Ötisheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 27

Mühlacker

Mühlackers Stadtturnier versammelt Kicker drei Tage lang

Mühlacker-Großglattbach. In jüngster Vergangenheit war der TSV Großglattbach bei Mühlackers Stadtturnieren nicht mehr so stark, wie noch vor einigen Jahren, bei der nächsten Veranstaltung hat der TSV allerdings Heimvorteil. ... mehr

Bereits vor Jahren wurden Störche rund um Ötisheim angesiedelt. Das Projekt gilt als großer Erfolg.
Mühlacker

Neben Störchen nun auch Projekte für den Kammmolch im Gespräch

Ötisheim. Würde man die ganze Geschichte aus der Sicht eines Molches betrachten, so müsste man sagen: Das arme Tier hat es auch nicht leicht. Zuerst hegt der Molch jahrelang die Hoffnung auf eine Heimat in Maulbronn, dann macht er sich mit dem Nachbarort Ötisheim vertraut. Doch so richtig vorwärts geht es auch dort noch immer nicht. ... mehr

Asyl-Unterkünfte in Containern wie in Wiernsheim: Erster Landesbeamter Wolfgang Herz, hier mit Kreis-Ordnungsamtsleiter Andreas Kraus und Wiernsheims Bürgermeister Karlheinz Oehler (von links), wird noch viele ähnlicher Unterkünfte einweihen müssen. Foto: Schmid, Archiv
Region+

Lage der Flüchtlinge beleuchtet: Viele Asyl-Baustellen, viele Helfer

Enzkreis. Es gibt zwei Seiten der ständig steigenden Flüchtlingszahlen im Enzkreis. Das zeigte am Donnerstag die Sitzung des Sozialausschusses des Kreistags. Auf der einen Seite ist die Not der Kreise, auf die Schnelle immer mehr Übergangsunterkünfte schaffen und die Neuankömmlinge mit immer mehr Personal betreuen zu müssen. Auf der anderen Seite ist die unverändert große Hilfsbereitschaft der Bürger im Enzkreis. ... mehr

Mühlacker

Herrenrunde zwischen Blumen auf der Gartenschau

Lauschige Plätzchen für eine kurze Pause gibt es auf der Gartenschau in Mühlacker an allen Ecken und Enden. Und wenn dann alle mal ruhig sitzen, ist auch endlich Zeit für ein schönes Erinnerungsfoto. Das dachte sich auch Peter Jung aus Ötisheim und fotografierte kurzerhand seine Pfadfinderfreunde. ... mehr

Mühlacker

Automaten aufgebrochen

Ötisheim. Bargeld und Zigaretten haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag in Ötisheim erbeutet. ... mehr

Mühlacker

Zähe Verhandlung im Ötisheimer Einbruchs-Prozess

Ötisheim/Pforzheim. Wegen schweren Bandendiebstahls müssen sich drei Georgier seit Ende Mai vor dem Pforzheimer Schöffengericht verantworten. Das Trio gestand bereits in der ersten Hauptverhandlung, am Abend des 17. Dezember in ein Einfamilienhaus an der Waldenserstraße in Ötisheim-Corres eingestiegen zu sein. ... mehr

Enzauen sind Heimat für einige schützenswerte Arten. Foto: RP/Martina Büttner
Region+

Mit interaktiver Karte: Gebiet im Enzkreis ist Lebensraum für Raritäten

Mühlacker/Enzkreis. Halsbandschnäpper, Bekassine und Neuntöter – mancher mag von diesen Vogelarten noch nie etwas gehört haben. Doch sie sorgen – wie noch einige andere Arten, aber auch Lebensraumtypen – dafür, dass das Enztal bei Mühlacker sowie bei Mühlhausen-Roßwag unter dem besonderen Schutz der EU stehen. ... mehr

Enzauen sind Heimat für einige schützenswerte Arten. Foto: RP/Martina Büttner
Mühlacker

Auf über 3000 Hektar im östlichen Enzkreis leben zahlreiche seltene Arten

Mühlacker/Enzkreis. Halsbandschnäpper, Bekassine und Neuntöter – mancher mag von diesen Vogelarten noch nie etwas gehört haben. Doch sie sorgen – wie noch einige andere Arten, aber auch Lebensraumtypen – dafür, dass das Enztal bei Mühlacker sowie bei Mühlhausen-Roßwag unter dem besonderen Schutz der EU stehen. ... mehr

Die F-Jugend von Gastgeber Spielvereinigung Zaisersweiher (gelbe Trikots) unterlag dem TSV Ötisheim mit 0:4. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Bei Turnier der Spielvereinigung Zaisersweiher auch Jugend im Blick

Maulbronn-Zaisersweiher. Vier Jugendturniere und ein Elfmeterschießen für Jeden hat es beim Sportfest der Spielvereinigung Zaisersweiher gegeben. Die Trainer bewerteten die Veranstaltung als gute Möglichkeit zum Vergleich mit anderen Vereinen. ... mehr

Sport regional

Faustball: Erstes Erfolgserlebnis für Obernhausen

Neuenbürg. Im Faustball haben alle sechs Bundesligisten aus dem Enzkreis zumindest einen Sieg geholt. Besonders groß war die Freude bei den Frauen des TV Obernhausen, die erstmals ein Spiel in der ersten Liga für sich entscheiden konnten. ... mehr

Mühlacker

Gute Finanzlage in Ötisheim

Ötisheim. In Rekordzeit beschloss der Gemeinderat aus Ötisheim in der jüngsten Sitzung die festgelegten Tagesordnungspunkte. Zunächst durfte das Gremium die Jahresrechnung des Jahres 2013 feststellen. Bürgermeister WernerHenle verwies auf die positiven Zahlen sowie die erneuteAuffüllung der Rücklage. ... mehr

Zu Hause auf Zeit im Container: Was in Wiernsheim schon seit Monaten Menschen wie Valon aus dem Kosovo als Bleibe dient, wird im Enzkreis und in Pforzheim künftig noch häufiger gebraucht. Foto: Lutz
Region+

Landrat Röckinger: Riesige Raumnot im Enzkreis, lange Asylverfahren

Es sind immer mehr Menschen aus Krisengebieten, aber auch aus Südosteuropa, die Monat für Monat in den Enzkreis kommen und für die Dauer ihrer Asylverfahren übergangsweise untergebracht werden müssen. Der Druck wächst. Hatte Landrat Karl Röckinger vor fast genau einem Jahr noch schriftlich an Städte und Gemeinden appelliert, dem Kreis dringend benötigten Wohnraum zu melden, bat er die Bürgermeister am Mittwoch zum persönlichen Gespräch im Landratsamt. ... mehr

Zu Hause auf Zeit im Container: Was in Wiernsheim schon seit Monaten Menschen wie Valon aus dem Kosovo als Bleibe dient, wird im Enzkreis und in Pforzheim künftig noch häufiger gebraucht. Foto: Lutz
Region

Landrat Röckinger: Riesige Raumnot im Enzkreis, lange Asylverfahren

Es sind immer mehr Menschen aus Krisengebieten, aber auch aus Südosteuropa, die Monat für Monat in den Enzkreis kommen und für die Dauer ihrer Asylverfahren übergangsweise untergebracht werden müssen. Der Druck wächst. Hatte Landrat Karl Röckinger vor fast genau einem Jahr noch schriftlich an Städte und Gemeinden appelliert, dem Kreis dringend benötigten Wohnraum zu melden, bat er die Bürgermeister am Mittwoch zum persönlichen Gespräch im Landratsamt. ... mehr

Sophia Scholl betreute für Araneus am Sonntag das Naturkundequiz, bei dem Frederike Trinkner (vorne) mitmachte. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Naturschule Stromberg macht Tierwelt erlebbar

Ötisheim-Schönenberg. Zum achten Mal hat die Naturschule Stromberg in Schönenberg einen „Tag der offenen Tür“ veranstaltet. Am Sonntag gab es vielfältige Angebote für die Besucher. ... mehr

Beim Wein- und Musikfest der Familie Jaggy spielte unter anderem auch die Band „Klotz live“ aus Mühlacker. Foto: Michael Roller
Mühlacker

Weinfest bei Familie Jaggy erneut gut besucht

Ötisheim-Schönenberg. Eingeheizt haben den Gästen des Wein- und Musikfests beim Weingut Jaggy in Schönenberg in diesem Jahr nicht nur die hohen Temperaturen, sondern vor allem die rockige Musik – zum Beispiel am Freitag mit der Band „Klotz live“ aus Mühlacker. ... mehr

Kein Blumenfest ohne Blumenkönigin. Im vergangenen Jahr schlüpfte Laura Gölz in diese Rolle.  Privat
Pforzheim

Ein ganzer Stadtteil feiert: Kinder- und Blumenfest im Arlinger

Es ist längst eine echte Pforzheimer Tradition: Vom Freitag, 26., bis Montag, 29. Juni, feiert der Arlinger das 40. Kinder- und Blumenfest. Vier Tage lang dreht sich alles um Unterhaltung, Musik und Begegnung. Damit das Ganze gelingt, laufen mitunter bereits seit Januar die Vorbereitungen. ... mehr

Nicht aufhalten lassen will sich der SVI (am Ball Pasquale Arena), der schon 2012 und 2013 die Relegation spielte. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

SV Illingen will Umweg zum Aufstieg nutzen

Illingen. Ottmarsheim, Eglosheim und Möglingen sind für die Fußballer des SV Illingen einen Ausflug wert. In diesen Orten müssten sie gewinnen, um in die Bezirksliga zurückzukehren. Noch sind sie allerdings nicht definitiv für die dreiteilige Aufstiegsrunde qualifiziert: Kommenden Sonntag um 15 Uhr geht es für den SVI bei der Sportvereinigung Bissingen darum, in der Kreisklasse A 3 Enz/Murr Platz zwei endgültig zu verteidigen. Zur gleichen Zeit spielt der Konkurrent TSV Nussdorf beim FSV Bissingen II, der Platz eins seit Sonntag sicher hat. ... mehr

Eine Jacky-Cola- statt Bierdusche musste Wurmberg-Neubärentals Spielertrainer Daniel Jourdan nach dem Sieg beim FV Öschelbronn II über sich ergehen lassen. Der TSV steigt als Meister in die Kreisliga auf. Foto: Gössele
Sport regional

TSV Wurmberg feiert Meisterschaft in der Kreisklasse A1

Beim TSV Wurmberg-Neubärental knallten die Sektkorken: Mit einem 4:1-Sieg beim Nachbarn Öschelbronn II machte die Elf ihr Meisterstück. Nur Platz zwei blieb dem FV Knittlingen (4:0 in Königsbach). Damit müssen die Fauststädter ins Aufstiegsspiel gegen Huchenfeld. 08 Mühlacker muss ins Abstiegsspiel gegen den A2-Vertreter 1. FC Schellbronn (siehe auch Seite 11). ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 27