Die Schülerin Hadeiatou aus dem afrikanischen Guinea absolviert in der Bremer Berufsschule einen Kurs im E-Schweißen. Di
Brennpunkte

Bundesagentur: Arbeitsmarkt kann 350 000 Flüchtlinge aufnehmen

Berlin (dpa) - Die Bundesagentur für Arbeit hält den deutschen Arbeitsmarkt für stark genug, um eine große Zahl von Flüchtlingen aufnehmen zu können. ... mehr

Baden-Württemberg

Kurdenmarsch nach Straßburg beginnt mit Festnahmen und Sitzblockade

Knapp 200 Kurden und ihre Unterstützer sind am Montag zu einem Marsch von Stuttgart nach Straßburg aufgebrochen, um dem Jahrestag der Verhaftung von PKK-Chef Abdullah Öcalan zu gedenken. Schon im Stadtteil Bad Cannstatt kam es zu einer Auseinandersetzung, Festnahmen und einer Sitzblockade, wie das Polizeipräsidium Einsatz in Göppingen mitteilte, das den Zug begleitet. ... mehr

Zwischen Würm und Tiefenbronn kam es am Sonntagmorgen zu einem schweren Unfall. Ein Chrysler 300 C kam von der Straße ab und blieb in den Bäumen hängen.
Region

Spektakulärer Unfall bei Würm: 33-Jähriger war alkoholisiert und hatte keinen Führerschein

Ein spektakulärer Unfall hat sich am Sonntagmorgen bei Würm ereignet. Ein 33-jähriger Mann aus Neuhausen verlor infolge überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss gegen 8.40 Uhr auf der Würmtalstrecke zwischen Würm und Tiefenbronn in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Chrysler 300C. In der Folge kam er von der Straße ab, überschlug sich mehrfach, stürzte die Böschung hinab und prallte gegen mehrere Bäume, an denen er schließlich hängen blieb. ... mehr

Region

Absurde Tierquälertat? Tote Krähe an Schnur aufgehängt

An einem Landschaftsweg der Gemeinde Forst, im Gewann "Breitwies", hat ein Passant am Montag eine tote Krähe festgestellt. Die Krähe war an einer Schnur befestigt, die an zwei Holzpflöcken angebunden war. Ob das Tier zuvor getötet wurde, ist nicht bekannt. ... mehr

Roger Willemsen ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Der Bestsellerautor starb an Krebs.
Deutschland

Bestsellerautor Roger Willemsen im Alter von 60 Jahren gestorben

Der Bestsellerautor und frühere Fernsehmoderator Roger Willemsen ist tot. Dies bestätigten am Montag sein Büro in Hamburg und der Verlag S. Fischer in Frankfurt. Willemsen starb demnach am Vortag im Alter von 60 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung in seinem Haus in Wentorf bei Hamburg. ... mehr

Am Freitag brachen zwei unbekannte Täter (Symbolbild) durch eine Stahltür in ein Haus ein. Dort stahlen sie Geld aus einem Tresor.
Region

Unbekannte Täter brechen Stahltür auf und stehlen mehrere tausend Euro aus Tresor

Pfinztal. Mit brachialer Gewalt haben zwei unbekannte Panzerknacker am Freitag in einem Haus an der Tannenstraße in Pfinztal mehrere tausend Euro aus einem Tresor erbeutet. Das Duo brach zwischen 8 Uhr und 15.55 Uhr eine auf der Rückseite des Hauses gelegene Stahltür zum Keller auf und durchsuchte sämtliche Räume des Hauses. ... mehr

Region

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Wurmberg/Wimsheim. Mit schweren Verletzungen ist ein 37-jähriger Motorradfahrer am Samstag um 17 Uhr nach einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 1175 ins Krankenhaus eingeliefert worden. ... mehr

In Zeitdruck: Bürgermeisterin Monika Müller braucht schnell neue Unterkünfte für die Flüchtlinge.
Pforzheim

Stadt versichert: Keine Zelte für Flüchtlinge geplant

Pforzheim. Die Stadtverwaltung Pforzheim tritt Gerüchten über eine unmittelbar bevorstehende Unterbringung von Asylbewerbern in Zelten auf dem Sportgelände des FSV Buckenberg entgegen. ... mehr

Demonstranten stehen am 23. Januar in Berlin vor dem Kanzleramt mit Schildern, auf denen "Heute mein Kind - morgen dein
Thema des Tages

Erfundene Vergewaltigungen: Stimmungsmache gegen Flüchtlinge

Berlin (dpa) - «Unsere Kinder sind in Gefahr!» - Ein Satz, der Angst macht. Ein Satz, der im Januar auf einem Plakat bei einer Demonstration stand. Im Hintergrund wedelte die eine oder andere Deutschlandfahne. ... mehr

Schwedeb verlängert seine Passkontrollen an den Grenzen um einen weiteren Monat. Foto: Stig-Ake Jonsson/Archiv
Thema des Tages

Schweden kontrolliert an seinen Grenzen weiter Pässe

Stockholm (dpa) - Schweden kontrolliert von Dienstag an einen weiteren Monat lang Pässe von Einreisenden. Stichprobenartige Kontrollen waren bereits im November eingeführt worden, um die hohen Flüchtlingszahlen einzudämmen. ... mehr

Region

Unfall: Betrunkener 26-Jähriger fliegt bei Mühlhausen aus der Kurve

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in der Nacht auf Sonntag bei Mühlhausen ereignet. Ein alkoholisierter 26-jähriger Mann war gegen 3.30 Uhr mit seinem Auto von Tiefenbronn in Richtung Mühlhausen unterwegs, als er auf Höhe des Steinbruchs in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen verlor. ... mehr

Der Kölner Rosenmontagszug soll trotz heftiger Böen stattfinden. Allerdings gibt es viele Einschränkungen. Foto: Oliver
Brennpunkte

Düsseldorfer Rosenmontagszug abgesagt - Köln findet statt

Düsseldorf (dpa) - Wegen Sturms ist der Düsseldorfer Rosenmontagszug abgesagt worden, der Kölner Zug soll trotz heftiger werdender Böen stattfinden. Das haben die Veranstalter in den Karnevalshochburgen am Rhein am Montagvormittag kurzfristig entschieden. ... mehr

Ein Überlebender wird aus den Trümmern geborgen. Foto: Ritchie B. Tongo
Brennpunkte

Nach Beben in Taiwan: Rettung wird zum Rennen gegen die Zeit

Taipeh (dpa) - Mehr als 48 Stunden nach dem schweren Erdbeben im Süden Taiwans haben Hilfskräfte weitere Überlebende aus den Trümmern geborgen. Doch mehr als 100 Menschen werden weiter vermisst. ... mehr

Ein zu früh geborenes Baby liegt in einem Inkubator. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv
Brennpunkte

Narkosemittel für Frühchen - Klinikmitarbeiterin in U-Haft

Marburg (dpa) - Eine Mitarbeiterin der Uni-Klinik in Marburg soll einem Frühchen unerlaubt Narkosemittel verabreicht haben - jetzt sitzt sie wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. ... mehr

Der Handel mit E-Zigaretten, die Nikotin enthalten, ist in Deutschland nicht mehr erlaubt. Foto: Friso Gentsch/Archiv
Brennpunkte

BGH: Handel mit nikotinhaltigen E-Zigaretten strafbar

Karlsruhe (dpa) - Der Handel mit Flüssigkeiten für E-Zigaretten, die Nikotin enthalten, ist laut einer Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) derzeit in Deutschland strafbar. Allerdings ist die Rechtslage gerade im Umbruch. ... mehr

Kanzlerin Angela Merkel mit Ministerpräsident Ahmet Davutoglu in Ankara. Foto: dpa
Brennpunkte

Merkel um Koalition der Willigen für Flüchtlinge bemüht

Ankara/Berlin (dpa) - Zur Bewältigung der Flüchtlingskrise setzt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zunehmend auf eine Koalition der Willigen in der EU sowie direkte deutsch-türkische Kooperation. ... mehr

Flüchtlinge warten in Simbach am Inn in Bayern auf ihren Grenzübertritt. Foto: Angelika Warmuth/Archiv
Brennpunkte

CDU-Vize Strobl will weitere Verschärfungen im Asylrecht

Berlin (dpa) - Noch hat die Koalition ihren Streit um den Umgang mit minderjährigen Flüchtlingen nicht beigelegt - da kommen aus der Union Forderungen nach weiteren Gesetzesverschärfungen. CDU-Vize Thomas Strobl sprach sich für höhere Hürden für ein unbefristetes Aufenthaltsrecht für Asylbewerber aus. ... mehr

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen noch nicht zufrieden. Foto: Simela Pant
Brennpunkte

Geldgeber noch unzufrieden mit Griechenlands Reformen

Berlin (dpa) - Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. ... mehr

Eine staatliche Förderung beim Kauf von Elektrofahrzeugen? Dieser Vorschlag sorgt in der Politik weiter für Kontroversen
Wirtschaft

Förderprogramm für E-Fahrzeuge sorgt weiter für Kontroversen

Berlin (dpa) - Die mögliche staatliche Förderung für Elektrofahrzeuge sorgt in der Politik weiterhin für verhärtete Fronten. Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) bekräftigte seine Kritik an Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), der erklärter Gegner einer Kaufprämie für E-Autos ist. ... mehr

Denvers Quarterback Peyton Manning ist stolz auf die Vince-Lombardi-Trophy. Foto: John G. Mabanglo
Sport weltweit

Die Krönung: Manning feiert zweiten Super-Bowl-Triumph

Santa Clara (dpa) - Im Moment seines hollywoodreifen Triumphs zeigte sich Peyton Manning ganz als Familienmensch. Kurz nach der Krönung als ältester Meister-Quarterback der Super-Bowl-Historie reichte der 39-Jährige schnell die silberne Trophäe an seine Teamkollegen weiter und herzte lieber seine Kinder. ... mehr

Halbzeit-Duett: Beyoncé (l.) und Chris Martin von Coldpay beim Super Bowl. Foto: Tannen Maury
Show-Biz

Super-Bowl-Halbzeitshow mit Pop statt Skandalen

Santa Clara (dpa) - Jedes Jahr ist es eines der bestgehüteten Geheimnisse im US-Showbiz: Wie spektakulär wird die Halbzeitshow des Super Bowl aussehen? ... mehr

Erstmals in seinem Fußballerleben spielt Kevin Großkreutz gegen seinen Herzensclub BVB. Foto: Thomas Eisenhuth
Fussball überregional

Großkreutz «brennt» auf Pokal-Hit gegen Ex-Club BVB

Stuttgart (dpa) - So wie Kevin Großkreutz fiebert beim VfB Stuttgart sicher kein anderer dem Pokal-Hit gegen Borussia Dortmund entgegen. «Ich brenne und freue mich», sagt der Winterzugang des schwäbischen Fußball-Bundesligisten vor dem Viertelfinale gegen seinen Ex-Club. ... mehr

Foot: Symbolbild
Baden-Württemberg

Jugendliche greifen Flüchtling vor Unterkunft an

Unbekannte haben einen Flüchtling vor einem Asylbewerberheim in Ortenberg (Ortenaukreis/Baden-Württemberg) attackiert. Der 20-jährige Mann war am Samstagabend nach draußen gegangen, um nach mehreren Böllerwürfen einer Gruppe von Jugendlichen nach dem Rechten zu sehen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. ... mehr

Ein 15-Jähriger und ein 20-Jähriger (Symbolbild) begingen seit November 20 Einbrüche, jetzt wurden sie ertappt.
Baden-Württemberg

15- und 20-Jähriger begehen 20 Einbrüche

Zwei junge Männer sind Ende Januar bei einem Einbruch erwischt worden - dann stellte sich heraus, dass sie noch 19 andere Einbrüche begangen haben. Seit November des vergangenen Jahres haben sich im Bereich Crailsheim (Schwäbisch Hall) einige Einbrüche gehäuft. Die Täter brachen hauptsächlich in Vereinsheime ein, in Einzelfällen auch in einen Kindergarten, eine Schule und zwei Bürogebäude ein. ... mehr

Foto: Symbolbild
Baden-Württemberg

Brutale Fastnacht: Messerstecher und prügelnde Männer beschäftigen Polizei

Tausende Baden-Württemberger haben auf Fastnachtsfesten am Wochenende ausgelassen gefeiert - einige Streits endeten allerdings in blutigen Auseinandersetzungen. Am Rande einer Veranstaltung in Gärtringen (Landkreis Böblingen) rammte ein Unbekannter einem 17-Jähriger laut Mitteilung der Polizei ein Messer in den Bauch. Dem Angriff war demnach ein verbaler Streit vorausgegangen. Von dem Täter fehlte am Sonntag noch jede Spur. ... mehr

Foto: Symbolbild
Baden-Württemberg

Schwere Gesichtsverletzungen: Räuber verprügeln 20-Jährigen

Ein 20-Jähriger ist in Herrenberg (Kreis Böblingen) von drei Unbekannten brutal überfallen und ausgeraubt worden. Das Trio sprach den Mann auf Zigaretten an und schlug dann unvermittelt auf ihn ein, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. ... mehr

Pforzheim

Unfallserie auf der A8 - Porschefahrer in Lebensgefahr, zwei Kinder unter Schock

Pforzheim. Sechs verletzte Menschen und ein Sachschaden von mindestens 150.000 Euro sind die Bilanz einer kleinen Unfallserie auf der A 8 am Freitagabend um 17.50 Uhr. Rund 600 Meter vor der Anschlussstelle Pforzheim-Süd in Fahrtrichtung Karlsruhe, kam es wegen stockenden Verkehrs auf dem linken Fahrstreifen zu einem leichteren Auffahrunfall. Eine 37-jährige Frau aus Tübingen war mit ihrem Renault auf einen vor ihr abbremsenden Seat aufgefahren, an dessen Steuer ein 59-jähriger Mann aus Lüdenscheid saß. ... mehr

Historische Fotos sowie ein Plan zeigen das Sender-Gelände in Mühlacker, wie es in den 1930ern aussah. Damals standen die rotweiß-markierten Sender noch nicht, diese wurden erst in den 1950ern gebaut.
Mühlacker

Was verbinden Sie mit dem Mühlacker Sender? Beitrag senden und gewinnen

Abriss hin oder her: Fast jeder in Mühlacker und Umgebung verbindet etwas mit dem Sender. Den meisten vermittelt er ein Gefühl von Heimat, andere verbinden das Denkmal vielleicht sogar mit einem romantischen Erlebnis: einem Picknick am Senderhang zum Beispiel. Manche wiederum sehen in ihm einfach nur einen Schandfleck, der das Landschaftsbild zerstört. Ganz egal, was Sie mit dem Sender verbinden, wir wollen es wissen! Schicken Sie uns Ihren Beitrag und gewinnen Sie einen tollen Preis. ... mehr

Sie suchen den „Azubi des Jahres“: Die PZ-Volontäre Dennis Krivec, Miriam Münderlein, Dominik Türschmann, Simon Püschel, Nina Giesecke und Johannes Röckinger (von links).
Service

Jetzt abstimmen und gewinnen: Die PZ sucht den „Azubi des Jahres“

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Zum „Azubi des Monats“ sind unsere zwölf Kandidaten schon gekürt worden. Nun muss ein Jahressieger gewählt werden – mit Ihrer Stimme. ... mehr

Marcus Haid zeigt beeindruckende Bilder aus Japan im CCP. Foto: Haid
Pforzheim

Kartenverlosung: Multivisionsschau über Japan im CCP

In der Reihe „vhsBIlderWelten“ zeigt Marcus Haid seinen Vortrag „Japan – Land der aufgehenden Sonne“ im CongressCentrum Pforzheim. PZ-news verlost dreimal zwei Eintrittskarten für die Multivisionsschau. ... mehr

Spektakulär, rasant und verblüffend - die Zaubershow der Ehrlich Brothers begeistert das Publikum. Ein Kind aus der Region darf bei einer Illusion als Zauberlehrling assistieren. 
Pforzheim

Verlosung: Die Top-Magier "Ehrlich Brothers" suchen einen Zauberlehrling

Was früher der Hase aus dem Zylinder war, ist heute die schwergewichtige Harley, mit der die Ehrlich Brothers aus einem überdimensionalen iPad donnern. Mit ihrer sensationellen Magie-Show haben Andreas und Chris Ehrlich die Zauberei in ein neues Zeitalter geführt und generationsübergreifend für Furore sorgt. Eine Familie aus der Region darf dies am Mittwoch, 24. Februar, 19 Uhr, kostenlos im CongressCentrum Pforzheim erleben, wenn ein Kind bei der Zauberlehrling-Verlosung auf PZ-news gezogen wird. ... mehr

Google+