nach oben

Ölbronn-Dürrn

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 34

In Kieselbronn musste sich die Heimmannschaft mit Thomas Kugele (in Blau) dem SV Huchenfeld mit Kay Peter Essig geschlagen geben. Das entscheidende 2:3 diel erst kurz vor Schluss.   Ripberger
Sport regional

Kreisliga: Kieselbronn kassiert gegen Huchenfeld spät das 2:3

Dank eines Heimerfolgs über Conweiler/Schwann und der Schützenhilfe von Fatihspor, das dem FV Öschelbronn ein 1:1-Remis abtrotzte, baute der FC Ersingen seine Führung aus. Der FCE liegt in der Fußball-Kreisliga nun mit sechs Zähler vorne. An der Abstiegsfront waren die Singener Germanen durch das 3:2 im Schlüsselspiel mit dem FC Dietlingen Gewinner des Spieltags. ... mehr

Leckere Kekse gibt es nach dem Auftritt der Vorschüler vom Kindergarten Rappelkiste Ellmendingen. Süß ist auch ihre Bastelarbeit, diese landete auf Platz 2 bei den Kindergärten. Foto: Ketterl
Pforzheim

Preisverleihung des Bastelwettbewerbs zum Ende von „Schule trifft Zeitung“ und „PZ im Kindi“

Pforzheim/Enzkreis. Die Spannung ist groß, als Paula Print die Bühne betritt. Sie darf die Sieger des Bastelwettbewerbs küren. Das ist der Abschluss der PZ-Projekte „Schule trifft Zeitung“ und „PZ im Kindi“. Das Motto war „Münzen, Gold und Schmuck: Auf Schatzsuche mit deinen Freunden.“ ... mehr

Leckere Kekse gibt es nach dem Auftritt der Vorschüler vom Kindergarten Rappelkiste Ellmendingen. Süß ist auch ihre Bastelarbeit, diese landete auf Platz 2 bei den Kindergärten. Foto: Ketterl
Pforzheim

Preisverleihung des Bastelwettbewerbs zum Ende von „Schule trifft Zeitung“ und „PZ im Kindi“

Pforzheim/Enzkreis. Die Spannung ist groß, als Paula Print die Bühne betritt. Sie darf die Sieger des Bastelwettbewerbs küren. Das ist der Abschluss der PZ-Projekte „Schule trifft Zeitung“ und „PZ im Kindi“. Das Motto war „Münzen, Gold und Schmuck: Auf Schatzsuche mit deinen Freunden.“ ... mehr

Sport regional

Brisante Verfolgerduelle im Fußballkreis Pforzheim

Packende Duelle wird es auch an diesem Wochenende wieder in den Ligen des Fußballkreises Pforzheim geben. ... mehr

An seiner früheren Wirkungsstätte konzelebrierte Winfried Willwerth (am Altar links) im vergangenen Jahr einen Gottesdienst. Foto: Privat
Pforzheim

Gedenken an langjährigen Eutinger Pfarrer Winfried Willwerth

Pforzheim-Eutingen. Im Alter von 81 Jahren ist Pfarrer Winfried Willwerth gestorben. ... mehr

Ganz nah beim Publikum: Von einem kleinen Podium in der Gemeindehalle sang der gemischte Chor des Gesangvereins „Eintracht“ Dürrn. Foto: Schott
Mühlacker

„Gassenhauer-Nachmittag“ des Gesangvereins „Eintracht“ Dürrn lud zum Mitmachen ein

Ölbronn-Dürrn. Das Singen macht den Frauen und Männern des Gesangvereins „Eintracht“ Dürrn riesigen Spaß, das merkt man bei jedem Auftritt. Um auch möglichst vielen Zuhörern die Freude am Gesang zu vermitteln und vielen „Zielgruppen“ das jeweils Passende zu bieten, ist die „Eintracht“ immer besonders rührig beim Entwickeln neuer Ideen. Sei es klassisches Konzert, Partynacht oder Musical – man lässt sich stets etwas einfallen. ... mehr

Augen zu und durch: Die Sportfreunde Mühlacker (rote Trikots) sorgten mit ihrem Sieg für Ernüchterung beim FV Knittlingen. Foto: Fomoment(2)/Stäbler
Mühlacker

Knittlinger Fußballer erhalten Dämpfer im Aufstiegskampf

Der FV Knittlingen ärgert sich über eine knappe Heimpleite gegen die Sportfreunde Mühlacker. Die SG Ölbronn-Dürrn schöpft Hoffnung, der TSV Maulbronn präsentiert sich schwach. ... mehr

Coschwas Ismal Ates (links) sorgte mit dem 2:0 für die Vorentscheidung gegen Dietlingen mit Marco Bender. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisliga: Coschwa findet seine Heimstärke wieder - TSV jetzt Dritter

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim wurden vom bisherigen Führungstrio nur Ersingen und Öschelbronn ihrer Favoritenstellung gerecht, während Huchenfeld nach dem Remis mit Bauschlott etwas abgehängt wurde. Neuer Tabellendritter ist nunmehr der TSV Grunbach. Im Tabellenkeller sicherte sich Ölbronn/Dürrn als Gastgeber von Büchenbronn drei wertvolle Zähler. Gräfenhausen meldet aus Wurmberg einen Teilerfolg, der dem Schlusslicht aber kaum weiter helfen wird. Die Spvgg Conweiler/Schwann kann – nach zwei Remis daheim – doch noch auf dem eigenen Terrain gewinnen. Mit 3:0 fiel der Sieg gegen Dietlingen auch noch deutlich aus. ... mehr

Eine Treppe in die Erde entdeckten Emelie und Ronja.
Pforzheim

Schule einmal umgekehrt

Ölbronn-Dürrn. Was kann man machen, wenn die Kinder plötzlich mehr wissen als ihre Lehrerin? Ganz einfach, die Rollen werden getauscht. Beim Thema Geschichte stellte sich heraus, dass die Kinder der 4. Klasse, die in Dürrn aufgewachsen sind, viel mehr über ihren Ort wissen, als ihre Lehrerin, die noch nicht so lange an der Schule in Dürrn unterrichtet. ... mehr

Mächtig ins Zeug legten sich die Akteure der Landjugend bei der  großartigen  Tanz-Show „Bauer Fred“ in der Dürrner Festhalle. Foto: Manfred Schott
Mühlacker

Volles Haus beim traditionellen Familientag in der Dürrner Festhalle

Enzkreis / Ölbronn-Dürrn. Für Jürgen Krepp, den Leiter des Landwirtschaftsamts Enzkreis, und Ulrich Hauser, den Vorsitzenden des Kreisbauernverbandes, war es eine große Freude, die in der Landwirtschaft tätigen und dem ländlichen Raum verbundenen Familien und Gruppierungen zum traditionellen Familienabend der Landwirtschaft in der voll besetzten Dürrner Festhalle begrüßen zu können. Seit 42 Jahren findet diese Veranstaltung zum Frühlingsbeginn statt. Kurz vor der arbeitsreichen Saison der Feldarbeiten im Frühjahr, die alle Arbeitskräfte in den Familien bindet, soll gemeinsam kräftig gefeiert werden. ... mehr

Nichts anbrennen ließ die SG Ölbronn-Dürrn mit Björn Mayer (links) bei Fatihspor Pforzheim um Levent Cumur und nahm beim 3:0 die ersten drei Zähler in diesem Jahr mit nach Hause. Foto: Becker
Sport regional

Bei Ölbronn-Dürrn platzt der Knoten: Fußball-Kreisligist feiert 3:0 gegen Fatihspor

Pforzheim. Weil die Verfolger Öschelbronn und Huchenfeld in ihren Gastspielen in Dietlingen beziehungsweise Gräfenhausen über Teilerfolge nicht hinauskamen, baute Ersingen mit einem 4:2-Sieg in Kieselbronn seinen Vorsprung in der Fußball-Keisliga Pforzheim wieder auf vier Zähler aus. Der TSV Grunbach meldet gegen Singen erneut einen Kantersieg. Conweiler/Schwann unterstrich mit einem Sieg in Calmbach seine Auswärtsqualitäten und vergrößerte dadurch die Sorgenfalten des Enztal-Anhangs. Ölbronn/Dürrn verschaffte sich mit dem Sieg bei Fatihspor etwas Luft – es war der erste Dreier nach der Winterpause. ... mehr

Einige Akten, aber noch mehr Wortbeiträge: In Ölbronn-Dürrn wird im Gemeinderat zuweilen besonders ausgiebig um einzelne Begriffe diskutiert. Symbolbild: dpa
Mühlacker

Hans-Dieter Deuß sorgt im Gemeinderat von Ölbronn-Dürrn für längere Diskussionen

Ölbronn-Dürrn. Lediglich drei Zuhörer besuchten die Sitzung des Ölbronn-Dürrner Gemeinderates am Donnerstagabend. Die aber bekamen einiges geboten. Der unscheinbare Tagesordnungspunkt „Kenntnisgabe der Niederschrift über die öffentliche Sitzung des Gemeinderates“ wird von Gemeinderat Hans-Dieter Deuß (Aktive Bürger) des Öfteren genutzt, um richtigzustellen, was er in der vorherigen Sitzung gesagt habe, nicht gesagt habe, oder worin er falsch verstanden worden sei. Dieses Mal beschäftigte Deuß das Gremium wohl eine gute halbe Stunde unter anderem damit, ob er etwa die Begriffe „Modernisierung“, „Abfall“ oder „Erddeponie“ verwendet habe. ... mehr

Weist seinen Spielern den Weg Richtung A-Klasse: Spielertrainer Timo Penzinger vom FSV Eisingen kann mit einem Sieg gegen Verfolger Hagenschieß den Vorsprung an an der Tabellenspitze der B1 auf acht Punkte ausbauen.  PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

Kreisliga- und Kreisklassen-Vorschau: Vorentscheidung für Eisingen?

B-Ligist kann gegen Hagenschieß Riesenschritt Richtung Titel machen. In der Kreisliga steht Ölbronn-Dürrn gewaltig unter Druck. ... mehr

Mit schwerem Gerät wird der Abfall auf Sortierbänder geladen.
Mühlacker

Visite im Reich der Wertstoffe - Suez öffnet für die PZ die Tore zur Sortieranlage in Ölbronn-Dürrn

Es ist eines der großen Themen derzeit in Ölbronn-Dürrn: die Pläne des Abfallunternehmens Suez, den Standort im Gewerbe- und Industriegebiet „Erlen“ erweitern zu wollen und mit einer modernen Sortieranlage aufzurüsten. ... mehr

Bild: Symbolbild
Mühlacker

Einbrüche im Mühlacker und Ölbronn-Dürrn: Bargeld und Uhren gestohlen

Mühlacker/Ölbronn-Dürrn. Gleich zweimal waren am Wochenende Einbrecher in der Region unterwegs. Nur in einem Fall konnten sie auch etwas erbeuten. ... mehr

Abstiegskampf und kein Land in Sicht: Trotz des Punktgewinns gegen Germania Singen (schwarze Trikots) bleibt Ölbronn-Dürrn weiter im Tabellenkeller stecken. Foto: Jähne
Sport regional

Mühlacker Stadtderby sieht Lienzingen vorne

Ölbronn-Dürrn plagen nach 0:0 gegen Singen weiterhin Abstiegssorgen. Das Mühlacker Stadtderby endet mit 2:1 für Lienzingen gegen die 08. ... mehr

Ersingens Torschütze Dominik Zenko (links) setzt sich gegen Bauschlotts Andreas Schäfer durch.   Ripberger
Sport regional

Kreisliga: Ersingen wieder allein vorne

Weil der FV Öschelbronn bei Conweiler/Schwann über ein Remis nicht hinauskam und sich der SV Huchenfeld gegen Namensvetter Büchenbronn sogar eine Heimniederlage erlaubte, liegt der FC Ersingen nach seinem glatten Heimerfolg gegen Bauschlott in der Fußball-Kreisliga Pforzheim wieder allein in Front. Für den FC Dietlingen sieht es nach der 1:6-Klatsche beim TSV Grunbach wieder finster aus. ... mehr

Für ihr ehrenamtliches Engagement bekamen Horst Dieterle und Frank Pauker (vorne von links, mit Urkunde) das Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes Baden-Württemberg. Mit ihnen freuen sich (hinten von links) der stellvertretende Kreisbrandmeister Michael Szobries, Kommandant Jürgen Braun, Bürgermeisterstellvertreter Helmut Schneider und der stellvertretende Feuerwehrverbandsvorsitzende Udo Frey.   Martin Schott
Mühlacker

Feuerwehr Ölbronn-Dürrn hat Herausforderungen mit Bravour gemeistert

Das Jahr 2016 war die für die ehrenamtlichen Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Ölbronn-Dürrn ein ganz besonderes. 37 Einsätze, und damit mehr als doppelt so viele als im Vorjahr, weist die Statistik auf. Doch selbst das ist lediglich knapp die Hälfte des Tatsächlichen: Denn hinter dem statistisch nur als ein einziger Gesamteinsatz verbuchten gewaltigen Hilfedienst der Freiwilligen Feuerwehr am 8. Juni 2016 und in den Tagen danach verbergen sich insgesamt gut 40 Einsatzstellen in Ölbronn und Dürrn. ... mehr

Ein regelrechtes Politikum war der Birnbaum (hier mit Martina Boehm) auf dem Kreisverkehr bei Lomersheim – bis ihn ein Unbekannter einfach fällte. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Viele Straftaten in Region ungelöst

Enzkreis. Viele teils skurrile Straftaten aus der Region sind weiter ungelöst. Das prominenteste Beispiel ist der Lomersheimer Kreiselbaum. ... mehr

unplatziert Dialog

Wie Strom umweltfreundlich hergestellt wird

Ölbronn-Dürrn/Pforzheim. In der Schule haben wir uns mit dem Thema Strom beschäftigt. Dabei erfuhren wir, dass bei der Stromherstellung die Umwelt oft stark beschädigt wird. Deshalb entschieden wir uns, dem Flusskraftwerk einen Besuch abzustatten, um mehr über erneuerbare Energien zu lernen. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 34