nach oben

Ötisheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33

Die Spielvereinigung Zaisersweiher (schwarze Hosen) hat keinen Grund, sich den Sportfreunde Mühlacker zu ergeben. Nicht nur dank des 2:1-Erfolgs im Hinspiel steht das Team aus dem Maulbronner Stadtteil besser da, als der Verein aus der Senderstadt. Foto: Fotomoment/PZ-Archiv
Sport regional

Kreisliga: Spitzenteam muss sich warm anziehen

Der Großteil der lokalen Fußball-Mannschaften verabschiedet sich am Sonntag in die Winterpause. In der Kreisliga Pforzheim steht fest, dass der Landesliga-Absteiger 1. FC Ersingen (33 Punkte) am Ende des Jahres den ersten und Aufsteiger TV Gräfenhausen (6) den letzten Platz belegt. ... mehr

Theaterpädagogin Elke Heugel gibt den Darstellern Martin Nonnenmann, Bianca Iluan und Claudia Zimmermann (von rechts) Tipps.
Mühlacker

Junge Ötisheimerin verfasst Theaterstück in Mundart

Ölbronn-Dürrn/Ötisheim. Horst Böckle ist der Alptraum jedes Mediziners und jeder Krankenversicherung – und der Schrecken Alice Schwarzers. Er isst gern viel und fettig, trinkt am liebsten sein schwäbisches Bier oder seinen Trollinger. Er ist zumindest in Teilen frauenfeindlich, hat Vorurteile gegenüber Ausländern – und ist selbstverständlich stolz darauf, in seinen Augen so ein Prachtskerl zu sein. Weil das allerdings nicht jeder so sieht und es obendrein seiner Firma schlecht geht, platzt ihm regelmäßig der Kragen – und seine Freunde und seine Familie haben alle Hände voll zu tun, dass ihn nicht der Schlag trifft. ... mehr

Der Kreistag wird Mitte Dezember den Haushalt fürs kommende Jahr beschließen. Die Auseinandersetzung über die Kreisumlage wurde gestern bereits im Verwaltungsausschuss entschieden. Foto: Seibel, Archiv
Region

Streit mit Kreisräten rasch gelöst - Landrat Röckinger erfüllt Forderungen

Beim heftig entbrannten Streit um die Höhe der Kreisumlage im kommenden Jahr ist Landrat Karl Röckinger gestern im Verwaltungs- und Wirtschaftsausschuss in die Offensive gegangen. Mit einem kräftigen Ritt durch mehrere Finanzfelder des Haushalts 2017 brachte er genau die Summe von 8,5 Millionen Euro zusammen, die die drei Fraktionsvorsitzenden der Freien Wähler, der CDU und FDP mit einem gemeinsamen Antrag gefordert hatten, um die Kommunen zu entlasten, wie die PZ berichtete. Die Kuh ist damit vom Eis. ... mehr

Auch der Posaunchor Ötisheim-Illingen begleitete die sangesfreudigen Besucher in der Michaelskirche in Ötisheim.  Michael Roller
Mühlacker

Mitsingen statt einfach nur zuhören

Ötisheim. Der erste Advent wird in der evangelischen Kirchengemeinde Ötisheim üblicherweise mit einem Konzert gefeiert. Doch in diesem Jahr hatte Stadtpfarrer Markus Eptig stattdessen zum gemeinsamen Singen in die Michaelskirche eingeladen. ... mehr

Die Wimsheimer Zäpflestroll starten mit dem traditionellen Trollball in die närrische Kampagne.  Fux
Region

Mit Guggamusik und Showtanz - Narren feiern sich warm: „Let’s dance“ als Motto des Wimsheimer Trollballs

Wimsheim. „Schon ganz früh am Samstagabend war die Radsporthalle prall gefüllt“, freut sich Andreas Hummel, Trollmeister der Häsgruppe Zäpflestroll und Vorsitzender des Wimsheimer Carnevalvereins Hurrasssel über den großen Zuspruch der traditionellen Fastnachtsparty. ... mehr

Das Mundharmonika-Orchester Knittlingen zeigte mit Solist Uwe Kesselbach (vorne rechts) sein Können. Foto: Kientsch
Region

Benefizkonzert in Ötisheim mit Jay Alexander großer Erfolg

Ötisheim. Gutes zu tun, ist leicht, wenn viele helfen.“ Mit diesem Zitat von SOS-Kinderdorf-Gründer Hermann Gmeiner begrüßte Fritz Schäfer, Präsident des Rotary-Clubs Mühlacker-Enzkreis, die 685 Gäste in der ausverkauften Erlentalhalle in Ötisheim. „Sie sind die Glücklichen, die eine Karte ergattert haben“, so Schäfer. Die Nachfrage sei sehr groß gewesen, was natürlich erfreulich sei – gingen die gesamten Einnahmen des Abends an zwei bekannte, soziale Einrichtungen der Region: jeweils zur Hälfte profitierten das Kinderzentrum Maulbronn und die Familienherberge Lebensweg in Schützingen von der fulminanten Veranstaltung. ... mehr

Nicht stoppen ließen sich die Knittlinger um Manuel Gatti (hinten). Hier im Spiel gegen Enzberg. Foto: Becker
Sport regional

Fußball-Kreisklasse A1: Ispringen besiegt Wilferdingen - Knittlingen schlägt Nußbaum

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim unterlag Wilferdingen im Spitzenspiel in Ispringen mit 1:3, dadurch war der Weg an die Tabellenspitze frei für Zaisersweiher, das in Lienzingen mit 4:1 die Oberhand behielt. Noch darf man sich in Zaisersweiher nicht über die Herbstmeisterschaft freuen, denn Knittlingen rang Nußbaum mit 3:1 nieder und muss am Mittwoch gegen 08 Mühlacker noch ran. ... mehr

Das Mundharmonika-Orchester Knittlingen zeigte mit Solist Uwe Kesselbach (vorne rechts) sein Können.  Kientsch
Mühlacker

Benefizkonzert in der Ötisheimer Erlentalhalle wird zum großen Erfolg

Gutes zu tun, ist leicht, wenn viele helfen.“ Mit diesem Zitat von SOS-Kinderdorf-Gründer Hermann Gmeiner begrüßte Fritz Schäfer, Präsident des Rotary-Clubs Mühlacker-Enzkreis, die 685 Gäste in der ausverkauften Erlentalhalle in Ötisheim. ... mehr

Mühlacker

Bei Schweißarbeiten in Ötisheim: Werkstatt brennt – 60.000 Euro Schaden

Ötisheim. Die Schweißarbeiten eines 53-jährigen Mannes führten am Samstagmittag zu einem schwerwiegenden Brand in einer Werkstatt in Ötisheim. ... mehr

Sport regional

Langeweile? Wir zeigen, wo in der Region der Ball fliegt

Sie haben die Woche über genug malocht und danach daheim die Füße vor dem Fernseher hochgelegt und Sie suchen jetzt eine Alternative zum Langweilen vor der Glotze? Dann gehen Sie doch mal wieder in Ihrer Nachbarschaft auf den Fußballplatz oder in die Sporthalle, und schauen sich dort einen sportlichen Wettkampf live an. Etwas frische Luft, eine Stadionwurst, ein bisschen mitfiebern und hinterher mit dem Nachbarn fachsimpeln – Sport kann auch beim Zuschauen viel Spaß machen. PZ-news zeigt Ihnen, wo wer spielt. ... mehr

Der junge Chor „Klangtastisch“ eröffnete unter Dirigentin Gwendolyn Phear den Volksliederabend des MGV Ötisheim in der Erlentalhalle. Foto: Prokoph
Mühlacker

In Ötisheimer Erlentalhalle alle Register gezogen beim Männerchor und beim jungen Chor „Klangtastisch“

Ötisheim. Jeder kennt Volkslieder. Und wohl für jeden gehören sie zumindest ein Stück weit zur eigenen Heimat, in der man den einfachen Liedern aus dem Volk schon einmal begegnet ist. Und so hat der Ötisheimer Männergesangverein (MGV) mit seinen zwei Klangkörpern, dem Männerchor unter der Leitung von Markus Sauter und dem jungen Chor „Klangtastisch“ mit Dirigentin Gwendolyn Phear am Samstagabend musikalische Heimatgefühle in der örtlichen Erlentalhalle zelebriert. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A1: Zaisersweiher und Nußbaum bleiben dran an Wilferdingen

Pforzheim. Der FC Alemannia Wilferdingen verteidigte in der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim die Tabellenführung mit einem souveränen 5:0-Erfolg gegen Ötisheim, Zaisersweiher (3:1 gegen Singen II) und Nußbaum (3:1-Sieg in Göbrichen) bleiben aber an den Alemannen dran. Am kommenden Mittwoch will auch Knittlingen im Nachholspiel gegen die Fußballvereinigung 08 Mühlacker nachziehen, auch Ispringen hat nach dem Spielausfall in Ersingen eine Partie in der Hinterhand.Einen 2:0-Derbysieg feierten die Sportfreunde Mühlacker in Enzberg und bleiben auf Rang sechs, nachdem Königsbach bei der zweiten Garnitur des FSV Buckenberg mit einem 1:1 zufrieden sein musste. ... mehr

Hoch hinaus will Tobias Dußling (rechts) mit dem SV Huchenfeld. Am Wochenende winkt die Tabellenspitze. Für Michael Zimmer vom SV Büchenbronn (links) gilt es derweil gegen Bauschlott Punkte für den Klassenerhalt zu holen. Foto: PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: Huchenfeld auf dem Sprung an die Spitze

Wenn alles nach Plan läuft, müssen die Fußballer im Kreis Pforzheim noch dreimal ran, bevor es in die Winterpause geht. Bislang hat sich in allen Klassen noch kein Team entscheidend abgesetzt. Es bleibt also weiter spannend. ... mehr

Die Jugend-Brass-Band unter Leitung von Dirigent Ulrich Schneider. Läuter
Mühlacker

Melodien, die die Welt bewegten

Ötisheim. „Aizemer Classics“: so hatte der Musikverein Ötisheim sein alljährliches Herbstkonzert betitelt, das am Sonntagabend in der Erlentalhalle veranstaltet worden ist. ... mehr

Gelungener Auftakt mit dem Lotus String Quartet. Foto: Fotomoment
Kultur

Da geht die Sonne auf: Lotus String Quartet eröffnet „Concerto“-Reihe

Ötisheim. Viel Kunstverstand ist in ihren Interpretationen, auch Spannung und musikalischer Glanz. Als regelmäßiger Gast in Peter Wallingers Konzert-Reihen erfreute das Lotus String Quartet, das zum Auftakt des „Mühlacker Concerto“ in der historischen Kelter Ötisheim musizierte, erneut mit kunstreicher Verwebung der beiden Violinen (Sachiko Kobayashi und Mathias Neundorf), der Bratsche (Tomoko Yamasaki) und des Violoncello (Chihiro Saito): Niemand drängelt sich unangemessen vor, auch Solopassagen bleiben im Gesamtklang eingebunden. ... mehr

Keinen Sieger gab es im Topspiel der A1: Ispringen mit Habil Doru (rechts) und Zaisersweiher um Mesut Adibelli trennten sich 3:3-Unentschieden. Foto: Becker
Sport regional

FCA profitiert vom Remis im Schlagerspiel

Mit einem 7:1-Kantersieg in Königsbach schoss sich Wilferdingen an die Tabellenspitze, profitierte dabei davon, dass der bisherige Tabellenführer Zaisersweiher im Schlagerspiel in Ispringen nicht über ein 3:3-Remis hinauskam. Auch Knittlingen schob sich dank der besseren Tordifferenz nach dem 2:1-Sieg gegen Buckenberg II noch an Zaisersweiher vorbei. ... mehr

Sport regional

Langeweile? Wir zeigen, wo in der Region der Ball fliegt

Sie haben die Woche über genug malocht und danach daheim die Füße vor dem Fernseher hochgelegt und Sie suchen jetzt eine Alternative zum Langweilen vor der Glotze? Dann gehen Sie doch mal wieder in Ihrer Nachbarschaft auf den Fußballplatz oder in die Sporthalle, und schauen sich dort einen sportlichen Wettkampf live an. Etwas frische Luft, eine Stadionwurst, ein bisschen mitfiebern und hinterher mit dem Nachbarn fachsimpeln – Sport kann auch beim Zuschauen viel Spaß machen. PZ-news zeigt Ihnen, wo wer spielt. ... mehr

Das Ötisheimer Freibad fährt einen Verlust von rund 200 000 Euro ein. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Neues Haushaltssystem Doppik ärgert Ötisheimer Räte

Ötisheim. Eigentlich ist Ötisheim eine reiche Gemeinde, ist schuldenfrei und kann einiges an Errungenschaften vorweisen. Eigentlich. Wäre da nicht das neue Haushaltsrecht mit seinem neuen Regeln zur Buchführung. Der Unmut darüber ist bei den Ötisheimer Gemeinderäten in der Sitzung am Dienstagabend bei der Haushaltseinbringung für 2017 offen zu Tage getreten. Denn nach dem neuen Recht weist der Entwurf des Haushaltsplans für 2017 einen Fehlbetrag von 400 000 Euro aus. ... mehr

Donald Trump kurz nachdem bekannt wurde, dass er offiziell zum Präsident gewählt wurde. Mit ihm auf der Bühne: Sein Sohn und sein künftiger Vizepräsident.
Weltweit

Stimmen zur US-Wahl – auch aus Pforzheim und Region

Washington/Berlin/Pforzheim. Die Deutschen reagieren am Mittwochvormittag auf den überraschenden Wahlsieg von Donald Trump. PZ-news hat einige Stimmen für Sie gesammelt – von Politikern, Promis und ganz normalen Menschen aus Pforzheim und der Region, aber auch von Prominenten aus der ganzen Welt. ... mehr

Kirchenmauer und Bänke wurden von Unbekannten vollgeschmiert. Foto: Lutz
Mühlacker

Schmierereien an der Kirchenmauer – Pfarrer geht von 2000 Euro Schaden aus

Ötisheim. Pfarrer Markus Epting ist empört. Schon zum zweiten Mal in nur kurzer Zeit ist es zu Sachbeschädigungen an Kirchen in Ötisheim gekommen. Der jüngste Fall: Am Freitag haben Unbekannte die Bänke, die erst kürzlich neu gestrichen wurden, sowie die westliche Kirchenmauer im Kirchhof der Michaelskirche großflächig mit Schriftzügen besprüht und dabei auch noch stark haftende Markierungsfarbe verwendet. Bei der Polizei wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Der Schaden an der Kirchenmauer wird auf bis zu 2000 Euro geschätzt. Denn die Farben seien vermutlich schwer zu entfernen, ohne dass der Sandstein beschädigt wird, so Pfarrer Epting. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33