genießen Sie nun am meisten? Schicken Sie uns Fotos von Ihren Frühlingsgefühlen gewinnen Sie Einkaufsgutscheine. ... mehr

Google+