Niefern-Öschelbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Region

Einbrecher erbeuten Schmuck in Niefern

Enzkreis. Schmuck und ein Mobiltelefon stahlen Einbrecher am Samstag aus einem Einfamilienhaus in der Lindenstraße. Zwischen 18.00 Uhr und 22.00 Uhr hebelten der oder die Täter ein Fenster auf und durchsuchten sämtliche Schränke und Behältnisse. ... mehr

Sport regional

HC Neuenbürg II bleibt in der Rückrunde ungeschlagen

Pforzheim. In den Pforzheimer Handball-Kreisligen gab es zum Saisonausklang noch einmal richtig Tore. In der 1. Kreisliga der Männer beschloss der Vizemeister HC Neuenbürg II die Rückrunde ungeschlagen. ... mehr

Mitglieder der Tiefenbronner Feuerwehr kamen vor der Hauptversammlung in der Würmtalhalle in den Genuss eines Drei-Gänge-Menüs, das von einem Feldkoch-Fachlehrgang gekocht wurde. Foto: Tilo Keller
Region

Tiefenbronns Feuerwehr testet erst Feldküchen-Künste

Viele Köche verderben den Brei? Von wegen. Die 16 Teilnehmer eines Feldkoch-Fachlehrgangs beim Deutschen Roten Kreuz haben vor der Hauptversammlung der Tiefenbronner Feuerwehr mit einem Drei-Gänge-Menü das Gegenteil bewiesen. Die Testesser waren durch die Bank begeistert. Bereits an den vergangenen beiden Wochenenden hatten die Lehrgangsteilnehmer der DRK Ortsvereine Tiefenbronn, Niefern-Öschelbronn und Nußbaum sowie von der Feuerwehr Tiefenbronn Theoriestunden hinter sich gebracht. ... mehr

Seinen Kasten sauberhalten konnte Wurmbergs Torhüter Daniel Kappenstein im Spitzenspiel gegen Wimsheim.
Sport regional

Kreisklasse A1: Knittlingen bleibt Spitzenreiter, Wurmberg gewinnt Verfolgerduell

In der Kreisklasse A1 Pforzheim führt der FV Knittlingen nach dem 1:0-Sieg gegen Kieselbronn II weiter die Tabelle an, dicht dahinter lauert der TSV Wurmberg-Neubärental, das im Spitzenspiel Wimsheim mit 2:0 schlug. Eine Durststrecke erlebt derzeit Königsbach, das trotz der 0:1-Heimpleite gegen BuckenbergII weiter Dritter ist. ... mehr

In die Zange nehmen hier zwei Spieler des FV Niefern Timo Fuhrmann vom 1. CfR Pforzheim II.
Sport regional

Kreisliga: CfR-Reserve und Singen verlieren, Bilfingen nur Remis

Das war nicht der Spieltag der führenden Mannschaften. Sowohl der 1.CfR Pforzheim II als auch Singen verlorenen ihre Hausaufgaben, Bilfingen kam gegen Schlusslicht Weiler nicht über ein Remis hinaus. Gewinner in den vorderen Regionen ist der FC Calmbach, der gegen Coschwa einen Heimerfolg meldete. Auch der FSV Buckenberg und Dietlingen mischen wieder mit. In der Gefahrenzone verschafften sich Alemannia Wilferdingen und Grunbach etwas Luft. ... mehr

Sport regional

Schlusspunkt in der Handball-Kreisliga

Pforzheim. Die Saison in den Pforzheimer Handball-Kreisligen war spannender als erwartet. Die Entscheidungen sind bereits alle gefallen. Jetzt folgt mit den letzten Spielen am Wochenende der Schlusspunkt. In der Männer-Kreisliga steht die HSG TB/TG 88 Pforzheim als Meister und Aufsteiger fest. Der Tabellenzweite HC Neuenbürg muss gegen Blau-Gelb Mühlacker noch einmal ran. ... mehr

Der FV Niefern mit Sebastian Schöpf (rechts), hier gegen den Grunbacher Christian Weber, befindet sich derzeit im Aufwind. Foto: Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Starkes Gedränge um die Aufstiegsplätze in der Kreisliga

Nachdem zwei Drittel der Spiele absolviert sind, biegen die Vereine im Fußballkreis Pforzheim allmählich auf die Zielgerade ein. Fast überall verspricht das Rennen um die Aufstiegsplätze große Spannung. Vor allem in der Kreisliga Pforzheim, wo sich die komplette obere Hälfte der Tabelle noch Hoffnungen auf einen Aufstiegsplatz machen kann. ... mehr

Bestweiten mit dem Speer erzielten Kristin Tuxford (rechts) und Martin Erle.
Sport regional

Rekordjagd an der Enz: Athleten zeigten bei clubers.net Werfermeeting starke Leistungen

Werfer in Rekordlaune: Zum zweiten Mal trafen sich Topathleten im Enztalstadion in Niefern zum clubers.net Werfermeeting der TSG Niefern. Schon die Meldeliste versprach hochklassige Wettbewerbe und die Zuschauer wurden nicht enttäuscht. Drei Platzrekorde wurden verbessert, sogar ein badischer Rekord gebrochen. Insgesamt waren 890 Teilnehmer aus 24 Vereinen am Start. ... mehr

Die Geehrten und Neugewählten bei der Delegiertenversammlung. Links außen: Vorsitzender Martin Lurger. Foto: Gerd Biesinger
Region

Jugendfeuerwehren bieten solide Ausbildung

„Lasst uns alle gemeinsam die Zukunft gestalten“, meinte der seit einem Jahr im Amt befindliche Vorsitzender Martin Lurger bei der Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehren Enzkreis in der Grunbacher Eichberghalle. ... mehr

Als Meister und Aufsteiger jubelte die HSG Pforzheim mit (hinten von links) Hennig Rupf, Benjamin Heidecker, Markus Niermeyer, Simon Hörner, Marc Schröder, Philipp Buchholz und Markus Lotterer, sowie (vorne von links) Raphael Burkart, Kevin Koh, Philipp Jaizay, Robert Mülle, Stefan Vogt, und Andreas Trick.  Müller
Sport regional

HSG-Handballer feiern Titel und Aufstieg

Mit einem souveränen 31:25-Sieg beim TV Ispringen II sicherten sich die Handballer der HSG TB/TG 88 Pforzheim die Kreismeisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga. Neuenbürg bleibt trotz eines Erfolges in Niefern nur Rang zwei.TV Ispringen II – HSG Pforzheim 25:31. Hochkonzentriert und voll auf den Gegner vorbereitet legte die HSGler in der mit 15:8 gewonnenen ersten Spielhälfte den Grundstein zum Sieg. ... mehr

Region

Einbrecher schlagen mehrfach zu – in einem Fall scheitern sie

Kämpfelbach/Heimsheim/Althengstett/Niefern-Öschelbronn. Einbrecher haben am Wochenende laut Polizei wieder mehrere Gemeinden in der Region heimgesucht. In der Zeit von Freitagabend bis Sonntag, 11 Uhr, sind Unbekannte in der Ersinger Häldenstraße über eine Terrassentür in ein Wohnhaus eingestiegen. ... mehr

Freude im Lager von Germania Singen: Kröner (rechts, vorne) hat gerade zum 1:1 im Verfolgerduell getroffen.
Sport regional

Kreisliga: 2:1-Erfolg für Singen in Calmbach, CfR-Reserve untermauert Spitze

Weil Calmbach sowie Conweiler/Schwann patzten und Bilfingen bei Zaiserweiher über ein Remis nicht hinauskam untermauerte der CfR Pforzheim II mit einem Auswärtssieg in Zaiserweiher seine Führungsposition. Singen verbuchte im Verfolgerduell in Calmbach „Big Points“. Im Abstiegskampf verschafften sich Wilferdingen und Bauschlott mit ihren Siegen Luft. ... mehr

Vorwärtsdrang: Kapitän Rene Hock (rechts) von Portus Pforzheim im Viertelfinale gegen Hohenstein-Ernstthal.
Sport regional

Viertelfinale der Futsal-Meisterschaft: Portus Pforzheim scheitert gegen VfL Hohenstein-Ernstthal

Niefern. Es hat nicht sollen sein: Der FC Portus ist im Viertelfinale der deutschen Futsal-Meisterschaft unglücklich gescheitert. Mit 7:8 (3:3, 1:1) zog das Team von Sven Vidojkovic trotz Heimvorteil – gespielt wurde vor 400 Zuschauern in der Kirnbachhalle in Niefern – gegen den VfL Hohenstein-Ernstthal nach Sechsmeterschießen den Kürzeren. ... mehr

Region

Enzarkaden, Oststadtpark, Bruchtalsee - Und was ist Ihr Lieblingsplatz?

Drei Lieblingsplätze ihrer Leser hat die PZ bereits veröffentlicht: den Bruchtalsee in Öschelbronn etwa, den Claudia Altmann vorgeschlagen hat. Die von Yvonne Scherle eingesandten Enzarkaden. Und der Oststadtpark von Max Bulenda. Jetzt geht die Suche nach schönen Plätzen weiter! ... mehr

Dieses Bild im April 2014 zum Schulhausbau stieß bei der Architektenkammer noch nicht auf Skepsis: Über die Planung freuten sich (hinten von links) Hauptamtsleiter Ekkehard Vogel, die kommissarische Rektorin der Realschule, Sylvia Schleifer-Dürr, Bürgermeister Jürgen Kurz, vorne Rektor Manfred Reiter und Architektin Ursula Walter. Foto: Tilo Keller, Archiv
Region

Freude über Nieferner Schulhauspläne ist abgekühlt

Die Architektenkammer moniert das Verfahren für ein Schulmensa-Gebäude in Niefern. Die Gemeinde will nun einen Wettbewerb ausschreiben. Der Baubeginn verschiebt sich aber wahrscheinlich. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40