Nachrichten-Ticker

Schalke-Chef Tönnies wegen möglicher Putin-Reise in der Kritik

Berlin (dpa) - Aus der Politik ist Kritik an Vorstandschef Clemens Tönnies vom FC Schalke 04 laut geworden. Grund ist ein möglicher Besuch des Fußball-Bundesligisten bei Russlands Staatschef Wladimir Putin. In der momentanen Lage eine Einladung in den Kreml anzunehmen und sich so instrumentalisieren zu lassen, zeuge nicht wirklich von Fingerspitzengefühl, sagte CDU-Generalsekretär Peter Tauber der «Bild». Sport könne aufgrund seiner großen gesellschaftlichen Bedeutung nie völlig politikfrei sein. Tönnies hatte auch betont, trotz der umstrittenen Rolle Russlands in der Ukrainekrise zum Schalker Trikotsponsor Gazprom zu stehen. mehr...

Nachrichten-Ticker

Facebook verdient mehr Geld als gedacht

Menlo Park (dpa) - Der ständige Zustrom neuer Nutzer zahlt sich für Facebook in klingender Münze aus. Weil das soziale Netzwerk damit interessanter für Werbetreibende wird, stieg im ersten Quartal der Umsatz um 72 Prozent auf 2,5 Milliarden Dollar. Der Gewinn verdreifachte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf unterm Strich 642 Millionen Dollar, wie das Unternehmen mitteilte. Das Ergebnis war besser als von Analysten erwartet. Die Aktie stieg nachbörslich um 3 Prozent. mehr...

Nachrichten-Ticker

Internationaler Drogenhändlerring in Costa Rica zerschlagen

San José (dpa) - Die Polizei in Costa Rica hat einen internationalen Drogenhändlerring zerschlagen. Bei mehreren Razzien in der Hauptstadt San José sei über eine Tonne Kokain beschlagnahmt worden, teilte das Ministerium für öffentliche Sicherheit mit. Zehn Verdächtige aus Costa Rica und Mexiko seien festgenommen worden. Die Bande habe den vorläufigen Ermittlungsergebnissen zufolge Kokain aus den Anbaugebieten in der südamerikanischen Andenregion über Costa Rica in die USA geschmuggelt, teilte die Polizei mit. mehr...

Nachrichten-Ticker

Jodie Foster heiratet Freundin Alexandra Hedison

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Jodie Foster hat nach US-Medienberichten ihre Freundin, die Fotografin und Schauspielerin Alexandra Hedison, geheiratet. Fosters Sprecher habe die Eheschließung bestätigt, berichtete das Promi-Portal «Eonline.com». Die Feier soll am Wochenende stattgefunden haben. Das Paar ist knapp ein Jahr zusammen. Bei der Verleihung der Golden Globes im Januar 2013 hatte sich Foster beim Empfang eines Ehrenpreises öffentlich zu ihrer Homosexualität bekannt. mehr...

Nachrichten-Ticker

Dow-Jones-Index kaum verändert

New York (dpa) - Trotz schwächer als erwartet ausgefallener Konjunkturdaten hat sich der US-Leitindex Dow Jones stabil gezeigt. Der weltweit wichtigste Börsenindex trat mit minus 0,08 Prozent bei 16 501 Punkten auf der Stelle. Der Kurs des Euro bewegte sich im späten US-Handel kaum und stand zum Schluss bei 1,3816 Dollar. mehr...

Nachrichten-Ticker

Angelkutter vor Rügen mit 13 Menschen an Bord gerettet

Sassnitz (dpa) Vor der Insel Rügen ist ein Angelkutter mit 13 Menschen an Bord aus Seenot gerettet worden. Der Kutter drohte am Nachmittag bei starken Nordostwinden nach einem Maschinenschaden vor der Steilküste nördlich von Sassnitz zu stranden, wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger mitteilte. Ein Seenotkreuzer eilte dem Kutter zu Hilfe, nahm den 15 Meter langen Havaristen an den Haken und brachte ihn in den sicheren Hafen von Sassnitz. mehr...

Nachrichten-Ticker

Pech für Steinmeier: Schon wieder Panne bei Regierungsflieger

Chisinau (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier ist erneut wegen einer Flugzeugpanne auf einer Dienstreise aufgehalten worden. In Äthiopien waren es Ende März fünf Stunden Verspätung wegen einer Computerpanne. Jetzt konnte Steinmeier immerhin schon nach zwei Stunden von der Republik Moldau nach Georgien weiterfliegen. Diesmal sorgte eine defekte Dichtung in einer Kerosinleitung für die Verspätung. Steinmeier hatte den französischen Außenminister Laurent Fabius als Gast an Bord. Der nahm die Panne aber gelassen. «Wir bleiben sogar in Schwierigkeiten vereint», scherzte er.       mehr...

Nachrichten-Ticker

Bayern muss Champions-League-Finale bangen: 0:1 bei Real Madrid

Madrid (dpa) - Bayern München muss um den erneuten Einzug in das Champions-League-Finale bangen. Der Titelverteidiger verlor das Halbfinal-Hinspiel bei Real Madrid mit 0:1 und steht vor dem Rückspiel am kommenden Dienstag unter Zugzwang. Trotz drückender Überlegenheit gelang dem deutschen Fußball-Rekordmeister kein Tor. Den entscheidenden Treffer für die Gastgeber markierte Karim Benzema in der 19. Minute. mehr...

Nachrichten-Ticker

Bayern muss um Champions-League-Finale bangen: 0:1 bei Real Madrid

Madrid (dpa) - Bayern München muss um den erneuten Einzug in das Champions-League-Finale bangen. Der Titelverteidiger verlor das Halbfinal-Hinspiel bei Real Madrid mit 0:1 und steht vor dem Rückspiel am kommenden Dienstag unter Zugzwang. Trotz drückender Überlegenheit gelang dem deutschen Fußball-Rekordmeister kein Tor. Den entscheidenden Treffer für die Gastgeber markierte Karim Benzema in der 19. Minute. mehr...

Nachrichten-Ticker

USA nennen Lawrow-Äußerungen «lächerlich»  

Washington (dpa) - Die USA haben die Kritik des russischen Außenministers Sergej Lawrow an der Ukraine-Politik Washingtons scharf zurückgewiesen. Die Beschuldigung, die USA steuerten die Handlungen der Regierung in Kiew, sei «lächerlich», sagte eine Sprecherin des US-Außenamts. Sie verlangte außerdem die sofortige Freilassung eines von Milizen in der Ostukraine festgehaltenen US-Journalisten. Lawrow hatte gesagt, er habe keine Zweifel, dass die Amerikaner in Kiew «die Show dirigieren». mehr...

Nachrichten-Ticker

Leiter der Odenwaldschule: Haben auf Hinweise reagiert

Frankfurt (dpa) - Der Leiter der Odenwaldschule, Siegfried Däschler-Seiler, wehrt sich gegen den Vorwurf, den Kinderporno-Verdacht gegen einen Lehrer verschleiert zu haben. Die Schulleitung habe versucht, auf Hinweise «sehr aufmerksam zu reagieren», sagte der Rektor der hr-«Hessenschau». Schüler hätten «sich ungewöhnlich angeschaut gefühlt». Der 32-Jährige sei deshalb länger beobachtet worden und zu einer Fortbildung zu «Fragen der Grenzverletzung» geschickt worden. Die Vorwürfe gegen den Lehrer hätten sich dann aber nicht erhärtet. mehr...

Nachrichten-Ticker

Verurteilter Wikileaks-Informant heißt nun offiziell Chelsea Manning

Kansas City (dpa) - Der zu 35 Jahren Haft verurteilte Wikileaks- Informant Bradley Manning darf nun auch offiziell den Frauennamen Chelsea Elizabeth Manning tragen. Ein Gericht im US-Staat Kansas stimmte der Namensänderung zu. Nach der Verurteilung im vergangenen August hatte der 26-Jährige bekanntgegeben, künftig als Frau leben zu wollen. Manning war im vergangenen Sommer als US-Soldat für die Weitergabe von Staatsgeheimnissen an die Enthüllungsplattform Wikileaks verurteilt worden. mehr...

Nachrichten-Ticker

Camillas Bruder nach Sturz an schwerer Kopfverletzung gestorben

New York (dpa) - Der Bruder von Prinz Charles' Frau Camilla ist nach einem Sturz an einer schweren Kopfverletzung gestorben. Der 62-Jährige Mark Shand war gestern nach einer Veranstaltung in New York ausgerutscht, als er sich im Freien eine Zigarette anzünden wollte. Er schlug mit dem Kopf auf den Gehsteig auf und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Camilla sei «absolut am Boden zerstört», sagte eine Sprecherin von Clarence House, der offiziellen Residenz des britischen Thronfolgers und seiner Frau. mehr...

Nachrichten-Ticker

Israel sagt nach Einigung von Hamas und Fatah Gespräche ab

Gaza (dpa) - Israel hat höchst verärgert auf eine neue Einigung der Palästinenserorganisationen Hamas und Fatah reagiert. Die radikal-islamische Hamas und die gemäßigte Fatah wollen binnen fünf Wochen eine gemeinsame Übergangsregierung bilden, wie beide Seiten am Mittwoch in Gaza mitteilten. Präsidenten- und Parlamentswahlen sollen innerhalb eines halben Jahres folgen. Israel sagte als Reaktion ein für den Abend geplantes Vermittlungstreffen mit den Palästinensern ab. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas habe nun «Hamas und nicht den Frieden gewählt», sagte Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. mehr...

Nachrichten-Ticker

Russland: Haft für Lügen über Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg

Moskau (dpa) - Für Lügen über die Aktionen der Sowjetunion während des Zweiten Weltkriegs drohen in Russland künftig bis zu fünf Jahre Haft. Die Staatsduma in Moskau verabschiedete mit großer Mehrheit ein Gesetz, das auch die Rehabilitierung des Nazismus, die Leugnung der Urteile der Nürnberger Prozesse 1945 bis 1949 sowie die Entweihung von Kriegsgedenktagen unter Strafe stellt. Schon jetzt geht die russische Justiz hart gegen die Schändung von Weltkriegsmahnmalen vor. mehr...

Nachrichten-Ticker

ADAC kommt nicht zur Ruhe: Benachteiligt Autoclub Mitglieder?

München (dpa) - Der krisengeschüttelte ADAC kommt auch nach den Ostertagen nicht zur Ruhe. Der Autoclub muss sich gegen Vorwürfe wehren, manche Kunden bei der Pannenhilfe zu bevorzugen und damit eigene Mitglieder länger warten zu lassen als nötig. Der Club wies die Vorwürfe zurück: «Bei uns gibt es keine Kunden erster oder zweiter Klasse», sagte ein Sprecher. Die «Süddeutsche Zeitung» hatte berichtet, dass die «gelben Engel» oft zunächst denjenigen Autofahrern helfen würden, die über Autohersteller versichert seien. mehr...

Nachrichten-Ticker

Die Lottozahlen

Lottozahlen: 12 - 13 - 22 - 23 - 40 - 44
Superzahl: 3
Spiel 77: 7 0 9 7 1 1 4
Super 6: 0 3 9 0 3 3 mehr...

Nachrichten-Ticker

Zwei US-Astronauten reparieren Steuerungsteil an Raumstation

Moskau (dpa) - Bei einem Außeneinsatz im All haben zwei US-Astronauten erfolgreich ein wichtiges Steuerungsteil an der Internationalen Raumstation ISS repariert. Die Nasa übertrug die Arbeiten mehr als 400 Kilometer über der Erde direkt. Dabei tauschten Rick Mastracchio und Steve Swanson einen defekten Backup-Computer aus. Der Rechner regelt unter anderem die Bedienung der Solarzellen am Außenposten der Menschheit. Das Steuerungsteil hatte seit einigen Tagen nicht mehr auf elektronische Signale reagiert. mehr...

Nachrichten-Ticker

Deutscher Aktienmarkt gibt wieder nach

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat nach seiner jüngsten Kursrally wieder nachgegeben. Konjunkturdaten aus China und den USA sorgten bei den Anlegern für Enttäuschung - beim Dax stand ein Minus von 0,58 Prozent auf 9544,19 Punkte zu Buche. Der Kurs des Euro stieg. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,3834 Dollar fest. mehr...

Nachrichten-Ticker

Rivalen Hamas und Fatah einigen sich

Gaza (dpa) - Die verfeindeten Palästinenserorganisationen Hamas und Fatah haben sich auf die Bildung einer gemeinsamen Übergangsregierung und Neuwahlen geeinigt. Eine Expertenregierung soll binnen fünf Wochen gebildet werden, wie beide Seiten mitteilten. Präsidenten- und Parlamentswahlen sollen innerhalb eines halben Jahres folgen. Eine Aussöhnung und enge Zusammenarbeit von Fatah und Hamas würde die Friedensgespräche mit Israel zum Scheitern verurteilen. Die israelische Regierung lehnt die Hamas als Gesprächspartner rundheraus ab. Die Hamas lehnt ihrerseits die Friedensverhandlungen ab. mehr...

Nachrichten-Ticker

Krawalle in Rios Copacabana-Viertel dämpfen WM-Vorfreude

Rio de Janeiro (dpa) - 50 Tage vor WM-Anpfiff haben Krawalle in Rios Touristenviertel Copacabana erneut ein Schlaglicht auf die prekäre Sicherheitslage am Zuckerhut geworfen. Anwohner eines Armenviertels blockierten mit brennenden Barrikaden mehrere Straßen. Es fielen Schüsse, ein Mann wurde tödlich am Kopf getroffen. Die WM wird in zwölf Städten ausgetragen, doch Rio ist eines der Hauptziele für die rund 600 000 erwarteten ausländischen WM-Touristen. Die FIFA und die Bundesregierung vertrauen weiter auf die Behörden. mehr...

Nachrichten-Ticker

Zeitung: Saudischer Prinz tötete 2000 seltene Vögel in Pakistan

Islamabad (dpa) - Der saudische Prinz Fahd bin Sultan bin Abdulasis Al Saud hat bei einer Jagd in Pakistan knapp 2000 Vögel einer gefährdeten Art geschossen. Das berichtet die Zeitung «Dawn». Der Adelige habe nur eine Erlaubnis für die Jagd von 100 Kragentrappen gehabt. Er habe zudem illegal in Schutzgebieten gejagt. Die Jagd von Kragentrappen ist in Pakistan prinzipiell verboten. Die Behörden vergeben aber jedes Jahr Ausnahmegenehmigungen für bestimmte Quoten besonders an Araber aus den Golfstaaten. mehr...

Nachrichten-Ticker

Kiew meldet Erfolg bei «Anti-Terror-Einsatz» in der Ostukraine

Kiew (dpa) - Beim «Anti-Terror-Einsatz» in der Ostukraine haben Regierungseinheiten nach eigenen Angaben den Ort Swjatogorsk zurückerobert. Die moskautreuen Aktivisten seien vertrieben worden, teilte das Innenministerium in Kiew mit. Es habe keine Opfer gegeben. In der Stadt steht eines der wichtigsten ukrainisch-orthodoxen Klöster. Die Separatisten kontrollieren weiterhin die 30 Kilometer südlich gelegene Stadt Slawjansk. Bisher bekommt Kiew die Lage in der russisch geprägten Gegend nicht in den Griff. mehr...

Nachrichten-Ticker

Deutschland und Frankreich versprechen Moldau Annäherung an EU

Chisinau (dpa) - Deutschland und Frankreich haben der ehemaligen Sowjetrepublik Moldau eine weitere Annäherung an die Europäische Union zugesichert. Außenminister Frank-Walter Steinmeier und der französische Außenminister Laurent Fabius bekräftigten bei einem Besuch in der moldauischen Hauptstadt Chisinau den Willen der EU, in Kürze ein Assoziierungsabkommen mit dem Nachbarland der Ukraine zu unterzeichnen. Zu einer mittel- oder langfristigen EU-Beitrittsperspektive äußerte sich Steinmeier zurückhaltend. Die Antwort auf diese Frage liege nicht in den Hauptstädten der EU. mehr...

Nachrichten-Ticker

Mindestens 40 Tote bei schwerem Zugunglück im Kongo

Kinshasa (dpa) - Bei einem schweren Zugunglück in der Demokratischen Republik Kongo sind vermutlich mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen. Der Sender Radio Okapi zitierte einen örtlichen Behördersprecher mit den Worten, 55 weitere Passagiere seien verletzt worden, als der Zug in der südöstlichen Provinz Katanga entgleist sei. Zeugen gaben in kongolesischen Medien überhöhte Geschwindigkeit als Ursache für die Entgleisung an. Es wird nicht ausgeschlossen, dass die Zahl der Toten weiter steigen könnte. mehr...



Anzeige
Wetter in Pforzheim
DonnerstagFreitagSamstag
22° | 23° | 23° |
Anzeige
Top Adressen




Anzeige
Top Angebote
Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Donnerstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

PZ-Interview mit den beiden Chefärzten Lorenz Theilmann und Michael Stumpf, Leiter des Darmzentrums Pforzheim, zu Darmkrebsvorsorge und Risikofaktoren. Seite 33

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Muss ein Tanzverbot an Ostern sein?


Umfrage
Welches Spiel wollen Sie im Video sehen?
Vor dem Anpfiff 2013/2014

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Do, 24.04.2014 01:31