nach oben

Niefern-Öschelbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Region

FDP-Landtagsabgeordneter Erik Schweickert prüft Bahnsteighöhen

Enzkreis. Es könnte so schön sein: Vom Bahnsteig ohne Stufen in den Zug einsteigen. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Viele Haltestellen in der Region haben unterschiedliche Bahnsteighöhen und Türeinstiege. Für Menschen mit Behinderungen ist die Nutzung der Bahnen schwierig. Der FDP-Landtagsabgeordnete Erik Schweickert aus Niefern wollte vom Verkehrsministerium des Landes wissen, wie die barrierefreien Zugänge in der Region aussehen. ... mehr

Birkenfelds Timo Kusterer (Mitte, hier im Pokalspiel gegen Friedrichstal) will auch gegen Titelfavorit Mutschelbach vollen Einsatz zeigen.
Sport regional

Landesliga: Spitzenspiel in Birkenfeld - Lokalderby auf dem Holzhof

Pforzheim. In der Landesliga stehen auch an diesem Wochenende wieder einige interessante Begegnungen an. Nach dem mäßigen Start stehen die lokalen Vereine unter Druck. Probleme könnte die anstehende Hitze bereiten. ... mehr

Günter Brunner hat in seinem Öschelbronner Garten ein Fleckchen unberührter Natur erhalten. Hier haben es sich ein paar Bienen und Wespen auf seinen Sonnenblumen gemütlich gemacht. Foto: Falk
Region

Öschelbronner pflegt Biotop auf seinem Grundstück: Unzählige Tierarten finden dort ein Zuhause

Spatzen, Amseln, Kohl- und Blaumeisen und die eher seltene Mönchsgrasmücke: Diese Vogelarten und viele mehr beheimatet Günter Brunner auf seinem fast zehn Ar großen Grundstück im Herzen des Nieferner Teilorts Öschelbronn. Der 80-jährige Rentner hat sich aus seinem Garten und dem dazugekauften Nachbargrundstück sein eigenes Biotop geschaffen. Das Geheimnis: Brunner überlässt den Großteil des Grundstücks einfach der Natur, mäht nur den Rasen. ... mehr

Sport regional

Hier rollt der Ball am Wochenende

Auch dieses Wochenende stehen wieder einige interessante Begegnungen an im Fußballkreis Pforzheim. ... mehr

Sport regional

BFV-Pokal-Derby für FC Nöttingen - Niefern muss gegen Eppingen ran

Pforzheim.Nichts wird’s mit dem Schlagerspiel im BFV-Pokal-Viertelfinale zwischen dem FV Niefern und dem FC Nöttingen. Die Auslosung am Mittwochabend in Obergimpern brachte die beiden Teams aus dem Kreis Pforzheim nicht zusammen ielmehr bekommt es das Pokalüberraschungsteam aus Niefern mit dem Verbandsligisten SG Heidelberg-Kirchheim zu tun, der am Mittwoch den Landesligisten SV Neunkirchen aus dem Wettbewerb warf. ... mehr

Sport regional

Achtelfinale im Fußball-Kreispokal: Favoriten mit Schwierigkeiten

PFORZHEIM. Dicke Überraschung in Weiler, wo sich Kreisligist Huchenfeld mit 1:3 geschlagen geben musste. Mit Calmbach (0:2 bei Buckenberg II) zog ein weiteres Team aus der Kreisliga den Kürzeren und auch ansonsten taten sich die Favoriten schwer. So mühte sich Öschelbronn nach Rückstand noch zu einem 3:2-Sieg in Engelsbrand und auch Fatihspor Pforzheim lief beim 4:2-Sieg gegen Unterreichenbach-Schwarzenberg lange einem Rückstand hinterher. ... mehr

Mit gestrecktem Arm bremsen: Alex zeigt dem zehnjährigen Nils Lamprecht, wie er sich auf der Seilrutsche verhalten muss.
Mühlacker

Nichts für Feiglinge: Sommeraktion bringt PZ-Leser in den Illinger Kletterwald

Illingen. „Ich habe gerade gedacht: Alle Achtung vor mir selber, dass ich so etwas mache“, sagt Heidi Tibus aus Pforzheim, lacht und tastet sich vorsichtig weiter auf der Hängebrücke in luftiger Höhe. Und sie ist nicht die Einzige, die bei der Sommerferienaktion der „Pforzheimer Zeitung“ im Kletterwald Illingen über ihren Schatten springt, die Angst überwindet und nach einigem Zögern schließlich doch in den Sicherheitsgurt gestiegen ist. ... mehr

Zunächst war die Trikotfarbe des TSV Grunbach (links Victor Vittal) und der SG  Ölbronn-Dürrn (rechts Thorsten Klusch) kein Problem, danach aber doch . . .
unplatziert Dialog

Auf Ballhöhe: Trikotpause statt Trinkpause

Das fängt ja gut an: erster Spieltag im Fußballkreis Pforzheim – und schon gibt es Kurioses zu berichten. Etwa vom Kreisliga-Duell zwischen der SG Ölbronn-Dürrn und dem TSV Grunbach. Die Zuschauer trauten ihren Augen nicht, als die beiden Mannschaften einliefen. ... mehr

Uwe Mörgenthaler leitet den Polizeiposten in Niefern seit elf Jahren, im März wurde er versetzt, hofft aber, dass er nach dem Ende des Verfahrens gegen ihn bald wieder zurückkehren kann.  Foto: Ketterl Archiv
Region

Uwe Mörgenthaler: Ein Polizist aus Niefern in der Warteschleife

Niefern-Öschelbronn. Die Ermittlungen gegen Uwe Mörgenthaler, den Chef des Polizeipostens in Niefern, dauern an. Im März wurde er versetzt. In der Gemeinde erhält der Beamte viel Zuspruch – und Hoffnung auf eine baldige Rückkehr. ... mehr

Eine unglückliche Niederlage seines Teams sah Nieferns Coach Norbert Kolbe gegen Langensteinbach. Foto: Becker
Sport regional

Holpriger Saisonstart in der Landesliga - Nur 1. FC Birkenfeld siegt

Fünf Spiele, vier Niederlagen: Der Landesliga-Saisonstart lief für die Vereine aus dem Fußballkreis nicht optimal. Nur in Birkenfeld herrschte eitel Sonnenschein. ... mehr

Nicht zu bremsen war bei der SG Ölbronn-Dürrn der vierfache Torschütze Florian Breit (vorne, am Ball), der hier von den Grunbachern Patrick Schweikl (links) und Kennedy Paranagua Marqes attackiert wird. Foto Becker
Sport regional

Turbulenter erster Spieltag in der Kreisliga

Pforzheim. Ein torreicher Spieltag gleich zum Auftakt der neuen Runde. Zwei hochgehandelte Teams bekamen gleich einen Dämpfer. So verlor Öschelbronn in Wurmberg, Fatihspor bekam beim Absteiger Ersingen gar ein halbes Dutzend eingeschenkt. Herausragend Ölbronn-Dürrns Florian Breit, der gegen Grunbach alle vier Treffer erzielte. ... mehr

Das Nachsehen hatte Aufsteiger FV Niefern (rechts Marcus Fixel) zum Saisonauftakt gegen den SV Langensteinbach (links Marco Glaser). Foto: Becker
Sport regional

Niefern und Buckenberg unterliegen, Birkenfeld siegt

Pforzheim. Zum Auftakt der Landesliga Mittelbaden setzte sich der 1.FC Birkenfeld im Topspiel gegen den FC Heidelsheim mit 2:1 durch. Aufsteiger FV Niefern musste sich dem SV Langensteinbach mit 1:2 geschlagen geben, auch Mitaufsteiger Buckenberg zog gegen Kickers Büchig mit 1:2 den Kürzeren. Der FC Nöttingen II verlor zuhause gegen Espanol Karlsruhe mit 2:3, auch der 1. CfR Pforzheim II ging in Mutschelbach leer aus. ... mehr

Ortsbeauftragter Timo Leonhard (rechts) erläutert (von links) Bundestagsabgeordneter Katja Mast, Lutz Leide von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben und Bürgermeisterin Birgit Förster die Baupläne.  Foto: Keller
Region

Spatenstich: Neue Heimat für das Technische Hilfswerk in Niefern

Niefern-Öschelbronn. Mit einem traditionellen Spatenstich hat der THW-Ortsverband Niefern-Öschelbronn den Neubau der Unterkunft in der Gemeinde gestartet. ... mehr

Auf diesem Parkplatz eines Supermarkts auf dem Haidach nahm die Polizei den mutmaßlichen Erpresser fest. Foto: Lorch-Gerstenmaier
Pforzheim

Polizei ertappt Erpresser auf frischer Tat

Pforzheim. Nach der mutmaßlichen Erpressung eines 30-Jährigen ist am Montagnachmittag auf dem Edeka-Parkplatz im Stadtteil Buckenberg-Haidach ein 34 Jahre alter Litauer von der Kriminalpolizei vorläufig festgenommen worden. Nach den bisherigen Ermittlungen des Kriminalkommissariats und der Staatsanwaltschaft Pforzheim hatte der 34-jährige Tatverdächtige bereits am vergangenen Samstag gegen 13 Uhr mit Unterstützung eines noch unbekannten Mittäters das ihm bekannte Opfer unter einem Vorwand in ein Waldgebiet bei Niefern gelockt. ... mehr

Daniel Calo (links), hier in der vorigen Saison im Spiel gegen Feldrennach, kam aus der A-Jugend und spielt seit 2013 für den CfR II sowie ab und an für die erste Mannschaft. Er steht für das CfR-Konzept, Jugendspieler zu entwickeln. Foto: Becker
Sport regional

Perspektivteam des 1. CfR Pforzheim peilt in Landesliga mindestens Platz neun an

In der zurückliegenden Landesliga-Saison erreichte der 1. CfR Pforzheim II den zehnten Rang – und war von einem möglichen Abstiegsplatz nicht allzu weit entfernt. Das soll in der kommenden Saison besser werden. Die PZ beantwortet vor dem Saisonstart an diesem Samstag auswärts beim ATSV Mutschelbach (18.00 Uhr) alle wichtigen Fragen zur CfR-Reserve. ... mehr

Der Blick geht beim SV Huchenfeld (rot) und dem FC Fatihspor nach oben - zumindest auf diesem Bild
Sport regional

Eher Titelaspirant oder eher Absteiger? Tippen Sie die Kreisliga Pforzheim

Am Wochenende rollt im Fußballkreis Pforzheim endlich wieder der Ball. Dann wird auf den Fußballplätzen der Region wieder gekämpft, gegrätscht, gezaubert und gejubelt. Auf die Fans warten enge Spiele und spannende Runden. Bei PZ-news haben die Fans jetzt die einmalige Chance, ihre Vereine nach oben zu voten und den Saisonausgang in der Kreisliga und den Kreisklassen A1 und A2 zu tippen. ... mehr

Pforzheim

Festnahme am Strietweg: Polizei macht Erpresser dingfest

Nach der Festnahme am Strietweg im Pforzheimer Stadtteil Haidach am vergangenen Montag haben Polizei und Staatsanwaltschaft nun Informationen zum Vorfall veröffentlicht. Nach der mutmaßlichen Erpressung eines 30-Jährigen wurde dort ein 34 Jahre alter litauischer Mann von der Kriminalpolizei vorläufig festgenommen werden. ... mehr

Wie gut ist Bruno Martins vom 1. FC Birkenfeld in Schuss? Der Auftakt in Heidelsheim wird es zeigen. Foto: Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Personalnot zum Ligastart beim CfR II

Pforzheim. Gökhan Gökce war in der zurückliegenden Spielzeit nicht zu beneiden und ist es auch nicht am ersten Spieltag der neuen Landesliga-Saison nicht. Die Situation beim 1. CfR Pforzheim II empfindet der Trainer zwar als „luxuriöser“ als bei seinem alten Club, dem SV Kickers, trotzdem ergibt sich die Startelf fürs samstägliche Spiel beim wieder stark einzuschätzenden ATSV Mutschelbach (Anstoß 18 Uhr) fast von allein. ... mehr

Im Kampf um Punkte geht es mitunter etwas härter zu. So wie etwa in der Kreisliga, in der sich im Laufe der Saison auch wieder der TSV Grunbach (rechts Görkem Günasan) und der 1. FC Bauschlott (links Luca Knodel) begegnen. Foto; Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Die Zeit des Abtastens ist vorbei in der Kreisliga Pforzheim

Pforzheim. Am Wochenende rollt endlich wieder in den unteren Fußballligen der Ball. Die Zeit des Abtastens in den Testspielen ist vorbei. Vor allem in der Kreisliga Pforzheim können die Fans mit spannenden Spielen rechnen: Ersingen, Huchenfeld, Öschelbronn, Calmbach, Fatihspor Pforzheim, Conweiler-Schwann, die Liste der Vereine, die in der Kreisliga oben mitspielen könnten, ist lang. Einen klaren Favoriten gibt es noch nicht. ... mehr

Ausgeschlafen sein muss der Bilfinger Benjamin Krause am Sonntagmorgen, wenn es zum Verbandsligastart gegen Durlach-Aue geht.  Ripberger
Sport regional

Bilfinger Saisonstart nichts für Schlafmützen: Anstoß bei Durlach-Aue zu ungewohnter Stunde

Kämpfelbach-Bilfingen. Nichts für Langschläfer ist der Saisonstart des TuS Bilfingen in der Fußball-Verbandsliga. Zu ungewohnter Stunde – schon um 11 Uhr (!) – muss der Aufsteiger bei der Spvgg Durlach-Aue antreten. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40