nach oben

Ölbronn-Dürrn

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 33

Mühlacker

Ölbronn: Frau verscheucht gut riechenden Einbrecher

Am Wochenende hatten es Einbrecher gleich zweimal auf Wohnhäuser in Ölbronn abgesehen. ... mehr

Die Öschelbronner Truppe - hier in einem Kreisliga-Spiel - konnten den S&G MitternachtsCup für sich entscheiden.
Sport regional

Kreisliga: Öschelbronn nimmt Kurs auf die Spitze - Drei Grifo-Treffer beim 5:0-Sieg gegen Kieselbronn

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim ist der Vorsprung von Tabellenführer Ersingen nach der Punkteteilung bei Ölbronn/Dürrn auf einen Zähler geschrumpft. Mit Öschelbronn, das Kieselbronn mit 5:0 abfertigte sowie den GU-Türken, die in Wurmberg mit 4:1 siegten, sitzen nunmehr aber zwei Verfolger, die gestern ganz starke Leistungen ablieferten, dicht im Nacken. Schlusslicht Gräfenhausen meldet aus Singen zwar wieder einmal einen Teilerfolg, steckt jetzt aber noch dicker in der Tinte, nachdem Fatihspor Pforzheim seine Hausaufgabe gegen Büchenbronn für sich entschied. ... mehr

Die Alemannia Wilferdingen (gelbe Trikots) besiegt die Fvgg 08 Mühlacker und kann sich damit zu den momentanen Top 3 der Kreisklasse A1 Pforzheim rechnen.  Foto: Fotomoment
Sport regional

Fußball rund um Mühlacker: Bittere Pille für Ölbronn-Dürrn

Die SG Ölbronn-Dürrn und 1. FC Ersingen teilen sich nach einem 2:2 die Punkte. Phönix Lomersheim besiegt Merklingen mit 3:2 und gewinnt Luft im Abstiegskampf. ... mehr

Schnell: Nach einem Verkehrsunfall Mitte Januar auf der A8 nahe der Anschlussstelle Pforzheim-Süd bringt ein Rettungshubschrauber eine schwer verletzte Person ins Krankenhaus. Das Deutsche Rote Kreuz hatte dafür einen Helikopter der DRF Luftrettung angefordert. Foto: PZ-Archiv/Ketterl
Region

Vermisstensuche, Waldkalkung - Hubschrauberflüge sorgen für Aufregung

Enzkreis/Pforzheim. Ganz oft rufen Leser bei der PZ an oder melden sich per Facebook bei PZ-news, sobald sie einen Hubschrauber sehen. Von Vermisstensuche bis Waldkalkung, von Rettungseinsatz bis Touristenflug – die Einsatzgründe sind vielfältig. ... mehr

Pforzheim

Polizei warnt: Hochsaison für Einbrecher

Mit der Zeitumstellung in der Nacht auf Sonntag (von 3 auf 2 Uhr) wird es früher dunkel – was Diebestouren erleichtert: Laut dem Einbruch-Report der deutschen Versicherer wird jeder vierte Einbruch in den letzten beiden Monaten des Jahres verübt. Wie steht es um die Sicherheit in der Region? Die PZ hat dazu Zahlen und aktuelle Trends. ... mehr

Pforzheim+

Einbruchs-Check 2015/16 für Pforzheim, Karlsruhe und die Region - mit Infografiken und Karten

Exakt 1,82 Wohnungseinbrüche – und Versuche – pro 1000 Einwohner hat es in Pforzheim und der Region im Jahr 2015 gegeben. In der Goldstadt haben sich die Zahlen halbiert, im Enzkreis stiegen sie auf ein Zehnjahreshoch (die PZ berichtete). Doch es gibt auch innerhalb der Kreise große Unterschiede. Manche Enzkreis-Kommunen sind auffallend sicher, ein Pforzheimer Stadtteil bekommt dagegen vom insgesamt positiven Trend nichts mit. Die PZ hat die Einbruchsstatistik analysiert. ... mehr

Voller Einsatz für die Tabellenführung: Der Ersinger Stürmer Ferman Erdogan (rechts) im Duell mit Maik Zenzo (Mitte), Defensivakteur vom GU Türkischen SV Pforzheim. Foto: Becker, PZ-Archiv
Sport regional

Kreisliga: Ersingen will Vorsprung ausbauen

Pforzheim. Für den 1. FC Ersingen läuft es rund in der Fußball-Kreisliga Pforzheim. Die Jungs von Coach Stefan Rapp führen in der Tabelle mit drei Punkten Vorsprung. An diesem Wochenende könnte dieser ausgebaut werden. ... mehr

Der Ölbronner Künstler Erwin Konrad im Atelier, in dem das vielseitige Werk entstanden ist, das nun in einer Ausstellung im renovierten Schafhaus gezeigt wird. Foto: Schott
Mühlacker

Große Ausstellung im Schafhaus mit Kunst des Ölbronners Erwin Konrad

Ölbronn-Dürrn. Die Umbauarbeiten am gemeindeeigenen ehemaligen „Schafhaus“ in Ölbronn stehen kurz vor dem Abschluss. Für Ende November ist die feierliche Einweihung des umgestalteten Gebäudes geplant, in deren Rahmen die offizielle Widmung des Schafhauses zur neuen Aussegnungshalle erfolgen wird. Zuvor wird das historische Gebäude mit seiner besonderen Raumatmosphäre sich jedoch von einer ganz anderen Seite präsentieren: als Ort für eine große Kunstausstellung. Auf Einladung der Gemeinde Ölbronn-Dürrn wird der Ölbronner Maler Erwin Konrad am 5. und 6. November unter dem Motto „Kunst in Ölbronn“ einen breiten Querschnitt seiner künstlerischen Arbeit zeigen. ... mehr

„Wir werden den Schalter umlegen.“ FCB-Coach Alexander Günther. Foto: Hennrich
Sport regional

Auf Ballhöhe: Bauschlotter Kleinigkeiten

Dieses Mal geht es in der Kolumne von PZ-Redakteur Dominique Jahn unter anderem um den FC Bauschlott, der diese Saison gut begonnen und dann stark nachgelassen hat. ... mehr

Region

Einbruch in Dürrn: Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro erbeutet

Ölbronn-Dürrn. Diebe sind am Montagabend in ein Wohnhaus in der Brunnengasse in Ölbronn eingebrochen. ... mehr

Vollen Körpereinsatz zeigte Stallbursche Toby Torf – auch wenn die „schärfsten“ Stellen zensiert wurden. In dieser Szene spielte Peter Buchholz (von links) neben Dieter Klimpke als Graf Dagobert und Jasminka König als Tochter Dörte. Foto: Martin Schott
Mühlacker

Theatergruppe „Les Pommes“ mit neuem Stück in Ölbronn

Ölbronn-Dürrn. Das gute alte Theater immer wieder mit neuen Ideen zu bereichern, das ist ein Markenzeichen von „Les Pommes“, der Theatergruppe des Turn- und Sportvereins Ölbronn. Beim diesjährigen, dreitägigen Theaterwochenende in der Ölbronner Gemeindehalle hat die zehnköpfige Gruppe vor mehr als 600 Zuschauern nicht nur eindrucksvoll bekräftigt, dass sie ganz zu Hause sind auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Sie haben auch einen beherzten Griff in die Welt des Fernsehens getan und daraus dessen vielleicht liebstes Kind, die „Seifenoper“ oder kurz: „Soap“, auf die Theaterbühne geholt. ... mehr

Feierlich: Die Weihe der Fahne der Freiwilligen Feuerwehr Neulingen im Gottesdienst in Bauschlott durch Pastor Matthias Hetzner (links) von der evangelisch-methodistischen Kirche Bauschlott. Der Pfarrer ist zugleich aktiver Feuerwehrmann. Foto: Dietrich
Region

Die Neulinger Feuerwehr hat erstmals eine gemeinsame Fahne.

Neulingen. Nach der Weihe in der Kirche folgte der feierliche Zug zur Rhena-Halle. ... mehr

Der FC Dietlingen mit Marco Bender (vorne) setzte sich in Gräfenhausen unerwartet deutlich durch. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisliga: Gräfenhausen und Fatihspor kassieren Heimpleiten

Mit einem ungefährdeten 4:1-Sieg über den TSV Wurmberg und dank des Huchenfelder Sieges bei den GU-Türken baute der FC Ersingen seinen Vorsprung in der Kreisliga aus. Tabellenzweiter ist jetzt der FV Öschelbronn (3:2 beim FC Bauschlott). Für Schlusslicht TV Gräfenhausen wird es nach der 0:4-Heimniederlage gegen den FC Dietlingen immer enger. Auch bei Fatihspor Pforzheim muss man sich nach der verlorenen Hausaufgabe gegen die Conweiler/Schwann ernsthaft Gedanken machen. ... mehr

Jetzt kann geholfen werden: Ölbronn-Dürrns stellvertretender Bürgermeister Helmut Schneider und Königsbach-Steins Rathauschef Heiko Genthner freuen sich über 30 000 Euro von „Menschen in Not“ und den Erlös des Benefizfußballspiels im September. Die Gemeinden verteilen die Hilfe an Flutopfer. Das Geld eingespielt haben die Initiatoren Steffen Bochinger, Heiko Faber und Carsten Lachenauer unterstützt von der PZ mit Thomas Satinsky, Magnus Schlecht, Susanne Knöller und Alexander Heilemann (von links). Bei der Übergabe fehlten die Co-Organsiatoren Eberhard Carl und Manuel Roser.  Foto: Ketterl
Region

Am Ball für die Hochwasser-Opfer: „Menschen in Not“ übergibt 30000 Euro

Nach dem Spiel ist vor der Hilfe: Königsbach-Stein und Ölbronn-Dürrn verteilen die Erlöse des Benefizkicks. ... mehr

Stephan Jung (links) und Thomas Bäzner (rechts, beide Rotary Club Pforzheim-Schlossberg) zeichnen Sarah Leendertz, Markus Weinert und Sarah Bossert (von links) mit Sonderpreisen aus. Fotos: Seibel
Pforzheim

Ein Platz auf der Bestenliste: Es regnete Preise bei der Freisprechungsfeier im CCP

Pforzheim. Einige Junghandwerker konnten für ihre Leistung gleich mehrere Auszeichnungen entgegennehmen, wurden Kammer- und Innungssieger. Die Preisträger im Überblick. ... mehr

Die Flippers prägten jahrzehntelang die Schlagerwelt, nun ist Manfred Durban (Mitte) im Alter von 74 Jahren verstorben. Das Foto zeigt ihn mit seinen Bandkollegen Olaf Malolepski und Bernd Hengst (rechts).
Mühlacker

Trauer um „Flippers“-Mitglied: Manfred Durban verstorben

Knittlingen. Die Nachricht ist für Knittlingen, den Enzkreis und alle Flippers-Fans deutschlandweit ein Schock: Manfred Durban, der beliebte Schlagzeuger der Band „Die Flippers“ ist am Donnerstag im Alter von 74 Jahren verstorben. ... mehr

Umfrage

Was ist Ihr Lieblingshit von den "Flippers"?

Weine nicht, kleine Eva 35%
Die rote Sonne von Barbados 23%
Lotosblume 15%
Sieben Tage 2%
Malaika 3%
Mexiko 2%
Mädchen von Capri 2%
In Venedig ist Maskenball 5%
Ich habe ein anderes Lieblingslied 13%
Stimmen gesamt 2408
Der Zusammenschluss der Kirchengemeinden Ölbronn und Kleinvillars soll laut Pfarrer Jürgen Götze im Jahr 2018 umgesetzt sein. Fotomoment
Mühlacker

Kirchengemeinden Ölbronn und Kleinvillars sollen zusammenwachsen

Ölbronn-Dürrn. Die evangelischen Kirchengemeinden Ölbronn und Kleinvillars sollen fusionieren. Das jedenfalls ist der Plan der jeweiligen Kirchengemeinderäte sowie von Pfarrer Jürgen Götze. Am Mittwochabend wurde nun in der Ölbronner Kirche darüber informiert, welche Vorteile ein solcher Schritt mit sich bringen würde. ... mehr

Bis zum 15. November können im Großraum Mühlacker Geschenke abgegeben werden.  Privat
Mühlacker

Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“

Mühlacker. Die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ findet in diesem Jahr zum 21. Mal statt. „Seit zwanzig Jahren erleben Kinder rund um den Globus, wie Glaube, Hoffnung und Liebe durch einen Schuhkarton für sie greifbar wird“, fasst Birgit Gommel den Grundgedanken zusammen. ... mehr

Eine Szene aus der Vorführung im vergangenen Jahr, als „Les Pommes“ das Stück „Außer Kontrolle“ spielten. Privat
Mühlacker

TSV Ölbronn probt für sein traditionelles Theaterwochenende

Ölbronn-Dürrn. Wogende Gefühlswellen, kitschige Dialoge, brennende Stallungen, verschollene Söhne und vorgetäuschte Schwangerschaften – das kennt man nur zu gut aus dem Fernsehen. In 120 Minuten sollen sich in der Festhalle Ölbronn kommendes Wochenende mehr Dramen abspielen als in einem ganzen Jahr „Verbotene Liebe“. ... mehr

Sport regional

Kreisliga: Ersingen erobert Spitze zurück

Pforzheim. In der Kreisliga Pforzheim eroberte der FC Ersingen mit einem 4:0-Sieg bei Huchenfeld die Tabellenspitze zurück. Schützenhilfe lieferte hierbei die Spvgg. Conweiler/Schwann, die den GU-Türken ein 1:1-Remis abtrotzte. In der heißen Region waren der TV Gräfenhausen, der bei Öschelbronn mit 1:4-Toren verlor sowie Dietlingen mit einer 0:1-Heimniederlage gegen Büchenbronn die Verlierer des Spieltages. Neben Büchenbronn verschafften sich der FC Calmbach und Fatihspor Pforzheim mit Siegen in Wurmberg beziehungsweise Singen etwas Luft. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 33