nach oben

Oberderdingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 22

Wirtschaft

Blanco Professional aus Oberderdingen bleibt auf Wachstumskurs

Oberderdingen. Die Blanco Professional Gruppe – Systemanbieter im B2B-Bereich für Großküchen, medizinische Einrichtungen und die Industrie – erreichte im Geschäftsjahr 2016 mit 682 Mitarbeitern einen Umsatz von 119,8 Millionen Euro. Das entspricht einem Wachstum von 3,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. ... mehr

Rouven und Levin (von links) haben das Steinhauen ausprobiert. Foto: Roller
Mühlacker

Handwerksmesse „Sanierungslust“: Einblicke in die Welt des Steinhauens

Oberderdingen-Flehingen. Wer sich schon immer einmal in der Kunst des Steinhauens versuchen wollte, hatte wie die beiden jungen Besucher Rouven und Levin bei der regionalen Handwerksmesse „Sanierungslust“ am vergangenen Sonntag Gelegenheit dazu. ... mehr

2,2 Millionen dieser Steuerungen für Waschmaschinen produziert die E.G.O jährlich an ihrem Standort in Spanien. Im Bild (von links) Martin Wagner, Johannes Haupt (Vorsitzender der Geschäftsführung E.G.O) und Karlheinz Hörsting.  Falk
Region

Familienunternehmen E.G.O in Oberderdingen hat selbst gesteckte Ziele erreicht

Ein zufriedener Johannes Haupt hat gestern die Geschäftszahlen der E.G.O-Gruppe präsentiert. Der Vorsitzende der Geschäftsführung des Oberderdinger Elektrokonzerns sprach vom erneut besten Jahr in der Firmengeschichte. ... mehr

Drei Chefs am Spültisch (von links): Rüdiger Boehle, Achim Schreiber und Wolfgang Schneider. Foto: Keller
Wirtschaft

Blanco glänzt nicht nur beim Spülen: Oberderdinger Firma steigert den Umsatz

Oberderdingen. Der Spülen- und Armaturenspezialist Blanco hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um drei Prozent auf 361 Millionen Euro gesteigert. Das Unternehmen aus Oberderdingen hat nach eigenen Angaben dabei gut verdient – ohne freilich Angaben zur Höhe des Gewinns zu machen. Auch im laufenden Jahr erwartet Blanco-Chef Achim Schreiber wieder gute Geschäfte mit hochwertigen Spülen und glänzenden Küchenarmaturen. ... mehr

Mit dem Radl von Knittlingen aus auf Weintour mit Station im Sternenfelser Dorfgarten: von links Tobias Rall, Manfred Armingeon (Vorstand WG Sternenfels), Hans Veit, Jan Karst und Thomas Piringer.
Mühlacker

Weintour lockt Gäste in den westlichen Stromberg

Für mehrere Hundert Weinfreunde haben die Genossenschaftswengerter vom westlichen Stromberg zum nunmehr zehnten Mal die Weintour durchs Anbaugebiet ebenso süffiger wie edler Tröpfchen organisiert. Ein Shuttle-Bus brachte die „Weinzähne“ von Station zu Station und zum Brettener Bahnhof. ... mehr

Auf eine „gewinnbringende Zusammenarbeit“ hoffen Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki (von links), WG-Ehrenvorstand Werner Hupbauer, Geschäftsführerin Carmen Kosel, Aufsichtsratsvorsitzener Hans Meffle, Vorstandsvorsitzender Gerd Schäfer, Stefanie Gerst (Verkaufsleiterin) und die Vorstände Markus Scholl und Ulrich Heckele (von links).  Kollros
Mühlacker

Winzer aus Oberderdingen und Knittlingen tun sich als „Amthof 12“ zusammen

Seit diesem Wochenende haben die Weingärtner vom „Amthof 12“ ihren offiziellen gemeinsamen Marktauftritt. Vorausgegangen war die Fusion der beiden Genossenschaften aus Oberderdingen und Knittlingen mit jetzt zusammen rund 130 Mitgliedern, nachdem die Wengerter von der Derdinger Kupferhalde und jene der benachbarten Reichshalde schon seit 15 Jahren bei der Weinannahme kooperierten, wie der Vorstandsvorsitzende der neuen Genossenschaft, Gerd Schäfer, bei einem Empfang erinnerte. ... mehr

Eröffnet haben die neue Strecke (von rechts) Bürgermeister Werner Weber, die Landtagsabgeordneten Stefanie Seemann und Hans-Ulrich Rülke, Landrat Karl Röckinger, Kreisrat Till Neugebauer sowie Initiator Bernd Pelz mit Tochter Rebekka.Foto: Kollros
Mühlacker

Neuer Kraichradweg in Sternenfels soll Radtouristen anlocken

Sternenfels. Trotz Wonnemonats – bei der Einweihungsfahrt auf dem neuen Kraichradweg entlang des gleichnamigen Flusses ab Sternenfels kam gestern kaum jemand ins Schwitzen, im Gegenteil: Nieselregen sorgte dafür, dass die Eröffnung just an der Kraichquelle zu einer feucht-fröhlichen Angelegenheit wurde. ... mehr

Initiator Bernd Pelz und die Sternenfelser Amtsleiterin Jessica Raff freuen sich über den neuen Kraichradweg, der von Sternenfels beginnend bis nach Kretsch führt.  Jähne
Mühlacker

Radfahrer auf neuen Wegen

Radeln entlang der Kraich, durch die „Badische Toskana“. Neue Route führt von Sternenfels in die Oberrheinische Tiefebene. ... mehr

Sport regional

AMC-Jugend im Kart-Slalom gut unterwegs

Pforzheim. Die Kart-Slalom-Fahrer des Pforzheimer Automobil- und Motorsport Club (AMC) haben drei weitere Meisterschaftsläufe in Oberderdingen, Reilingen und Gondelsheim absolviert. Mit guten Erfolgen. ... mehr

Mühlacker

Betrunken auf Spritztour mit dem Auto – Polizei sucht Zeugen

Oberderdingen. Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonntagabend auf der Straße zwischen Sternenfels und Oberderdingen-Flehingen für Furore gesorgt. Nun benötigt die Polizei dringend Hinweise aus der Bevölkerung. ... mehr

Mühlacker

Schülerzahlen in Oberderdingen gehen zurück - Bauboom könnte Wende bringen

Oberderdingen. In diesem Schuljahr gibt es in Oberderdingen insgesamt 933 Schüler. Gemessen am Schuljahr 2012/13 mit damals noch 1142 Schülern sind die Zahlen in den vergangenen Jahren zurückgegangen. In der Oberderdinger Gemeinderatsitzung am Dienstagabend wurde nun der aktuelle Schulbericht für 2016/17 vorgestellt. ... mehr

Ute Bauer (links) übernahm den Vorsitz im Naturheilverein Mühlacker von Angelika Berse. Gemeinsam ehrten sie die Jubilarin Ursula Vogel (Mitte).  Kollros
Mühlacker

Naturheilvereins Mühlacker Ute Bauer ist neue Vorsitzende

Die Dürrmenzer Heilpraktikerin Ute Bauer ist neue Vorsitzende des Naturheilvereins Mühlacker. Ihre Vorgängerin und Berufskollegin Angelika Berse aus Zaisersweiher hat die Vereinsführung nach zwölfjähriger Tätigkeit vorzeitig abgegeben. Grund für diesen Schritt seien Zusatzbelastungen durch Verbandstätigkeiten, so dass sie sich „schweren Herzens“ zur Aufgabe des Vorsitzes im Naturheilverein entschlossen habe, dem sie aber auch weiterhin verbunden bleiben werde. Die einstimmig gewählte neue Vorsitzende ist seit zehn Jahren im Verein und gehört seit neun Jahren dem Beirat an und hat in dieser Funktion immer wieder Veranstaltungen organisiert. ... mehr

Trotz Kälte und Regen ist der Oberderdinger Ostermarkt am Montag gut besucht. Foto: Prokoph
Mühlacker

In Oberderdingen laden Stände zum Bummeln ein

Oberderdingen. Der Geruch nach Mandeln und Gegrilltem liegt in der Oberderdinger Luft. Und rund um den Amthof und entlang der für Autos gesperrten Brettener Straße offerieren wieder einmal über 100 Händler alles, was das Herz der Besucher begehrt. Denn der traditionelle Markt am Ostermontag gehört für die vielen Besucher aus nah und fern zum festen Bestandteil ihres Osterprogramms. ... mehr

Mit der Drehleiter mussten mehrere Bewohner eines Hauses in Kürnbach gerettet werden. Ein Kellerbrand hatte das Treppenhaus total verraucht.
Mühlacker

Haben zündelnde Kinder den Kellerbrand in Kürnbach verursacht?

Kürnbach. Möglicherweise haben zündelnde Kinder am Dienstagnachmittag den Kellerbrand in einem Sechsfamilienhaus in Kürnbach ausgelöst. Dafür sprechen mehrere Indizien, auf die Brandermittler des Kriminalkommissariats Bruchsal bei ihren Nachforschungen gestoßen sind. ... mehr

Mit der Drehleiter mussten mehrere Bewohner eines Hauses in Kürnbach gerettet werden. Ein Kellerbrand hatte das Treppenhaus total verraucht.
Mühlacker

Haben zündelnde Kinder den Kellerbrand in Mehrfamilienhaus verursacht?

Kürnbach. Möglicherweise haben zündelnde Kinder am Dienstagnachmittag den Kellerbrand in einem Sechsfamilienhaus in Kürnbach ausgelöst. Dafür sprechen mehrere Indizien, auf die Brandermittler des Kriminalkommissariats Bruchsal bei ihren Nachforschungen gestoßen sind. ... mehr

Die Feuerwehr musste mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften nach Kürnbach anrücken, wo ein Keller brannte.
Mühlacker

Kellerbrand in Kürnbach: Bewohner mit Drehleiter evakuiert - 12 Verletzte

Kürnbach. Am späten Nachmittag will die Flut an Blaulicht und Martinshornklängen in Kürnbach nicht abreißen. Um 16.23 Uhr geht ein Notruf bei der Feuerwehr ein. In einem Mehrfamilienhaus an der Adlerstraße ist das komplette Treppenhaus verraucht. Die Bewohner von sechs Wohnungen können sich nicht mehr selbst ins Freie retten, sondern warten hinter Fenstern und auf Balkonen auf die Retter. ... mehr

Einen Doppelsieg feierte Maya Rogée von der TSG Niefern.   Privat
Sport regional

Clubers.net-Meeting: Werfer in Niefern auf Rekordjagd

Eine Veranstaltung auf hohem Niveau war die vierte Auflage des clubers.net Werfermeetings der TSG Niefern. Bei top Wetterbedingungen zog es 160 Athleten aus 30 Vereinen aus ganz Baden-Württemberg und der Pfalz ins Enztalstadion nach Niefern. ... mehr

Die Klageakten eines Justiz-Dienstleisters gegen den VW-Konzern. Foto: dpa
Wirtschaft

Klageflut trifft Volkswagen: Oberderdingerin unterliegt gegen Pforzheimer Audi-Händler

Hunderte VW-Fahrer in Deutschland wollen Schadenersatz für die Dieselmanipulationen. Einige von ihnen waren schon vor Gericht erfolgreich – am Ziel sind sie aber noch nicht. Keines der Urteile sei bisher rechtskräftig, betonte ein Volkswagen-Sprecher. In allen Fällen sei VW entweder schon in Berufung gegangen oder werde dies noch tun. Zu den Klägern im VW-Dieselskandal gehört auch eine Geschäftsfrau aus Oberderdingen. Sie hat in Karlsruhe den Pforzheimer Audi-Händler verklagt, der ihr bereits im Jahr 2012 das Modell Audi Q3 verkauft hatte. ... mehr

Über 200 Besucher erfreut das Ensemble „The Gregorian Voices“ mit den bulgarischen Sängern Rumen Katsarov, Tsvetomir Hristov, Dimitar Ivanov, Krastan Krastanov, Mario Hristov, Nikolay Bikov sowie Rosen Rangelov (von links) in der Oberderdinger Laurentiuskirche. Foto: Prokoph
Mühlacker

Gregorianische Stimmgewalt lässt zeitlos gute Titel erklingen

Oberderdingen. Der hölzerne Jesus am Kreuz in der Oberderdinger Laurentiuskirche wird in der Farbe Violett angestrahlt. Davor präsentieren sich die sieben Sänger der Gruppe „The Gregorian Voices“ in ihren braunen Mönchskutten. Und über 200 Besucher geben sich am Freitagabend den sakralen Gesängen der Bulgaren Rumen Katsarov, Tsvetomir Hristov, Dimitar Ivanov, Krastan Krastanov, Mario Hristov, Nikolay Bikov sowie Rosen Rangelov hin. ... mehr

Zum Oberderdinger Ehrenbürger ernennt Bürgermeister Thomas Nowitzki (links) seinen Vorgänger Erwin Breitinger. Foto: Prokoph
Mühlacker

Mit Breitinger wird Freund klarer Worte Ehrenbürger

Oberderdingen. Die Liste der Grußredner in der Oberderdinger Eugen-Gültlinger-Halle ist lang, aber der Tenor ihrer Reden ist gleich: Mit Altbürgermeister Erwin Breitinger bekommt eine weitere Persönlichkeit die Ehrenbürgerwürde, die es verdient hat. Erwin Breitinger ist unter anderem schon Träger der Oberderdinger Bürgermedaille und Träger der goldenen Ehrennadel des Gemeindetages Baden-Württemberg. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 22