nach oben

Ötisheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 35

Der 1. FC Nußbaum mit Robin Stoitzner (links) hielt dem Druck am letzten Spieltag nicht stand, und musste durch eine 0:3-Niederlage gegen den FV Knittlingen um Jannik Wittig Platz zwei noch an Zaisersweiher abgeben.  Becker
Sport regional

Fußball-Kreisklasse A1: Nußbaum verliert gegen Knittlingen 0:3 - Zaisersweiher Zweiter

Derweil sich Meister Ispringen mit einem 3:1-Sieg in Wilferdingen aus der A-Klasse in Richtung Kreisliga verabschiedete, ging es im Rennen um Platz zwei noch einmal heiß her – und endete sogar mit einer kleinen Überraschung. ... mehr

Glücksgefühle im Derby: Nußbaums Steven Reccia (links) ist nach seinem Tor zum 1:0 gegen Göbrichen von einem Teamkollegen kaum einzufangen.  Ripberger
Sport regional

A1: Nußbaum geht mit den besten Karten ins Ligafinale

Fußball-A-Ligist mit drei Punkten Vorsprung im Kampf um Platz zwei. Alemannia Wilferdingen nach 3:5-Pleite in Ötisheim aus dem Rennen. ... mehr

Viel Mittelfeldgeplänkel statt dynamischem Zweikampf war bei der Partie Fvgg. 08 Mühlacker (dunkelblau) gegen Knittlingen stilprägend. Foto: Jähne
Sport regional

Ötisheim schießt Wilferdingen aus dem Aufstiegskampf

Allerdings blieb in einer anderen Partie der Torreigen weitestgehend versagt: Zwei Elfmeter innerhalb von 120 Sekunden sind mit Abstand die spektakulärsten Ereignisse, die es aus der Begegnung Fvgg. 08 Mühlacker gegen den FV Knittlingen (Kreisklasse A1 Pforzheim) zu berichten gibt. ... mehr

Mühlacker

Mahle-Lauf sorgt für Sperrungen

Mühlacker. Beim 14. Mahle-Lauf am kommenden Samstag, 20. Mai wird wohl von 10 bis 13 Uhr an mehreren Stellen in Mühlacker sowie in Ötisheim der Verkehr kurzfristig stillstehen. ... mehr

Heikles Thema: Im Freibad mit dem Smartphone zu hantieren und zu fotografieren, kann – wie hier in Mühlacker – schnell Ärger bringen. Vor allem dann, wenn Fremde auf den Bildern sind.  Felchle
Mühlacker

Im Freibad Mühlacker gilt: Vorsicht mit dem Handy

Der Sommer steht vor der Tür und vermehrt zieht es die Menschen wieder in die Freibäder der Region. Doch längst gehören zur Ausstattung nicht mehr nur Badehose, Handtuch und Sonnenmilch, sondern auch Smartphones oder Tablets, mit denen man sich nicht nur die Zeit zwischen den Gängen ins Becken vertreiben – sondern auch munter Selfies oder andere Fotos schießen kann. ... mehr

Im Freibad in Mühlacker wird in Sachen Smartphones künftig ganz genau aufgepasst: Dort dürfen keine Personen ohne ihre Einwilligung fotografiert werden. Sollte dieses Verbot in allen Freibädern gelten?

Sport regional

SK Hagenschieß macht Aufstieg in die A-Klasse perfekt

Pforzheim. Die Englische Woche im Fußballkreis wurde am Mittwochabend fortgesetzt. Dabei sicherte sich die SK Hagenschieß mit einem 2:0-Sieg in Wilferdingen erwartungsgemäß den Aufstieg in die A-Klasse. ... mehr

Gegen die kampfstarke zweite Mannschaft aus Ersingen (in Rot Michael Müller) handelte sich Königsbach mit Jerome Nell (rechts) ein 1:2 ein.   Becker
Sport regional

Kreisklasse A1: Heiße Ispringer Meisterfeier - Rennen um Platz zwei völlig offen

Ispringen hat die Meisterschaft in der Fußball Kreisklasse A 1 Pforzheim nach einem 12:1 gegen Kieselbronn II sicher, nachdem Wilferdingen in Knittlingen mit 1:4 unterlag und Zaisersweiher in Ötisheim über ein 2:2-Remis nicht hinaus kam. Um Platz zwei ringen mit Zaisersweiher, Wilferdingen und Nußbaum drei nunmehr punktgleiche Teams. ... mehr

Der TSV Phönix Lomersheim (gelbe Trikots) verlor das wichtige Spiel gegen FV Ingersheim. Fotos: Fotomonent
Sport regional

Voll im Abstiegskampf: Bezirksligist Phönix Lomersheim verliert trotz guter Chancen

Im Kampf gegen den Abstieg aus der Bezirksliga Enz/Murr hat der TSV Phönix Lomersheim gegen den FV Ingersheim einen Rückschlag hinnehmen müssen und hat die wichtige Partie mit 2:3 verloren. ... mehr

Der 1. FC Ispringen um Kapitän Daniel Reule könnte am Wochenende Meister in der A1 werden, dafür muss aber Wilferdingen in Knittlingen verlieren.  J. Müller
Sport regional

Gleich sechs Teams könnten am Wochenende im Fußballkreis Pforzheim den Titel eintüten

Am Wochenende ist es soweit. Im Fußballkreis Pforzheim wird es mit höchster Wahrscheinlichkeit den ersten Meister geben. Im besten Fall könnten sogar gleich sechs Teams die Sektkorken knallen lassen. Wer in welcher Liga? Die PZ gibt einen Überblick: ... mehr

Die Ampel an der Ötisheimer Straße zur Bundesstraße 10 in Mühlacker soll künftig einige Sekunden länger auf Grün schalten, damit der Verkehr sich nicht staut. Schierling
Mühlacker

Das Kreuz mit der Kreuzung - Rückstau an der Ötisheimer Straße

Mühlacker. Wer im Berufsverkehr von Ötisheim kommend auf die Bundesstraße 10 in Mühlacker abbiegen will – der steht erst mal. Vor allem, wenn ein Lastwagen versucht, mit zweispurigem Anlauf die Kurve in Richtung Pforzheim zu kriegen. Dann stauen sich die Autos gut und gerne bis hinter den Kreisverkehr zwischen der Ötisheimer Straße und der Ziegeleistraße. Ein Zustand, über den sich nicht nur die Autofahrer, sondern auch die Mühlacker Stadträte seit geraumer Zeit ärgern. ... mehr

Mühlacker

Rollerfahrerin wird bei Verkehrsunfall in Ötisheim schwer verletzt

Eine 63-jährige Rollerfahrerin hat bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in Ötisheim schwere Verletzungen erlitten. ... mehr

Packen die Party im Ötisheimer Freibad gemeinsam organisatorisch an: Nathalie Pavan, Werner Henle, Dennis Sailer, Johannes Schulz und Lizandra Ströhle (von links). Foto: Lutz
Mühlacker

Feiern im Freibad: Pool-Party in Ötisheim geplant

Feucht-fröhlich soll es werden – nur bitte nicht so feucht wie an diesem Montagvormittag, als es in Strömen regnet im Ötisheimer Freibad, in dem am Samstag, 10. Juni, ab 18 Uhr eine riesige Party stattfinden soll. Dann nämlich erhoffen sich die Organisatoren Sommerwetter mit angenehmen Temperaturen und keinen Niederschlag – denn bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung verschoben werden, wie Nathalie Pavan und Dennis Sailer erklären. ... mehr

Sport regional

Fußball-Kreisklasse A1: 2:0-Sieg in Enzberg, doch Wilferdingen bleibt am Spitzenreiter dran – Knittlingen patzt erneut

Pforzheim. Noch kann man in Ispringen den Sekt nicht kaltstellen, auch wenn der Spitzenreiter der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim seine Auswärtsaufgabe in Enzberg mit 2:0 löste. Die Konkurrenz bleibt aber dran, allen voran Wilferdingen, das 08 Mühlacker mit 2:0 bezwang. In der Erfolgsspur aber auch der Rangdritte Zaisersweiher (4:0 gegen Königsbach) und der Vierte Nußbaum (3:0 bei Buckenberg II). Alleine Knittlingen leistete sich einen weiteren Ausrutscher, zog bei Ersingen II mit 1:3 den Kürzeren und wird es nun schwer haben, selbst Platz zwei noch ins Visier zu nehmen. ... mehr

Eröffnet haben die neue Strecke (von rechts) Bürgermeister Werner Weber, die Landtagsabgeordneten Stefanie Seemann und Hans-Ulrich Rülke, Landrat Karl Röckinger, Kreisrat Till Neugebauer sowie Initiator Bernd Pelz mit Tochter Rebekka.Foto: Kollros
Mühlacker

Neuer Kraichradweg in Sternenfels soll Radtouristen anlocken

Sternenfels. Trotz Wonnemonats – bei der Einweihungsfahrt auf dem neuen Kraichradweg entlang des gleichnamigen Flusses ab Sternenfels kam gestern kaum jemand ins Schwitzen, im Gegenteil: Nieselregen sorgte dafür, dass die Eröffnung just an der Kraichquelle zu einer feucht-fröhlichen Angelegenheit wurde. ... mehr

Zufrieden kehrte das Ötisheimer Team von der Indiaca-DM heim. Foto: Privat
Mühlacker

Indiaca-Freunde aus Ötisheim holen drei DM-Medaillen

Ötisheim/Lage. Über 1000 Kilometer zeigte der Zähler im Auto, als die Ötisheimer Indiacamannschaften von den deutschen Schüler- und Jugendmeisterschaften aus Lage zurück waren. In Nordrhein-Westfalen hatten sie drei Medaillen gewonnen ... mehr

Der 1. FC Schellbronn (rote Hosen) kämpft in der B2 um den Aufstieg. Den könnte der VfL Höfen mit Joachim Kozel (Mitte) am Wochenende schon feiern. Foto: Becker
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: Fallen jetzt weitere Entscheidungen?

Außer dem Aufstieg des FSV Eisingen in die A-Klasse ist im Fußballkreis Pforzheim noch keine weitere Entscheidung gefallen. Am kommenden Wochenende könnte dies jedoch der Fall sein. Für Gräfenhausen (Kreisliga) und Kieselbronn II (A1) könnte der Abstieg endgültig besiegelt werden, während Höfen in der Kreisklasse B 2 den Aufstieg in die A-Klasse perfekt machen kann. ... mehr

Bürgermeister Werner Henle (rechts) verleiht Ernst Metzler (links) die Ehrennnadel des Landes.  Privat
Mühlacker

Überraschung geglückt: Musikalische Weinprobe mit Bariton Eike Wilm Schulte in Ötisheim und Landesehrennadel für Ernst Metzler

Es war ohnehin ein außergewöhnlicher Abend – die musikalische Weinprobe mit dem berühmten Kammersänger und Bariton Eike Wilm Schulte in der historischen Kelter in Ötisheim. Für den langjährigen Vorsitzenden des MGV Ötisheim gab es aber noch eine ganz besondere Überraschung. Denn die Vorstandschaft des MGV hatte im Stillen noch einen zusätzlichen Programmpunkt geplant. Ernst Metzler sollte eine besondere Ehrung erfahren, an der auch ein größeres Publikum teilhaben sollte – die Verleihung der Ehrenamtsnadel des Landes Baden-Württemberg. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A 1: Bei den Verfolgern macht Zaiserweiher Boden gut

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim ist Ispringen, nach dem 6:2 gegen Göbrichen weiter klar auf Titelkurs. Verfolger Wilferdingen kam nur zu einem 1:1 bei Buckenberg II. Dadurch rückte Zaisersweiher (4:2 in Knittlingen) den Alemannen nach dem 4:2-Sieg in Knittlingen auf den Pelz. Auch Nußbaum (2:1 gegen Lienzingen) bleibt in Lauerstellung. ... mehr

Der TSV Phönix Lomersheim (gelbe Trikots) hatte so manche Chance. Zum Schluss hieß es gegen den TSV Flacht aber nur 1:1. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Hoffen und Bangen geht weiter: Lomersheim bleibt auf Relegationskurs

Mühlacker/Enzkreis. Manchmal dauert es eben etwas länger, bis hochgesteckte Erwartungen erfüllt werden – und manchmal werden diese mit einen Schlag auch wieder zunichte gemacht. Mit einem sehenswerten Distanzschuss in der 35. Minute konnte Sören Christofori vom abstiegsbedrohten Phönix Lomersheim seine Mannen auf einen vorläufigen Erfolgskurs bringen, der jedoch nur bis zur 80. Spielminute andauern sollte. ... mehr

Wem das Auto gehört, ist nach wie vor völlig unklar. Foto: Lutz
Region

Der Wagen am Waldrand: Abgestelltes Auto sorgt für Ärger

Seit etlichen Wochen wundern sich Verkehrsteilnehmer, die regelmäßig von Maulbronn in Richtung Ölbronn oder Ötisheim fahren, über ein Auto, das ohne Kennzeichen am Straßenrand bei Maulbronn West abgestellt wurde. Im Rahmen der Sitzung des Maulbronner Gemeinderats ist das Fahrzeug nun ebenfalls Thema gewesen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 35