Beste Beratung bei größter Auswahl: Der Pforzheimer Einzelhandel macht‘s möglich, hier bei Jung in der Lammstraße. Foto: Seibel
Pforzheim

Lange Einkaufsnacht in der City: Das besondere Einkaufserlebnis

Das vorweihnachtliche Einkaufsvergnügen hat bereits begonnen. Dasi-Tüpfelchen auf die noch nicht ganz abgearbeitete Einkaufsliste fürs große Fest ist die lange Einkaufsnacht in Pforzheim an diesem Samstag bis 22 Uhr. In aller Ruhe die nochoffenen Wünsche erfüllen – beim üppigen Angebot des Pforzheimer Innenstadt-Einzelhandels scheint dasalles kein Problem zu sein. mehr...

Lange Einkaufsnacht ermöglicht das Einkaufen bis in die Nacht hinein. Brauch Pforzheim mehr von solchen Angeboten?
Streikende vor dem Amazon-Logistikzentrum in Koblenz. Foto: Thomas Frey

Verdi verlängert Amazon-Streiks und klagt gegen Sonntagsarbeit

Bad Hersfeld (dpa) - Verdi verschärft die Gangart im Tarifkonflikt mit dem Versandhändler Amazon: Die Streiks werden nicht nur an vier von acht Standorten bundesweit bis Heiligabend verlängert. Die Gewerkschaft klagt auch an zwei Verwaltungsgerichten gegen Sonntagsarbeit. mehr...

Eine Schneekanone im Olympiastadion in Garmisch-Partenkirchen. Foto: Hartmut Reeh
Das Thema

Weiße Weihnachten? Nicht mal im Süden liegt Schnee

München (dpa) - Für weiße Weihnachten muss man schon sehr hoch hinaus: Nur im Norden und Osten Bayerns, im Fichtelgebirge und Bayerischen Wald, sinkt in der kommenden Woche die Schneefallgrenze gelegentlich unter 800 Meter. mehr...

Unfall
Mühlacker

Zwei Schwerverletze bei Frontalzuammenstoß in Wiernsheim

Wiernsheim. Zwei Schwerverletzte und ein Sachschaden von rund 12.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls von Mittwoch um 15.15 Uhr. Ein 74-jähriger Honda-Fahrer war von Pinache Richtung Wiernsheim unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal mit einem Suzuki zusammenprallte. mehr...

Seit Oktober hat sich das Konsumklima kontinuierlich verbessert. Foto: Thomas Niedermüller

Verbraucherstimmung so gut wie seit acht Jahren nicht mehr

Nürnberg (dpa) - Sparen lohnt nicht, also wird mehr ausgegeben: Die Stimmung der deutschen Verbraucher ist vor dem Start ins neue Jahr so gut wie lange nicht mehr. mehr...

In diesem Gebäude am Ortsrand von Schmie sollen künftig bis zu 41 Asylbewerber leben. Foto: Lutz
Mühlacker

Gemeinderat beschließt: Schmie nimmt weitere Flüchtlinge auf

Der Maulbronner Gemeinderat macht den Weg frei für die Aufnahme notleidender Menschen. 41 Asylbewerber sollen im „Haus Schmie“ in Maulbronn-Schmie eine Bleibe finden. mehr...

Diverse Waffen und Unterlagen wurden in Lörrach bei einer Razzia gegen Mitglieder der Türsteher-Clique United Tribuns gefunden.
Baden-Württemberg

Razzia bei United Tribuns in Lörrach: Schlag gegen organisierte Kriminalität

Bei einer Großaktion haben Polizisten in Lörrach zwei Mitglieder der rockerähnlichen Gruppierung United Tribuns festgenommen. Polizei und Staatsanwaltschaft teilten am Donnerstag mit, Kripobeamte hätten bei ihren Ermittlungen monatelang vier Männer im Alter zwischen 19 und 34 Jahren in den Fokus genommen. Sie sollen im Raum Lörrach Bar-Betreiber um Schutzgeld erpresst haben. mehr...

Derzeit eine Großbaustelle: das Durlacher Tor in Karlsruhe. Foto: dpa
Baden-Württemberg

Karlsruher Kombilösung wird immer teurer: Bald eine Milliarde Euro?

Die Kosten beim Bau der Kombilösung in Karlsruhe, die einen Stadtbahntunnel unter der Fußgängerzone und einen Straßentunnel in der Kriegsstraße umfasst, nähern sich immer weiter der Grenze von einer Milliarde Euro. mehr...

Helfer sichern eine Unfallstelle bei Immendingen (Baden-Württemberg). Auf einer Baustelle ist beim Einsturz einer Baugrube ein Arbeiter ums Leben gekommen. Zwei seiner Kollegen wurden verletzt und in ein Krankenhaus gebarcht.
Baden-Württemberg

Verschüttet: Arbeiter stirbt in Baugrube auf neuem Daimler-Testgelände

Beim Einsturz einer Baugrube auf dem künftigen Daimler-Testgelände bei Immendingen nahe Tuttlingen ist am Donnerstag ein Arbeiter ums Leben gekommen. Zwei seiner Kollegen wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe sind noch recht unklar. mehr...

Gegen Marco Reus gibt es einen Strafbefehl. Foto: Friso Gentsch
Fussball überregional

Bierhoff stärkt Reus den Rücken

Frankfurt/Main (dpa) - Die Karriere von Fußballprofi Marco Reus in der Nationalmannschaft wird nach seinem schweren Verkehrsdelikt keinen Knick bekommen. mehr...

Vor einem Kino in  New York fotografiert eine Frau das Filmplakat von "The Interview". Foto: Justin Lane
Das Thema

Spuren des Sony-Hackerangriffs führen nach Nordkorea

New York (dpa) - Die USA haben erstmals Nordkorea direkt für den Hackerangriff auf Sony Pictures verantwortlich gemacht. Es gebe genügend Informationen, die diesen Rückschluss erlaubten, teilte die Bundespolizei FBI in Washington mit. mehr...

Kurdische Kämpfer beschießen Stellungen der Islamisten. Foto: Jm Lopez / Archiv
Das Thema

Kurden befreien von IS-Kämpfern belagerte Jesiden

Erbil (dpa) - Bilder von Jesiden, die im Sindschar-Gebirge ums Überleben kämpften, gingen im Sommer um die Welt. Nach einem wichtigen Schlag gegen die Terrorgruppe IS sollen auch die letzten Jesiden in Sicherheit gebracht werden. mehr...

Viele Kunden warten noch auf die nach den jüngsten BGH-Urteilen zu Unrecht gezahlte Kreditgebühren. Foto: Daniel Reinhardt

Trotz BGH-Urteil lassen sich Banken mit Erstattung Zeit

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor Ablauf der Verjährungsfrist verweigern viele Banken nach Beobachtung von Verbraucherschützern ihren Kunden trotz klarer Urteile die Erstattung unrechtmäßiger Kreditgebühren. mehr...

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz im Gespräch mit Lux-Preisträger Pawel Pawlikowski. Foto: Patrick Seeger
Show-Biz

Nach dem Europäischen Filmpreis hofft «Ida» auf den Oscar

Warschau (dpa) - «So», sagt Wanda, zündet sich eine Zigarette an und mustert ihre unerwartet aufgetauchte Nichte. «Du bist also eine jüdische Nonne.» mehr...

Bildung, Steuerbetrug und Kinderpornografie stehen auf der Agenda der letzten Sitzung des Bundesrates vor Weihnachten. Foto: Robert Schlesinger/Archiv
Das Thema

Nacktbilder, Asylrecht, Steuerbetrug im Bundesrat

Berlin (dpa) - In seiner letzten Sitzung des Jahres 2014 hat der Bundesrat nochmals wichtige Gesetze abgeräumt: von der Bafög- und Rentenerhöhung über Verbesserungen für Asylsuchende bis zur schärferen Ahndung von Kindesmissbrauch. mehr...

Justin Bieber hat mit einem Schlag einige Millionen Follower verloren. Foto: Guillaume Horcajuelo

Instagram löscht Millionen von Spam-Konten

Berlin (dpa) - Justin Bieber, Kim Kardashian und Beyoncé haben über Nacht Hunderttausende Fans auf Instagram verloren. Der Foto-Dienst löschte Millionen von Spam-Accounts. Das machte sich besonders bei den Profilen von Stars auf der Plattform bemerkbar. mehr...

Der Bundestagsabgeordnete Michael Hartmann als Zeuge im U-Ausschuss des Bundestages. Foto: Maurizio Gambarini
Das Thema

Hartmann widerspricht Edathy im U-Ausschuss

Berlin (dpa) - Im Untersuchungsausschuss zur Edathy-Affäre steht in einer zentralen Frage zur Weitergabe von vertraulichen Informationen Aussage gegen Aussage. mehr...

Das Land von Russlands Präsident Putin hat derzeit mit schweren Wirtschaftsproblemen zu kämpfen. Foto: Sergei Chirikov
Das Thema

EU bleibt bei Russland-Sanktionen hart

Brüssel (dpa) - Die Russland-Politik drängt sich wieder einmal in den Vordergrund eines EU-Gipfels. Die 28 Chefs senden zwei Signale an Moskau. Die Sanktionen bleiben, bis sich der Kreml in der Ukraine bewegt. Zugleich setzen sie auf neue Gespräche. mehr...

Newsticker
Dax gibt am «Hexensabbat» leicht nach

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am «Hexensabbat» leicht im Minus geschlossen. Heute liefen Optionen und Terminkontrakte auf Aktien und Indizes aus und sorgten damit für stärkere Kursschwankungen. Am Ende stand der deutsche Leitindex 0,25 Prozent tiefer bei 9786,96 Punkten. Die ... mehr...

Noch keine Einigung auf neue Friedensgespräche für Ostukraine

Moskau (dpa) - Die Ukraine-Kontaktgruppe hat sich laut prorussischen Separatisten in einer Videokonferenz nicht auf einen Termin für neue Friedensgespräche einigen können. Es gebe Positionen, die unbedingt erörtert werden müssten, um einen Kompromiss auszuarbeiten, sagte Denis Puschilin, einer der ... mehr...

Verdi ruft an vier Amazon-Standorten zu Streiks bis Heiligabend auf

Bad Hersfeld (dpa) - Die Streiks beim Versandhändler Amazon werden ausgeweitet. Neben dem Standort in Graben wird der Ausstand in Bad Hersfeld, Leipzig und Rheinberg verlängert. An vier von acht Standorten in Deutschland solle damit bis Heiligabend die Arbeit niedergelegt werden. Wie Verdi ... mehr...

Steinmeier: Russland nicht mit Sanktionen in die Knie zwingen

Berlin (dpa) - Außenminister Steinmeier hat die EU-Sanktionen gegen Russland infrage gestellt. Auf die Frage, ob er besorgt sei, dass Russland destabilisiert werde, wenn Europa die Sanktionen nicht lockere, antwortete Steinmeier dem «Spiegel»: «Die Sorge habe ich.» Wer Russland wirtschaftlich in ... mehr...

Lufthansa lehnt Gesamtschlichtung ab - Pilotenstreiks wieder möglich

Frankfurt/Main (dpa) - Passagiere der Lufthansa müssen sich auf weitere Pilotenstreiks einstellen. Denn die Airline lehnt eine Gesamtschlichtung mit der Gewerkschaft ab. Die Vereinigung Cockpit reagierte enttäuscht: Ein VC-Sprecher sagte, dass Streiks an den Weihnachtsfeiertagen vom 24. bis ... mehr...

Doch kein Verdächtiger nach tödlichem Supermarkt-Überfall

Hannover (dpa) - Der Überfall auf einen Supermarkt in Hannover ist doch nicht aufgeklärt. Die Polizei hat einen zunächst festgenommenen Mann wieder laufen lassen. Der 48-Jährige sei zum Tatzeitpunkt am 4. Dezember mit großer Wahrscheinlichkeit in Russland gewesen, sagte der Sprecher der ... mehr...

Edathy-Affäre: Oppermann bald als Zeuge im U-Ausschuss

Berlin (dpa) - Die Affäre um Sebastian Edathy ist für die SPD noch längst nicht ausgestanden. Wahrscheinlich sei es sinnvoll, SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann schon früher als geplant als Zeugen im Untersuchungsausschuss zu vernehmen, sagte der stellvertretende Vorsitzende des Gremiums, Michael ... mehr...

Steinmeier fordert Treffen der Ukraine-Konfliktparteien am Sonntag

Kiew (dpa) - Bei seinem Besuch in Kiew hat sich Außenminister Steinmeier für eine baldige Wiederaufnahme der Friedensgespräche im Ukraine-Konflikt ausgesprochen. Die Konfliktparteien sollen laut Steinmeier übermorgen, Sonntag, zusammenkommen. Falls es zu einem Zusammentreffen der Kontaktgruppe ... mehr...


 

Vermisster Goldhändler
Pforzheim

Vermisster Ex-Goldhändler lässt Vermutungen ins Kraut schießen

Pforzheim. Während es offiziell nichts Neues im Fall eines vermissten Ex-Goldhändlers aus Pforzheim gibt, kursieren immer mehr Spekulationen über eine Flucht des Mannes ins Ausland. Wie berichtet, war der 55-Jährige nach rund einjähriger U-Haft im Frühjahr wegen Steuerhinterziehung in einer Größenordnung von rund 28 Millionen Euro zu einer vierjährigen Haftstrafe verurteilt worden. mehr...

Die Pforzheimer Landtagsabgeordnete Marianne Engeser (links) hat eine Döner-Wette gegen Integrationsministerin Bilkay Öney gewonnen. Sie hatte bei der Wahl zum CDU-Spitzenkandidaten auf Landtagspräsident Guido Wolf gesetzt und den richtigen Mann getippt.
Pforzheim

Döner-Wette Engeser kontra Öney: Strobl bietet Wiedergutmachung an

Ungewöhnliches Angebot einer Wiedergutmachung: CDU-Landeschef Thomas Strobl hat Integrationsministerin Bilkay Öney zum gemeinsamen Döner-Essen in Berlin eingeladen. Diese hatte eine Döner-Wette zur CDU-Spitzenkandidatur gegen die Pforzheimer CDU-Landtagsabgeordnete Marianne Engeser verloren. mehr...

Rechtsextreme Göppingen
Baden-Württemberg

Innenminister geht mit Vereinsverbot gegen gewaltbereite Neonazis vor

Signal gegen die Neonazi-Szene: Das baden-württembergische Innenministerium hat die rechtsextreme Gruppierung «Autonome Nationalisten Göppingen» verboten. Am Donnerstagmorgen durchsuchten Polizisten auch mehrere Wohnungen von Mitgliedern der Gruppe, die als gewaltbereit gilt. mehr...

Pforzheim

PSD Adventskalender: Jeden Tag ein Türchen öffnen und gewinnen

Sie wollen auch jeden Tag ein Türchen am Adventskalender öffnen, mögen aber keine Schokolade oder haben keinen Kalender daheim? Dann klicken Sie sich doch einfach auf PZ-news durch unseren PSD BankAdventskalender ­- jeden Tag bis zum 24. Dezember. Schokolade finden Sie hier nicht, aber dafür viele attraktive Gutscheine für diverse Events und wertvolle Sachpreise. mehr...

Weihnachtsgeschenke von 1955 bis 2006
Pforzheim

Wie hat sich Weihnachten verändert? Wir suchen Ihre Erinnerungen!

Haben Sie weihnachtliche Fotos von vor 20, 40, 60 Jahren? Welche Erinnerungen haben Sie an die Weihnachtsfeste Ihrer Jugend, an welche Anekdoten denken Sie besonders gerne? Was hat sich seitdem geändert? Über welche Geschenke haben Sie sich gefreut, über welche geärgert – und was wünschen Sie sich von früher zurück? mehr...

Das Ensemble von „Night of the Dance“ tanzt im CCP. Foto: Veranstalter
Pforzheim

Kartenverlosung: "Night of the Dance" im CCP

PZ-news verlost dreimal zwei Eintrittskarten für die Tanzshow „Night of the Dance“ im CongressCentrum Pforzheim. mehr...

Anzeige
Gemeinsam engagieren sich Christaine Quincke, Gerhard Baral, Wolfgang Schulz und Sabine Jost (von links) im Pforzheimer Willkommensbündnis. Foto: Ketterl

Ein starkes Team für Flüchtlinge

Pforzheim. „Pforzheim soll eine weltoffene Stadt bleiben und zuwandernde Menschen willkommen heißen“, so beginnt die Erklärung, die die Leitlinien des „Pforzheimer Willkommensbündnisses“ zusammenfasst, das sich aus dem „Runden Tisch Asyl“ entwickelt hat. Dort hatten Vertreter aus Politik, Schulen, Kirchen, Organisationen und Einrichtungen sich vernetzt, die sich für Flüchtlinge einsetzen – jeder auf seine Weise. mehr...

Trist nicht nur bei Nacht: der westliche Teil der Enzstraße. Frei

Eutinger Ortsvorsteher Hutmacher blickt zurück und voraus: Viel Licht, wenig Schatten

Pforzheim. Rück- und Ausblick hat Eutingens Ortsvorsteher Helge Hutmacher am Mittwochabend bei der letzten Ortschaftsratssitzung des Jahres gehalten. Neben dem „kleinen Aufreger“, dem seit Jahren anstehenden und erneut verschobenen Ausbau des westlichen Bereichs der Enzstraße, hat er weitgehend über Positives berichten können. mehr...

Anzeige
Mit den längeren Nächten sind Einbrecher in der Region wieder aktiver als zuletzt. So dramatisch wie Anfang des Jahres ist die Lage laut Polizei nicht. Foto: dpa-Archiv

Bedrohung in der Dunkelheit: Zahl der Einbrüche gestiegen

Enzkreis/Pforzheim/Calw. Die Zahl der Einbrüche ist zum Jahresende noch einmal deutlich gestiegen. Die Zahlen erreichen aber laut Polizei nicht die Dramatik zu Jahresbeginn. mehr...

Wurmberg nimmt die Erweiterung des Gewerbegebiets Dachstein in Angriff. Foto: Fux

Gewerbegebiet Dachstein in Wurmberg wächst

Wurmberg. Städtebauliches Konzept für Erweiterung in Wurmberg vorgestellt. Zwei Betrieben haben Interesse – Noch offen ist die Verkehrsführung. mehr...

In diesem Gebäudeteil des „Hauses Schmie“ sollen bald bis zu 41 Flüchtlinge eine Bleibe finden. Foto: Prokoph

Große Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge in Schmie

Maulbronn-Schmie. Beinahe sechs Prozent der Einwohner Schmies werden bald aus Flüchtlingen bestehen. Wie geht der kleinste Maulbronner Stadtteil diese Herausforderung an, was sagen die Menschen vor Ort zu der ganzen Thematik? Die PZ hat sich in Schmie umgehört mehr...

Die Heiligen Drei Könige brachten dem Jesukind einst Gold, Myrrhe und Weihrauch. Daraus entstand später der Brauch, bei dem als Könige verkleidete Sternsinger am 6. Januar Spenden für wohltätige Zecke sammeln. Foto: PZ-Archiv

Die Qual der Wahl: Spenden zu Weihnachten

Mühlacker. Wenn man in der Vorweihnachtszeit in seinen Briefkasten greift, hat man fast täglich mindestens ein Flugblatt in der Hand, mit dem zu einer Spende aufgerufen wird. Ebenso groß wie die Auswahl an Spendenaktionen ist die Unsicherheit unter den Menschen. Aus Angst, das eigene Geld womöglich „den Falschen“ in den Rachen zu werfen, bevorzugen viele dann doch die wohltätigen Projekte in ihrer direkten Umgebung. Denn die haben sich ihr Vertrauen über Jahre hinweg erarbeitet. mehr...

Michael Garcia (l) und Hans-Joachim Eckert kamen zu unterschiedlichen Ergebnissen. Foto: Walter Bieri

FIFA-Exekutive für Veröffentlichung des Garcia-Berichts

Marrakesch (dpa) - Der viel diskutierte Garcia-Report zur Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022 soll nun doch veröffentlicht werden. Diesen Beschluss fasste laut Medienberichten die Exekutive des Weltverbandes FIFA auf ihrer Tagung in Marrakesch. mehr...

Schockenhoff

Familie und Wegbegleiter nehmen Abschied von Andreas Schockenhoff

Die Familie von Andreas Schockenhoff hat am Freitag mit zahlreichen Freunden und Wegbegleitern Abschied von dem CDU-Politiker genommen. Andreas Schockenhoff sei ein offener und volksnaher Mensch gewesen, sagte sein Bruder Eberhard bei der Messe in Ravensburg. mehr...

Bei Union Berlin gab es für den Karlsruher Trainer Markus Kauczinski nicht viel zu lachen. Am Freitag könnte er nach dem Spiel gegen den FSV Frankfurt vielleicht schon wieder lächeln. Foto: dpa

KSC vor Heimspiel gegen FSV Frankfurt: Konzentration geht über alles

Aus Sicht von Sportdirektor Jens Todt kommt es im letzten Spiel des Jahres auf die Konzentrationsfähigkeit an. Trotz drei Spielen in sieben Tagen sei der Faktor Kraft für den Fußball-Zweitligisten weniger wichtig. Die Karlsruher erwarten am Freitag (18.30 Uhr/Sky) den FSV Frankfurt mit dem Pforzheimer Vincenzo Grifo. mehr...

Ansprache des Trainers: Am Samstag gegen Großsachsen ist Andrej Klimovets womöglich auch als Spieler wieder gefordert. Foto: PZ-Archiv/Ripberger

TGS Pforzheim: Das letzte Häufchen der Aufrechten

Das war keine gute Woche für Handball-Drittligist TGS Pforzheim. Beim TV Hochdorf gab es die vierte Niederlage in Serie. Damit steckt das Team mitten im Abstiegskampf. Zudem hat die TGS mit Adrian Enders und Fabian Dykta am vergangenen Wochenende zwei Akteure mit Kreuzbandrissen verloren. Zuvor bereits musste Linksaußen Willy Miro Gea am Meniskus operiert werden. Und Kreisläufer Michal Wysokinski hat sich in Hochdorf eine Gehirnerschütterung zugezogen, die er in seiner Heimat Polen auskuriert. Während die meisten Handball-Teams bereits in der Winterpause sind, muss die TGS Pforzheim noch einmal ran. mehr...

Manipulationen an Geldautomaten sind seltener geworden.Erichsen

Weniger Betrügereien am Geldautomaten

Frankfurt. Moderne Technik hat den Datenklau an deutschen Geldautomaten 2014 auf ein Rekordtief gedrückt. In den ersten elf Monaten manipulierten Kriminelle bundesweit 134 Automaten, um Kartendaten und Geheimnummer (PIN) von Bankkunden auszuspähen. mehr...

Die Installation „Große Tischruine“ steht im Mittelpunkt der Ausstellung mit Arbeiten von Dieter Roth im Stuttgarter Kunstmuseum. Forster

„Balle Balle Knalle“ vermittelt Einblick in die Welt von Dieter Roth

Was will uns Dieter Roth damit sagen? Ein ganzes Stockwerk im Stuttgarter Kunstmuseum ist vollgestellt mit zugemüllten Tischen und Regalen. Mittendrin laufen Filmprojektoren, Radios, Kühlschränke. „Große Tischruine“ heißt die monumentale Rauminstallation, mit dem der 1998 gestorbene Deutsch-Schweizer im Jahr 2002 posthum auf der Documenta 11 in Kassel vertreten war. mehr...

Unweit des Tatortes versuchen Polizisten eine Frau zu trösten. Foto: Cleo Fraser

Acht tote Kinder - Familientragödie erschüttert Australien

Cairns (dpa) - Das jüngste war erst 18 Monate alt. Acht Kinder sind in Australien in ihrem Haus ermordet worden. Die Mutter von sieben der Kinder kommt verletzt ins Krankenhaus. Wer steckt hinter der Tat? mehr...

Der Suhrkamp-Verlag will jetzt zügig eine Aktiengesellschaft werden. Foto: Arne Dedert

Verfassungsgericht: Suhrkamp-Rettung kann weitergehen

Karlsruhe/Berlin (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht hat den Weg frei gemacht für die Rettung des Suhrkamp-Verlages. Es entschied, dass das Traditionshaus eine Aktiengesellschaft werden darf. mehr...

Anzeige
















Wetter in Pforzheim
FreitagSamstagSonntag
12° | 6° | 6° |
Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote
Menschen in Not

Aktuell wurde folgender
Geldbetrag gespendet:

   241.075 Euro

    » Alle Informationen





Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Freitag exklusiv in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Einigkeit im Musterländle? Für einen Ausbau der Beziehungen zwischen den Evangelischen Landeskirchen in Baden und in Württemberg spricht sich Badens evangelischer Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh aus. Seite 35

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Sanktionen gegen Russland lockern?
Vor dem Anpfiff 2014/2015

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Fr, 19.12.2014 19:11
Singles aus der Region finden