1
 
Strom-Freileitung in der Jahnstraße in Wimsheim: Die alten Masten und die Dachständer auf den Häusern verschwinden bis Oktober, die Stromkabel kommen in den Boden.

Strommasten im Ortskern verschwinden

Wimsheim/Enzkreis. In Wimsheim werden weitere Stromleitungen in die Erde verlegt. Außerorts ist der Wunsch nach Erdkabeln größer als die Chancen dafür. mehr...

Mühlacker

Geringe Beute bei Einbruch

Ötisheim. Maximal vier Päckchen Kaffee und 20 Euro Bargeld – das klauten Diebe aus dem Freibad-Kiosk in Ötisheim. ... zum Artikel...

Ilse Beuchle, Werner Augenstein und Gertrud Roux helfen, die waldensische Geschichte in Pinache zu erhalten.
Mühlacker

Wanderung mit Geschichte: Den Waldensern auf den Fersen – Mit Grafik

Ein Streckenabschnitt des europäischen Kulturfernwanderwegs „Hugenotten- und Waldenserpfad“ ... zum Artikel...

Frederik Trockel ist Abteilungsleiter für den Bereich Gas und Wasser bei den Stadtwerken Mühlacker.
Mühlacker

Stadtwerke Mühlacker setzen auf eigenes Wasser

Etwa 1,37 Milliarden Liter Wasser werden in der Stadt Mühlacker jedes Jahr verbraucht. Bisher kommen diese Wassermassen ... zum Artikel...

Nina Reichenbach siegte bei derJugend-Meisterschaft. PZ-Archiv
Mühlacker

Nina Reichenbach holt ihren dritten WM-Titel

Ölbronn-Dürrn/Ötisheim. Die Ötisheimerin Nina Reichenbach hat im Fahrrad-Trial einen weiteren WM-Titel gewonnen. zum Artikel...

In den entscheidenden Situation mussten die Spieler des FC Dietlingen (blaue Trikots) bei der Pokal-Niederlage in Langenalb zu oft hinterherlaufen. Foto: Becker
Sport regional

Kreisligisten im Kreispokal: Packende Spiele

Fünf Kreisligisten blieben in der ersten Runde des Pforzheim Fußball-Kreispokals in packenden Spielen mit ... zum Artikel...

Mareike Bassier geht Ende August für ein Jahr nach Mexiko. Foto: Münderlein
Mühlacker

Ötisheimerin geht für ein Jahr nach Mexiko

Ötisheim. Mexiko gilt als eines der gefährlichsten Länder der Welt. Überfälle und ... zum Artikel...

Wie im Urlaub: Im Weinberg über Ötisheim gab es bei der PZ-Aktion „Schau mal, wo Du lebst“ vom Weingut Jaggy ein Gläschen Wein und kleine Leckereien als Stärkung. Foto: Schmid
Region

PZ-Leser wandern auf geschichtsträchtigen Pfaden bei Ötisheim

Ötisheim-Schönenberg. Bewegung, Bildung und Bewirtung im sonnenverwöhnten Weinberg über Ötisheim – Urlaub vom ... zum Artikel...

Enzbergs (weiße Hosen) für den Pretema-Cup gesetztes U-11 Team kassierte gegen den SV Langensteinbach eine 1:2 Niederlage. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Spannung bei Cup-Qualifikation

17 Teams kämpften beim Sportfest des FC Viktoria Enzberg um die Qualifikation für den Enzberger Pretema-Cup ... zum Artikel...

Garten der Familie Müller in Ötisheim
Mühlacker

Ein Kirschbaum als Schattenspender - Teil 5 der interaktiven Gartenserie

Auf einer Fläche von gerade einmal einem Ar haben sich Gabriele und Hans-Peter Müller aus Ötisheim ein ... zum Artikel...

Im Rahmen des Naturschutzprojekts „LIFE rund ums Heckengäu“ soll in Maulbronn ein Weiher aufgewertet werden, um Kammmolchen ein artgerechtes Zuhause bieten zu können. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Heimat für Kammmolche: Projekt investiert in Naturschutz

Das Projekt „LIFE rund ums Heckengäu“ – eine seit September 2011 bestehende Kooperation der ... zum Artikel...

Region

Betrunken in Wassergraben gefahren

Völlig betrunken ist ein 29-Jähriger am Dienstag in einen Wassergraben zwischen Kieselbronn und Enzberg ... zum Artikel...

Wie ein Streit beigelegt werden kann, erzählte der Grundschulchor mit dem Musical „Tuisha pamoja“. Foto: Fotomoment
Mühlacker

„Ganz schön bunt“: Schulfest der Ulrich-von-Dürrmenz-Schule

Mühlacker-Dürrmenz. „Ganz schön bunt“, war das Motto des Schulfestes an der Ulrich-von-Dürrmenz-Schule. ... zum Artikel...

Mit Geschick und Neugierde nutzten die Kinder den „Niederseilgarten“ beim Wald- und Lichterfest der Naturfreunde Ötisheim. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Kinder genießen Kletterspaß bei den Naturfreunden

Ötisheim. Einen spannenden Tag haben die Kinder am Sonntag bei dem zweitätigen Wald- und Lichterfest der Naturfreunde ... zum Artikel...

 
1
 


Ötisheim
Postleitzahl: 75443
Einwohner: 4.898

Bürgermeister:
Werner Henle, Tel: 07041 9501-10

Gemeindeverwaltung Ötisheim
Schönenberger Straße 2
75443 Ötisheim

Tel: 07041 9501-0
Fax: 07041 9501-30
E-Mail: gemeinde(at)oetisheim.de
URL: http://www.oetisheim.de
Wettervorhersage Mehr Wetter »

Heute | 21. August 2014
21° C heiter
Veranstaltungen in Ötisheim
Heute finden keine Veranstaltungen statt.
Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote


Anzeige




Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
PZ-news auf Facebook
Webcam
Do, 21.08.2014 04:23
Aktuelle Videos
Anzeige