nach oben

Niefern-Öschelbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Die Vertreter der VR Bank im Enzkreis stimmten mit großer Mehrheit für die Fusion. Foto: Tilo Keller
Wirtschaft

97,6 Prozent für Fusion: Vertreter der VR Bank im Enzkreis geben grünes Licht für Verschmelzung

Niefern-Öschelbronn. „Heute werden wir über die Zukunft unserer VR Bank im Enzkreis entscheiden“, betont Vorstandsvorsitzender Klemens Schork zu Beginn der Vertreterversammlung. 97,6 Prozent der Vertreter haben am Montagabend der Fusion mit drei weiteren Nachbarbanken zugestimmt. Nachdem bereits die Vertreter der Raiffeisenbank Bauschlott und der Volksbank Stein Eisingen in ihren Versammlungen zugestimmt hatten, fehlt jetzt nur noch die Volksbank Wilferdingen-Keltern, die ihre Vertreterversammlung am 31. Mai abhält. ... mehr

Strahlende Gesichter bei der TSG Niefern nach dem Gewinn der badische Mannschaftsmeisterschaft.   Privat
Sport regional

TSG siegt mit Teamgeist: Leichtathleten aus Niefern verteidigen die Mannschaftsmeisterschaft

Überlegen haben die Leichtathleten der TSG Niefern in Löffingen die badische Mannschaftsmeisterschaft gewonnen. Wie im vergangenen Jahr zeigte die männliche Jugend U 18, dass sie als Team in Baden nicht zu schlagen ist. Nach einer souveränen Vorstellung mit vielen persönlichen Bestleistungen stand das Team unangefochten mit 635 Punkten Vorsprung ganz oben auf dem Siegerpodest. ... mehr

Den Einzug in den DFB-Pokal schaffte der FC Nöttingen mit Kapitän Timo Brenner letztmals 2015 nach dem 3:2 im badischen Finale gegen den SV Spielberg. PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Und wieder winkt der Einzug in den DFB-Pokal: FC Nöttingen gegen SG Heidelberg-Kirchheim Favorit

Zum siebten Mal in acht Jahren steht der FC Nöttingen im Pokalfinale des Badischen Fußball-Verbandes (BFV), aber noch nie waren die Lila-Weißen so klarer Favorit wie in dieser Saison. In den vergangenen Jahren ging es zumeist gegen Kontrahenten, die man höher einschätzte oder zumindest auf Augenhöhe sah. ... mehr

Volle Kraft voraus beim TV Waldrennach: Martin Neuweiler (links) stellt für Markus Kraut.   J. Keller
Sport regional

Faustball-Bundesliga: TV Waldrennach und TV Obernhausen verlieren

Pforzheim. Licht und Schatten gab es beim vergangenen Spieltag in den Faustball-Bundesligen für die Mannschaften aus der Region. In der 1. Bundesliga Süd der Frauen verlor der TSV Dennach sein erstes Saisonspiel gegen den TSV Calw mit 1:3. Calw führt die Tabelle jetzt vor Dennach an. ... mehr

Foto: Symbolbild.
Region

Diebe klauen erneut Fahrzeugteile in Niefern-Öschelbronn

Niefern-Öschelbronn. Diebe haben in der Nacht zum Sonntag in Niefern-Öschelbronn Fahrzeugteile eines geparkten Mercedes gestohlen. ... mehr

Konnte mit der Leistung seines Teams nicht zufrieden sein: Hagenschieß-Trainer Andreas Müller.  PZ-Archiv, Becker
Sport regional

Wilferdingen II nicht mehr zu retten

PFORZHEIm. Nach einer 0:8-Klatsche in Öschelbronn steht in der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim der Abstieg des FC Alemannia Wilferdingen II fest, während sich der Gegner endgültig den Klassenverbleib sichert. Ebenfalls weiterhin in der B-Liga spielen wird nächste Saison die zweite Mannschaft aus Wurmberg, die sich in einer interessanten Begegnung gegen Knittlingen II mit 4:3 durchsetzen konnte. Noch zittern müssen hingegen nach klaren Niederlagen die TG Stein (0:6 in Eisingen) und Fatihspor II (1:8 gegen Niefern II). ... mehr

Dietlingen (oben) jubelt nach dem 2:1 gegen Ersingen. Der Spitzenreiter (unten) grübelt: Der Titel ist in Gefahr. Ripberger
Sport regional

Fußball-Kreisliga: FCE patzt bei den „Winzern“ - Öschelbronn wieder dran

Weil der 1. FC Dietlingen das „Schicksalspiel“ mit dem FC Ersingen überraschend mit 2:1 für sich entschied, wird in der Fußball-Kreisliga Pforzheim die Frage nach dem Meister als auch die nach den Begleitern von Gräfenhausen in die A-Klasse erst am finalen Spieltag am kommenden Sonntag entschieden. ... mehr

Durchgesetzt hat sich Birkenfeld im Derby gegen Buckenberg. Hier behauptet sich Roman Hajeck (in Rot) gegen zwei Spieler vom FSV. Ripberger
Sport regional

FSV Buckenberg bereitet sich auf Relegation vor

In der Fußball-Landesliga Mittelbaden verpasste es der FC Nöttingen II durch seine 1:2-Niederlage gegen den FV Ettlingenweier, den Klassenverbleib endgültig zu sichern. Weil aber auch der FSV Buckenberg im Derby gegen den 1. FC Birkenfeld mit 0:3 unterlag, kann die FCN-Reserve eigentlich nicht mehr auf den Relegationsplatz abrutschen. Buckenberg (27 Punkte) hat gegenüber Nöttingen (30) das klar schlechtere Torverhältnis vor dem letzten Spieltag: -18 zu -4. Der bereits gesicherte 1. CfR Pforzheim II verlor gegen Olympia Kirrlach mit 0:1. Der FV Niefern hatte gegen den TuS Mingolsheim mit 2:3 das Nachsehen. ... mehr

Musikalischer Auftakt: Andreas Rivoir, Leitender Arzt AnthroMed Öschelbronn, Maria Wert, Geschäftsführerin der Klinik Öschelbronn, und Leitender Arzt Dr. Markus Debus ( von links) kurz vor dem Benefizkonzert des Südwestdeutschen Kammerorchesters Pforzheim zum symbolischen Neubau-Startschuss. Foto: Tilo Keller
Region

Im Öschelbronner Klinik-Neubau steckt Musik

Statt eines offiziellen Spatenstichs hat das Festkonzert des Südwestdeutschen Kammerorchesters Pforzheim den Start für das große Neubauvorhaben der Klinik Öschelbronn, Cen-trum für Integrative Medizin, Schmerz- und Krebstherapie, markiert. „Es geht um unser Kind, das seit Jahren geboren werden will und sich schwer tut“, sagte Andreas Rivoir, Leitender Arzt von AnthroMed Öschelbronn im voll besetzten Saal des Johanneshauses in Öschelbronn. ... mehr

Martin Wolf von Wolf Bekleidung und mehr berät Kundin Vera Kollmar aus Niefern.
Region

Ladenbummel in Niefern mit Spaß und Musik

Gemütlich ist es am Freitag beim langen Einkaufsabend in Niefern zugegangen. Unter dem Motto Kunst und Genuss haben sich die Besucher in den teilnehmenden Geschäften umgeschaut und die kulturellen und lukullischen Angebote genossen. ... mehr

Lehrkraft Anja Sündermann (rechts) und Faten Mdeihli (an der Tafel) bringen in Niefern Flüchtlingskindern Deutsch bei.
Region

Schwerer Weg in den deutschen Alltag

Mit diesem Vornamen muss ja alles klappen. Die junge Mercedes aus Ungarn kam vor rund zwei Jahren in die Flüchtlingsklasse der Nieferner Werkrealschule. Als sich die PZ im Dezember 2015 anschaute, wie die Lehrerin Lisa Maria Glaser Kindern der Asylsuchenden Deutsch beibringt, stach Mercedes schon mit ihrem Feuereifer heraus. „Bei ihr ist es supertoll gelaufen“, freut sich Glaser heute. Mercedes ist nun in der regulären achten Klasse – „mit guten Aussichten, den Hauptschulabschluss zu schaffen.“ ... mehr

Hannes Girrbach vom TV Calmbach siegte in seiner Altersklasse nicht nur über 800 Meter. Foto: LC 80
Sport regional

Dreitäler Meeting des LC 80 Pforzheim: Schnelle Zeiten, große Weiten

Pforzheim. Beim 36. Dreitäler Meeting des LC 80 Pforzheim im Buckenberg-Stadion gingen weit über 200 Athleten aus dem gesamten süddeutschen Raum an den Start. Bei überwiegend tollem Wettkampfwetter und reibungslosem Ablauf gab es sehr gute Leistungen. ... mehr

Die Geschäftsführer Erich, Martin und Philipp Kollmar (von links) leiten das mittelständische Familienunternehmen. Foto: Seibel
Wirtschaft

Bellmer automatisiert Papiermaschine in Chile

Niefern-Öschelbronn. Bellmer hat mal wieder Großes vor: In der Werkshalle in Mühlacker-Enzberg steht das aktuellste Produkt aus der traditionsreichen Nieferner Maschinenfabrik. Zwei Jahre Planung und Bau stecken in dem Großauftrag, Ingenieure und Techniker arbeiten dabei Hand in Hand. 500 Tonnen schwer ist das gute Stück. „Die Maschine ist Teil eines Großumbaus für unseren Kunden CPMC Maule“, erläutert geschäftsführender Gesellschafter Philipp Kollmar. „Der Einbau erfolgt dann in einigen Wochen in einer Papiermaschine in der Nähe von Santiago de Chile.“ ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B1: Bilfingen II siegt in Stein

Pforzheim. Die Vizemeisterschaft ist zwar verspielt, dennoch holte sich Bilfingen II am Donnerstag in der Kreisklasse B 1 einen knappen Sieg bei Stein ein. Öschelbronn II sicherte sich in Maulbronn wohl den Klassenerhalt. ... mehr

Ersingen jubelt mit Trainer Stefan Rapp nach einem Tor.
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Ersingen stößt Tor zum Titel weit auf

Mit einem 3:1-Sieg über FV Öschelbronn glückte dem FC Ersingen im Spitzenspiel der Kreisliga Pforzheim wohl der entscheidende Schritt in Richtung Meisterschaft und Wiederaufstieg in die Landesliga. ... mehr

Gewinnt Birkenfeld mit Bruno Martins (hinten) das Derby gegen Buckenberg, könnte Nöttingen II um Sahin Kubilay den Klassenerhalt feiern.   Hennrich
Sport regional

Landesligist Birkenfeld kennt kein Pardon: Auch im Derby gegen Buckenberg nicht?

Die Meisterschaft ist noch offen und auch im Abstiegskampf geht’s noch hoch her. Das Saisonfinale in der Fußball-Landesliga Mittelbaden verspricht Hochspannung bis zum letzten Spieltag. ... mehr

Der FDP-Landtagsabgeordnete Erik Schweickert (Mitte) aus Niefern diskutiert in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums Mühlacker mit Schülern der zehnten und zwölften Klassen über die Bedeutung der EU. Ganz rechts: Gemeinschaftskundelehrer Jürgen Gorenflo. Foto: Hepfer
Mühlacker

Europäische Union ist Gesprächsthema am Mühlacker Gymnasium

Was bedeutet der „Brexit“ für Deutschland und Europa? Warum wird die Europäische Union (EU) eigentlich noch gebraucht? Und welchen Sinn machen europaweit geltende Gesetze? ... mehr

Im Landesliga-Derby behielt Christian Wurster mit dem FC Birkenfeld die Oberhand bei der Reserve des FC Nöttingen. Foto: Hennrich
Sport regional

Landesliga: FC Nöttingen II bangt weiter

In der Landesliga verpasste der FC Nöttingen II einen Befreiungsschlag durch die 0:1-Niederlage gegen den FC Birkenfeld. Der FV Niefern unterlag Espanol Karlsruhe in letzter Sekunde mit 1:2, die Karlsruher sind neuer Tabellenführer. Der 1. CfR Pforzheim II landete einen wichtigen 3:1-Erfolg über TuS Mingolsheim. ... mehr

Staus nach Unfällen wie hier 2015 gibt es auf der A 8 im Enztal schon ohne Großbaustelle häufig. Für die Zeit des Ausbaus bereiten sich die Planer vor.Foto: Ketterl, Archiv
Region

Immer auf dem Laufenden über den A8-Ausbau im Enztal

Enzkreis/Niefern-Öschelbronn. Verkehrsfragen rund um die jahrelange Autobahn-Großbaustelle im Enztal will das Regierungspräsidium gemeinsam mit den angrenzenden Kommunen besprechen. ... mehr

Setzen sich im Personalrat für die Lehrkräfte ein: Dietrich Gerhards, Eva Schaufelberger und Joachim Eichhorn (vorne, von links), hier bei der Personalversammlung 2015 in der Konrad-Adenauer-Realschule Pforzheim. Foto: Ketterl, Archiv
Region

Enzkreis: „Lehrern brennen Probleme auf den Nägeln“

Enzkreis/Bad Liebenzell. Die Personalräte im Schulamtsbezirk fordern Verbesserungen für Lehrerkollegien. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40