nach oben

Neuhausen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Engstelle in Neuhausen: 2007 testete die PZ mit der Spedition Benzinger die schwierige Umleitung der gesperrten B 463.
Region+

B294 und B463: Lange Umgehungen für gesperrte Bundesstraßen

Schwere Zeiten für Autofahrer, die jeden Tag zwischen dem Raum Pforzheim und dem Calwer Landkreis pendeln: Gleich beide Bundesstraßen – die B 294 im oberen Enztal bei Neuenbürg und die B 463 im Nagoldtal – sind vom 5. September an vollständig zu. Die Fahrbahnen werden erneuert. Warum aber packt das zuständige Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe die zwei Straßensanierungen zur gleichen Zeit an? ... mehr

Engstelle in Neuhausen: 2007 testete die PZ mit der Spedition Benzinger die schwierige Umleitung der gesperrten B 463.
Region

Im Wirrwarr der Umleitungen: B294 und B463 gleichzeitig gesperrt

Autofahrer müssen lange Umgehungen für gesperrte Bundesstraßen nehmen. Es gibt Schleichwege, doch weitere Baustellen versperren den Weg. ... mehr

Aufsteiger Ölbronn-Dürrn (links Benjamin Busse) muss am Wochenende beim hochgehandelten FV Öschelbronn Farbe bekennen. Der TSV Grunbach (rechts Damir Licina) hingegen will daheim gegen Coschwa punkten.
Sport regional

Liga-Neulinge wollen in der Kreisliga Gas geben - Brisantes Derby der türkischen Clubs

Pforzheim. Positive Akzente setzten die Aufsteiger in der Kreisliga Pforzheim am vorigen Wochenende. Die GU-Türkischer SV Pforzheim fegte Singen vom Platz, Ölbronn-Dürrn gewann gegen Grunbach und Gräfenhausen sicherte sich in Kieselbronn einen Punkt. Interessant zu beobachten wird sein, ob die Teams diese Erfolge bestätigen können. ... mehr

Sport regional

Hier rollt der Ball am Wochenende

Auch dieses Wochenende stehen wieder einige interessante Begegnungen an im Fußballkreis Pforzheim. ... mehr

Region

Jetzt pulsiert auch zweite Verkehrsader nicht mehr

Enzkreis/Pforzheim. Da kommt alles zusammen: Die beiden wichtigen Verkehrswege von Pforzheim in den Calwer Raum sind von Anfang September zum gleichen Zeitpunkt unterbrochen. Die Bundesstraße 463 im Nagoldtal zwischen dem Ortsausgang des Pforzheimer Stadtteils Dillweißenstein und Unterreichenbach wird von Montag, 5. September, bis Ende des Monats voll gesperrt. ... mehr

Der dreijährige verursachte 1500 Euro Schaden.
Pforzheim

Fahrerflucht endet am Baum - Polizei sucht weiter nach Zeugen

Neuhausen-Pforzheim. Am 1. August endete um 13.30 Uhr eine Fahrerflucht an einem Baum zwischen Hohenwart und Huchenfeld. Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen sowie Geschädigte. ... mehr

Gerhard Hötger, Geschäftsführer des Hohenwart-Forums (links), klatscht Beifall: Brigitte und Peter Lohrer sind Stammgäste, wenn es um das Ausleihen von E-Bikes geht.
Pforzheim

E-Bikes haben Potenzial

Als touristisches Angebot hat es das Pedelec offensichtlich nicht ins Bewusstsein der Besucher Pforzheims geschafft, obwohl die Stadt mit ihren höhergelegenen Ortsteilen wie geschaffen dafür ist. Und obwohl die Stadt erklärtermaßen die Quote derer, die nicht mit dem Auto fahren, steigern möchte. ... mehr

Region+

Mit Karte: Umleitungen im Enz- und Nagoldtal werden zur Geduldsprobe

Das wird sicherlich kein leichter Spätsommer für Pendler, die täglich die Strecke der B294 im Enztal oder die der B463 im Nagoldtal befahren müssen. Beide Strecken sind ab September von Baumaßnahmen betroffen und deshalb gesperrt. ... mehr

Sport+

Engelsbrand und Ellmendingen - Zwei Teams in Torlaune

Pforzheim. Engelsbrand wurde mit einem 7:0-Sieg beim FC Oberes Enztal gleich seiner Favoritenrolle gerecht, aber auch Ellmendingen war beim 6:0 gegen Hohenwart/Würm in Torlaune. Lange Gesichter bei Unterreichenbach/Schwarzenberg, nachdem man gegen Langenalb nach 2:0-Führung noch 2:4 unterlag. Nur zu einer 1:1-Punkteteilung kam zum Aufgalopp Wildbad gegen Birkenfeld II, während der TSV Weiler seinen Namensvetter aus Wimsheim mit 2:0 niederrang. Knappe 2:1-Siege vermeldeten Calmbach II gegen Feldrennach und Neuhausen/Hamberg gegen Dobel. ... mehr

Sport regional

Torreicher Einstand in der Kreisklasse B 2

Pforzheim. In der Kreisklasse B2 fertigt Langenalb II die SG Unterreichenbach/Schwarzenberg II mit 7:0. Tag der offenen Tür auch in Neuhausen, wo die gastgebende SG gegen Dietlingen II mit 6:3 gewinnt. Insgesamt erzielten die Teams zum Saisonstart 34 Tore in sechs Spielen. Nur einen Treffer sahen die Zuschauer in Schellbronn im Spiel gegen Büchenbronn II. ... mehr

Stefanie Brongs  Foto; Constantin
Pforzheim

Viele Einzelpersonen und Familien in Krisen nehmen Beratungsstelle in Anspruch

Pforzheim/Neuhausen. Im Mittelpunkt einer Sitzung von Vertretern der Kirchengemeinden im katholischen Dekanat Pforzheim sowie von Vertretern der Verbände im „Schwalbennest“ in Neuhausen stand die Familienpastoral, also die Familienarbeit und -erziehung. ... mehr

Wer tut in der Kreisklasse A2 wem weh? Hier duellieren sich Pascal Merkle (Hohenwart/Würm) und Simon Nonnenmacher (Engelsbrand).
Sport regional

Kreisklasse A2 tippen: Engelsbrand und Langenalb gegen den Rest der Liga?

Die Verantwortlichen der Vereine in der Kreisklasse A2 Pforzheim sind sich weitestgehend einig: Die Favoritenrolle schieben sie dem 1. FC Engelsbrand und dem FV Langenalb zu. Haben sie recht? Oder wird am Ende jemand anderes - zum Beispiel Wildbad, Weiler oder Wimsheim - oben stehen? Das können Fußballfans jetzt auf PZ-news tippen. ... mehr

Im Kampf um Punkte geht es mitunter etwas härter zu. So wie etwa in der Kreisliga, in der sich im Laufe der Saison auch wieder der TSV Grunbach (rechts Görkem Günasan) und der 1. FC Bauschlott (links Luca Knodel) begegnen. Foto; Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Die Zeit des Abtastens ist vorbei in der Kreisliga Pforzheim

Pforzheim. Am Wochenende rollt endlich wieder in den unteren Fußballligen der Ball. Die Zeit des Abtastens in den Testspielen ist vorbei. Vor allem in der Kreisliga Pforzheim können die Fans mit spannenden Spielen rechnen: Ersingen, Huchenfeld, Öschelbronn, Calmbach, Fatihspor Pforzheim, Conweiler-Schwann, die Liste der Vereine, die in der Kreisliga oben mitspielen könnten, ist lang. Einen klaren Favoriten gibt es noch nicht. ... mehr

Sport regional

Haufenweise Tore im Kreispokal

Pforzheim. Auch in den Erstrunden-Pokal-Duellen ohne Kreisliga-Beteiligung gab es am Sonntag spannende und vor allem auch torreiche Spiele. ... mehr

Auf den Anhänger eines Fahrrad-Wander-Busses lädt Marie-Luise Behrens mit Hilfe des Busfahrers Wolfgang Koschatzky am Lüneburger Bahnhof ihr Fahrrad. Velobusse versprechen besonderen Radelspaß, doch beim Verladen kann es zu Beschädigung kommen. In Pforzheim fährt der Velobus das Enztal entlang bis nach Urnagold.  Brenner
Pforzheim

Schaden trübt Radelspaß - Zähes Ringen um Schadensregulierung mit der DB

Es hätte eine rundherum schöne Radtour werden an einem Samstag im Mai, wenn sie nicht durch einen Schaden am neuen Tourenrad nachhaltig getrübt worden wäre. Der 50-jährige Joachim W. und seine Freundin hatten sich einen Platz im Velobus reserviert, der an Feiertagen und Wochenende vom 1. Mai bis 3. Oktober vom Pforzheimer Hauptbahnhof nach Urnagold fährt. ... mehr

Im vergangenen Jahr führte PZ-Redakteur Sven Bernhagen (vorne in Rot) Leser unter anderem entlang der Kreisgrenze von Iptingen nach Mühlhausen an der Enz. Und durch die malerische Enzschleife dort geht auch eine der diesjährigen Leseretappen.  Foto:  Tilo Keller, Archiv
Region

Enzkreis-extrem-Wanderung im Oktober: In alle vier Ecken des Kreises

Es wird wieder extrem – zumindest für PZ-Redakteur Sven Bernhagen. Der durchquert im Oktober den Enzkreis komplett von West nach Ost und von Nord nach Süd – in zwei Etappen à 40 bis 50 Kilometer. „Das ist sportlich mal wieder eine echte Herausforderung, wie bei der ersten Enzkreis-extrem-Wanderung 2012, als ich in sieben Tagen einmal komplett um den Enzkreis gewandert bin – 295 Kilometer, immer der Grenze nach“, sagt Bernhagen. ... mehr

Sport regional

Kreispokal-Quali: Favoriten setzen sich durch

PFORZHEIM. Überraschungen blieben bei den Qualifikationsspielen im Kreispokal aus, teilweise setzten sich die Favoriten recht deutlich durch. ... mehr

Ortsdurchfahrt Conweiler
Region

Gute Nachrichten für Autofahrer: An drei Aufregerstellen tut sich was

In der PZ-Umfrage zu den Rüttelpisten der Region gehörten die Ortsdurchfahrt Conweiler, die Redtenbacherstraße in Pforzheim und die Landstraße zwischen Unterhaugstett und Neuhausen zu den am meisten kritisierten Routen. Doch nun gibt es gute Nachrichten für Autofahrer - zumindest hinsichtlich mancher Aufregerstrecken. ... mehr

Stockbrotgrillen am Lagerfeuer ist ein Klassiker für die ganze Familie im Rahmen der Veranstaltung in Schellbronn. Foto: Fux
Region

Campingkirche lockt Christen nach Schellbronn

Schellbronn. Das blauweiße Zelt der Campingkirche ist nun wieder beim Campingplatz in Schellbronn aufgestellt und dort noch bis zum 28. August beheimatet. „Campingkirche in Schellbronn heißt, eine schöne Sommerzeit mit Freunden zu verbringen“, so Peter Bauer, der die Campingkirchen für die Abteilung Missionarische Dienste von der Badischen Landeskirche organisiert. ... mehr

Klares Signal: Sind Jäger tagsüber im Einsatz, dann tragen sie gelbe oder rote Warnwesten wie hier bei einer Jagd bei Potsdam. Foto: dpa
Region

Schießerei in Neuhausen entpuppt sich als Ernteeinsatz

Neuhausen. Die Anschläge der jüngsten Vergangenheit haben die Menschen stark verunsichert und sensibilisiert. Wie groß das Ausmaß ist, bemerkt zuallererst die Polizei. Da werden plötzlich Beobachtungen gemeldet, die vorher niemanden interessiert hätten – und die sich oft als völlig harmlos herausstellen. Die Beamten müssen natürlich trotzdem jeden Hinweis ernst nehmen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40