Ötisheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 29

Im Viertelfinalspiel im D-Jugendturnier trafen die Gastgeber der Sportfreunde Mühlacker (weiße Hosen) auf den FSV Buckenberg (orange Trikots).  Fotomoment
Mühlacker

Spannende Spiele beim 24. Kurt-Hoffmann-Turnier

Die Förderung der Jugendarbeit – das war das Ziel des 24. Kurt-Hofmann-Turniers der Sportfreunde Mühlacker am Wochenende. In der Enztalsporthalle in Mühlacker trafen D-, E- und F-Jugendmannschaften aufeinander. „Diese Jahrgänge können wir durchweg mit eigenen Spielern füllen“, sagte Hartmut Fegert, Jugendleiter der Sportfreunde Mühlacker. ... mehr

Nichts gefunden: Bei der Alkoholkontrolle am Freitagmorgen in Mühlacker hatte kein Autofahrer bedenkliche Restalkohol-Werte.
Mühlacker

Faschings-Alkoholkontrolle: Keine verkaterten Autofahrer gefunden

Mühlacker. Viele Narren haben es am „schmutzigen Donnerstag“ auf den zahlreichen Faschingsveranstaltungen in der Region ordentlich krachen lassen. Doch wer meint, zwei, drei Stunden Schlaf würden genügen, um den Restalkohol im Blut abzubauen, der irrt sich gewaltig. Das weiß auch die Polizei und hat deshalb am Freitagmorgen aus Richtung Ötisheim kommende Autofahrer am Ortseingang von Mühlacker ins Röhrchen blasen lassen. ... mehr

Mühlacker

Ötisheim regt sich über Doppik auf

Ötisheim. Ein neues Buchhaltungssystem soll für mehr Generationsgerechtigkeit sorgen. Nach der „Doppik“ müssen Bauten der Gemeinden oder Städte künftig refinanziert und Darlehen dafür als kommunale Schulden ausgewiesen werden. Bei der Finanzierung des Flüchtlingsheims sorgt das für Unmut. ... mehr

Guten Gesang, Essen und Stimmung bot der Ötisheimer Männergesangverein mit Dirigent Markus Sauter bei seinem Sängerbesen in der Erlentalhalle.  Prokoph
Mühlacker

Sängerbesen begeistert 600 Besucher in der Ötisheimer Erlentalhalle

Seit 12 Jahren gehört der Sängerbesen des Männergesangvereins Ötisheim zu dem Termin, den sich Viele aus der näheren und weiteren Umgebung im Kalender eintragen. Denn eine volle Erlentalhalle, bunt gemischter Chorgesang und gutes Essen haben am Samstag wieder einmal rund 600 Besucher angelockt. ... mehr

Thomas Zorn (von links), Harry Goltz und Dieter Gukelberger vom Briefmarkensammlerverein Ötisheim – Mühlacker haben die Jubiläums-Briefmarke an Mühlackers Oberbürgermeister Frank Schneider sowie Günter Bächle und Roland Straub vom Arbeitskreis Ortsjubiläum Lienzingen übergeben.  Schierling
Mühlacker

Ein Gruß aus Lienzingen: Eigene Briefmarke zum Jubiläum

Mühlacker. Dass man die Lienzinger Frauenkirche künftig auch verschicken kann, dafür hat der Briefmarkensammlerverein Ötisheim–Mühlacker gesorgt. Er wollte einen Beitrag leisten zum 1250. Jubiläum des Mühlacker Ortsteils, das in diesem Jahr gefeiert wird. ... mehr

Damit sie beim nächsten Schnee sofort bereit sind: Eine interaktive Karte der Region mit Infos zu den schönsten Rodelpisten der Region finden Sie unter www.pzlink.de/rodeln. Dort sehen sie auch Fotos und Videos von den getesteten Abfahrten.
Region

Heimatstark: Gut gerüstet für den nächsten Schnee

Nordschwarzwald. In der ersten richtigen Winterwoche des Jahres sind Dennis Krivec und Sven Bernhagen für „Heimatstark“ losgezogen, um die besten Rodelpisten in der Region zu testen. Jetzt haben PZ-Leser weitere Geheimtipps verraten, wo man mit dem Schlitten oder Bob noch den Hang runterrauschen kann. Die PZ hat also die interaktive Karte erweitert, auf der sämtliche Abfahrten verzeichnet sind - denn der nächste Schnee kommt bestimmt! ... mehr

Annelis Entführer Markus B. lebte eine Zeit lang in Schönenberg.
Mühlacker

Annelis Mörder wird angeklagt - Der 40-Jährige lebte zeitweise in Ötisheim

Ein 40-jähriger wird von der Staatsanwaltschaft Dresden wegen der Entführung und Ermordung der 17-Jährigen Schülerin Anneli in Sachsen angeklagt. Der Mann, der in seiner Jugend einige Zeit in Ötisheim gelebt hatte, gilt als Hauptverdächtiger für das Verbrechen im August 2015. ... mehr

Sport regional

Endspurt bei der Hallenfußball-Kreismeisterschaft in Pforzheim

Pforzheim. Die letzten Entscheidungen bei den Hallenfußball-Kreismeisterschaften in Pforzheim fallen an diesem Wochenende. Am Samstag, 30. Januar, spielen ab 9.00 Uhr in der Bergäckerhalle in Eisingen zehn D-Junioren-Mannschaften um den Titel. Folgende Teams haben sich qualifiziert: ... mehr

Immer erreichbar: Spielerberater Ronny Zeller kann während der Wechselphase im Fußball nicht auf sein Handy verzichten. Foto: Ketterl
Sport+

Fifa-Spielerberater Ronny Zeller aus Grunbach: „Nichts überstürzen“

Das Handy ist Ronny Zellers wichtigstes Utensil. Gerade jetzt in der Transferzeit bei den Fußballern. Hier ein Telefonat mit einem Spieler, dort ein Gespräch mit Vereinsbossen. Der Spielerberater aus Grunbach ist dabei ständig auf Achse. Im PZ-Interview erzählt der 57-Jährige über seine Arbeit in der Winterpause, mögliche Star-Transfers des FC Bayern München und warum er mit Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz nun auch eine Leichtathletin unter seinen Fittichen hat. ... mehr

Die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Ötisheim werden von Elke Heugel (links) und Teresa Diehm auf das Theaterstück vorbereitet.  Lutz/Privat
Mühlacker

27-jährige Ötisheimerin schreibt Theaterstück für Kinder

Ötisheim. Das Schulfest der Henri-Arnaud-Schule in Ötisheim im Juni dieses Jahres wirft bereits seine Schatten voraus. Die Kinder proben bereits ein Theaterstück, das sie beim Fest vorspielen möchten. Geschrieben wurde das Stück von der 27-jährigen Miriam Geiger. ... mehr

Crowdsurfing funktioniert auch in Ötisheim: Johannes Halbig. Liedsänger der „Killerpilze“, surft über der Menge in der Erlentalhalle. Foto: Cichecki
Mühlacker

Magische Konzertmomente beim Festival „Viva la Summer“

Musik ist ein Vehikel für Traurigkeit – aber auch für Freude. Und wenn es gelingt, beide Extreme zusammenzubringen, entsteht Magie“, so hat es einst der Liedsänger der „Beatles“, Paul McCartney, beschrieben. Diese Magie können Jugendliche aus dem Enzkreis jährlich bei dem Konzertereignis „Viva la Summer“ erfahren. ... mehr

Abflug: Auf der Öschelbronner „Todesschanze“ legte PZ-Redakteur Sven Bernhagen noch eine saubere Landung hin – auf der Hamberger Piste ging der Sprung voll in die Hose. Naja, schauen Sie sich das Video unter pzlink.de/bruchlandung an.
Region

Rodelspaß vor der Haustüre: Die besten Schlittenpisten der Region

Ende vergangener Woche – als alles noch grünte und blühte – haben die PZ-Redakteure Dennis Krivec und Sven Bernhagen aufgerufen, Vorschläge zu den schönsten, längsten, steilsten oder familienfreundlichsten Rodelpisten in der Region einzuschicken. Und von den Lesern kamen tatsächlich einige konkrete Tipps. ... mehr

Abflug: Auf der Öschelbronner „Todesschanze“ legte PZ-Redakteur Sven Bernhagen noch eine saubere Landung hin – auf der Hamberger Piste ging der Sprung voll in die Hose. Naja, schauen Sie sich das Video unter pzlink.de/bruchlandung an.
Region+

Die besten Schlittenpisten der Region

Ende vergangener Woche – als alles noch grünte und blühte – haben die PZ-Redakteure Dennis Krivec und Sven Bernhagen aufgerufen, Vorschläge zu den schönsten, längsten, steilsten oder familienfreundlichsten Rodelpisten in der Region einzuschicken. Und von den Lesern kamen tatsächlich einige konkrete Tipps. ... mehr

Werben für Pforzheim und sein Schmuckjubiläum: WSP-Fachbereichsleiterin Linda Luickhardt, WSP-Direktor Oliver Reitz sowie Stadtführerin Birgit Beier (stehend, von links). Am Goldschmiedetisch gibt Elisabeth Schroetel Einblicke in ihre Kunst.   Foto: Jürgen Keller
Pforzheim

Pforzheim glänzt mit Schmuckjubiläum auf CMT

Pforzheim. Die CMT 2016 lockt ein urlaubsfreudiges Publikum nach Stuttgart. Die Goldstadt Pforzheim setzt bei ihrem Auftritt auf das Schmuckjubiläum und die große Feier 2017. ... mehr

Trauerkränze über der Bühne kündeten beim ADAC-Ball im Gottlob-Frick-Saal vom nahen Ende des Mühlehofs. Das Erich-Erber-Show-Orchester sorgte dennoch für Stimmung. Foto: Schierling/Fotomoment
Mühlacker

ADAC-Ball des Motorsportclubs beerdigt Mühlacker Mühlehof

Das war’s. Mit dem ADAC-Ball des Mühlacker Motorsportclubs (MSC) ist in der Nacht auf Sonntag die Ära Mühlehof zu Ende gegangen. Aus Gründen des Brandschutzes war es die letzte Veranstaltung, die in dem Gebäude durchgeführt werden darf. Zumindest „voraussichtlich“, wie Thomas Knapp, Vorsitzender des Motorsportclubs und Mühlacker Stadtrat, es bei seiner Eröffnungsrede formulierte, bevor er die Tanzfläche für die rund 300 Gäste freigab. Und die ließen sich auch bei der 47. und möglicherweise letzten Auflage des Balles nicht lange bitten und tanzten schon beim traditionellen Eröffnungswalzer zahlreich mit. ... mehr

Nur wenige kommen einmal in den Genuss, mit dem Bundespräsidenten oder der Bundeskanzlerin zu speisen. Hasan (Zweiter von rechts) und Selma Özer (Zweite von links) aus Schönenberg – dem kleinen Ortsteil von Ötisheim – wurde diese Ehre nun bereits zum zweiten Mal zuteil.  
Mühlacker

Ein Selfie mit Angela Merkel: Ötisheimer Ehepaar erneut beim Neujahrsempfang in Berlin

Berlin/Ötisheim. Nur wenige kommen einmal in den Genuss, mit dem Bundespräsidenten zu speisen. Hasan und Selma Özer aus Schönenberg – dem kleinen Ortsteil von Ötisheim – wurde diese Ehre nun bereits zum zweiten Mal zuteil. Denn wie schon 2012 waren sie gestern zum Neujahrsempfang im Schloss Bellevue geladen, der Residenz des Bundespräsidenten in Berlin. ... mehr

Lizandra Ströhle ist 27 Jahre alt und wohnt in Eutingen. Foto: Privat
Mühlacker

Ein neues Gesicht im Ötisheimer Rathaus

Ötisheim. Bald wird sie im Rathaus in Ötisheim eine zentrale Rolle spielen – denn ab Februar wird Lizandra Ströhle das Hauptamt der Gemeinde leiten. „Mich zieht es auch beruflich wieder in den Enzkreis“, sagt die 27-Jährige, die in Niefern-Öschelbronn aufgewachsen ist und im Pforzheimer Stadtteil Eutingen lebt. ... mehr

Das AH-Team des FV Lienzingen siegt klar im Hallenfußball-Stadtpokalturnier Mühlacker. Foto: Fotomoment
Sport regional

Spannendes Endspiel beim AH-Hallenturnier in Mühlacker

Der Vorjahressieger TSV Ötisheim konnte sich beim Senderstädter Hallen-AH-Fußballstadtpokalturnier am Samstag nicht durchsetzen. Ausgerichtet vom TSV Großglattbach, wurden die Ötisheimer im Endspiel mit 3:1 vom FV Lienzingen besiegt. Die Besucher kamen in diesem Endspiel voll auf ihre Kosten. Kämpferisch und spannend ging es zu und Chancen gab es auf beiden Seiten mehrfach. ... mehr

Bier, Schweiß und Emotionen: Der neue Fußball-Hallenstadtpokalsieger von Mühlacker im Jahr 2016 ist der TSV Mühlhausen/Enz. Foto: Fotomoment
Sport regional

Mühlacker Stadtpokal: TSV Mühlhausen beendet Titel-Durststrecke

Mit großem Willen, höchster Disziplin und ehrgeizigem Auftreten hat der TSV Mühlhausen/Enz nach 25 Jahren wieder einmal den Fußball-Hallenpokal der Stadt Mühlacker gewinnen können. Bei der 36. Auflage des Hallenturnieres in der Enztalsporthalle, das in diesem Jahr vom TSV Großglattbach ausgetragen wurde, musste Mühlhausen in der Gruppenphase nur gegen den Gastgeber mit 1:2 den kürzeren ziehen, ansonsten konnten die Mühlhäuser alle weiteren Spiele für sich entscheiden. ... mehr

Region

Dachlandung nach Überschlag

Maulbronn/Ötisheim. Schwere Verletzungen zog sich eine 24-jährige Autofahrerin bei einem Unfall am Dienstag gegen 15.15 Uhr auf der L 1132 zu. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 29