Niefern-Öschelbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Beste Stimmung herrschte beim Abschlusskonzert von „School of Rock“ im Malersaal vom Kulturhaus Osterfeld, bei dem neun Klassen ihren eigenen Song präsentierten (im Bild die Klasse 7b des Theodor-Heuss-Gymnasiums).
Pforzheim

200 Schüler rocken das Osterfeld

Es war voll, heiß und laut – beim Abschlusskonzert von „School of Rock“ im Kulturhaus Osterfeld. Schon bei der Spendenübergabe vor dem Auftritt der Fünft- bis Zehntklässler herrschte ausgelassene Stimmung. „So ein Projekt geht nicht ohne Geld“, sagte Frank Steinbrecher von „ObenAuf“ und überreichte einen Scheck in Höhe von 3000 Euro an Paul Taube, Vertreter für das Netzwerk Musik Nordschwarzwald sowie Leiter des Kupferdächle und „School of Rock“. 2500 Euro kam von der IHK Nordschwarzwald, der Rest von „ObenAuf“. Bei der bereits siebten Staffel des zweijährlichen Projektes nahmen insgesamt 28 Klassen mit fast 700 Schülern teil. ... mehr

Vor dem Ameliussaal: Niefern-Öschelbronns Bürgermeister Jürgen Kurz (vorne Dritter von links) mit Emiley Vollmer und Senisha Moonsamy (Technology Innovations Agency) sowie Studenten aus Süd-Afrika im Gespräch.Foto: Tilo Keller
Region

Besucher aus Südafrika interessiert an Elektromobilität

Niefern-Öschelbronn. Mit dem Thema Elektromobilität beschäftigt sich dieser Tage eine Gruppe junger Leute aus Südafrika, die noch bis zum 30. April in Niefern-Öschelbronn gastiert. Rund 60 Studenten und Geschäftsleute im Alter von 22 bis 35 Jahren erkunden Betriebe zwischen Stuttgart und Karlsruhe. ... mehr

Bei der Arbeit an Getrieben kommt es insbesondere auf die Präzision an.Türschmann
Pforzheim

Azubi des Monats: Peter Metzler arbeitet bei Stöber und bei der Feuerwehr

Peter Metzler absolviert eine Ausbildung zum Industriemechaniker bei der Firma Stöber Antriebstechnik in Pforzheim. Der 19-Jährige ist kein gewöhnlicher Azubi, denn sein ständiger Begleiter ist ein Feuerwehr-Pager: Auf Abruf lässt er dieArbeit stehen und liegen und gehtLebenretten. ... mehr

In der Kreisliga nimmt Bauschlott Spitzenclubs wie Buckenberg (schwarze Trikots) Punkte ab. Nun erwartet der FCB den neuen Ersten Bilfingen.  Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Bauschlott könnte in der Kreisliga für einen Führungswechsel sorgen

In der Fußball Kreisliga hat der 1. FC Bauschlott den CfR II vor einer Woche geärgert, dieses Mal könnte der Club den Pforzheimern einen Gefallen tun. Die haben die Tabellenführung aufgrund ihrer 0:1-Niederlage gegen Bauschlott verloren und hoffen nun, dass das Team von Trainer Alexander Günther zu Hause gegen den neuen Spitzenreiter TuS Bilfingen eine Überraschung schafft. ... mehr

Seit Anfang März demonstrieren auf dem Vaihinger Marktplatz jeden Mittwoch rund 200 Bürger für den Erhalt des Vaihinger Krankenhauses, das in eine Tagesklinik umgewandelt werden soll. Foto: Münderlein
Mühlacker

Kreistag Ludwigsburg entscheidet über Zukunft des Vaihinger Krankenhauses

Vaihingen. Abseits der Großstädte geschieht es in der Regel relativ selten, dass rund 200 Bürger für ihre Sache demonstrieren. Eine größere Versammlung im Raum Mühlacker gab es zuletzt Ende 2014, wo sich in Niefern-Öschelbronn an die 50 Bürger gegen den Ausbau der A8 aussprachen. Deshalb hat sich inzwischen auch über die Kreisgrenze hinaus herumgesprochen, was sich seit Anfang März jeden Mittwoch auf dem Vaihinger Markplatz abspielt. ... mehr

Am Start der 2000 Meter mit den Siegern Anne Schweikert (W12, Nummer 212, TV 1834 Pforzheim), Miriam Talmon-Gros (W13, Vierte von links), Nadine Talmon-Gros (W14, Nummer 228, beide TG Dietlingen), Tom Erdrich (M12, Nummer 214, TB Wilferdingen) und Torben Tepe (M13, Dritter von rechts, TSG Niefern).  Jähtzen
Sport regional

Leichtathletik: Rekorde in Königsbach

Bei den Kreis-Meisterschaften der Langstrecken, dem Auftakt der Meisterschaftssaison im Leichtathletik-Kreis Pforzheim, stellte der SV Büchenbronn mit elf Nachwuchsläufer/innen das größte Aufgebot.Bei guten äußeren Bedingungen, allerdings mit etwas störendem Wind, standen am Ende des Tages einige persönliche Bestzeiten zu Buche. So im Rahmenwettbewerb, den 800 Metern. ... mehr

Sport regional

Junioren um Kreispokal

Pforzheim. Die Pokalendspiele der Junioren im Fußballkreis Pforzheim finden am Freitag und Samstag in Dietlingen, Nußbaum und Nußbaum statt. ... mehr

Drei Medaillen heimste Mattika Fischer bei der DM in Köln ein. privat
Sport regional

TSG-Nixe unschlagbar: Vierter DM-Titel in Folge

Köln/Pforzheim. Mattika Fischer von der TSG Niefern hat zum vierten Mal in Folge den deutschen Meistertitel bei den Schwimm-Masters in Köln über 200 Meter Schmetterling gewonnen. Fischer setzte sich in 2:20,10 Minuten vor Marian Becker vom 1. Offenbacher SC durch. ... mehr

Sport+

Kreisklasse B1: Göbrichen gewinnt das Spitzenspiel

Pforzheim. Es gibt einen klaren Verlierer im Spitzenquartett der Kreisklasse B 1: Während Maulbronn (13:0 beim Türk. SV Mühlacker) und Ersingen II (3:1 bei Wurmberg II) siegten, unterliegt Singen II im direkten Duell mit Göbrichen 0:2.Knittlingen II – Niefern II 2:0. Den verdienten Sieg hat die Heimmannschaft einer starken Anfangsphase zu verdanken, in der Hannes Meiser und Sven Bajor trafen. ... mehr

Einen herben Dämpfer im Titelrennen kassierte Singen (weißes Trikot) beim Auswärtsspiel in Coschwa. Foto: Hennrich
Sport+

Kreisliga: Bilfingen siegt, Bauschlott und Wilferdingen holen wichtige Punkte

Dies war kein guter Spieltag für die führenden Mannschaften in der Fußball-Kreisliga Pforzheim. Der seitherige Spitzenreiter CfR Pforzheim II unterlag zu Hause gegen den gefährdeten FC Bauschlott, der FCCalmbach beim TSV Grunbach und die Singener Germanen wurden bei Conweiler/Schwann sogar mit 8:1 Toren vorgeführt. Dies nutzte vor allem TuS Bilfingen, um mit einem 8:2-Kantersieg über den FV Langenalb wieder die Spitze zu erobern. Im Kampf um den Verbleib sicherten sich neben Bauschlott auch die Wilferdinger Alemannen wichtige Punkte. ... mehr

Sport+

Kreisklasse A 1: Wurmberg-Neubärental und Knittlingen setzen sich ab – 55-Meter-Freistoßtor in Enzberg

Pforzheim. Wurmberg-Neubärental hat in der Kreisklasse A 1 Pforzheim die Tabellenführung mit einem 2:1-Sieg gegen Nußbaum verteidigt, aber Knittlingen bleibt nach dem 6:0-Sieg in Stein dran. Weiter Sand im Getriebe haben dagegen die Verfolger: Wimsheim unterlag bei der GU-Türkischer SV Pforzheim ebenso mit 1:2, wie Königsbach in Ispringen. ... mehr

Im Gespräch mit den PZ-Journalisten Marek Klimanski, Magnus Schlecht und Thomas Satinsky nimmt OB Gert Hager im Beisein von Pressesprecher Michael Strohmayer Stellung (von links). Ketterl
Pforzheim+

Gert Hager äußert sich zur Lage nach dem Etat-Debakel

Eine schlechte Woche für Pforzheim? Viele sehen das so, seit sich der Gemeinderat am Dienstag über die Gewerbesteuersenkung zerstritt und darüber den Doppelhaushalt 2015/16 durchfallen ließ. Oberbürgermeister Gert Hager weiß das – und mag es gleichwohl so global nicht gelten lassen. Zum Beispiel, weil die Woche am Montag mit der Zusicherung von Millionenzuschüssen des Landes für das Projekt Innenstadt-Ost begonnen hat. Dennoch ist auch ihm klar: „Die Haushaltsdebatte ist nicht gut gelaufen, der gesamte Gemeinderat und auch ich haben kein gutes Bild abgegeben“. Viele entsprechende Reaktionen aus der Bürgerschaft hätten ihn erreicht. ... mehr

Auch nach mehr als 35 Jahren Bangeschichte wissen „Saga“ noch immer, wie man rockt.
Kultur

Tourauftakt: Rockband „Saga“ spielen vor 350 Fans in Niefern

Niefern. Es ist eine lange und bewegte Geschichte, die sich über fast vier Jahrzehnte erstreckt. Mittlerweile 24 Alben hat die kanadische Progressive-Rockband „Saga“ auf den Markt gebracht. Das Letzte mit dem Titel „Sagacity“ erst im vergangenen Jahr. Am Donnerstagabend waren die fünf Altrocker auf der Bühne der Nieferner Kirnbachhalle zu erleben und begeisterten rund 350 Fans. ... mehr

Daniel Bühler
Sport regional

In der Fußball-Kreisliga gilt für die CfR-Verfolger: Verlieren verboten!

So langsam wird’s ernst in den Ligen des Fußballkreises Pforzheim. Sieben Spieltage vor dem Rundenende (in der Kreisliga sowie in den beiden A-Klassen) kann eigentlich nur der SV Büchenbronn, Spitzenreiter in der A2, ganz entspannt die restlichen Spiele angehen. Bei neun Punkten Vorsprung auf Verfolger SV Huchenfeld dürfte eigentlich nichts mehr passieren. Etwas spannender geht es da schon in den anderen Klassen zu. ... mehr

Sport regional

TSG-Nixe will erneut siegen

Pforzheim/Köln. Baden-Württembergs beste Mastersschwim- merin Mattika Fischer von der TSG 1884 Niefern startet am Wochenende bei den 31. internationalen deutschen Meisterschaften auf der langen Strecke in Köln. Damit läutet die Spitzenkraft aus dem Kreis Pforzheim das letzte ihrer fünf Wettkampfjahre in der jüngsten Altersklasse der Masters ein. ... mehr

Region

Lastwagen streift Auto

Niefern-Öschelbronn. Vermutlich der Fahrer eines Lastwagens hat am Montag zwischen 15 Uhr und 17 Uhr beim Vorbeifahren einen auf der Hauptstraße am Straßenrand abgestellten Mitsubishi beschädigt. ... mehr

Sechs badische Bestzeiten in seiner Altersklasse stellte Daniel Pinneker auf.  PZ-Archiv/Mikesch
Sport regional

Für TSG-Schwimmer war Berlin eine Reise wert

Auch in diesem Jahr war die TSG 1884 Niefern bei den deutschen Schwimm- Meisterschaften in Berlin mit einem fünfköpfigen Aufgebot stark vertreten. Dabei konnten vor allem der 16-jährige Daniel Pinneker und die 13-jährige Rosa Schäfer überzeugen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40