Ötisheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 26

Seit Mitte Februar wohnen bis zu 80 Flüchtlinge – ausschließlich Familien – in der alten Gemeindehalle in Bauschlott. Der Zustand der Unterkunft war heftig in die Kritik geraten. Foto: PZ-Archiv(Krivec)
Region+

Wohin mit 400 Flüchtlingen? Enzkreis sucht nach neuen Unterkünften

Rund 100 Flüchtlinge kommen derzeit am Tag in Baden-Württemberg an und müssen auf die Kreise und Gemeinden verteilt werden. Allein für das restliche Jahr rechnet das Landratsamt des Enzkreises damit, weitere 400 Neuankömmlinge unterbringen zu müssen. Auch in der Region wird daher Händeringende nach weiteren Unterkünften gesucht. ... mehr

Seit Mitte Februar wohnen bis zu 80 Flüchtlinge – ausschließlich Familien – in der alten Gemeindehalle in Bauschlott. Der Zustand der Unterkunft war heftig in die Kritik geraten. Foto: PZ-Archiv(Krivec)
Mühlacker

Wohin mit 400 Flüchtlingen? Enzkreis sucht nach neuen Unterkünften

Enzkreis. Rund 100 Flüchtlinge kommen derzeit am Tag in Baden-Württemberg an und müssen auf die Kreise und Gemeinden verteilt werden. Allein für das restliche Jahr rechnet das Landratsamt des Enzkreises damit, weitere 400 Neuankömmlinge unterbringen zu müssen. ... mehr

Seit Mitte Februar wohnen bis zu 80 Flüchtlinge – ausschließlich Familien – in der alten Gemeindehalle in Bauschlott. Der Zustand der Unterkunft war heftig in die Kritik geraten. Foto: PZ-Archiv(Krivec)
Region

Wohin mit 400 Flüchtlingen? Enzkreis sucht nach neuen Unterkünften

Enzkreis. Rund 100 Flüchtlinge kommen derzeit am Tag in Baden-Württemberg an und müssen auf die Kreise und Gemeinden verteilt werden. Allein für das restliche Jahr rechnet das Landratsamt des Enzkreises damit, weitere 400 Neuankömmlinge unterbringen zu müssen. ... mehr

Für den TSV Dennach (rechts Jasmin Fischer, links Christina Grünenberg) läuft alles nach Plan. Auch am zweiten Wochenende feierte der deutsche Faustball-Meister zwei klare Siege.   J. Keller/PZ-Archiv
Sport regional

Zwei Siege schmecken besonders süß

Im Faustball haben nur die Männer und die Frauen des TSV Dennach ihre beiden Spiele gewinnen können. Immerhin zwei Punkte holten die Männer des TV Waldrennach und die Frauen des TV Öschelbronn. ... mehr

Freudensprünge machten Knittlingens Mirko Burmistrak (links) und Jeff Reichstetter nach dem Tor zum 2:0 gegen den TSV Ötisheim. Gössele
Sport regional

Knittlingen hält die Spannung hoch

Der Zweikampf im Meisterschaftskampf in der Fußball-Kreisklasse A 1 spitzt sich zu, der TSV Wurmberg-Neubärental (6:3 gegen Enzberg) hat weiter einen Zähler Vorsprung vor dem FV Knittlingen (2:1 in Ötisheim). ... mehr

Der FV Knittlingen (blaue Trikots) besiegt Ötisheim knapp.  Stäbler
Sport regional

Knittlingen wahrt die Aufstiegschance

Bei herrlichem Fußballwetter und strahlendem Sonnenschein feierte der FV Knittlingen am Sonntag in der Kreisklasse A1 Pforzheim mit einem 1:2 (0:1) den Derbysieg über den TSV Ötisheim. Während sich beide Mannschaften in den ersten zehn Spielminuten zunächst nur abtasteten, um ja keine Fehler zu fabrizieren, nutzte Knittlingen dann nach 15 Minuten seine erste Torchance zum 0:1, nach Vorlage von Ufuk Kocaoglu musste Daniel Gallardo den Ball nur noch in die Maschen schieben. ... mehr

Vor drei Jahren konnte der FV Knittlingen (in Rot-Weiß) als Vizemeister der A1 nicht aufsteigen. Seinerzeit war der FVK beim 0:3 gegen den SV Büchenbronn chancenlos. Foto: PZ-Archiv
Sport regional

Für den FV Knittlingen wird es eng

Die Kreisliga hat ihren Reiz, die Champions League aber noch einen Größeren. Daher ist Eberhard Braun, Übungsleiter des FV Knittlingen, am Dienstag nach München gefahren: Die Hoffnung, im Halbfinalrückspiel gegen den FC Barcelona auf Höhe der Mittellinie ein Fußball-Wunder zu erleben, erfüllte sich aber nicht. Die Trainingseinheit, die er und sein Sohn Maximilian Herczog verpassten, übernahm Alexander Genthner. Drei Spieltage vor Abschluss der Kreisklasse A1 Pforzheim kann Braun nun aber wieder mit allen bewährten Kickern rechnen. Daher seien in der Startelf im Grunde zehn Plätze schon vergeben. ... mehr

Mühlacker

Straßen wegen Mahle-Lauf gesperrt

Mühlacker. Am Samstag, 16. Mai, findet in Mühlacker sowie auf der Gemarkung Ötisheim der 14. Mahle-Lauf Mühlacker statt. Um die Sicherheit der Läufer nicht zu gefährden, sind Straßensperrungen entlang der Laufstrecke notwendig. ... mehr

Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Knittlingen mit Ufuk Kocaoglu (in Blau) und Wurmberg mit Martin Eberle (rechts) geht in die entscheidende Phase. Foto: Ripberger
Sport regional

Super Spannung in der A-Liga 1

Langsam reifen die Entscheidungen in den Ligen des Fußballkreises Pforzheim. Nachdem mit dem SV Büchenbronn (A-Liga 2) und dem FV Göbrichen (B-Liga 1) die ersten Meister und Aufsteiger seit dem vergangenen Spieltag feststehen, könnten schon an diesem Wochenende, am drittletzten Spieltag, erneut Sektkorken knallen. ... mehr

In Dennach konnte Trainer Rudolf Reuster mit seinen Faustballerinnen (links Sonja Pfrommer, daneben Jasmin Fischer) zufrieden sein. Das TSV-Team nutzte seinen Heimvorteil gegen Obernhausen und Niedernhall zu 3:0-Erfolgen.   J. Keller
Sport regional

Faustball-Bundesliga: Dennacher Team mit überzeugendem Start

Zu Beginn der neuen Saison haben die Faustballerinnen des TSV Dennach auf eigener Anlage zwei Siege geschafft. Im ersten Spiel ließ Dennach erwartungsgemäß Erstliga-Neuling TV Obernhausen keine Chance. Die Dennacher Männer holten einen Heimsieg, verloren aber das Derby gegen den TV Waldrennach. ... mehr

Geehrt wurden bei einer feierlichen Veranstaltung im Nieferner Ameliussaal zahlreiche langjährige Mitglieder der IG Metall Pforzheim. Foro: Tilo Keller
Region+

Mit Liste der Geehrten: Jubilarehrung der IG Metall

Niefern-Öschelbronn. Die IG Metall Pforzheim hat in diesem Jahr mit Gottfried Siebert aus Neuenbürg und Karl Windpassinger aus Mühlacker zwei Mitglieder ehren können, die bereits vor 70 Jahren eingetreten sind (die PZ berichtete). Da sich am 8. Mai das Ende des Zweiten Weltkrieges gleichfalls zum 70. Mal jährte, war dies der Anlass, die Mitgliederehrung auf diesen Jahrestag zu legen. Geehrt wurden bei der feierlichen Veranstaltung im Nieferner Ameliussaal aber auch Mitglieder, die seit 60, 50 und 40 Jahren dabei sind. ... mehr

Ufuk Kocaogl
Sport regional

Kreisklasse A1 Pforzheim: Beide Top-Teams behalten die Nerven

Pforzheim. An der Tabellenspitze der Kreisklasse A 1 Pforzheim geht der Zweikampf unverändert weiter: Spitzenreiter Wurmberg-Neubärental gewann in Ispringen mit 2:1 und Knittlingen setzte sich in Nußbaum mit demselben Ergebnis durch. Die Fußballer aus Wimsheim verteidigten Rang drei mit einem 7:2 gegen Kieselbronn II, Ötisheim rückte mit dem 3:2-Erfolg gegen Königsbach vor den gestrigen Kontrahenten auf Platz vier vor. Der Vorletzte Fvgg 08 Mühlacker siegte bei Schlusslicht Stein. ... mehr

Händedruck zwischen den Bürgermeistern Didier Mandelli (links) und Michael Schmidt nach der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages auf der Bühne der Göbricher Büchighalle im Beisein der Gemeinderäte aus Neulingen und Le Poiré-sur-Vie .   Martin Schott
Region

Neulingen: Ein enges Band nach Frankreich geknüpft:

Vor knapp zehn Jahren haben einige frankreichliebende Neulinger Bürgerinnen und Bürger einen Deutsch-Französischen Freundeskreis gegründet und mit Unterstützung der Gemeindeverwaltung begonnen, eine französische Partnergemeinde für Neulingen zu finden. Vor knapp fünf Jahren kam ein erster Kontakt mit der Gemeinde Le Poiré-sur-Vie im westfranzösischen Département Vendée an der Atlantikküste zustande. ... mehr

Mühlacker

Urnenwandanlage in Ötisheim wird erweitert

Ötisheim. Neben der Beschaffung neuer Atemschutzgeräte für die Feuerwehr sowie der Installation einer Alarmzentrale als Gefahrenmeldeanlage in derselbigen, wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Ötisheim auch die Erweiterung der Urnenwandanlage auf dem Friedhof beschlossen. ... mehr

Sport regional

Hier rollt und fliegt der Ball am Wochenende

Runter von der Couch und rauf auf den Platz oder rein in die Halle: Spannende Fußball- und Handballspiele gibt es nicht nur im Fernsehen, sondern gleich direkt in der Nachbarschaft. Der Lokalsport bietet überdies fast ständig irgendwo ein Derby. Da werden Emotionen geweckt. PZ-news zeigt, wann wo wer gegen wen spielt. ... mehr

Vollversammlung im Strafraum der 08er: Öschelbronns Reserve (grüne Trikots) ließ den Gästen aus Mühlacker beim 6:1 keine Chance. Hennrich
Sport regional

Kreisklasse A1: Öschelbronn II ist wieder dran

An der Tabellenspitze bleibt es in der Fußball-Kreisklasse A 1 Pforzheim beim Zweikampf zwischen dem TSV Wurmberg-Neubärental und dem FV Knittlingen. Die Elf vom Steinernen Kreuz rang gestern Königsbach mit 2:1 nieder und die Fauststädter behielten gegen Ölbronn-Dürrn mit 1:0 die Oberhand. Wieder auf Rang drei geschoben hat sich Wimsheim mit einem 2:0-Erfolg in Enzberg. ... mehr

Der Ötisheimer Freundeskreis International hat am Mittwoch in der Erlentalhalle über Flucht und Asyl informiert. Etwa 45 Bürger waren gekommen. Foto: Münderlein
Mühlacker

Ehrenamtliche bereiten sich in Ötisheim auf Flüchtlinge vor

Ötisheim. Dass bezüglich der Flüchtlingshilfe unter den Ötisheimer Bürgern noch einiges an Klärungsbedarf besteht, hat eine Infoveranstaltung des neu gebildeten Freundeskreises International am Mittwochabend gezeigt. ... mehr

Sport regional

Blick über die C-Klassen

Pforzheim/Enzkreis. In der Fußball-Kreisklasse C1 hat der VfB Pforzheim am deutlichsten gewonnen: Nach dem 5:1 gegen den TSV Maulbronn II liegt er nur noch drei Zähler hinter dem spielfreien Spitzenreiter TSV Wimsheim II. Einen Sieg fuhr auch Nußbaums Reserve auf Rang drei ein. In der C2 und der C 3 mussten sich die Spitzenteams aus Nußbaum und Unterreichenbach ihre Siege hart erkämpfen. ... mehr

Hier wird gerade Handcreme gemischt: Mitarbeiterin Mareike Maag mit ihren Schützlingen Anna (10), Omeet (13), Safin (12) und Celine (10) in der Stadt-Apotheke Haug & Weiser.
Pforzheim

Rotarier ermöglichen Nordstadtschülern spannende Einblicke in die „Pforzheimer Zeitung“

Die PZ-Artikel über den FC Bayern interessierten die jungen Gäste besonders: Mit ihrem Lehrer Matthias Heller erkundete eine Gruppe von Nordstadtschülern gestern die „Pforzheimer Zeitung“. Anzeigenleiter Michael Hollfelder und sein Stellvertreter Andreas Kurz führten die Kinder durchs Medienhaus, die am Konferenztisch dem Chefredakteur Magnus Schlecht sowie den Redakteuren Dominique Jahn, Dominik Türschmann, Alexander Huberth, Claudius Erb und Alexander Heilemann über die Schultern schauten. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 26