Israelische Panzer rollen in Richtung Gaza. Foto: Jim hollander
Das Thema

Israel sucht nach vermisstem Soldaten

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Nach der Entführung eines israelischen Soldaten setzt Israel die Suche nach dem Verschleppten fort. Eine Militärsprecherin sagte, Israel habe in der Nacht zum Samstag rund 50 Ziele im Gazastreifen angegriffen. mehr...

Neue Angriffe, neue Schäden: Die Waffenruhe hielt nicht lange. Foto: Mohammed Saber Die Gewalt in Nahost eskaliert. Kann der Krieg im Gaza-Streifen bis Ende August beendet sein?
Garten der Familie Müller in Ötisheim
Mühlacker

Ein Kirschbaum als Schattenspender - Teil 5 der interaktiven Gartenserie

Auf einer Fläche von gerade einmal einem Ar haben sich Gabriele und Hans-Peter Müller aus Ötisheim ein echtes Garten-Kleinod geschaffen. mehr...

Pforzheim

Betrunkener fährt in Schlangenlinien durch Büchenbronn

Pforzheim. Durch aufmerksame Zeugen ist am Freitag um 23 Uhr im Bereich der Lanzengasse in Büchenbronn ein stark Schlangenlinien fahrendes Auto gemeldet worden. Eine sofort eingeleitete Fahndung konnte den VW Passat in der Schönblickstraße finden. mehr...

Ein Ersthelfer in Sindelfingen hatte versucht, einen tödlich verletzten Fußgänger zu reanimieren. Das Unfallopfer hatte aber, so die Polizei, eine ansteckende Krankheit.
Baden-Württemberg

Unfallopfer ohne ansteckende Krankheit - Ersthelfer nicht in Gefahr

Aufregung in Sindelfingen: Nach einem tödlichen Unfall hat die Polizei wegen einer möglichen Ansteckung dringend nach einem Ersthelfer gesucht - später aber Entwarnung gegeben. Der Verdacht auf eine beim Unfallopfer vermutete ansteckende Krankheit habe sich nach einer Blutuntersuchung nicht bestätigt, teilte die Polizei am Freitagnachmittag mit. mehr...

VIm Rathaus setzten Roger Heidt, Gert Hager (Stadt Pforzheim), Dirk Bartels (Veolia), Claudia Wiest (SVP) – daneben Justitiar Jochen Schatter – und Christian Lau (Veolia Verkehr Südwest)(von vorne) ihre Unterschrift unter den Vertrag.
Pforzheim

Rückkauf der Stadtbusse besiegelt

Der Stadtverkehr Pforzheim (SVP) ist seit gestern zumindest vorläufig wieder zurück in städtischer Hand: Oberbürgermeister Gert Hager und der Erste Bürgermeister Roger Heidt besiegelten gemeinsam mit hochrangigen Vertretern des bisherigen Mehrheitseigners Veolia den vorzeitigen Rückzug des Konzerns. Das Engagement des Investors bei den Stadtbussen war ursprünglich bis 2016 vereinbart gewesen. mehr...

Baden-Württemberg

Freiheitsliebende Rinder in Bietigheim-Bissingen ausgebüxt

Zwei unternehmungslustige Rinder haben am Donnerstagabend in Bietigheim-Bissingen einen kleinen Ausflug in die Freiheit unternommen. Dieser endete jedoch im Kugelhagel, denn die Polizei musste die beiden Ausreißer aus Sicherheitsgründen erschießen. Mehrere Streifenbesatzungen und ein Polizeihubschrauber waren die ganze Nacht lang im Einsatz. mehr...

Pforzheim

Neuer „Ratskeller“ macht Eindruck

Jetzt ist er wieder da – der „Ratskeller“. Am neuen Platz, im schönsten Ambiente, mit gepflegter Gastlichkeit und mit großem Blick in die Fußgängerzone. Allenthalben zufriedene Mienen, als gestern die ersten Gäste das neue Restaurant im Rathaus erleben durften. mehr...

Witzige, spannende, skurrile, anregende, aufwühlende Geschichten bietet das 19. Internationale Musik- und Theater-Festival in Pforzheim. Dazu zählt zum Beispiel auch eine artistische Liebesgeschichte zwischen einem Mann und einem Bagger.
Kultur

Theaterfestival eröffnet: schräge Schau mit Bagger-Romanze

Eine herzergreifende Liebesszene mit einem 15-Tonnen-Bagger. Können Sie sich das vorstellen? Ja, werden all diejenigen antworten, die am Donnerstagabend auf dem Turnplatz die poetische, mit unglaublichen Bildern erzählte Geschichte der Gruppe Beau Geste erlebt haben. Es ist ein bisschen wie bei Romeo und Julia – nur dass die Beteiligten ein Bagger (geführt von Willy Defresne) und ein Tänzer, der Franzose Philippe Priasso, sind. mehr...

Es ist unklar, ob der Soldat vor oder nach Beginn der Waffenruhe entführt wurde. Foto: Oliver Weiken
Thema des Tages

Palästinenser drängen auf Feuerpause

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Nach dem Scheitern einer Waffenruhe haben die israelischen Streitkräfte ihre Angriffe im Gazastreifen intensiviert. Die Militäreinsätze konzentrierten sich in der Nacht auf Samstag auf die südliche Stadt Rafah. mehr...

Die Landesstraße zwischen Ellmendingen und Dietlingen wird saniert. Dazu ist die Vollsperrung dieses Streckenabschnitts notwendig. Regierungspräsidentin Nicolette Kressl hatte sich zuvor selbst ein Bild von der Holperstrecke gemacht. Mit im Bild (von
Region

Landesstraße wird komplett gesperrt

Kaum hat die Vollsperrung zwischen Verkehrskreisel und Ellmendingen ein Ende, müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf die nächsten Unannehmlichkeiten im Raum Keltern einstellen. Ab Montag, 4. August, folgt der zweite Sanierungsabschnitt der Landesstraße 562. Und in diesem Zusammenhang wird die Direktverbindung zwischen den Kelterner Ortsteilen Ellmendingen und Dietlingen gekappt. Das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe geht von einer Vollsperrung der L 562 für die Dauer von sechs Wochen bis zum 12. September aus. mehr...

In Leipzig und in Dresen hat Yadegar Asisi schon sein monumentales Panorama „Rom 312“ mit dem Einzug des siegreichen Kaisers Konstantin gezeigt. Für Pforzheim wird es noch erweitert. Burgi (dpa), Grebe, Privat
Pforzheim

Eine Attraktion im „Niemandsland“

Im historischen, unter Denkmalschutz stehenden Gaskessel aus dem Jahr 1912 bei der Saint-Maur-Halle am Eingang zum Enzauenpark wird bis Ende des Jahres ein 360-Grad-Panorama „Rom 312“ installiert. Für die „Pforzheimer Zeitung“ hat Thomas Frei mit Yadegar Asisi, dem Schöpfer dieses Rund-um-Bildes (über 30 Meter hoch, über 100 Meter lang), in dessen Büro am Berliner Oranienplatz über das Projekt in Pforzheim gesprochen, das er zusammen mit der „Parkhotel Pforzheim GmbH & Co.KG“ verwirklicht. mehr...

Eine Betäubungsspirtze sollte helfen, Schmerzen bei einem Siebenjährigen zu mindern. Stattdessen fielen der Patient und sein Zwillingsbruder in Ohnmacht und die nicht ganz korrekt alarmierte Feuerwehr räumte anschließend die ganze Zahnarztpraxis.
Baden-Württemberg

Folgenreiche Spritze: Zwillinge beim Zahnarzt lösen Großeinsatz aus

Von durchschlagender Wirkung war die Betäubungsspritze eines Zahnarztes in Murg (Landkreis Waldshut): Vor lauter Aufregung fiel gleich danach nicht nur der siebenjährige Patient in Ohnmacht. Auch sein Zwillingsbruder erschrak deswegen so sehr, dass er ebenfalls umkippte. Die Praxis forderte den Rettungsdienst an - und dabei ging noch mehr schief. mehr...

Irre: Mit Tempo 241 wurde bei Eberbach ein Biker geblitzt, der höchstens Tempo 100 hätte fahren dürfen.
Baden-Württemberg

Biker rast einhändig mit Tempo 241 statt 100 über die Bundesstraße

Im Tiefflug ist ein Motorradfahrer über die Bundesstraße bei Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) hinweggefegt. Sagenhafte 241 Stundenkilometer konnte der Biker – einhändig – aus seiner Maschine holen. Sein Pech: Er wurde dabei geblitzt. mehr...

Werden Raser in Deutschland zu lasch bestraft?
Die heftigen Detonationen warfen Motorräder und Autos mit ihren Fahrern bei voller Geschwindigkeit von der Fahrbahn. Foto: Stringer
Das Thema

Explosionen in Taiwan lösen Inferno mit Dutzenden Toten aus

Kaohsiung (dpa) - Mehrere Gasexplosionen haben in der zweitgrößten Stadt Taiwans mindestens 26 Menschen in den Tod gerissen. Mehr als 270 weitere wurden in der Hafenstadt Kaohsiung verletzt, wie Taiwans Nachrichtenagentur CNA berichtete. mehr...

Ein 81-Jähriger ist zwischen Ittersbach und Weiler fast ungebremst auf einen Krankenwagen aufgefahren. Drei Personen wurden verletzt.
Region

81-Jähriger fährt fast ungebremst auf Krankenwagen auf

Nahezu ungebremst fuhr am Donnerstag ein 81-jähriger Autofahrer auf einen vorausfahrenden Krankentransportwagen auf. Der Krankentransportwagen war auf der L622 von Ittersbach in Richtung Keltern-Weiler unterwegs. Im Krankentransportwagen lag eine 94-jährige Patientin. mehr...

EnBW betreibt das Kernkraftwerk Philippsburg. Foto: Fredrik von Erichsen
Das Thema

Bund und EnBW streiten über Atommüll-Transport

Stuttgart (dpa) - Eineinhalb Jahre vor Ende der Frist für die Rücknahme von Atommüll aus Frankreich dringt das Bundesumweltministerium auf eine Einlagerung der Castoren im badischen Philippsburg. mehr...

Der US-Geheimdienst CIA hat zugegeben, Computer des Geheimdienstausschusses des Senats ausgespäht zu haben. Noch vor Monaten hatte CIA-Direktor John Brennen entsprechende Vorwürfe zurückgewiesen. Nun werden Rücktrittsforderungen laut. Foto: Michael Reynol
Das Thema

CIA entschuldigt sich für Spähangriff auf Senatscomputer

Washington (dpa) - Der US-Geheimdienst CIA hat sich für einen Spähangriff auf Computer des Geheimdienstausschusses des Senats entschuldigt. mehr...

Die deutsche U-19-Auswahl feierte den Gewinn des EM-Titels. Foto: Tibor Illyes
Fussball überregional

U 19 dank Mukhtar Europameister - 1:0 gegen Portugal

Budapest (dpa) - Am Ende gab es kein Halten mehr: Die überglücklichen Spieler und Trainer der deutschen U-19-Nationalmannschaft lagen sich in den Armen und feierten entfesselt den EM-Titel. Die Glückwünsche von den Weltmeistern und Bundestrainer Joachim Löw ließen auch nicht lange auf sich warten. mehr...

Newsticker
Medien: Ehepaar lässt Leihmutter in Thailand mit krankem Baby sitzen

Sydney (dpa) - Ein australisches Ehepaar hat eine Leihmutter in Thailand mit einem Down-Syndrom-Baby sitzen lassen und nur dessen gesunde Zwillingsschwester mitgenommen. Der Fall hat in Australien Empörung ausgelöst. Zahlreiche Australier hätten angeboten, Baby Gammy zu adoptieren, berichten ... mehr...

Nebeneinkünfte: Verfassungsrichter mahnt Bundestagsabgeordnete

Düsseldorf (dpa) - Der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Ferdinand Kirchhof, sieht die zum Teil zahlreichen Nebentätigkeiten von Bundestagsabgeordneten kritisch. Die parlamentarische Funktion müsse voll erfüllt werden, mahnte Kirchhof in der «Wirtschaftswoche». Wer dann noch Arbeitskraft ... mehr...

Ebola in Westafrika: Nigeria hebt Flugverbot für Airline auf

Abuja (dpa) - Die nigerianische Luftaufsichtsbehörde NCAA hat das Flugverbot für die Airline ASky wieder aufgehoben. Es war verhängt worden wegen Fahrlässigkeit angesichts der schweren Ebola-Epidemie. ASky fliege die betroffenen Länder Guinea, Liberia und Sierra Leone nicht mehr an und habe die ... mehr...

Erdrutsch in Nepal staut Fluss auf - riesiger See bedroht Tal

Kathmandu (dpa) - Ein massiver Erdrutsch in Nepal hat den Fluss Sunkoshi blockiert und einen riesigen, bedrohlichen Stausee geschaffen. Der natürliche Damm kann laut Polizei nicht von Hand beseitigt werden. Technische Geräte erreichen den Ort wegen der blockierten Nationalstraße nicht. Der ... mehr...

SPD fordert von Schäuble Schritte gegen Steuerflucht von Unternehmen

München (dpa) - Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat Finanzminister Wolfgang Schäuble aufgefordert, härter gegen die Steuerflucht von Unternehmen vorzugehen. Deutschland habe im Kampf gegen Steuervermeidung viel zu wenig getan, sagte Schäfer-Gümbel dem «Focus». Die ... mehr...

Deutsche Reaktion auf US-Spionage: Altmaier sieht Wirkung

Berlin (dpa) - Kanzleramtsminister Peter Altmaier sieht die harte Berliner Reaktion auf die US-Spionageaktivitäten in Deutschland als Erfolg an. Washington sehe die politischen Probleme, die entstanden seien, nun klarer, sagte Altmaier der «Saarbrücker Zeitung». Er verwies auf die deutsche ... mehr...

Störungen im Bahnverkehr nach Zugunglück in Mannheim

Mannheim (dpa) - Das Zugunglück mit einem Eurocity in Mannheim hat Störungen im Bahnverkehr zur Folge. Drei von insgesamt zehn Gleisen am Hauptbahnhof - eine zentrale Achse im Fernverkehr - sind gesperrt. Es kommt zu Ausfällen und Umleitungen. Die Verspätungen seien jedoch gering, heißt es von der ... mehr...

Neue Raketenangriffe auf Israel

Tel Aviv (dpa) - Militante Palästinenser haben erneut Raketen auf Israel abgeschossen. In der Metropole Tel Aviv heulten um 05.00 Uhr die Warnsirenen. Nach Angaben des israelischen Militärs schoss die Raketenabwehr zwei Raketen über Tel Aviv und eine über der südlichen Stadt Beerscheva ab. Gestern ... mehr...




Im Moment des Absturzes: Das Sportflugzeug über Bremen. Foto: DS
Das Thema

Kleinflugzeug stürzt auf Bremer Autohaus - zwei Tote

Bremen (dpa) - Unmittelbar nach dem Start ist ein Kleinflugzeug in Bremen auf das Gelände eines Autohauses gestürzt und explodiert. Die beiden Männer im Cockpit starben. mehr...

Banner vor dem Rathaus der liberianischen Hauptstadt Monrovia. Mit einem Millionen-Programm will die WHO die Ebola-Epidemie in Westafrika unter Kontrolle bringen. Foto: Ahmed Jallanzo
Das Thema

Zwei Ebola-Verdachtsfälle in Nigeria

Abuja/Conakry (dpa) - Nach Guinea, Liberia und Sierra Leone befürchtet jetzt auch Nigeria einen Ausbruch der tödlichen Seuche Ebola: Zwei möglicherweise mit dem Virus infizierte Menschen sind in dem westafrikanischen Land auf einer Krankenstation isoliert worden. mehr...

«Ich habe noch niemals so viele Metalheads gesehen.» Foto: Olaf Malzahn / Handout

Metalfans in Wacken trotzen der Hitze

«Rain or Shine» lautet ein Motto beim Heavy-Metal-Festival in Wacken. In diesem Jahr hat die Sonne in dem schleswig-holsteinischen Dorf deutlich gewonnen. Die Metalheads kämpfen derzeit deshalb vor allem mit einem - mit reichlich Staub. So kennen viele Fans derzeit nur einen Ausweg: Den Gang ins örtliche Freibad. mehr...

Zahlreiche Festivalbesucher verfolgen am Mittwoch auf dem Gelände des Wacken Open Air Festivals in Wacken (Schleswig-Holstein) den Auftritt der Wackener Feuerwehrkapelle. Die Kapelle tritt traditionell bereits einen Tag vor dem offiziellen Start des Festivals auf. Bis zum Samstag (02.08.) werden in der kleinen Gemeinde Wacken rund 75.000 Besucher zum Heavy Metal Festival "Wacken Open Air" erwartet. Foto: Daniel Reinhardt/dpa
Vermischtes

Live-Tweets von Wacken: das Bier ist kalt gestellt

Es wird wieder laut in Wacken! Das größte Heavy Metal Festival der Welt beginnt - Wacken 2014. Zum 25. Jubiläum werden 75 000 Metalfans aus der ganzen Welt erwartet. Und das schleswig-holsteinischen 1800-Seelen-Dorf Wacken wird wieder ganz von der Farbe schwarz dominiert. mehr...


 

Starker Antibiotika-Einsatz in Ställen steht seit langem in der Kritik. Neue Daten zeigen, dass die Gesamtmenge weiter sinkt - aber ausgerechnet bei kritischen Wirkstoffen geht der Trend nach oben. Foto: Carsten Rehder
Das Thema

Mehr Antibiotika für Tiermast abgegeben

Berlin (dpa) - In der Tierhaltung in Deutschland werden immer mehr umstrittene Antibiotika eingesetzt, die auch für Menschen besonders wichtig sind. mehr...

Ausländische Experten an einem Wrackteil von Flug MH17. Foto: Igor Kovalenko
Das Thema

Putin: Europas Friede ist «zerbrechlich»

Kiew/Wien (dpa) - Zwei Wochen nach dem Absturz des Passagierflugzeugs MH17 im ukrainischen Konfliktgebiet kommen die Arbeiten ausländischer Experten an dem Trümmerfeld allmählich voran. Derweil warnt Russlands Putin, der Friede in Europa sei gefährdet. mehr...

dasfest20140037.jpg
Service

Rätsel der Woche: Welches Bild zeigt „Jupiter Jones“?

Über 260.000 Besucher haben am FEST-Wochenende in Karlsruhe gefeiert. Bands wie „Jupiter Jones“, „The BossHoss“ und „Frank Turner & The Sleeping Souls“ haben pro Tag 50.000 Menschen vor der Hauptbühne zum Feiern gebracht. Bei unserem neuen Rätsel der Woche, gilt es ein Bild von „Jupiter Jones“ zu finden. mehr...

Anzeige
Die Nestschaukel ist beliebt: Bürgermeister Alexander Uhlig (links) und Bürgermeisterin Monika Müller freuen sich über das neue Kita-Außengelände.

Kita Emma und Holzgartenstraße erhalten Außengelände

Die beiden provisorischen Kita-Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Alfons-Kern-Schule verfügen jetzt über ein modelliertes Außengelände mit Spielgeräten. Nachdem die beiden Kindertagesstätten im Herbst und im Winter mit ihrer Arbeit begonnen hatten, hatten sich Eltern über die mangelnde Aufenthaltsqualität rund um die Container beschwert mehr...

Puzzleheim: „Hoffentlich wird es laut, wild und ereignisreich“

Jeanne Lutz, die Verlegerin der „Puzzleheimer Zeitung“, berichtet über ihren Tagesablauf in der Spielstadt und die Kooperation mit der PZ mehr...

Ein Vorgeschmack auf die dritte Enzkreis-extrem-Wanderung: PZ-Redakteur Sven Bernhagen stärkt sich mit Eiern von Müllers Hühnerglück, mit einem Riesling vom Weingut Häußermann, einer Bachforelle von der Fischzucht Zordel, Bier aus der Adler-Brauerei

Feinschmecker schnüren die Wanderstiefel

Von 6. bis 10. Oktober steht die dritte Enzkreis-extrem-Wanderung der „Pforzheimer Zeitung“ auf dem Programm. Nachdem 2012 der Enzkreis einmal komplett umrundet wurde und im vergangenen Jahr in sechs Etappen ein großes „PZ“ in den Enzkreis gewandert wurde, lautet das Motto diesmal „Extrem lecker“. Vieles dabei ist altbewährt, aber es gibt auch einige Neuerungen. mehr...

Informativ und bunt: Die neue Auflage der Tiefenbronner Gemeindebroschüre stellten (von links) Info-Verlagsgeschäftsführer Wolfgang Altmann, Hauptamtsleiterin Gabriele Geikowski und Bürgermeister Frank Spottek vor. Foto: Ketterl

Nützliches, Nettes und Neues über Tiefenbronn

Lust auf Tiefenbronn weckt die nach 2006 und 2010 insgesamt dritte aktualisierte Auflage der Tiefenbronner Gemeindebroschüre. Der im Verlag „Info Das Magazin Pforzheim“, einem Tochterunternehmen der „Pforzheimer Zeitung“ erschienene Prospekt, ist jetzt an alle über 2100 Haushalte in der Gemeinde verschickt worden. mehr...

Der Bolzplatz am Kindergarten an der Goethestraße: Laut Stadtrat Jörg Steinhilper werden hier bolzende Kinder von den Erzieherinnen weggeschickt.Prokoph

Stadträte kritisieren Bolzplatz-Situation in Knittlingen

Knittlingen. Dass spielende Kinder nicht auf die Straße gehören, dürfte keine Frage sein. Doch damit der Nachwuchs auch irgendwo ungefährdet Fußball spielen kann, muss eine Stadt oder Gemeinde Plätze bereitstellen. Diesbezüglich unzufrieden mit dem Angebot der Stadt Knittlingen sind die Gemeinderatsmitglieder Jörg Steinhilper (SPD) und Klaus Meiser (CDU), die in der vergangenen Gemeinderatssitzung bemängelten, dass es in der Fauststadt zu wenig nutzbare Bolzplätze gibt. mehr...

Aynur Dermecan (links) gibt Asylbewerbern in Mühlacker zweimal die Woche zwei Stunden Deutschunterricht. Janne Dafaey aus Gambia ist ehrgeizig. Er würde gerne öfter Unterricht haben.Münderlein

Der Sprachlosigkeit die Stirn bieten

Der Unterrichtsraum ist klein, die Luft ein wenig stickig. Für die zwölf Teilnehmer des Sprachkurses reicht der Platz gerade so. Die Schüler sind keine Kinder, sondern junge Erwachsene. Sie sind Asylbewerber aus Gambia, Mazedonien, Serbien, Pakistan, Nigeria und dem Iran. mehr...

Eine gute Standortbestimmung für die neue Saison ist der EuroGoldCup für Alexander Lipps und seine SG-Handballer.PZ-Archiv, gössele

Alexander Lipps: „Wir werden mithalten“

Mitten in der Vorbereitung zur neuen Bundesliga-Saison stecken derzeit die A-Jugend-Handballer der SG Pforzheim/Eutingen. Die Generalprobe dafür steht in gut drei Wochen beim EuroGoldCup an. Über die Aussichten für dieses Turnier und die neue Spielzeit spricht Trainer Alexander Lipps im PZ-Interview. mehr...

KSC

Beim KSC entscheiden Kleinigkeiten

Unter wettkampfähnlichen Bedingungen bekamen am Freitagnachmittag alle KSC-Spieler noch einmal die Möglichkeit, sich für einen Platz in der Startelf beziehungsweise im 18-köpfigen Aufgebot für den Punktspielstart am Sonntag um 15.30 Uhr im Wildparkstadion zu empfehlen. Gegner in der zweiten Fußball-Bundesliga ist dann Union Berlin. mehr...

Die Spieler von Fortuna Düsseldorf waren nach dem Saisonstart weitgehend enttäuscht. Foto: Jonas Güttler

Turbulenter Start: Düsseldorf vergibt zweimal Führung

Düsseldorf (dpa) - Nach dem furiosen 2:2 (1:0) gegen Eintracht Braunschweig gewann Düsseldorfs Sportvorstand Helmut Schulte als einer der wenigen Fortunen diesem Zweitliga-Auftakt etwas Positives ab. mehr...

Reinhard Löffler

Ein Dorn im Auge der CDU

Die oppositionelle CDU möchte ein Ende des Schlossgarten-Untersuchungsausschusses erreichen. Der Streit mit den Regierungsfraktionen könnte am Ende auch vor Gericht ausgetragen werden. Der CDU-Obmann im Untersuchungsausschuss, Reinhard Löffler, sagte gestern in Stuttgart, er halte das Gremium für verfassungswidrig. mehr...

Lokalkolorit und Landespolitik waren gestern die Gesprächsthemen von Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) und Wirtschaftsrat-Sektionssprecher Georg Wellendorff (rechts). Foto: Ketterl

Landtagspräsident zu Gast bei der Wirtschaftsrat-Sektion

Pforzheim. So richtig damit rausrücken, was in der Goldstadt besser laufen könnte, wollte Guido Wolf (CDU) beim Wirtschaftsrat in Pforzheim nicht. Der baden-württembergische Landtagspräsident ist als Vollblutpolitiker und ehemaliger Tuttlinger Landrat diplomatisch genug, um zu wissen, dass er in Anwesenheit von Oberbürgermeister Gert Hager (SPD) und Erstem Bürgermeister Roger Heidt (CDU) keine guten Ratschläge in deren Kompetenzgebiet verteilen sollte. mehr...

Arnim Teutoburg-Weiß ist der Frontmann der Beatsteaks. Foto: Pedersen

Neues Album der Punkband Beatsteaks

Berlin. Arnim Teutoburg-Weiß ist sich für keinen Spaß zu schade. An unzähligen Berliner Laternen hängt ein Foto von ihm mit einer Frisur, die aussieht wie eine Mischung aus Javier Bardem in dem Film „No Country For Old Men“ und einem begossenen Pudel. Es handelt sich um das Plakat zur neuen Single der Band Beatsteaks, „Gentleman Of The Year“, aus ihrem siebten Studio-Album, das morgen erscheint. Die Idee für die Perücke hatte der Sänger selbst. „Wenn, dann richtig“, sagt er. mehr...

Umgekippte Waggons eines Eurocitys und die Lok eines Güterzugs liegen in Mannheim im Gleisbett. Foto: Uwe Anspach

Fachleute untersuchen Zugunglück in Mannheim

Mannheim (dpa) - Nach dem Zugunglück in Mannheim mit dutzenden Verletzten haben Spezialisten die Ermittlungen an der Unfallstelle aufgenommen. mehr...

Lemmy ist wieder auf dem Damm. Foto: Axel Heimken

Motörhead spielen Rock'n'Roll in Wacken

Wacken (dpa) - Motörhead («Ace Of Spades») haben am Freitagabend den Metalfans beim Festival in Wacken ordentlich eingeheizt. mehr...

Anzeige
Wetter in Pforzheim
SamstagSonntagMontag
30° | 14°27° | 15°26° | 12°
Anzeige
Top Adressen




Anzeige
Top Angebote


Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Samstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Eine Stadt im Ausnahmezustand: Im August dreht die schottische Hauptstadt Edinburgh auf: Dann halten gleich sechs Festivals die Menschen in Atem. Seite 51

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Russland die Fußball-WM entziehen?
PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Sa, 02.08.2014 10:36
Kostenlos Singles aus der Region finden