Ötisheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 26

Hier wird gerade Handcreme gemischt: Mitarbeiterin Mareike Maag mit ihren Schützlingen Anna (10), Omeet (13), Safin (12) und Celine (10) in der Stadt-Apotheke Haug & Weiser.
Pforzheim

Rotarier ermöglichen Nordstadtschülern spannende Einblicke in die „Pforzheimer Zeitung“

Die PZ-Artikel über den FC Bayern interessierten die jungen Gäste besonders: Mit ihrem Lehrer Matthias Heller erkundete eine Gruppe von Nordstadtschülern gestern die „Pforzheimer Zeitung“. Anzeigenleiter Michael Hollfelder und sein Stellvertreter Andreas Kurz führten die Kinder durchs Medienhaus, die am Konferenztisch dem Chefredakteur Magnus Schlecht sowie den Redakteuren Dominique Jahn, Dominik Türschmann, Alexander Huberth, Claudius Erb und Alexander Heilemann über die Schultern schauten. ... mehr

Sport+

Kreisklasse A 1: Wurmberg-Neubärental und Knittlingen setzen sich ab – 55-Meter-Freistoßtor in Enzberg

Pforzheim. Wurmberg-Neubärental hat in der Kreisklasse A 1 Pforzheim die Tabellenführung mit einem 2:1-Sieg gegen Nußbaum verteidigt, aber Knittlingen bleibt nach dem 6:0-Sieg in Stein dran. Weiter Sand im Getriebe haben dagegen die Verfolger: Wimsheim unterlag bei der GU-Türkischer SV Pforzheim ebenso mit 1:2, wie Königsbach in Ispringen. ... mehr

Mit schnellen Kontern über die rechte Seite hebelte Felix Stotz (Viktoria Enzberg, rechts) die Abwehr der Fußballvereinigung 08 Mühlacker ein ums andere Mal aus. Fotos: Fotomoment
Sport+

Kreisklasse A1 Pforzheim: Ötisheim und Ölbronn mit Remis - Viktoria besiegt Mühlacker

Mühlacker. Gäbe es eine Auszeichnung für den Mann des Spieles in der Begegnung Viktoria Enzberg gegen die Fußballvereinigung 08 Mühlacker, so müsste der Titel ganz klar an Felix Stotz überreicht werden. An drei von insgesamt vier Treffern war der Viktorianer beteilig. Bei den 08ern steht eine traurige Null zu Buche und die Mannschaft muss als Tabellenvorletzte der Kreisklasse A1 Pforzheim weiter um den Klassenerhalt bangen. ... mehr

Wenn Muster, dann gerne Blumen.
Pforzheim

Coole Mode zwischen heißen Flitzern: Pforzheimer Haute Couture trifft Auto

Setzt man klischeemäßig voraus, dass Männer auf Autos und Frauen auf Mode stehen, ist als gemeinsamer kleinster Nenner die Modenschau im Autozentrum Walter zu nennen. Familie Walter stellte am Freitagabend ihr Autohaus für die Innung des Bekleidungshandwerks Pforzheim-Enzkreis Verfügung. ... mehr

Interessierter Besucher am Stand der Ötisheimer Firma Kummer war der baden-württembergische Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD, links), hier mit Ulrich Hornung, bei Kummer zuständig für Anwendungstechnik/Vertrieb. Privat
Wirtschaft

Nordschwarzwälder Firmen auf dem Marktplatz für neue Ideen

Industrie 4.0, die Informatisierung der Fertigungstechnik und damit der Weg zur intelligenten Fabrik, das sind die beherrschenden Themen auf der Hannover Messe (13. bis 17. April). Mehr als 6500 Aussteller, darunter etwa 30 Unternehmen aus der Region Nordschwarzwald, präsentieren modernste Fabrik- und Energietechnik, innovative Zulieferlösungen und neueste Erkenntnisse aus der 4.0-Forschung. ... mehr

Regierungspräsidentin Nicolette Kressl beim Gemeindebesuch in Ötisheim. Empfangen wurde sie von Bürgermeister Werner Henle (links) und dem Ersten Landesbeamten Wolfgang Herz. Huber
Mühlacker

Ötisheim beeindruckt die Regierungspräsidentin

Ötisheim. Hohen Besuch aus Karlsruhe konnte Bürgermeister Werner Henle kürzlich im Sitzungssaal des Rathauses empfangen. Regierungspräsidentin Nicolette Kressl stattete der Gemeinde Ötisheim einen Besuch ab. ... mehr

2011 wurde der Ötisheimer Maibaum das letzte Mal aufgestellt. PZ-ARCHIV
Mühlacker

Eine Tradition lebt wieder auf: Ötisheim bekommt wieder einen Maibaum

Ötisheim. Stolze 26 Meter weit gen Himmel gestreckt hatte sich der Ötisheimer Maibaum zu seinen besten Zeiten. Das letzte Mal im Jahr 2011, als er noch von den Mitgliedern des mittlerweile aufgelösten Handels- und Gewerbevereins aufgestellt worden war. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A 1: FV Knittlingen nur unentschieden

Pforzheim. Der FV Knittlingen ist bei der Fußballvereinigung 08 Mühlacker über ein 1:1 nicht hinausgekommen. So ist Wurmberg-Neubärental (2:0-Sieg bei der SG Ölbronn-Dürrn) wieder Erster der Kreisklasse A 1 Pforzheim. ... mehr

Region

Unfall bei Dürrn: Frau eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt

Am Freitagnachmittag hat sich zwischen Ölbronn-Dürrn und Kieselbronn ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei verletzte sich eine Frau lebensgefährlich und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. ... mehr

Den Gegner unter Druck setzten, statt selbst unter Druck zu geraten – darum geht es für den TSV Grunbach (rote Trikots) im Abstiegskampf der Kreisliga.
Sport regional

Spannung in der Kreisliga

Acht Spieltage vor Saisonende sind das Rennen um die Spitzenplätze und der Kampf gegen den Abstieg in der Kreisliga Pforzheim so spannend wie selten zuvor. Oben gibt es fünf heiße Anwärter auf die Meisterschaft und den zweiten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Relegation berechtigt, Unten sind es nach jetzigem Stand ebenfalls fünf Teams, die die Absteiger unter sich ausmachen. Und der Blick auf die Landesliga mit drei möglichen Absteigern aus Pforzheim (Ersingen, Kieselbronn und Feldrennach) verheißt nichts Gutes. ... mehr

Brigitte Tischhauser (links) und Rosi Albrecht füllen im Kohlplattenwald ihre mitgebrachten Tüten.Schierling
Region+

Es ist Bärlauch-Zeit: Leckere Rezepte von Spitzenkoch Roy Kieferle

Ich glaube ja, dass der Wettergott ein Bärlauch-Fan ist“, sagt Roy Kieferle und lacht. Denn tatsächlich: Zur Bärlauch-Wanderung der „Pforzheimer Zeitung“ und der AOK Nordschwarzwald mit rund 80 PZ-Lesern gestern in Ötisheim ist es nicht nur trocken, sondern auch die Sonne scheint. ... mehr

Brigitte Tischhauser (links) und Rosi Albrecht füllen im Kohlplattenwald ihre mitgebrachten Tüten.Schierling
Mühlacker

PZ-Leser mit Spitzenkoch Roy Kieferle auf Bärlauch-Jagd im Kohlplattenwald

Ich glaube ja, dass der Wettergott ein Bärlauch-Fan ist“, sagt Roy Kieferle und lacht. Denn tatsächlich: Zur Bärlauch-Wanderung der „Pforzheimer Zeitung“ und der AOK Nordschwarzwald mit rund 80 PZ-Lesern gestern in Ötisheim ist es nicht nur trocken, sondern auch die Sonne scheint. ... mehr

Wie in diesem Bild nachgestellt, soll ein Mann durch das Fenster in das Auto einer Frau gegriffen haben. Zuvor wurde sie aufgefordert, auszusteigen. Foto: Türschmann
Mühlacker

Benzingeld-Trick: Leser schildert Vorfall mit mutmaßlichem Betrüger

In den vergangenen Wochen haben PZ-Leser vermehrt darauf hingewiesen, dass im Enzkreis Personen unterwegs sein sollen, die mit dem „Benzingeld-Trick“ Autofahrer zum Anhalten auffordern und nach Geld betteln (die PZ berichtete). Auf Anfrage der Pforzheimer Zeitung hatte die Polizei mitgeteilt, dass ihnen derartige Fälle nicht bekannt seien. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A 1 Pforzheim: Knittlingen und Wurmberg-Neubärental mit deutlichen Siegen

Pforzheim. Das Spitzenduo machte in der Kreisklasse A 1 Pforzheim mit deutlichen Siegen Werbung für das Schlagerspiel am Ostermontag. Der FV Knittlingen bezwang den 1. FC Ispringen mit 4:1, der TSV Wurmberg-Neubärental setzte sich beim TSV Ötisheim 4:0 durch. Auf Platz fünf vorgearbeitet hat sich der 1. FC Nußbaum nach dem 1:0-Sieg bei 08 Mühlacker und hat jetzt Königsbach und Wimsheim, deren Spiele ausfielen, im Visier. ... mehr

Auf und davon: Der FV Niefern ließ sich auf seinem aktuellen Erfolgsweg auch nicht von Spitzenreiter 1. CfR Pforzheim II aufhalten. Hier setzt sich Nieferns Jurij Bock gegen Timo Fuhrmann (am Boden) durch.  Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Fußball-Kreisliga Pforzheim rückt noch enger zusammen

Alles deutet auf ein sehr spannendes Saisonfinale in der Fußball-Kreisliga Pforzheim hin. Neun Spieltage vor Saisonschluss haben noch sieben Mannschaften gute Chancen auf einen der ersten beiden Plätze. Doch selbst Fatihspor Pforzheim, der FV Niefern und der FV Öschelbronn können sich auf den Plätzen acht bis zehn mit sieben und acht Punkten Rückstand auf Platz zwei zumindest noch theoretische Chancen ausrechnen. ... mehr

Seinen Kasten sauberhalten konnte Wurmbergs Torhüter Daniel Kappenstein im Spitzenspiel gegen Wimsheim.
Sport regional

Kreisklasse A1: Knittlingen bleibt Spitzenreiter, Wurmberg gewinnt Verfolgerduell

In der Kreisklasse A1 Pforzheim führt der FV Knittlingen nach dem 1:0-Sieg gegen Kieselbronn II weiter die Tabelle an, dicht dahinter lauert der TSV Wurmberg-Neubärental, das im Spitzenspiel Wimsheim mit 2:0 schlug. Eine Durststrecke erlebt derzeit Königsbach, das trotz der 0:1-Heimpleite gegen BuckenbergII weiter Dritter ist. ... mehr

Zahlreiche Interessierte haben sich auf den Weg zum einstigen Maulbronner Munitionslager gemacht. Foto: Läuter
Mühlacker

Einblicke in ehemaliges Munitionslager im Maulbronner Wald

Hier und da ein Stück Metall oder alter Stacheldrahtzaun oder auch alte Grenzsteine zeugen von einer ehemals ganz anderen Nutzung eines großen Waldgebietes zwischen Ötisheim und Maulbronn. Aber es sind vor allem die betonierten Straßen und eine gänzlich andere Flora, die bis heute stumm davon zeugen, dass hier bis Ende 1995 ein militärisches Depot angesiedelt war. ... mehr

Abstieg verhindert: die Sportler vom TSV Ötisheim. Foto: Privat
Mühlacker

Volleyballer des TSV Ötisheim schaffen den Klassenerhalt

Ötisheim. Erfolgreiche Tage für die Volleyballer vom TSV Ötisheim: So konnte nicht nur der Klassenerhalt der Herren am letzten Spieltag gefeiert werden, sondern auch der Aufstieg des Mixed-Teams. Am Sonntag stand der letzte Spieltag beider Mannschaften in dieser Saison an. ... mehr

Eine Gesangsformation über Vereinsgrenzen hinweg: Der Verbandsfrauenchor verbreitete mit seinen akzentuierten Sopran- und Altstimmen eine konzertante Stimmung.Kollros
Region+

Vorbildliche Sänger: PZ-news zeigt die Geehrten

Dieses Sänger-Jubiläum ist bestimmt nicht alltäglich: Seit 75 Jahren frönt der Neuenbürger Kurt Riegsinger dem Chorgesang. Nicht von ungefähr wurde er am Sonntag beim Verbandstag des Chorverbands Enz in der Vaihinger Stadthalle als Vorbild in der Sängerbewegung bezeichnet. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 26