nach oben

Die einzige Abschiebehaftanstalt des Landes steht in Pforzheim.
Pforzheim

Rülke: Abschiebeanstalt spricht für Polizeipräsidium

Pforzheim/Stuttgart. Auf Anfrage des FDP-Landtagsabgeordneten für Pforzheim und Fraktions-Chefs im Landtag, Hans-Ulrich Rülke, hat sich Innenminister Thomas Strobl (CDU) zum Ausbau der Pforzheimer Abschiebehaftanstalt und der Unterbringung von Gefährdern geäußert. ... mehr

Wünschen Sie sich wieder ein Polizeipräsidium in Pforzheim?

An der Pforzheimer Straße ist immer viel los. Über mögliche Tempolimits ging es im Friolzheimer Gemeinderat. Tilo Keller
Region

Parksituation bremst in Friolzheim Autos aus

Zur Verkehrssituation in Friolzheim hat Oliver Müller, Leiter des Straßenverkehrsordnungsamts im Enzkreis, in der jüngsten Gemeinderatssitzung Rede und Antwort gestanden. Dazu zählten die Punkte Parksituation in der Pforzheimer Straße oder Geschwindigkeitsbegrenzungen in der Ortsdurchfahrt Wimsheimer Straße und im Bereich der Zufahrt zum Landhausgebiet Geissberg. ... mehr

Pforzheim

Drei Fragen an Gert Hager: „Die Abgrenzung ist nicht immer leicht“

Wir haben mit Oberbürgermeister Gert Hager über seinen Wahlkampf gesprochen. ... mehr

ARCHIV - Blumen und Grablichter stehen am 13.12.2016 an einem Baum in Freiburg (Baden-Württemberg), wo eine Studentin ermordet worden ist.
Baden-Württemberg

Sexualmord in Freiburg - Verdächtiger nicht mehr Jugendlicher

Freiburg (dpa) - Im Fall des Sexualmords an einer Studentin in Freiburg wird der tatverdächtige Hussein K. voraussichtlich nach Erwachsenenstrafrecht angeklagt. Ein von der Staatsanwaltschaft in Auftrag gegebenes Altersgutachten kommt zum Schluss, dass er zur Tatzeit mindestens 22 Jahre alt war und nicht wie von ihm angegeben 17 Jahre alt, wie die Behörde am Mittwoch mitteilte. ... mehr

Foto: Symbolbild
Baden-Württemberg

Streit unter Männern um Badbenutzung endet mit Messerstich

Karlsruhe (dpa/lsw) - Ein Streit zwischen zwei Männern um die Benutzung des Bades in einer Karlsruher Wohngemeinschaft hat zu einer schweren Stichverletzung geführt. ... mehr

Die Jugendlichen sind durch das Eis gebrochen und können sich nicht selbst herausziehen
Kurioses

rausgefischt: Jugendliche brechen bei Selfie in Eis ein - Passanten werden zu Helden

Sie rennen, springen und machen Selfies auf einem nicht ganz zugefrorenen Teich im New Yorker Central Park, bis das Unvermeidliche passiert: Das Eis gibt nach und die Gruppe bricht ins eiskalte Wasser ein. Eine Frau, die vorher am Ufer selbst ein paar Schnappschüsse gemacht hatte, filmt das Ganze. Doch dann tauchen einige Passanten auf, die beherzt eingreifen und die Jugendlichen mit einer Leiter aus dem Eisloch ziehen. ... mehr

Auf dem ehemaligen Bijouterie-Gelände in Dürrmenz sollen nun Wohnhäuser entstehen.  Hepfer
Mühlacker

Mühlacker Stadträte diskutieren über Pläne für die Bijouterie

Mühlacker. Erschwingliche Mietwohnungen oder schicke Stadthäuser? Über die Frage, welche Wohnformen künftig auf dem Dürrmenzer Bijouterie-Gelände entstehen sollen, haben die Mühlacker Stadträte in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik debattiert. ... mehr

Trauriges Bild: Nur ein kleiner Stumpf ist von der Linde an der Knittlinger Straße in Lienzingen geblieben.  Schierling
Mühlacker

Baum in Lienzingen gefällt: Ruhe in Frieden, Friedenslinde

Mühlacker. „Die Linde hat den Krieg überstanden. Aber die derzeitige Stadtverwaltung nicht“, schimpfte CDU-Fraktionsvorsitzender Günter Bächle in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik in Mühlacker. Denn der ortsbildprägende Baum an der Knittlinger Straße in Lienzingen sei am Dienstag einfach gefällt worden. „Man kann die Dorflinde doch nicht einfach absägen“, klagte Bächle und wollte von der Stadtverwaltung zumindest über die Gründe informiert werden. ... mehr

Mit der Sanierung des Knittlinger Freibads soll es im neuen Haushaltsjahr endlich vorwärtsgehen. Foto: PZ-Archiv/Schmid
Region

Knittlinger Gemeinderat: Freibad-Sanierung in kleinen Schritten

Etliche Bau- und Erschließungsprojekte wie den neuen Busbahnhof oder den Bauhof-Neubau hat die Stadt Knittlingen in den vergangenen Jahren auf den Weg gebracht. ... mehr

Region

100 Meter auf Grünstreifen an Böschung vorbeigeschrammt - Auto kippt um

Pfalzgrafenweiler. Zwei Verletzte und eine rund einstündige Sperrung der B28 waren am Dienstagnachmittag die Folgen eines Verkehrsunfalls zwischen Pfalzgrafenweiler und Spielberg. Aus noch unklaren Gründen kam eine 62-Jährige mit ihrem Kleinwagen von der Fahrbahn ab. Die Feuerwehr musste sie und ihren Beifahrer aus dem umgekippten Wagen bergen. ... mehr

Fleischermeister Istref Delijaj, Inhaber der Metzgerei Reiling, und seine Angestellten Susanne Paulus (links) und Mariella Forte können die Kunden nach drei Tagen wieder auf dem Dorfplatz in Ispringen begrüßen.  krivec
Region

Provisorium sichert Fleischversorgung in Ispringen - Metzgerei zieht in Container

In Ispringen hatte man es in den vergangenen Tagen schwer, frische Fleisch- und Wurstwaren zu bekommen. Der Edeka-Markt an der Eisenbahnstraße ist wegen Neubaus lange Zeit geschlossen. ... mehr

Die Sanierung des alten Schulhauses in Neuhausen gehört in diesem Jahr finanziell zu den gewichtigsten Vorhaben. Foto: PZ-Archiv/Fux
Region

In Neuhausen wird der Haushalt wie der Blitz verabschiedet

Neuhausen. Bei drei Enthaltungen bringen die Gemeineräte den Neuhausener Finanzplan auf den Weg. Die Entscheidung zum Straßenbau in Hamberg ist umstritten. ... mehr

Verbindend soll die Aktion zum Schmuckjubiläum wirken: Philipp Dörflinger (links) und Alexander Wellendorff mit dem ersten Stück der Riesenkette.
Pforzheim

Junge Union: Ganz Pforzheim soll an Riesenkette mitknüpfen

Pforzheim. Ein Anfang ist gemacht. Als Mitglieder der Jungen Union (JU) aus vielen Teilen des Landes am vergangenen Wochenende in Pforzheim tagten (die PZ berichtete), knüpften sie nicht nur Kontakte. Sie fügten auch zusammen, was zusammengehört. Unter Anleitung des JU-Kreischefs Philipp Dörflinger (20) und des stellvertretenden Stadtverbandsvorsitzenden Alexander Wellendorff (20) legten die rund 50 Teilnehmer die Basis für eine Aktion, die sich durch das gesamte Jahr des Pforzheimer Schmuckjubiläums ziehen soll. ... mehr

Der FDP-Fraktionsvorsitzende im baden-württembergische Landtag, Hans-Ulrich Rülke, sitzt am 09.02.2017 im Plenarsaal in Stuttgart (Baden-Württemberg) an seinem Platz. (Aufnahme mit Zooemeffekt).
Baden-Württemberg

Landtag bringt Aufhebungsgesetz zur Altersversorgung auf den Weg

Volle Kraft zurück: Nach massiver Kritik wollen Grüne, CDU, FDP und SPD die beschlossene Neuregelung für die Altersversorgung von Abgeordneten per Gesetz wieder kippen. Das «Gesetz zur Aufhebung des Gesetzes» wird nun auf den Weg gebracht. ... mehr

Zur Fastnacht starten im Südwesten große Veranstaltungen und Umzüge. Nach dem Terroranschlag in Berlin steht für die Organisatoren die Sicherheit im Mittelpunkt. Die Polizei warnt aber auch vor Trickdieben und übermäßigem Alkoholkonsum.
Baden-Württemberg

Fastnacht soll sicher sein - Autosperren und erhöhte Polizeipräsenz

Stuttgart (dpa/lsw) - Fastnacht mit Autosperren und Videoüberwachung: Auch wenn die Behörden keine Kenntnis haben über konkrete Gefahren, gibt es vielerorts im Südwesten ein erweitertes Sicherheitskonzept. ... mehr

Nach dem Terroranschlag in Berlin steht für die Organisatoren von Faschingsveranstaltungen die Sicherheit im Mittelpunkt. Die Polizei warnt aber auch vor Trickdieben und übermäßigem Alkoholkonsum. Haben Sie Angst um Ihre Sicherheit bei Faschingsveranstaltungen?

 Abgelehnte Asylbewerber steigen am 09.12.2014 am Baden-Airport in Rheinmünster (Baden-Württemberg) im Rahmen einer landesweiten Sammelabschiebung von einem Bus in ein Flugzeug. Am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden sollen am Dienstag Dutzende abgelehnte Asylbewerber nach Serbien und Mazedonien abgeschoben werden. Geplant ist, allein 76 Flüchtlinge aus Baden-Württemberg, aber auch Menschen aus anderen Bundesländern nach Belgrad und Skopje auszufliegen. 
Baden-Württemberg

Bürger protestieren gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Ist Afghanistan ein sicheres Herkunftsland? Die Landesregierung geht davon aus, dass es in Teilen sicher ist und schiebt Menschen dorthin ab. Der Flüchtlingsrat und andere Organisationen im Land rufen heute zu Protesten gegen diese Praxis auf. ... mehr

 Skifahrer fahren am 07.01.2017 auf dem Feldberg im Schwarzwald unter der Zeiger-Bahn über die Piste.
Baden-Württemberg

Skifahren im Schwarzwald soll bis nach Ostern möglich sein

Das Wetter hat es mit den Skigebieten im Südwesten nicht gut gemeint. Es war vergleichsweise mild, der Schnee kam spät. Nun hoffen die Liftbetreiber auf die Fastnachtsferien und die Wochen danach. ... mehr

In Aurich ereignete sich am Wochenende das schreckliche Drama. Zwei junge Kinder verloren dabei ihr Leben.
Mühlacker

Familiendrama in Aurich: Ermittler stellen tiefe Stichwunden bei den Kindern fest

Die Kriminalpolizei Böblingen hat am Dienstag neue Details zum schrecklichen Familiendrama in Aurich (Vaihingen an der Enz) bekanntgegeben. So wurde bei der Obduktion festgestellt, dass die beiden getöteten Kinder auch tiefe Stichverletzungen aufwiesen. ... mehr

Demenz trifft in der Regel ältere Menschen. Sie kann aber auch bei jüngeren Menschen auftreten. Dann wird sie oft allerdings nur schwer erkannt.  dpa/Andrea Warnecke
Mühlacker

Mann aus dem Raum Mühlacker bekommt mit 37 Jahren Schockdiagnose: Demenz

Florian H. war beliebt. Er war kontaktfreudig, engagiert und selbstständig – manchmal eigensinnig. Er stand Mitten im Leben. Doch dann beginnt er, sich zu verändern. Der 37-Jährige aus dem Raum Mühlacker zieht sich mehr und mehr zurück, ist plötzlich unzuverlässig. Es folgen Aufenthalte in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Psychiatrien. Bis am Ende einer langen Odyssee die Diagnose steht: Florian H. hat Demenz. Mit gerade einmal 37 Jahren. ... mehr

Eltern protestieren im Großen Ratssaal für eine Erhöhung um 7,5 Prozent.
Pforzheim

Kita-Gebühren steigen nur leicht - Ratsmehrheit schwenkt auf Kompromiss-Angebot ein

Pforzheim. Von „Gefeilsche wie auf einem Basar“ (Elternliste-Stadtrat Joachim Bott) war am Dienstagabend im Gemeinderat die Rede, von wahlkampfbedingtem Preisnachlass „wie bei einer Kaffeemaschine“ (Felix Herkens, Bündnis 90/Die Grünen), von einer gegenüber der Allgemeinheit unsozialen Abkehr vom mühsam erarbeiteten Haushaltskompromiss (SPD-Fraktionssprecher Ralf Fuhrmann). Dennoch entschied sich eine Ratsmehrheit von 17 Ja-Stimmen (Grüne Liste, FDP/FW, UB, AfD, Teile der CDU), letztlich der Initiative der Grünen Liste und der Unabhängigen Bürger zu folgen. ... mehr

Um einen solchen Audi Q3 geht es im Prozess. Foto: dpa
Wirtschaft

Klage gegen Pforzheimer Audi-Händler im VW-Skandal

Karlsruhe/Pforzheim. Im VW-Dieselskandal klagt eine Geschäftsfrau aus Oberderdingen gegen den Pforzheimer Audi-Händler, der ihr im Jahr 2012 das Modell Q3 verkauft hatte. ... mehr

Die Geschäftsführung von Admedes – Frank Nauheimer, Axel Pfrommer (Vorsitzender) und Dirk Heining (von links) – präsentiert das neue Firmenlogo. Foto: Ketterl
Wirtschaft

Medizintechnik-Firma Admedes zurück in der Gewinnzone

Pforzheim. Man wünscht sich, nie auf die Produkte der Medizintechnik-Firma Admedes angewiesen zu sein. Aber wenn eine Operation notwendig ist, können sie die Lebensqualität deutlich verbessern. Das 1996 gegründete Unternehmen, das zur Pforzheimer G.RAU-Gruppe gehört, gilt als Weltmarktführer bei sich selbst entfaltenden Stents (Gefäßstützen) sowie Herzklappenrahmen aus Nitinol. ... mehr

Anzeige
Foto: Symbolbild
Weltweit

Zweijährige in Österreich vom Traktor des Vaters überrollt

Dornbirn (dpa) - Ein zweijähriges Mädchen ist in Österreich bei einem Traktorunfall ums Leben gekommen. Das Kind hatte zusammen mit seinem dreijährigen Bruder auf der Heckschaufel des Traktors gestanden, berichtete die Polizei. Als der 37-jährige Vater auf dem Gelände seines Bauernhofes in Dornbirn rückwärts fuhr, fiel das Kind von der Schaufel und wurde vom linken Hinterrad des Zugfahrzeugs tödlich überrollt. Für sie kam jede Hilfe zu spät. ... mehr

Abschiebung nach Afghanistan: Ein Flugzeug mit 34 abgelehnten afghanischen Asylbewerbern wird auf dem Flughafen in Frank
Brennpunkte

Erneut Abschiebe-Flug nach Afghanistan: 18 Insassen an Bord

München (dpa) - Erneut sind abgelehnte Asylbewerber von Deutschland nach Afghanistan abgeschoben worden. Ein Flugzeug mit 18 Migranten an Bord startete am Mittwochabend von München in Richtung Kabul, wie das bayerische Innenministerium mitteilte. ... mehr

Feierabend: SEK-Beamte vor einem Berufskolleg im nordrhein-westfälischen Menden: Ein Amok-Fehlalarm hatte einen Großeins
Brennpunkte

Amok-Fehlalarm in Berufskolleg löst Großeinsatz aus

Menden (dpa) - Aufregung im sauerländischen Menden: Ein Amok-Fehlalarm hat in einer Schule einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst, Spezialeinheiten durchsuchten das Berufskolleg. ... mehr

Die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen hält die Vorwürfe wegen Scheinbeschäftigung zweier Vertrauter für eine «
Brennpunkte

Justiz eröffnet Ermittlungsverfahren gegen Le-Pen-Vertraute

Paris (dpa) - Paukenschlag im Präsidentschaftswahlkampf in Frankreich: Die Justiz des Landes hat ein Ermittlungsverfahren gegen die Leiterin des engsten Mitarbeiterstabes der Rechtspopulistin Marine Le Pen eingeleitet. ... mehr

Das Oberlandesgericht München will im Rechtsstreit um die Sperma-Probe eines Toten heute das Urteil verkünden. Foto: Dav
Brennpunkte

Richter verwehren Witwe das Sperma ihres toten Mannes

München (dpa) - Eine 35 Jahre alte Witwe darf sich nicht mit dem Sperma ihres verstorbenen Mannes befruchten lassen. Das hat das Oberlandesgericht München am Mittwoch entschieden. Die Frau hatte auf die Herausgabe eines Spermas geklagt. ... mehr

70 Einsatzkräfte aus Kiel und Rendsburg waren mit den Löscharbeiten beschäftigt. Foto: Carsten Rehder
Brennpunkte

Feuer bei der Feuerwehr richtet Millionenschaden an

Kronshagen (dpa) - Ein Brand hat in Schleswig-Holstein ein Gebäude der Feuerwehr zerstört und einen Schaden von rund fünf Millionen Euro verursacht. Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Kronshagen im Kreis Rendsburg-Eckernförde brannte in der Nacht zu Mittwoch komplett aus. ... mehr

Legt einen Gesetzentwurf zu Managergehältern vor: SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann. Foto: Maurizio Gambarini
Brennpunkte

SPD-Fraktion legt Gesetzentwurf zu Managergehältern vor

Berlin (dpa) - Hohe Managergehälter sind für die Parteien im Wahljahr schöner Zündstoff - jetzt präsentiert die SPD im Bundestag einen eigenen Vorschlag. ... mehr

Indische Kinder spielen in Mumbai an einem Strand, an dem Plastikmüll und anderer Unrat aus dem Meer, angespült wurde. F
Brennpunkte

Plastikpartikel aus Kleidung und Reifen müllen die Meere zu

Genf (dpa) - Winzige Plastikpartikel etwa aus synthetischer Kleidung und Autoreifen verschmutzen die Meere nach einer neuen Studie in bislang nicht bekanntem Ausmaß. Sie sind unter fünf Millimeter groß und reiben sich beim Waschen oder Autofahren permanent ab. ... mehr

Die Spieler von Manchester United feiern das 1:0 gegen St. Etienne. Foto: Laurent Cipriani
Sport weltweit

Manchester United mit Schweinsteiger im Achtelfinale

Saint-Étienne (dpa) - Mit dem eingewechselten Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger ist Manchester United souverän ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. ... mehr

Die Spieler vom FC Schalke feiern das 1:0. Die Partie endet Unentschieden. Foto: Friso Gentsch
Sport weltweit

Schalkes 1:1 gegen Saloniki reicht fürs Achtelfinale

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat seine Pflichtaufgabe souverän gemeistert und ist ohne großen Aufwand ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. ... mehr

Angelique Kerber steht nach dem Sieg über Olympiasiegerin Monica Puig im Viertelfinale von Dubai. Foto: Kamran Jebreili
Sport weltweit

Angelique Kerber im Viertelfinale von Dubai

Dubai (dpa) - Angelique Kerber ist die Olympia-Revanche gegen Monica Puig geglückt und beim Tennis-Turnier in Dubai ins Viertelfinale eingezogen. ... mehr

Die PZ-Redakteure (von links) Johannes Röckinger, Nina Giesecke, Isabel Ruf und Dominik Türschmann suchen im kommenden Jahr wieder zwölf Azubis des Monats, um am Ende den Azubi des Jahres zu küren. Seibel
Pforzheim

Jetzt bewerben: Die PZ sucht den „Azubi des Monats“

Du lernst, feinste Gerichte zu kochen, wirst zur rechten Hand eines Arztes, kannst Maschinen wieder zum Laufen bringen oder wirst zu einem geschickten Verkäufer ausgebildet? Dann hast Du schon einmal die besten Voraussetzungen, um zum „Azubi des Monats“ der „Pforzheimer Zeitung“ zu werden. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Google+