Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich offenbar entschieden, für eine vierte Amtszeit anzutreten. Foto: Nicolas Armer/Ar
Brennpunkte

Merkel peilt offenbar vierte Amtszeit an

Berlin (dpa) - Die CDU hat nach Informationen des «Spiegels» erste Überlegungen zur Wahlkampfstrategie für 2017 erörtert. ... mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel will laut einem Medienbericht eine vierte Amtszeit. Würden Sie das begrüßen?

Foto: Symbolbild
Baden-Württemberg

22-jähriger Biker schleudert in Gegenverkehr - tot

Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem schweren Unfall nahe Tübingen ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Reutlingen weiter mitteilte, war der Biker auf einer Straße zwischen Pfrondorf und Kirchentellinsfurt unterwegs, als er die Kontrolle über seine Maschine verlor und in den Gegenverkehr schleuderte. ... mehr

Baden-Württemberg

Riesige Rauchsäule: Großfeuer tobt in Müllanlage

Ein Großbrand in einer Müllsortieranlage in Backnang hat eine Lagerhalle komplett zerstört und einen Schaden von einer Million Euro angerichtet. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Das Feuer war am Freitagabend ausgebrochen. ... mehr

Baden-Württemberg

Steinzeit-Gräber in Stuttgart-21-Baustelle entdeckt

Jahrtausende alte Skelette sind bei den Bauarbeiten für das Bahnprojekt Stuttgart 21 ans Tageslicht gekommen. Für die Stuttgarter Innenstadt könnten sie der erste steinzeitliche Fund sein, wie die eine Zeitung unter Berufung auf Landesarchäologe Andreas Thiel berichtet. ... mehr

Geschafft! Sven Bernhagen ist mit Bergführer Florian Tresch auf dem Gipfel angekommen.
Region

Interaktive Matterhorn-Besteigung mit PZ-Redakteur Sven Bernhagen

150 Jahre nach der Erstbesteigung ist auch PZ-Redakteur Sven Bernhagen zusammen mit dem Schweizer Bergführer Florian Treschaufs Matterhorn gestiegen. 4478 Meter hoch thront das „Horu“ über dem Walliser Bergdorf Zermatt. Rund 3000 Alpinisten nehmen den Gipfel pro Jahr in Angriff – die meisten davon über den Hörnligrat. Um den Berg auch mal von einer anderen Seite zu zeigen, hat sich Bernhagen für eine Überschreitung entschieden. Er nimmt die PZ-Leser über den Liongrat von der italienischen Seite mit hinauf und über den Hörnligrat auf der Schweizer Seite wieder hinunter. ... mehr

Wer nach Feierabend noch in der Pforzheimer Innenstadt shoppen möchte oder am Wochenende ausgehen will, kann dadurch nun Parkgebühren sparen. Im Sparkassen-Parkhaus in der Luisenstraße in Pforzheim profitieren auch Sportler und Besucher der neuen Hilda-Sporthalle von der neuen Gebührenstruktur. ... mehr

Service

Zwei unterschätzte Plätze im Karlsruher Zoologischen Stadtgarten

Obwohl der Karlsruher Zoo den integrierten Stadtgarten sogar im Namen trägt, wird dieser Teil des Geländes wegen der (berechtigten) Begeisterung für die Tiergehege häufig unterschätzt. Dabei gibt es hier Gartenanlagen, die nicht nur schön, sondern auf ihre Weise auch etwas ganz Besonderes sind. Zwei dieser „hidden champions“ sind der Waldstauden- und der traditionsreiche Japangarten. ... mehr

Es war einmal eine Polizeidirektion – in Pforzheim an der Bahnhofstraße. Nach den Worten des CDU-Bezirksvorsitzenden würde hier nach einem möglichen Wahlsieg das Herz eines Präsidiums Nordschwarzwald schlagen. Foto: Seibel
Pforzheim

CDU ringt bei Polizeireform um Fassung

Pforzheim. Nachdem der CDU-Bezirksvorsitzende Peter Hauk vorgeprescht war und für den Fall eines Wahlsiegs im kommenden Jahr ein Polizeipräsidium Nordschwarzwald mit Sitz in Pforzheim versprochen hatte, üben sich seine erschrockenen Parteifreunde um Schadensbegrenzung und relativieren den Paukenschlag: Nichts sei in Stein gemeißelt, so die Pforzheimer Landtagsabgeordnete Marianne Engeser, alles müsse auf den Prüfstand. Begeisterte Zustimmung hört sich anders an. ... mehr

Baden-Württemberg

Motorroller setzt Bauernhaus in Brand - 200 000 Euro Schaden

Der brennende Motor eines Rollers hat in Dunningen (Kreis Rottweil) eine Scheune in Brand gesetzt und ein rund 100 Jahre altes Bauernhaus unbewohnbar gemacht. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 200 000 Euro. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurde niemand verletzt. ... mehr

Baden-Württemberg

Autofahrer stirbt nach Unfall mit Pferden

Drei entlaufene Pferde haben am Samstag in Bad Waldsee (Kreis Ravensburg) einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht. Nach Angaben der Polizei prallte ein 56-jähriger Mann mit seinem Kleinwagen auf eines der Tiere, die sich auf der Bundesstraße 30 aufhielten. Durch die Wucht des Aufpralls zog der Mann sich so schwere Verletzungen zu, dass er starb. ... mehr

Unvergessen ist das Abschiedsspiel für Edgar Schneider im August 1970 auf dem Pforzheimer Holzhof. Franz Beckenbauer (rechts) stürmt hier auf das VfR-Tor zu. Gerd Müller (links) steht für ein Abstaubertor bereit. Foto: Schneider, Archiv
Sport regional

Edgar Schneider: „Bayern lässt Nöttingen keine Chance“

Edgar Schneider ist der erfolgreichste Fußballprofi, den Pforzheim in den vergangenen 50 Jahren hervorbrachte. Er schaffte es Anfang der 70er-Jahre in die legendäre Elf des FC Bayern München mit den späteren Weltmeistern Franz Beckenbauer, Uli Hoeneß, Gerd Müller, Sepp Maier und Paul Breitner. Als „Hammer-Ede“ ging er nach seinem legendären Siegtor im DFB-Pokalfinale 1971 mit seinen Bayern gegen den 1. FC Köln in die Fußballgeschichte ein. Vor dem Duell der Münchner gegen Nötttingen am 9. August sprach die PZ mit dem heutigen Funktionär des CfR Pforzheim über seine Pokalerin-nerungen und über das Traumduell der Nöttinger mit den Bayern. ... mehr

Hebel- und Theodor-Heuss-Gymnasium sind in einem Gebäudekomplex untergebracht und haben viel zu wenig Platz. Foto: Archiv
Pforzheim

Die Stadt braucht neue Schulgebäude

Pforzheim. Dramatisch schrumpfende Werkrealschulen, fehlende Neubauten für ein Gymnasium und für Grundschulen: Wie stark sich die Schullandschaft im Wandel befindet, bildet der neue Schulentwicklungsplan deutlich ab. Ihn hat die Gesellschaft für Umweltplanung Stuttgart (GUS) im Auftrag der Stadt und in Zusammenarbeit mit dem Fachamt, dem staatlichen Schulamt, den Schulen und Eltern jetzt vorgelegt. ... mehr

Mit über 100 Feuerwehrleuten aus dem Umkreis wurde der Brand eines ehemaligen Hotels in Bad Wildbad stundenlang bekämpft. Die Brandursache: Drei Jugendliche haben in den Räumen gezündelt. 
Region

Brandstiftung in Hotel in Bad Wildbad: Drei Jugendliche ermittelt

Bad Wildbad. Die Ursache des Brandes des vierstöckigen, unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes an der Blumenthal-Promenade in Bad Wildbad in der Nacht zum 24. Juli ist geklärt. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Wildbad und des Kriminalkommissariats Calw führten zu drei Jugendlichen im Alter von 14 und 15 Jahren. Das Trio hatte sich am Donnerstagnachmittag Zugang zu dem Anwesen verschafft und dort mit offenem Feuer hantiert. ... mehr

Pforzheim

Betrunkener 23-Jähriger überschlägt sich mit VW auf Eisinger Landstraße

Pforzheim. Da staunten die Beamten nicht schlecht. Der 23-jährige VW-Fahrer, der am Donnerstag gegen 20 Uhr auf der Eisinger Landstraße einen Verkehrsunfall verursacht hat, konnte zwar bei einem Atemalkoholtest 1,3 Promille vorweisen, einen Führerschein allerdings nicht. Bei einem Überschlag mit seinem Auto wurde der Fahrer leicht, sein Beifahrer schwer verletzt. ... mehr

Die Optik stimmt bei Zara, wie diese Filiale in La Coruña in Nordspanien zeigt: Die Läden machen von außen einen hochwertigen Eindruck. Auch drinnen ist es durchgestylt und aufgeräumt. Foto: Cabalar
Wirtschaft

Zara kommt nach Pforzheim - Eine topmodische Bereicherung

Pforzheim. Der „Sale“, wie sich der Schlussverkauf heute nennt, hat bei Zara voll durchgeschlagen. Der kurze, ausgefranste Sommerblazer in Gelb kostet gerade noch 25,99 Euro – satte 30 Euro gespart. Noch sind solche Schnäppchen für Pforzheimer nur in Karlsruhe oder Stuttgart oder eben übers Internet zu haben, die nächste Sommersaison aber wird auch in Pforzheim im Laden hängen. ... mehr

Auf der Hauptstraße in Kleinvillars geht es oft eng zu. Insbesondere an dieser Engstelle, wo man den Gegenverkehr von beiden Seiten nicht kommen sieht.
Mühlacker

Gefahr im Gegenverkehr: Für die Hauptstraße in Kleinvillars sind Maßnahmen geplant

Knittlingen-Kleinvillars. Erst sieht man ihn nicht – und dann kommt er unvermittelt um die Ecke: Der Gegenverkehr auf der Hauptstraße in Kleinvillars. Vor allem an der Engstelle inmitten des Ortes sind brenzlige Situationen an der Tagesordnung. Autofahrer klagen über Vollbremsungen, Fußgängern hilft oft nur ein Sprung zur Seite, um sich vor einem auf den Gehweg ausweichenden Fahrzeug zu retten. ... mehr

Finden Sie Tempo 30 auf Ortsdurchfahrten generell sinnvoll?

Ab Herbst könnte das Haus ausschließlich für Flüchtlinge freigehalten werden. Foto: Paul Zinken
Thema des Tages

Immer mehr Jugendherbergen wollen Platz für Flüchtlinge machen

Detmold (dpa) - Immer mehr Jugendherbergen in Deutschland öffnen ihre Türen für die Unterbringung von Flüchtlingen. In Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen etwa haben die Herbergswerke vereinbart, in der kälteren Jahreszeit mindestens acht komplette Häuser als Flüchtlingsunterkunft zu nutzen. ... mehr

Menschen warten vor dem Haupteingang des Landesamtes für Gesundheit und Soziales in Berlin. Foto: Gregor Fischer
Brennpunkte

Maas fordert besseren Schutz von Asylbewerbern

Berlin (dpa) - Bundesjustizminister Heiko Maas fordert einen besseren Schutz von Asylbewerbern vor ausländerfeindlichen Übergriffen. «Das beste Einwanderungsgesetz wird nichts nützen, wenn Unterkünfte angezündet werden», schreibt Maas in einem Beitrag für das Redaktionsnetzwerk Deutschland. ... mehr

„Kein Platz für Brandstifter“: Viele Remchinger zeigten nach dem Singener Brand Flagge – vergangenen Sonntag mit politischer Rückendeckung. In der ersten Reihe stehen hier CDU-Landtagsabgeordnete Marianne Engeser, SPD-Bundestagsabgeordnete Katja Mast und Integrationsministerin Bilkay Öney. Auch CDU-Bundestagsabgeordneter Gunther Krichbaum war dabei. Trotzdem findet sich die Gemeinde bundesweit als Beispiel für Fremdenfeindlichkeit dargestellt. Foto: Zachmann, Archiv
Region

Remchingen kämpft nach Brandstiftung gegen Fremdenfeindlichkeit

Remchingen/Enzkreis. Die Brandruine in Singen ist bundesweit zu einem Symbol für zunehmende Fremdenfeindlichkeit in Deutschland geworden. Berichte, Kommentare zu dem Thema sind seit Tagen immer wieder mit dem Bild von Remchinger Feuerwehrleuten im Kampf mit den Flammen bebildert. ... mehr

Touristen beobachten auf der Nordseeinsel Helgoland eine Gruppe Basstölpel. Foto: Daniel Reinhardt/dpa
Vermischtes

Hoch "Finchen" sorgt für sonniges Wochenende

Offenbach (dpa) - Viel Sonnenschein am Tag und herbstliche Nächte beherrschen das Wetter in Deutschland am Wochenende. Richtig heiß wird es in der nächsten Woche wieder. Hoch «Finchen» bringt zunächst viel Sonnenschein und sommerliche Temperaturen am Tag. ... mehr

Überraschung für Supermarkt-Mitarbeiter in Norddeutschland: Zwischen Bananen lag kiloweise Kokain. 
Vermischtes

Supermarkt-Mitarbeiter finden Hunderte Kilogramm Kokain unter Bananen

Getarnt unter Bananen sind in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen mindestens 400 Kilogramm Kokain aufgetaucht. Es ist der wahrscheinlich größte Fund in Deutschland seit 2010. Mitarbeiter eines Supermarktes in Braunschweig entdeckten am Mittwoch mehrere Drogenpakete, als sie gerade Obstkisten auspackten. ... mehr

Lieferwagen mit dem MH370-Wrackteil im Technikzentrum in Balma bei Toulouse. Foto: Caroline Blumberg
Brennpunkte

MH370-Wrackteil zur Analyse in Toulouse angekommen

Paris (dpa) - Das auf der französischen Insel La Réunion angeschwemmte Flugzeug-Wrackteil ist nach mehrstündigem Landtransport in Balma bei Toulouse zur Untersuchung eingetroffen. ... mehr

Ein Friseur beim Haareschneiden. Foto: Susann Prautsch/Illustration
Brennpunkte

Friseure bekommen 8,50 Euro Mindestlohn

Berlin (dpa) - Friseure in Deutschland bekommen ab sofort einen Mindestlohn von 8,50 Euro in der Stunde. Auch bei Geld- und Wertdiensten gelten von Samstag an für Arbeitnehmer erstmals bundesweit Mindestlöhne. ... mehr

Feuerwehr und Polizei im Einsatz bei Hohnstorf am Elbufer. Foto: Philipp Schulze
Brennpunkte

Taucher ziehen toten Familienvater aus der Elbe

Lauenburg/Drage (dpa) - Im Fall der vermissten Familie aus dem niedersächsischen Drage hat die Polizei nach der Bergung des ertrunkenen Vaters aus der Elbe die Suche nach Mutter und Tochter fortgesetzt. ... mehr

Aus 60 Metern traf Jerome Kronewetter, der hier von seinen Nußbaumer Teamkollegen begraben wird, gegen Königsbach. Videos wie dieses – hier dargestellt in einer Fotomontage – wird die PZ in dieser Saison nicht mehr drehen. Foto: Fotomontage PZ
Sport regional

Sendeschluss für regionale Fußballvideos

Die „Pforzheimer Zeitung“ kritisiert die Vorgaben des Badischen Fußball-Verbands für die Genehmigung von Sportvideos von lokalen Fußballspielen, wie sie lange auf der Onlineplattform PZ-news zu sehen waren. In Bayern beschäftigt der Videostreit zwischen Fußballverband und Zeitungsverlagen bald sogar das Oberlandesgericht. ... mehr

Die Pforzheimer Zeitung wird wegen großen Unstimmigkeiten mit dem Badischen Fußball-Verband zukünftig keine Videos mehr von regionalen Fußballspielen veröffentlichen. Werden Sie die Video-Spielberichte vermissen?

Baden-Württemberg

Rätsel um abgerissene Finger im Blumenkübel gelöst

Langfinger verliert Finger: Die in einem bepflanzten Blumenkübel in Stuttgart entdeckten Fingerstücke gehören einem mutmaßlichen Einbrecher. Der 30-Jährige hatte in der Nacht zum 17. Juli versucht, in ein mehr als zehn Kilometer entferntes Gebäude einzudringen. Ohne Erfolg und ohne vollständige Anzahl an Fingern. ... mehr

Baden-Württemberg

14-Jähriger in Zugtoilette sexuell missbraucht

In einem Zug zwischen Heilbronn und Weinsberg ist ein 14 Jahre alter Jugendlicher sexuell missbraucht worden. Der etwa 30- bis 40-jährige Täter lockte sein Opfer im noch stehenden Zug in eine Toilette, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten ... mehr

IOC-Präsident Thomas Bach benennt den Ausrichter der Olympischen Winterspiele 2022. Foto: Fazry Ismail
Sport weltweit

Peking-Wahl für 2022 sorgt für Novum

Kuala Lumpur (dpa) - Das IOC ist mit dem hauchdünnen Votum für Peking als Gastgeber der Winterspiele 2022 auf Nummer sicher gegangen und hat für ein Novum in der Olympia-Geschichte gesorgt. ... mehr

Lange Wege und weitgehend nur Kunstschnee - geht die Vergabe der Winterolympiade 2022 an Peking in Ordnung?

Symbolbild
Baden-Württemberg

Nachbar sticht unvermittelt zu

Am Freitag morgen hat sich in Ludwigsburg ein Fall von gefährlicher Körperverletzung ergeben. Auf einem Parkplatz an der Oststraße wurde gegen 05:50 Uhr ein 50-Jähriger von seinem Nachbarn angegriffen. ... mehr

Symbolbild
Baden-Württemberg

Auto überrollt 53-Jährige

Beim Versuch, ein führerloses fremdes Auto aufzuhalten, ist eine Frau in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) schwer verletzt worden. Eine 23-Jährige hatte das Auto auf einer Gefällstrecke abgestellt und war gegangen, wie die Polizei am Freitag mitteilt. ... mehr

Symbolbild
Baden-Württemberg

Flüssigkeit in Asylbewerberunterkunft in Balingen ist Benzin

Balingen. Die in einer Asylbewerberunterkunft in Balingen (Zollernalbkreis) gefundene brennbare Flüssigkeit ist Benzin. Das habe die Untersuchung ergeben. Unklar sei weiter, ob jemand das Gebäude absichtlich in Brand stecken wollte oder ob das Benzin versehentlich auf die Kellertreppe gelangte, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Was genau sich in dem Keller befindet, wusste er nicht. ... mehr

Macht weit die Tür: Die Bahn bietet sich bei Familienausflügen geradezu an für schöne Ausflüge oder Reisen zu Sehenswürdigkeiten in der Region. Foto: dpa
Region

Ausflug mit der Bahn – die PZ zeigt die besten Angebote

Touren in der Ferienzeit zu touristischen Attraktionen in der Region sind ganz entspannt möglich mit der Bahn und dem Bus. Ausflüge mit dem Auto sind angesichts mehrerer Baustellen auf der A8 und der A5 zurzeit recht anstrengend. Die PZ gibt Tipps für schöne Familienreisen mit dem Zug, die zu interessanten Zielen führen und zudem auch noch sehr preisgünstig sind. Die Schmankerln für solche Tagesreisen verbergen sich meist in den Tiefen des Tarifwirrwarrs. Wir zeigen sie. ... mehr

Kräftig schwingen, denn loslassen - Andy Ruland bei der Handtaschen-Weitwurf WM 2014. Foto: Norbert Mispelbaum
Show-Biz

Handtaschen-Weitwerfer will Titel verteidigen

Bottrop (dpa) - Sie stoßen und werfen für den Weltmeistertitel: Die Teilnehmer der Handtaschen-Weitwurf-WM in Bottrop haben ihre Techniken über Jahre ausgefeilt. ... mehr

Kinder sollten Tablet und Smartphone nicht übermäßig nutzen. Dies sei nach der Meinung von Ärzten schädlich für Gesundhe
Vermischtes

Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder

Berlin (dpa) - Smartphones, Tablets und Computer bleiben nach Meinung von Kinderärzten trotz neuester Entwicklungen schädlich für die geistige Entfaltung von Kindern. «Wir Kinder- und Jugendärzte sind von deutlichen gesundheitlichen und psychologischen Beeinträchtigungen überzeugt, sehen diese täglich in unseren Praxen», sagte Till Reckert vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) der Deutschen Presse-Agentur. ... mehr

Sind Smartphones, Tablets und Computer schädlich für die geistige Entfaltung von Kindern?

Selahattin Demirtas, Chef der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP: «Wir haben zur PKK überhaupt keine Beziehungen». Fot
Brennpunkte

Türkei: Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen gegen HDP aus

Ankara (dpa) - Die Staatsanwaltschaft in der Türkei weitet ihre Ermittlungen gegen die pro-kurdische Oppositionspartei HDP aus. Nach HDP-Chef Selahattin Demirtas droht nun auch der Ko-Vorsitzenden Figen Yuksekdag ein Prozess. ... mehr

Kaum aufzuhalten: Die Flüchtlinge in Calais riskieren ihre Gesundheit und ihr Leben, um nach Großbritannien zu gelangen.
Brennpunkte

Cameron will Eurotunnel besser sichern

London/Calais (dpa) - Großbritanniens Regierung will Migranten in Calais mit neuen Zäunen und anderen Sicherheitsmaßnahmen vom Eurotunnel fernhalten. ... mehr

Griechenlands Ministerpräsident Tsipras spricht in Athen vor dem Syriza-Zentralkomitee. Foto: Orestis Panagiotou
Brennpunkte

Tsipras nimmt Varoufakis in Schutz

Athen (dpa) Griechenland hatte nach den Worten des Regierungschefs Alexis Tsipras nie einen Plan für einen Austritt aus der Eurozone. Athen hatte sich aber auf alle Fälle vorbereitet, sagte Tsipras im griechischen Parlament. ... mehr

Die Drohne «Aquila» soll Internet in Gebiete mit schwacher Infrastruktur bringen. Facebook hatte die erste Version seine
Vermischtes

Facebook stellt riesige Internet-Drohne «Aquila» vor

Menlo Park (dpa) - Facebook hat die erste Version seiner Drohne vorgestellt, die Internet in entlegene Gebiete bringen soll. Das unbemannte Fluggerät mit dem Namen «Aquila» habe die Spannweite einer Boeing 737, erklärte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg am späten Donnerstag. Die solarbetriebene Drohne wiege weniger als ein Auto und könne monatelang in der Luft bleiben. Außerdem habe Facebook ein extrem präzises Laser-System entwickelt, das Daten mit einer Geschwindigkeit von 10 Gigabit Pro Sekunde übertragen könne. ... mehr

Katy Perry sorgt für Wirbel. Foto: Sven Hoppe
Show-Biz

Streit um Klosterkauf von Katy Perry geht weiter

Los Angeles (dpa) - Im Streit um den Verkauf eines früheren Nonnenklosters in Los Angeles an Popstar Katy Perry (30, «Roar») ist keine schnelle Einigung in Sicht. ... mehr

Pforzheim

Blende 2015: Wer macht die besten Bilder?

In eine neue Runde geht der Fotowettbewerb für PZ-Leser Blende 2015. Zur Auswahl stehen zwei Themen, die Kreativität und Können der Teilnehmer fordern. Um Fotos unter besonderen technischen Umständen geht es beim Thema „Nachtaufnahmen/Wenig Licht“. ... mehr

Google+