Neulingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 37

Sport regional

Im Fußballkreis Pforzheim fallen am letzten Spieltag einige Entscheidungen

Pforzheim. Ähnlich spannend wie der letzte Spieltag in der Fußball-Bundesliga war, so ist auch das Ligafinale im Fußballkreis Pforzheim. In fast allen Klassen geht es noch um etwas. Die Fußballfans können sich auf packende Spiele freuen. Ein echtes „Endspiel“ wartet auf die Anhänger des TuS Bilfingen (54 Punkte) und der Spielvereinigung Coschwa (51) in der Kreisliga. Beide Teams stehen sich am Sonntag in Conweiler im direkten Duell gegenüber und spielen den zweiten Platz, der für die Aufstiegsrelegation zur Landesliga berechtigt, aus. ... mehr

Gefahr vor dem Tor von Zaisersweiher: Der Bauschlotter Roman Hajek (Mitte), der die Gäste mit 1:0 in Führung gebracht hatte, scheitert in dieser Szene aber an der Abwehr der Spielvereinigung.
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Bauschlott schickt Zaisersweiher runter

In der Kreisliga Pforzheim zog die Spvgg. Conweiler/Schwann dem ersatzgeschwächten Meister CfR Pforzheim II das Fell mit 8:0 über die Ohren und wahrte damit seine Chancen auf die Relegation. Beste Karten auf den zweiten Tabellenplatz hat aber weiterhin TuS Bilfingen (5:1 gegen Singen). Nach der 1:2-Heimniederlage im Kellerderby mit Bauschlott steht Zaisersweiher als zweiter Absteiger fest. Auch dem FV Langenalb droht nach dem 2:2 beim TSV Weiler der Abstieg. ... mehr

Schnappschuss aus der Begegnung in der Kreisklasse A 1 Pforzheim zwischen dem FV Knittlingen (blaue Trikots) und dem FSV Buckenberg II. Die Fauststädter erzielten durch eine souveräne Leistung ein 6:0.
Sport regional

Kreisklasse A1 Pforzheim: Wurmberg Neubärental bleibt vorne

Das Titelrennen in der Kreisklasse A 1 bleibt weiter spannend. Beide führenden Teams gaben sich keine Blöße, Spitzenreiter Wurmberg-Neubärental gewann gegen die Sportfreunde Mühlacker mit 2:0 (1:0). Und auch der FV Knittlingen bleibt mit einem souveränen 6:0 (3:0) Heimerfolg über den FSV Buckenberg II mit nur einem Zähler Rückstand weiter auf Tuchfühlung. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B 1: Dramatischer Kampf um Platz zwei

Pforzheim. Während Meister Göbrichen in der Fußball-Kreisklasse B 1 nach dem 3:1-Heimsieg gegen den SC Pforzheim weiterhin einsam seine Runden zieht, bleibt der Kampf um die Vizemeisterschaft und damit um den Aufstieg spannend: Maulbronn schlägt Eisingen durch einen Last-Minute-Treffer mit 1:0, auch Singen II fährt beim 2:1 gegen Niefern II drei wichtige Punkte ein. ... mehr

Freudensprünge machten Knittlingens Mirko Burmistrak (links) und Jeff Reichstetter nach dem Tor zum 2:0 gegen den TSV Ötisheim. Gössele
Sport regional

Knittlingen hält die Spannung hoch

Der Zweikampf im Meisterschaftskampf in der Fußball-Kreisklasse A 1 spitzt sich zu, der TSV Wurmberg-Neubärental (6:3 gegen Enzberg) hat weiter einen Zähler Vorsprung vor dem FV Knittlingen (2:1 in Ötisheim). ... mehr

Groß war die Freude des Titelverteidigers Kieselbronn-Dürrn über den erneuten Sieg des AH.-Plattenpokal-Turniers auf dem Göbricher Sportplatz, anlässlich dessen 35-jährigen Bestehens.  Foto: Dietrich
Sport regional

Titelverteidiger Kieselbronn/Dürrn gewinnt AH-Platten-Pokalturnier

Neulingen-Göbrichen. Titelverteidiger Kieselbronn-Dürrn hat auf dem Sportplatz des FV Göbrichen das AH-Plattenpokal-Turnier anlässlich dessen 35-jährigen Bestehens gewonnen. Der 1. FC Bauschlott ging im Finale durch Michael Engel in Führung. Nach dem Ausgleich durch Kapitän Marco Schäfer schmetterte Tim Baum kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit den Ball ins Bauschlotter Tor zum 2:1. ... mehr

Nur eine ihrer Chancen nutzten die blaugekleideten Grunbacher um Salvatore Tomasi (in der Luft). Meist behielt aber Wilferdingens Torwart Angel Luciano Quinones die Oberhand. Gössele
Sport regional

Kreisliga: Weil Verfolger Bilfingen patzt, ist Pforzheim Meister

Mit einem 4:2-Sieg bei Fatihspor Pforzheim hat der 1. CfR Pforzheim II bereits zwei Spieltage vor dem Rundenabpfiff den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht. Im Kampf um Relegations-Platz zwei hat TuS Bilfingen, das in Öschelbronn 1:1 spielte, weiterhin die besten Karten. Im Kampf um den Klassenerhalt dürfte Wilferdingen nach dem Sieg in Grunbach aus dem Schneider sein, während es in Grunbach genauso wie in Langenalb, Bauschlott und Zaisersweiher weiterhin Sorgenfalten gibt. ... mehr

Der schönste Maibaum der Region steht in Kieselbronn – das haben die PZ-Leser entschieden. Feuerwehr Kieselbronn
Region

Kieselbronn verteidigt Maibaum-Titel

Zum zweiten Mal in Folge haben die Leser von PZ-news den Kieselbronner Maibaum zum schönsten in der Region gewählt. Mit insgesamt 3354 Stimmen haben sich 44,9 Prozent aller Teilnehmer für das Bild aus Kieselbronn entschieden. Damit hat sich der Titelverteidiger gegen neun Konkurrenten durchgesetzt. ... mehr

Schmökern in der neuen Broschüre: Neulingens Bürgermeister Michael Schmidt (links) und Wolfgang Altmann, Geschäftsführer des „Info-Magazins“. Foto: Hepfer
Region

Alles auf einen Blick: „Info-Magazin“ erstellt neue Ortsbroschüre für die Gemeinde Neulingen

Gerade, wenn eine Gemeinde wie Neulingen mit Bauschlott, Göbrichen und Nußbaum mehrere Ortsteile besitzt, ist es für die Bürger oft nicht einfach, auf dem Laufenden zu bleiben und den Überblick zu behalten. Ein Wegweiser bei der Suche nach Behörden, öffentlichen Einrichtungen, Dienstleistungen, Vereinen, Freizeitmöglichkeiten oder Sehenswürdigkeiten erleichtert das tägliche Leben. ... mehr

Mit Bollerwagen zum Turmfest: In Hohenwart bleibt kein Plätzchen frei.
Region

Volle Feste am Vatertag

Feste über Feste: In der Region hatten Ausflügler am Vatertag die Qual der Wahl. Die Veranstalter freuten sich über die große Nachfrage. ... mehr

Die Rot-Weißen lassen nicht locker: A-Ligist FV Knittlingen würde gerne noch den Titel holen. Falls das nicht gelingt soll der Aufstieg in der Saisonverlängerung gelingen. Foto: PZ-Archiv
Sport regional

Für den FV Knittlingen wird es eng

Die Kreisliga hat ihren Reiz, die Champions League aber noch einen Größeren. Daher ist Eberhard Braun, Übungsleiter des FV Knittlingen, am Dienstag nach München gefahren: Die Hoffnung, im Halbfinalrückspiel gegen den FC Barcelona auf Höhe der Mittellinie ein Fußball-Wunder zu erleben, erfüllte sich aber nicht. Die Trainingseinheit, die er und sein Sohn Maximilian Herczog verpassten, übernahm Alexander Genthner. Drei Spieltage vor Abschluss der Kreisklasse A1 Pforzheim kann Braun nun aber wieder mit allen bewährten Kickern rechnen. Daher seien in der Startelf im Grunde zehn Plätze schon vergeben. ... mehr

Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Knittlingen mit Ufuk Kocaoglu (in Blau) und Wurmberg mit Martin Eberle (rechts) geht in die entscheidende Phase. Foto: Ripberger
Sport regional

Super Spannung in der A-Liga 1

Langsam reifen die Entscheidungen in den Ligen des Fußballkreises Pforzheim. Nachdem mit dem SV Büchenbronn (A-Liga 2) und dem FV Göbrichen (B-Liga 1) die ersten Meister und Aufsteiger seit dem vergangenen Spieltag feststehen, könnten schon an diesem Wochenende, am drittletzten Spieltag, erneut Sektkorken knallen. ... mehr

Geehrt wurden bei einer feierlichen Veranstaltung im Nieferner Ameliussaal zahlreiche langjährige Mitglieder der IG Metall Pforzheim. Foro: Tilo Keller
Region+

Mit Liste der Geehrten: Jubilarehrung der IG Metall

Niefern-Öschelbronn. Die IG Metall Pforzheim hat in diesem Jahr mit Gottfried Siebert aus Neuenbürg und Karl Windpassinger aus Mühlacker zwei Mitglieder ehren können, die bereits vor 70 Jahren eingetreten sind (die PZ berichtete). Da sich am 8. Mai das Ende des Zweiten Weltkrieges gleichfalls zum 70. Mal jährte, war dies der Anlass, die Mitgliederehrung auf diesen Jahrestag zu legen. Geehrt wurden bei der feierlichen Veranstaltung im Nieferner Ameliussaal aber auch Mitglieder, die seit 60, 50 und 40 Jahren dabei sind. ... mehr

Ufuk Kocaogl
Sport regional

Kreisklasse A1 Pforzheim: Beide Top-Teams behalten die Nerven

Pforzheim. An der Tabellenspitze der Kreisklasse A 1 Pforzheim geht der Zweikampf unverändert weiter: Spitzenreiter Wurmberg-Neubärental gewann in Ispringen mit 2:1 und Knittlingen setzte sich in Nußbaum mit demselben Ergebnis durch. Die Fußballer aus Wimsheim verteidigten Rang drei mit einem 7:2 gegen Kieselbronn II, Ötisheim rückte mit dem 3:2-Erfolg gegen Königsbach vor den gestrigen Kontrahenten auf Platz vier vor. Der Vorletzte Fvgg 08 Mühlacker siegte bei Schlusslicht Stein. ... mehr

All die Strapazen haben sich gelohnt: Spielertrainer Luigi Tassoni hat seinen FV Göbrichen in der Kreisklasse B 1 zum Titel geführt. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Kreisklasse B1: FV Göbrichen macht Meistertitel perfekt, Eisingen gewinnt 2:1

Pforzheim. Mit einem 4:0-Sieg über Wurmberg/Neubärental II hat der FV Göbrichen in der Fußball-Kreisklasse B 1 nach seinem Aufstieg vor einer Woche an diesem Wochenende nun auch den Meistertitel klar gemacht. Den Vorsprung auf den Dritten auf vier Punkte ausgebaut hat das Zweitplatzierte Ersingen II mit einem 4:1 gegen Knittlingen II. Dessen Verfolger Singen II hat allerdings ein Spiel weniger ausgetragen. Komplettiert wird der Spieltag am morgigen Dienstag mit der Partie Niefern II gegen SC Pforzheim. ... mehr

Einmal bezwang Pforzheims Daniel Calo (Nummer 9) Singens Rene Dürr. Hier kommt dessen Teamkollege Stefan Haug zu spä.
Sport regional

Kreisliga: Grundbach verliert 0:6, Zaisersweiher gewinnt Kellerduell gegen Langenalb

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim hat Spitzenreiter 1. CfR Pforzheim II seine Pole Position dank eines 4:3-Sieges bei den Singener Germanen und dem 2:2-Remis von Verfolger Bilfingen auf dem Pforzheimer Buckenberg weiter ausgebaut. Im Kampf um den Ligaerhalt sicherten sich die Wilferdinger Alemannen im Kellerduell bei FC Bauschlott wertvolle Zähler für den Klassenverbleib. Der FV Langenalb zählt nach der 2:3-Heimniederlage gegen die Spvgg Zaisersweiher nunmehr auch zu den ganz stark gefährdeten Vertretungen. ... mehr

Händedruck zwischen den Bürgermeistern Didier Mandelli (links) und Michael Schmidt nach der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages auf der Bühne der Göbricher Büchighalle im Beisein der Gemeinderäte aus Neulingen und Le Poiré-sur-Vie .   Martin Schott
Region

Neulingen: Ein enges Band nach Frankreich geknüpft:

Vor knapp zehn Jahren haben einige frankreichliebende Neulinger Bürgerinnen und Bürger einen Deutsch-Französischen Freundeskreis gegründet und mit Unterstützung der Gemeindeverwaltung begonnen, eine französische Partnergemeinde für Neulingen zu finden. Vor knapp fünf Jahren kam ein erster Kontakt mit der Gemeinde Le Poiré-sur-Vie im westfranzösischen Département Vendée an der Atlantikküste zustande. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 37