nach oben

Niefern-Öschelbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Noch heute pure Freude: Bärbel Kellermann aus Niefern-Vorort erhielt ihren in Eutingen verlorenen Geldbeutel schon eine Stunde später. Die Flüchtlinge Waleed Younis und sein Vater Ahmed Issa marschierten nach dem Fund gleich los.  Foto: Tilo Keller
Region

Zwei Flüchtlinge bringen Seniorin verlorenen Geldbeutel zurück

Niefern. Großer Schreck für eine Rentnerin aus Niefern, doch die Erleichterung folgt überraschend schnell: Bärbel Kellermann kann noch immer nicht das Glück fassen, wie rasch sie ihren im Pforzheimer Stadtteil Eutingen verlorenen Geldbeutel mit 500 Euro und einer Scheckkarte zurückbekommt. Und zwei kurdische Flüchtlinge aus dem Irak spielen dabei die Hauptrolle. ... mehr

Wuchtig: das dreistöckige Gebäude für die Nieferner Werkrealschule. Der Gemeinderat vergab jetzt neun weitere Baulose. Foto: Tilo Keller
Region

Großbaustellen in Niefern-Öschelbronn auf vollen Touren

Niefern-Öschelbronn. Bauprojekte spielen in der Niefern-Öschelbronner Kommunalpolitik schon immer eine große Rolle. Verwaltung und Gemeinderat schreiben sich seit Jahrzehnten die Verbesserung der Infrastruktur auf die Fahnen. Bei zwei aktuellen Großbaustellen wird das zurzeit wieder besonders deutlich. Hochbau-Ingenieur wird eingestellt. ... mehr

2014 bespricht der frühere Schultes Jürgen Kurz (links) mit Sebastian Zickler (rechts) und Peter Zeisberger vom RP den A 8-Kompromiss.  Ketterl, Archiv
Region

A8-Planer überholen Niefern beim Thema Lärmschutz

Eine Idee des Landtagsabgeordneten Erik Schweickert (FDP) für einen besseren Lärmschutz an der A 8 in seiner Heimatgemeinde Niefern-Öschelbronn erschien pfiffig ausgetüftelt. ... mehr

Region

Drogendealer in Niefern-Öschelbronn festgenommen

Niefern-Öschelbronn. Ein 28-Jähriger wurde wegen Rauschgifthandel von der Staatsanwaltschaft Pforzheim mit einem sogenannten Vorführungsbefehl gesucht. Am Montag konnte ihn die Polizei schließlich in Niefern-Öschelbronn dingfest machen. ... mehr

Jawohl: Die Spieler des TV Hohenklingen feiern den Aufstieg; hinten von links: Nick Naranjo-Gerst, Thomas Neumann, Moritz Höckele, Tim Störkle, Marco Kühner; vorne von links: Michael Krauß, Patrick Schneider, Markus Schweigert.  Foto: Haller
Sport regional

Hohenklingen und Obernhausen bejubeln Aufstieg in Faustball-Bundesliga

Niefern-Öschelbronn/Weinheim. Gleich zwei Faustball-Mannschaften aus der Region haben am Wochenende in der Halle den Aufstieg in die höchste Spielklasse geschafft. Die Männer des TV Hohenklingen jubelten in Weinheim über den Durchmarsch in die 1. Bundesliga Süd, nachdem sie erst vor einem Jahr den Sprung in die 2. Liga geschafft hatten. Die Frauen des TV Obernhausen kehren nach den erfolgreichen Aufstiegsspielen in Niefern-Öschelbronn in die 1. Bundesliga Süd zurück. ... mehr

Region

Zu spät gebremst: Zwei Verletzte bei Unfall auf der A8

Niefern-Öschelbronn. Zwei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr auf der A8 beim Rasthof Pforzheim verletzt worden. Die linke Spur musste für die Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge bis 16.30 Uhr gesperrt werden. ... mehr

Nimmt elegant alle Hürden, in der Leichtathletik und beim Studium: Carolina Krafzik aus Niefern-Öschelbronn. Foto: Görlitz
Sport regional

Neuer Verein, neue Ziele: Carolina Krafzik bei Leichtathletik-Hallen-DM in Leipzig

Niefern-Öschelbronn. Wenn an diesem Wochenende in der Arena Leipzig die deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften stattfinden, ist mit Carolina Krafzik eine Athletin aus dem Enzkreis am Start. Die 21-Jährige aus Niefern-Öschelbronn startet über 60 Meter Hürden und 200 Meter flach. Mit ihren in diesem Jahr bei den baden-württembergischen Hallenmeisterschaften gelaufenen 8,75 Sekunden hat sie sich für die Hürdenstrecke qualifiziert. Über 200 Meter schaffte sie die Quali beim Hallenmeeting in Sindelfingen mit der persönlichen Bestzeit von 24,60 Sekunden. ... mehr

Sport regional

Aufstieg zur 1. Faustball-Bundesliga Süd im Visier

Niefern-Öschelbronn. Am Samstag ist es soweit: Die Aufstiegsspiele zur 1. Faustball-Bundesliga Süd mit dem TV Öschelbronn stehen auf dem Programm und finden in der Kirnbachhalle in Niefern statt. ... mehr

Beste in Baden waren Konstantin Preis vom TV 1834 Pforzheim (Foto) und Elisa Reichstetter vom LV Biet. Foto:  privat
Sport regional

Leichtathletik-Nachwuchs aus Kreis Pforzheim stark am Olympiastützpunkt Mannheim

Mannheim/Pforzheim. Mit einigen Titeln und zahlreichen Medaillen sind die Athleten aus dem Leichtathletikkreis Pforzheim von den badischen Hallen- und Winterwurfmeisterschaften am Olympiastützpunkt Mannheim zurückgekehrt. ... mehr

Beim ersten Rundgang durch die Ausstellung erklärt Fotograf Gerold Vitzthum (rechts) Landrat Karl Röckinger seine Arbeitsweise.   Roller
Region

Die Natur in Bildern - Nabu-Vorsitzender stellt Naturfotografien im Landratsamts aus

Es ist ein eindrucksvolles Bild: Ein Eisvogel mit blau-orangenem Gefieder sitzt auf einem Stein, schlägt mit seinen Flügeln und sperrt den langen Schnabel weit auf. Aufgenommen wurde es in der Region, nämlich in Mühlacker-Dürrmenz auf dem Gelände der Gartenschau. ... mehr

Beim Papiermaschinenhersteller Bellmer in Niefern eröffnet sich für den Gambier Burang Jawla (Mitte) eine neue Welt in Richtung beruflicher Zukunft. Überzeugt, dass es mehr als nur ein Experiment ist, sind Geschäftsführer Philipp Kollmar, Meister Michael Bräuner, Flüchtlings-Kümmerer Jürgen Fix und Prokurist Heiko Hölzle (von links). Foto: Kollros
Region

Wege in den Job: Junger Gambier macht Praktikum bei Bellmer

Niefern-Öschelbronn. Es ist in aller Munde: Es sind mehr als nur Brocken der deutschen Sprache erforderlich, um als junger Flüchtling in Deutschland Fuß zu fassen und zudem den Weg in eine berufliche Zukunft zu finden. Damit solche Vorstellungen auch Realität werden können, bedarf es freilich steuernder Hilfe. Wie die von Jürgen Fix, der in dieser Rolle als Kümmerer regelrecht aufgeht. ... mehr

Jugendliche um Gemeindepfleger Benjamin Denk (von links) engagieren sich im Nieferner Treff „EnzZone“: Lisa, Elisa, Tobias, Markus, Dewin und Matthias. Foto: Seibel
Region

Jugendteam im neuen Nieferner Treff richtig aktiv

Niefern-Öschelbronn. Die gute Lage des neuen Treffpunkts für junge Leute aus Niefern und Öschelbronn zahlt sich aus. Anfang Dezember eröffnete die Gemeinde die Jugendräume „EnzZone“ im früheren Clubheim der Nieferner Fußballer – seither kommen immer mehr Jugendliche in das Haus, das so gut erreichbar ist im Bereich bei den Schulen, dem Sportfeld und dem Freibad. ... mehr

Sport regional

Handball-Bezirksliga: TSV Knittlingen im Aufwind

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer bestätigte der TSV Knittlingen seinen Aufwärtstrend mit einem 33:24-Sieg bei der HSG Bruchsal/Untergrombach. ... mehr

Beschwingt unterhält der Männergesangverein Ötisheim unter Dirigent Markus Sauter beim 13. Sängerbesen in der Ötisheimer Erlentalhalle. Prokoph
Mühlacker

Sangeskunst und Schnitzel - Sängerbesen in Ötisheim auch 2017 ein großer Erfolg

Ötisheim. In der Luft liegt der Duft von leckerem Essen und an den Tischen in der Ötisheimer Erlentalhalle sitzen am Samstagabend über 500 Menschen satt und zufrieden mit einem glücklichen Lächeln im Gesicht. Denn gut zu essen und musikalisch von abwechslungsreicher Chormusik unterhalten zu werden, steht auch beim mittlerweile 13. Sängerbesen des Männergesangvereins Ötisheim auf dem Programm. ... mehr

Kein allzu großer Crash, aber dafür mit langen Nachwirkungen: Ein BMW hatte auf der "Atlantis"-Kreuzung bei Niefern einem Lkw den Dieseltank aufgerissen. Der Treibstoff floss auch ins Erdreich neben der B10.
Region

Crash auf "Atlantis"-Kreuzung: B10 viereinhalb Stunden gesperrt

Niefern-Öschelbronn. Hat der BMW-1-Fahrer ein Rotlicht übersehen? Oder auf ein für seine Fahrspur nicht geltendes Lichtsignal geachtet? Diesen Fragen geht nun die Verkehrspolizei nach, die die Ursache für einen Unfall am Freitagmorgen auf der „Atlantis“-Kreuzung an der B10 klären muss. Ein BMW war um 6.41 Uhr mit einem Lkw kollidiert. Dafür, dass der Blechschaden überschaubar blieb und niemand verletzt wurde, hatte der Crash ganze viereinhalb Stunden lang Auswirkungen auf den Verkehr. ... mehr

Thomas Scherer
Sport regional

FV Öschelbronn behält seine Träiner

Niefern-Öschelbronn. Der FV Öschelbronn ist mit der sportlichen Entwicklung der 1. und 2. Fußball-Mannschaft (Kreisliga und Kreisklasse B1) sehr zufrieden. Deshalb teilt der Verein auch mit, dass die Verträge mit den Trainern Thomas Scherer (1. Mannschaft) und Mustafa Zengin (2. Mannschaft) verlängert wurden. ... mehr

In Offenburg hat sich die Erfahrung von „Ikarus“ wieder bezahlt gemacht. Auf ihm turnten unter anderem Katrin Schaefer (links), Marie Luise Boehm (rechts) und Anna Burger (oben). Fotos: privat
Mühlacker

Pegasus Mühlacker: Ein gutes Pferd ist viel wert

Auf „Ikarus“ ist Verlass, deshalb soll er auch mit 20 Jahren die Bühne nicht ganz verlassen. Mit dem Wallach haben die Top-Voltigierer von Pegasus Mühlacker bei den „Baden Classics“ in der Offenburger Messe nun sogar die bei WM und EM zweitplatzierten Schweizer hinter sich gelassen und deshalb die deutsche Nationalhymne genießen dürfen. ... mehr

Ellen Felkl ist dem Sport sehr verbunden. Foto: Tilo Keller
Region

Fit wie ein Turnschuh: Ellen Felkl wird 75

Niefern-Öschelbronn. Ellen Felkl aus Niefern-Öschelbronn bewegt sich im Alltag sehr dynamisch und ist beinahe so fit wie ein junges Mädchen. Kaum zu glauben, dass sie dieser Tage 75 Jahre alt wird. Ihre große Leidenschaft ist das Turnen. ... mehr

Die Faustball-Jungs des TV Öschelbronn holten bei der westdeutschen Meisterschaft den zweiten Platz.  privat
Sport regional

U14-Faustballer aus Öschelbronn lösen DM-Ticket

Öschelbronn. Nach Platz zwei bei der badischen Meisterschaften waren die U14-Faustballer des TV Öschelbronn auch bei der westdeutschen Meisterschaft im hessischen Pfungstadt erfolgreich. Nach den Spielen gegen den TB Oppau, TV Dörnberg und den TSV Pfungstadt war man Gruppenerster. ... mehr

Erfolgreiche Futsal-Spieler: die A-Junioren des 1. CfR Pforzheim.  privat
Sport regional

A-Junioren des CfR Pforzheim greifen als Kreismeister auch bei den badischen Titelkämpfen an

PFORZHEIM. Bei den Futsal-Kreismeisterschaften der A-Junioren dominierten die beiden Teams des 1. CfR Pforzheim. Durch Siege gegen den FSV Buckenberg II, den FV Niefern und die SG Straubenhardt stand die A1 des CfR als Gruppenerster fest. Mit einem souveränen 4:1-Sieg im Halbfinale gegen Buckenberg I zog man ins Endspiel ein. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40