nach oben

Oberderdingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 22

Ute Bauer (links) übernahm den Vorsitz im Naturheilverein Mühlacker von Angelika Berse. Gemeinsam ehrten sie die Jubilarin Ursula Vogel (Mitte).  Kollros
Mühlacker

Naturheilvereins Mühlacker Ute Bauer ist neue Vorsitzende

Die Dürrmenzer Heilpraktikerin Ute Bauer ist neue Vorsitzende des Naturheilvereins Mühlacker. Ihre Vorgängerin und Berufskollegin Angelika Berse aus Zaisersweiher hat die Vereinsführung nach zwölfjähriger Tätigkeit vorzeitig abgegeben. Grund für diesen Schritt seien Zusatzbelastungen durch Verbandstätigkeiten, so dass sie sich „schweren Herzens“ zur Aufgabe des Vorsitzes im Naturheilverein entschlossen habe, dem sie aber auch weiterhin verbunden bleiben werde. Die einstimmig gewählte neue Vorsitzende ist seit zehn Jahren im Verein und gehört seit neun Jahren dem Beirat an und hat in dieser Funktion immer wieder Veranstaltungen organisiert. ... mehr

Trotz Kälte und Regen ist der Oberderdinger Ostermarkt am Montag gut besucht. Foto: Prokoph
Mühlacker

In Oberderdingen laden Stände zum Bummeln ein

Oberderdingen. Der Geruch nach Mandeln und Gegrilltem liegt in der Oberderdinger Luft. Und rund um den Amthof und entlang der für Autos gesperrten Brettener Straße offerieren wieder einmal über 100 Händler alles, was das Herz der Besucher begehrt. Denn der traditionelle Markt am Ostermontag gehört für die vielen Besucher aus nah und fern zum festen Bestandteil ihres Osterprogramms. ... mehr

Mit der Drehleiter mussten mehrere Bewohner eines Hauses in Kürnbach gerettet werden. Ein Kellerbrand hatte das Treppenhaus total verraucht.
Mühlacker

Haben zündelnde Kinder den Kellerbrand in Kürnbach verursacht?

Kürnbach. Möglicherweise haben zündelnde Kinder am Dienstagnachmittag den Kellerbrand in einem Sechsfamilienhaus in Kürnbach ausgelöst. Dafür sprechen mehrere Indizien, auf die Brandermittler des Kriminalkommissariats Bruchsal bei ihren Nachforschungen gestoßen sind. ... mehr

Mit der Drehleiter mussten mehrere Bewohner eines Hauses in Kürnbach gerettet werden. Ein Kellerbrand hatte das Treppenhaus total verraucht.
Mühlacker

Haben zündelnde Kinder den Kellerbrand in Mehrfamilienhaus verursacht?

Kürnbach. Möglicherweise haben zündelnde Kinder am Dienstagnachmittag den Kellerbrand in einem Sechsfamilienhaus in Kürnbach ausgelöst. Dafür sprechen mehrere Indizien, auf die Brandermittler des Kriminalkommissariats Bruchsal bei ihren Nachforschungen gestoßen sind. ... mehr

Die Feuerwehr musste mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften nach Kürnbach anrücken, wo ein Keller brannte.
Mühlacker

Kellerbrand in Kürnbach: Bewohner mit Drehleiter evakuiert - 12 Verletzte

Kürnbach. Am späten Nachmittag will die Flut an Blaulicht und Martinshornklängen in Kürnbach nicht abreißen. Um 16.23 Uhr geht ein Notruf bei der Feuerwehr ein. In einem Mehrfamilienhaus an der Adlerstraße ist das komplette Treppenhaus verraucht. Die Bewohner von sechs Wohnungen können sich nicht mehr selbst ins Freie retten, sondern warten hinter Fenstern und auf Balkonen auf die Retter. ... mehr

Einen Doppelsieg feierte Maya Rogée von der TSG Niefern.   Privat
Sport regional

Clubers.net-Meeting: Werfer in Niefern auf Rekordjagd

Eine Veranstaltung auf hohem Niveau war die vierte Auflage des clubers.net Werfermeetings der TSG Niefern. Bei top Wetterbedingungen zog es 160 Athleten aus 30 Vereinen aus ganz Baden-Württemberg und der Pfalz ins Enztalstadion nach Niefern. ... mehr

Die Klageakten eines Justiz-Dienstleisters gegen den VW-Konzern. Foto: dpa
Wirtschaft

Klageflut trifft Volkswagen: Oberderdingerin unterliegt gegen Pforzheimer Audi-Händler

Hunderte VW-Fahrer in Deutschland wollen Schadenersatz für die Dieselmanipulationen. Einige von ihnen waren schon vor Gericht erfolgreich – am Ziel sind sie aber noch nicht. Keines der Urteile sei bisher rechtskräftig, betonte ein Volkswagen-Sprecher. In allen Fällen sei VW entweder schon in Berufung gegangen oder werde dies noch tun. Zu den Klägern im VW-Dieselskandal gehört auch eine Geschäftsfrau aus Oberderdingen. Sie hat in Karlsruhe den Pforzheimer Audi-Händler verklagt, der ihr bereits im Jahr 2012 das Modell Audi Q3 verkauft hatte. ... mehr

Über 200 Besucher erfreut das Ensemble „The Gregorian Voices“ mit den bulgarischen Sängern Rumen Katsarov, Tsvetomir Hristov, Dimitar Ivanov, Krastan Krastanov, Mario Hristov, Nikolay Bikov sowie Rosen Rangelov (von links) in der Oberderdinger Laurentiuskirche. Foto: Prokoph
Mühlacker

Gregorianische Stimmgewalt lässt zeitlos gute Titel erklingen

Oberderdingen. Der hölzerne Jesus am Kreuz in der Oberderdinger Laurentiuskirche wird in der Farbe Violett angestrahlt. Davor präsentieren sich die sieben Sänger der Gruppe „The Gregorian Voices“ in ihren braunen Mönchskutten. Und über 200 Besucher geben sich am Freitagabend den sakralen Gesängen der Bulgaren Rumen Katsarov, Tsvetomir Hristov, Dimitar Ivanov, Krastan Krastanov, Mario Hristov, Nikolay Bikov sowie Rosen Rangelov hin. ... mehr

Zum Oberderdinger Ehrenbürger ernennt Bürgermeister Thomas Nowitzki (links) seinen Vorgänger Erwin Breitinger. Foto: Prokoph
Mühlacker

Mit Breitinger wird Freund klarer Worte Ehrenbürger

Oberderdingen. Die Liste der Grußredner in der Oberderdinger Eugen-Gültlinger-Halle ist lang, aber der Tenor ihrer Reden ist gleich: Mit Altbürgermeister Erwin Breitinger bekommt eine weitere Persönlichkeit die Ehrenbürgerwürde, die es verdient hat. Erwin Breitinger ist unter anderem schon Träger der Oberderdinger Bürgermedaille und Träger der goldenen Ehrennadel des Gemeindetages Baden-Württemberg. ... mehr

Symbolbild: PZ
Mühlacker

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf B293

Oberderdingen-Flehingen. Zwei Verletzte sowie ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro sind am Mittwochmorgen die Folgen eines Unfalles auf der Bundesstraße 293 bei Flehingen gewesen. ... mehr

Wurde für seine Verdienste geehrt: Werner Hupbauer.  Privat
Mühlacker

Werner Hupbauer erhält Staatsmedaille

Oberderdingen/Neckarwestheim. „Weinbau und Weinbaupolitik lebt immer von den Menschen die ihn betreiben oder sie gestalten. Dies dürfen wir bei allen Herausforderungen, die vor uns liegen, und im oft hektischen Alltagsgetriebe nicht vergessen“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, am Dienstag anlässlich der Verleihung der Staatsmedaille an den Oberderdinger Werner Hupbauer im Rahmen der Mitgliederversammlung des Weinbauverbands Württemberg in Neckarwestheim (Landkreis Heilbronn). ... mehr

Geehrt wurden von der Gemeinde Oberderdingen mit Moderator Peter Bachmann und Bürgermeister Thomas Nowitzki (hintere Reihe von links) über 100 Sportler und Ehrenamtliche. Foto: Prokoph
Sport regional

Anerkennung für erfolgreiche Sportler in Oberderdingen

Oberderdingen. Bei der großen, mittlerweile zehnten Sportlerehrung in Oberderdingen sind am Samstag um die 120 Sportler, Mannschaften und Ehrenamtliche geehrt worden. „Wir hatten 194 Anmeldungen aus den Vereinen für die jeweiligen Ehrungen“, sagte Bürgermeister Thomas Nowitzki erfreut. ... mehr

Eine Vielzahl heimischer Lebensmittel wird künftig in der Genuss-Scheune in Diefenbach präsentiert, erstmals kommenden Freitag. Im Bild die Mitinitiatoren Andrea und Micheal Binder vom gleichnamigen Ötisheimer Hühnerhof. Foto: Kollros
Mühlacker

Ein besonderer Bauernmarkt: „Genuss-Scheune“ in der Diefenbacher Kelter feiert Premiere

Sternenfels-Diefenbach. Kommenden Freitag wird die Diefenbacher Kelter erstmals zur „Genuss-Scheune“: Knapp 20 Produzenten landwirtschaftlicher Erzeugnisse haben sich zu einer besonderen Form eines Bauernmarkts zusammengefunden und bieten am Nachmittag und bis in den Abend hinein nahezu alles, was das Genießerherz begehrt – und alles aus regionalem Anbau. ... mehr

Sport regional

Handball-Bezirksliga: Knittlingen bleibt auf Kurs

Pforzheim. Mit einem 29:25-Sieg bei der SG Oberderdingen/Sulzfeld verlängerte der TSV Knittlingen seine Erfolgsserie in der Handball-Bezirksliga der Männer und ist auf einem guten Wege zur Vizemeisterschaft. ... mehr

Da die Kirchenbänke auch in der Region immer häufiger leer bleiben, werden Pfarrstellen reduziert. DPA-Archiv/Privat
Mühlacker

Pfarrerschwund trifft die Region - Im Kirchenbezirk Mühlacker sollen 3,25 Stellen wegfallen

Der evangelische Kirchenbezirk Mühlacker reicht von Wurmberg im Süden, Oberderdingen im Norden, Kleinvillars im Westen bis hin zu Illingen im Osten und beschäftigt derzeit 25 Pfarrer sowie eine Schuldekanin. ... mehr

Westernatmosphäre verbreitet der Oberderdinger Musikverein schon mit der Jugendkapelle unter Dirigent Jochen Krimmel. Foto: Prokoph
Mühlacker

Wie im Wilden Westen: Frühjahrskonzert des Oberderdinger Musikvereins

Links vor der Bühne in der Aschingerhalle ist ein Salon aufgebaut, auf der anderen Seite wartet ein großes schwarzes Pferd – und auf der Bühne präsentiert sich der Oberderdinger Musikverein mit seinem Jugendblasorchester als Cowboys. ... mehr

Noch in diesem Jahr soll Einwohnern in Sternenfels durch eine Glasfaser-Anbindung an die Vermittlungsstelle in Oberderdingen schnelles Internet ermöglicht werden. Foto: Kollros
Mühlacker

Schnelles Internet: Telekom rüstet in Sternenfels auf

Sternenfels. In Sternenfels wird man es gerne hören. Das schnelles Internet über Glasfaser soll noch in diesem Jahr kommen. ... mehr

Den neuen Pfarrplan im Kirchenbezirk Mühlacker haben Matthias Hanßmann (von links), Dorothee Knappenberger, Maile Sachs, Ulrich Hirsch und Frank Veit im Gemeindehaus Großvillars erläutert. Foto: Prokoph
Mühlacker

Kirchengemeinden fusionieren, um Mangel an Pfarrern zu lindern

Oberderdingen-Grossvillars. Ein neuer Pfarrplan gibt Aussicht auf eine Reduzierung von 200 Stellen bis 2024. Kirchengemeinden fusionieren, um den Mangel an Pfarrern zu lindern. ... mehr

Ulrich Koukola (von links), Rudolf Dieterle, Kommandant Oliver Schäfer und Bürgermeister Thomas Nowitzki ehren bei der Oberderdinger Feuerwehr Hans Meffle, Thomas Meffle, Klaus Bögel, Udo Vincon, Manuel Kehrer sowie Patrick Gschwindt. Foto: Prokoph
Mühlacker

Oberderdinger Feuerwehr ist auch im Jugendbereich gut aufgestellt

Wir haben im Moment keine Nachwuchssorgen, aber wir können uns nicht auf dem ausruhen, was wir haben“, stimmte Oberderdingens Feuerwehrkommandant Oliver Schäfer bei der Hauptversammlung seine Floriansjünger darauf ein, die Zukunft des Feuerwehrwesens im Blick zu behalten. Denn in der jetzigen Form könne die Feuerwehr nur weiterbestehen, wenn sie sich rechtzeitig um ihre Zukunft und Nachfolger bemühe. ... mehr

Im Goldenen Buch der Gemeinde Oberderingen hat sich Staatssekretärin Katrin Schütz verewigt. Begleitet wurde sie bei ihrem Besuch bei Bürgermeister Thomas Nowitzki in Oberderdingen (links) von Abgeordnetem Joachim Kößler.  Privat
Mühlacker

Autogramm für Oberderdingen: Staatssekretärin Katrin Schütz zu Gast bei Bürgermeister Thomas Nowitzk

Oberderdingen. Mit dem Eintrag in das Goldene Buch der Gemeinde Oberderdingen endete am Freitagvormittag der Besuch der Staatssekretärin aus dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg in Oberderdingen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 22