Niefern-Öschelbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Plakate gegen Überlegungen, bei Öschelbronn und Pinache eines Tages Gewerbe anzusiedeln: Zahlreiche Bauern und Anwohner demonstrieren für den Erhalt des Ackerlands.  Foto: Ketterl
Region

Bauern kämpfen für ihre guten Böden

Da muss sich der Regionalverband Nordschwarzwald aber auf energische Proteste von Bauern und Bürgern einstellen, die sich für den Schutz der Höfe und wertvoller Äcker einsetzen. ... mehr

In der Bahnhofstraße in Mühlacker haben die Demonstranten ihren 14 Kilometer langen Marsch begonnen. Foto: Schierling
Region+

Mit Karte: Kurden ziehen weitgehend friedlich durch Region

Mühlacker/Pforzheim. Türkei Terrorist. Deutschland finanziert – Türkei bombardiert“ – mit solchen Sprechchören sind am Dienstag rund 150 Kurden über eine Streckenlänge von 14 Kilometern von Mühlacker nach Pforzheim marschiert. Es war die zweite Etappe auf dem Weg von Stuttgart nach Straßburg. Die Kurden wollen mit ihrem Marsch dem Jahrestag der Verhaftung von PKK-Chef Abdullah Öcalan gedenken, der am 15. Februar 1999 von türkischen Sicherheitskräften festgenommen worden war. ... mehr

Zurück zu seinem ehemaligen Verein nach Wilferdingen zieht es Renato Bestvina.  PZ-Archiv/Becker
Sport regional

FC Alemannia Wilferdingen will Klassenerhalt schaffen

Remchingen-Wilferdingen/ Niefern-Öschelbronn. Der FC Alemannia Wilferdingen will – wie bekannt – mit den Trainern Andreas Kellenberger und Jörg Oreans den Klassenerhalt schaffen. Darüber hinaus plant die neue sportliche Leitung mit den Ex-Spielern Werner Kuhn, Sinisa Saric und Eduard Stobbe die nächste Saison und kann schon jetzt die Verpflichtung des langjährigen Alemannenspielers Renato Bestvina als Trainer bekannt geben, unabhängig der Spielklasse . Mit „Reno“ soll ein Neuaufbau in Angriff genommen und der Fokus auf technisch gutes Spiel mit jungen talentierten Spielern gelegt werden. ... mehr

Mit zahlreichen Einwendungen aus der Landwirtschaft konfrontiert: Regionalverbandsvorsitzender Jürgen Kurz (links) und Verbandsdirektor Dirk Büscher.  Foto: Ketterl, Archiv
Region

Konflikt um die Landwirtschaft in der Region

Viele Bauern machen sich für den Schutz der Felder bei ihren Höfen stark, manche Kommunen hingegen wollen -- wie zum Beispiel bei Öschelbronn/Pinache sowie in Mühlacker an der B10 – Flächen freihalten, damit sich eines Tages Gewerbe ansiedeln kann. ... mehr

Im Viertelfinalspiel im D-Jugendturnier trafen die Gastgeber der Sportfreunde Mühlacker (weiße Hosen) auf den FSV Buckenberg (orange Trikots).  Fotomoment
Mühlacker

Spannende Spiele beim 24. Kurt-Hoffmann-Turnier

Die Förderung der Jugendarbeit – das war das Ziel des 24. Kurt-Hofmann-Turniers der Sportfreunde Mühlacker am Wochenende. In der Enztalsporthalle in Mühlacker trafen D-, E- und F-Jugendmannschaften aufeinander. „Diese Jahrgänge können wir durchweg mit eigenen Spielern füllen“, sagte Hartmut Fegert, Jugendleiter der Sportfreunde Mühlacker. ... mehr

Die Kundgebung, die auch in Eutingen vorbei kam, wurde von der Polizei begleitet. Foto: Ketterl
Mühlacker

Kurden ziehen durch Region: Konflikt in Niefern, Festnahme nach Hitlergruß

Mühlacker. Rund 100 Demonstranten gingen am Dienstag von Mühlacker nach Pforzheim. Die Demo verlief weitgehend friedlich, in Niefern jedoch kam es zu einer Auseinandersetzung mit zwei Türkinnen. ... mehr

AOK-Landeschef Christopher Hermann (Mitte) bei der AOK Nordschwarzwald in Pforzheim mit Geschäftsführer Hartmut Keller (links) und Stellvertreter Wolfgang Bauer. Foto: Ketterl
Region

PZ-Interview mit Dr. Christopher Hermann, Vorstandsvorsitzender der AOK Baden-Württemberg, über die Gesundheitsversorgung von Flüchtlingen

Es werden auch Menschen krank, die noch nicht Teil unseres Gesundheitssystems sind. Wie versorgt man sie am besten? Darüber wird viel diskutiert. In Baden-Württemberg sind Behandlungsscheine nötig, ehe ein Asylbewerber zum Arzt kann. Im Enzkreis und in Pforzheim setzt man aber schon lange auf regelmäßige Arztbesuche in großen Unterkünften, das Gesundheitsamt hat zudem Krankenschwestern zur Unterstützung eingestellt. ... mehr

Sprachschule im Nieferner Asylzelt: Carolin Glöckner und Anna-Maria Heim (hinten von rechts) bringen Flüchtlingen Deutsch bei, Francesca Quaranta (rechts) bereitet die nächsten Arbeitsblätter vor. Foto: Seibel
Region

Niefern: Flüchtlinge büffeln Deutsch für den schnellen Berufseinstieg

Die TSG Niefern weitet ihre Angebote aus: Der Sportverein bietet jetzt besonders intensive Sprachkurse an. Die gemeinsame Aktion mit der Arbeitsagentur soll Zuwanderern helfen, rasch einen Job zu finden. ... mehr

Erfolgreich war die Nieferner Nachwuchsstaffel mit (von links) Robert Witkowski, Rafael Alcaniz Hofer, Moritz Isola und Colin Schiller. Aber auch Hürdenspringer Moritz Steinlage (rechts) wusste bei den jüngsten Meisterschaften zu überzeugen. Foto: Schwarz
Sport regional

Staffel der TSG Niefern sichert sich bei der U18 den süddeutschen Titel

Die überregionalen Meisterschaften der vergangenen Wochen haben auch dem Leichtathletikkreis Pforzheim Erfolge beschert. Die schnellen U18-Jungs der TSG Niefern holten bei den Süddeutschen Meisterschaften im Sindelfinger Glaspalast den Titel. ... mehr

Landesfeuerwehrabzeichen für treue Dienste: Stellvertretender Kreisbrandmeister Manfred Wankmüller und Bürgermeister Jürgen Kurz würdigten Rainer Schwarz, Hartmut Riedel (beide Gold), Thorsten Schmid, Marcus Konrad (beide Silber) – hier mit Kommandant Michael Szobries, Markus Haberstroh (Kreisfeuerwehrverband) und Rouven Spankus (von links). Foto: Läuter
Region

Feuerwehr in Niefern-Öschelbronn sieht sich noch stark aufgestellt

Die Feuerwehr Niefern-Öschelbronn kann sich mit insgesamt 94 Freiwilligen (darunter sowohl in der Abteilung Niefern als auch Öschelbronn jeweils drei Frauen) noch über starke Mitgliederzahlen freuen. Das sagte Kommandant Michael Szobries bei der Jahreshauptversammlung. Die Tendenz allerdings sei sinkend, die nächste Übernahme aus der an diesem Abend viel gelobten und von Marcus Konrad geleiteten Jugendfeuerwehr, sei erst wieder in zwei Jahren zu erwarten. ... mehr

Auf engem Raum leben in Niefern-Vorort rund 80 Flüchtlinge in der Zeltanlage an der Eutinger Straße. Ein Händel um weggeworfene Zigaretten ist dort eskaliert, daraufhin hat ein Anwohner die Polizei angerufen.  Foto: Ketterl
Region

Streit im Asylzelt in Niefern-Vorort führt zu einem Polizeieinsatz

Niefern-Öschelbronn. Zehn Streifen rückten am vergangenen Samstagabend aus, um in Niefern-Vorort einen handfesten Konflikt zu beenden. Der Flüchtlingsbeauftragte der Gemeinde setzt sich für eine bessere Betreuung ein. ... mehr

Mit zehn Toren führte Friedrich Stetzler den TV Birkenfeld zum Sieg gegen Mühlacker. Foto: J. Müller
Sport regional

TV Birkenfeld bleibt in der Handball-Kreisliga im Aufstiegsrennen

Pforzheim. In der Handball-Kreisliga bleibt das Rennen um Platz zwei und den Aufstieg spannend, nachdem der TV Birkenfeld durch den Sieg über Mühlacker auf diesen Rang vorgerückt ist. Das ist umso erstaunlicher, weil Birkenfeld ja mit Punktabzug in die Runde gestartet war. Auch Knittlingen bleibt im Aufstiegsrennen. ... mehr

Obernhausen im Angriff: Katharina Henn (links) stellt für Lea Henn. Foto: J. Keller
Sport regional

Faustball Bundesliga: TSV Dennach so gut wie sicher in der DM-Endrunde

Neuenbürg/Birkenfeld. Die ersten Entscheidungen in den Faustball-Bundesligen sind gefallen. In der 2. Liga West haben der TV Obernhausen und der TV Öschelbronn die Aufstiegsrunde erreicht. In der 1. Liga Süd hat der TSV Dennach die Tür zur DM-Endrunde weit aufgestoßen. ... mehr

Zahlreiche Rettungskräfte eilten am Sonntag nach Bauschlott.
Region

Mann löst in Bauschlott Großeinsatz aus - Mehrere Verletzte

Ein Großaufgebot an Rettungskräften des DRK, der Feuerwehr und der Polizei musste am Sonntag gegen 17.15 Uhr nach Bauschlott ausrücken. Vermutlich in selbstmörderischer Absicht hatte ein Mann E 605 zu sich genommen. ... mehr

Wunderfasern: Lichtwellenleiter ermöglichen einen rasanten Datenfluss beim Herunterladen im Netz, aber auch beim Hochladen – für Firmen sind hohe Übertragungsraten in beide Richtungen besonders wichtig. Foto: dpa-Archiv
Region

Der Königsweg für schnelles Internet in der Region

Im Enzkreis beginnt nun die Feinplanung für Datenautobahnen in den Gemeinden. In eigener Regie bauen die Kommunen ein Hochgeschwindigkeitsnetz auf. ... mehr

Damit sie beim nächsten Schnee sofort bereit sind: Eine interaktive Karte der Region mit Infos zu den schönsten Rodelpisten der Region finden Sie unter www.pzlink.de/rodeln. Dort sehen sie auch Fotos und Videos von den getesteten Abfahrten.
Region

Heimatstark: Gut gerüstet für den nächsten Schnee

Nordschwarzwald. In der ersten richtigen Winterwoche des Jahres sind Dennis Krivec und Sven Bernhagen für „Heimatstark“ losgezogen, um die besten Rodelpisten in der Region zu testen. Jetzt haben PZ-Leser weitere Geheimtipps verraten, wo man mit dem Schlitten oder Bob noch den Hang runterrauschen kann. Die PZ hat also die interaktive Karte erweitert, auf der sämtliche Abfahrten verzeichnet sind - denn der nächste Schnee kommt bestimmt! ... mehr

Sport regional

Endspurt bei der Hallenfußball-Kreismeisterschaft in Pforzheim

Pforzheim. Die letzten Entscheidungen bei den Hallenfußball-Kreismeisterschaften in Pforzheim fallen an diesem Wochenende. Am Samstag, 30. Januar, spielen ab 9.00 Uhr in der Bergäckerhalle in Eisingen zehn D-Junioren-Mannschaften um den Titel. Folgende Teams haben sich qualifiziert: ... mehr

Geehrt: Im Bild zu sehen sind die Teilnehmer von Niefern-Öschelbronner Vereinen, die bei süddeutschen Meisterschaften bis hin zu internationalen Wettbewerben erfolgreich waren. Foto: Tilo Keller
Region

Gemeinde Niefern-Öschelbronn zeichnet viele Talente aus

Der traditionelle Ehrungsabend der Gemeinde Niefern-Öschelbronn hat auch in diesem Jahr wieder gezeigt, welch beachtliche Leistungsträger die örtlichen Vereine hervorbringen. Titel und tolle Platzierungen haben die Geehrten bei Kreismeisterschaften bis hinauf zu deutschen und internationalen Wettbewerben erlangt. Georg Rakutt führte wieder durch das Programm. ... mehr

Blau-Gelb Mühlacker mit David Laurinyecz hat Platz zwei noch nicht abgehakt.   J. Müller, PZ-Archiv
Sport regional

Die Handball Kreisliga steht vor einem brisanten Endspurt

Pforzheim. In der 1. Handball-Kreisiga rückt die Neuordnung der Ligen zur Saison 2016/2017 immer stärker in den Blickpunkt. Nach dem derzeitigen Stand werden der Meister und Vizemeister in die Landesliga aufsteigen und die folgenden vier Mannschaften in die für Pforzheimer und Bruchsaler Mannschaften gebildete neue Bezirksliga rücken. ... mehr

Schneise für die Rohrverlegung im November bei Niefern und Eutingen: Die Rekultivierung der Landschaft ist eine der ausstehenden Aufgaben. Foto: Seibel, Archiv
Region

Nordschwarzwaldleitung fast fertig - Gas führt durch den Enzkreis

Die rund 71 Kilometer lange Gasleitung vom Rhein bis nach Leonberg mitten durch den Enzkreis ist fast fertig. Umweltminister Franz Untersteller hat die Nordschwarzwaldleitung, an der in der Region monatelang gebaut worden war, zunächst einmal symbolisch eingeweiht. Schließlich ist die Verlegung der Rohre – zuletzt passierte das in der Region im Bereich der A 8 im Enztal bei Niefern und Eutingen – Ende letzten Jahres abgeschlossen worden. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40