nach oben

Ötisheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 30

Erneut hatte die Feuerwehr in Ötisheim alle Hände voll zu tun. 34 Hochwassereinsätze hatten sie am Montag und Dienstag zu verzeichnen. Foto: Feuerwehr Ötisheim
Mühlacker

Ötisheim hat keine Ruhe vor dem Wasser

Einstimmig hat der Ötisheimer Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstagabend den öffentlichen Notstand für den gesamten Ort für die Unwetterereignisse des Jahres 2016 und die daraus entstandenen Schäden und Folgekosten erklärt. Dadurch kann nun sichergestellt werden, dass die Geschädigten nicht auch noch für den Einsatz der Feuerwehr bezahlen müssen. In der Nacht auf Dienstag hatte die Ötisheimer Feuerwehr nun erneut 34 Hochwassereinsätze zu bewältigen, weil Keller durch den Starkregen überflutet wurden. ... mehr

Auch der Posaunenchor unter der Leitung von Jürgen Traub beteiligte sich bei der Serenade in Aize.  Prokoph
Mühlacker

Serenadenkonzert in Ötisheim: Lauer Sommerabend voller Musik

Die Serenadenkonzerte der Ötisheimer Kirchengemeinde sind beliebt. Das bewiesen die rund 120 Besucher, die sich am Samstagabend vom Posaunenchor Illingen/Ötisheim unter der Leitung von Jürgen Traub, dem Kirchenchor mit Dirigent Bernd Güther und dem „Chor Colours“ unter dem Dirigat von Florian Knapper mit einem bunten Konzertreigen verwöhnen ließen. ... mehr

Das Enzberger Team um den Siegtorschützen Nils Westermann (hintere Reihe, Fünfter von links) feierte bei den Sportfreunden Mühlacker den hart erkämpften Erfolg beim Stadtturnier. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Stadtturnier Mühlacker: Enzberger Triumph nach Elfmeter-Krimi

Mühlacker. Ein Schuss hat Nils Westermann zum Helden des Stadtturniers der Mühlacker Fußballclubs gemacht. Der junge Mann vom langjährigen A-Ligisten Enzberg entschied das Stadtturnier-Finale am Montagabend gegen A-Liga-Aufsteiger FV Lienzingen im Elfmeterschießen zugunsten seines FC Viktoria. ... mehr

Der FC Viktoria Enzberg (gestreifte Trikots) bezwang den Gastgeber Sportfreunde Mühlacker mit 2:0.
Mühlacker

Stadtpokal: Enzberg und Lienzingen im Finale, Sportsfreunde ausgeschieden

Der FV Viktoria Enzberg und der FV Lienzingen bestreiten am Montag das Finale des 44. Mühlacker Stadtpokals. Während Enzberg mit 2:0 gegen den Gastgeber, die Sportfreunde Mühlacker, gewann, sicherte sich Lienzingen den Finalplatz mit einem 2:1 gegen die SG Roßwag-Mühlhausen. Der Vorjahressieger TSV Ötisheim schied in der Vorrunde aus. ... mehr

Einsätze der Feuerwehr – auch in Privathaushalten – beim Unwetter im Juni in Ötisheim sollen kostenlos sein.  PZ-Archiv
Mühlacker

Hochwasserschutz in Ötisheim wird teurer

Ötisheim. Um die Unwetter, die im Juni nicht nur in Ölbronn-Dürrn und Königsbach-Stein sondern auch in Ötisheim starke Schäden angerichtet haben, soll es in einer Gemeinderatssitzung am kommenden Dienstag, 26. Juli, gehen. Zum einen schlägt die Ötisheimer Verwaltung den Gemeinderäten vor, für den gesamten Ort für die Unwetterereignisse im Jahr 2016 und die daraus entstandenen Schäden den öffentlichen Notstand zu erklären. ... mehr

•Erschreckende Bilder: Am 8. Juni waren Teile von Ölbronn überflutet worden. Der Landgasthof Bahnhöfle am Ortsausgang Richtung Kleinvillars wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Foto: PZ-Archiv
Region

Wie wird man schneller vor der nächsten Flut gewarnt? - Tipps für Steuerminderung

Unwetterwarnungen gab es durchaus in den Tagen Anfang Juni, als schließlich Stein, Ölbronn, Teile Neulingens und Ötisheims von schweren Überflutungen getroffen wurden. Dass die Regenmassen aber genau dort zu erwarten waren, konnten die Menschen nicht wissen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) will künftig exakter warnen können. Das, finden Bürgermeister wie Ölbronn-Dürrns Norbert Holme und Hilfe-Profis wie Kreisbrandmeister Christian Spielvogel und Pforzheims stellvertretender Feuerwehrkommandant Guido Lobermann, wäre schon eine gute Sache. ... mehr

Flüchtlinge beim Einzug in eine Containerunterkunft in Niebelsbach: Als vorläufiger Wohnraum vom Enzkreis errichtet, sind die Container in einigen Gemeinden auch die Hoffnung auf eine dauerhaftere Heimat für die Neuankömmlinge. Foto: Marx, Archiv
Region+

Bundestagsabgeordnete wehren sich gegen Asyl-Kritik von Bürgermeistern

Enzkreis-Bürgermeister hatten bei der Asyl-Problematik die Unterstützung der Bundespolitik eingefordert. Laut den Bundestagsabgeordneten Katja Mast und Gunther Krichbaum seien die Weichen schon gestellt. So richtig Einigkeit zwischen Vertretern von Bund und Gemeinden herrscht in diesem Fall aber nicht. ... mehr

Ein ständiges Kommen und Gehen: Die Flüchtlingszahlen variieren stark.
Region+

Zwei Karten: So haben sich die Flüchtlingszahlen in den Enzkreis-Gemeinden verändert

Auch wenn zuletzt nur noch wenige Asylbewerber Deutschland erreichten, hat sich deren Zahl in den einzelnen Enzkreis-Gemeinden innerhalb der vergangenen sechs Monate stark verändert - in ganz unterschiedliche Richtungen. Beispiel Mönsheim, Tiefenbronn und Kämpfelbach: Hier leben heute deutlich mehr Flüchtlinge als vor einem halben Jahr. Dagegen sind es in Neulingen, Niefern-Öschelbronn und auch Ötisheim deutlich weniger geworden. In zwei Karten zeigt PZ-news die unterschiedliche Entwicklung auf. ... mehr

Trainer Steffen Domes (Mitte) schwor seine Mannschaft auf eine schwierige Saison ein. In nur fünf Wochen bestreiten die Phönixe ihr erstes Pflichtspiel. Scharf
Mühlacker

TSV Phönix Lomersheim startet in die Saisonvorbereitung - Abstieg soll kein Thema sein

Nur knapp ist der TSV Phönix Lomersheim in der vergangenen Saison dem Abstieg entgangen. Beim Startschuss zur Saisonvorbereitung am Montag fiel daher die Zielsetzung für die kommende Spielzeit deutlich aus: Mit dem Abstieg nichts zu tun haben. ... mehr

Sport regional

Sportfest beim SV Huchenfeld um den 7. EDEKA-Berger-Cup

Pforzheim-Huchenfeld. Der SV Huchenfeld veranstaltet vom kommenden Freitag bis Montag auf seiner Sportanlage sein traditionelles Sportfest. Dabei spielen am Samstag zehn Mannschaften um den 7. EDEKA-Berger-Cup. ... mehr

So sehr sich der junge Felix Wild beim Heimspiel auf dem Wolfsberg auch mühte, beim Goldstadtpokal im Tennis kam er nicht über die erste Runde hinaus.
Sport regional

Turnierwoche beim TC Wolfsberg: Favoriten-Siege, Talente zahlen Lehrgeld

Vom Wetter her lässt die Turnierwoche beim Tennisclub Wolfsberg bisher keine Wünsche offen. Der vierte Turniertag am Donnerstag war noch ein wenig sonniger und wärmer, als die vorherigen. Zu schwül war es jedoch nicht. „Es ist angenehm zu spielen“, sagte Turnierleiter Thomas Hell am Nachmittag. ... mehr

Herzlich willkommen: Cheftrainer Dubravko Kolinger (rechts) begrüßt Nöttingens Neuzugang Mattia Maggio. Foto: Hecht
Sport regional

Ehemaliger Junioren-Nationalspieler Mattia Maggio jetzt beim FC Nöttingen

Remchingen-Nöttingen. Mit dem 22-jährigen Mattia Maggio hat der Fußball-Regionalligist FC Nöttingen seine Offensivabteilung verstärkt. Der 1,85 Meter große Stürmer wohnt in Ötisheim und freut sich auf Einsätze bei einem Club aus seiner heimischen Region. ... mehr

Sport regional

El Safadi und Koch setzen sich durch

Pforzheim. Durch Erfolge in der Qualifikation hat sich die Anzahl der lokalen Starter beim am Donnerstag beginnenden 34. Goldstadt-Pokal des Tennisclubs Wolfsberg auf sechs erhöht. ... mehr

Knapp sechs Millionen Euro kostet die neue Ötisheimer Sporthalle, die als Modell von der Öläckerstraße aus im Gemeinderat  gezeigt wurde.  Prokoph
Mühlacker

Neue Sporthalle in Ötisheim könnte bis 2018 fertig sein

Ötisheim. Im Herbst 2018 könnten vielleicht schon die ersten Vereine ihre Übungsstunden in der neuen Sporthalle in Ötisheim absolvieren. Das hoffen zumindest die Gemeinderäte. Einstimmig haben sie in ihrer jüngsten Sitzung dafür nun das Baugesuch und die erforderlichen Ausschreibungen auf den Weg gebracht. ... mehr

Die Täter hinterließen unter anderem die Graffiti „No Nation“ und „Fuck Afd“. Foto: Schrader
Mühlacker

„No Nation“ und „Fuck AfD“: Skaterpark und Jugendhaus beschmiert

Ötisheim. Mit schwarzem und silberfarbenem Lack haben Unbekannte eine Wand des Jugendhauses und Teile der angrenzenden Skateranlage an der Erlentalhalle in Ötisheim beschmiert. Die Tat geschah in der Zeit von Freitag, 20 Uhr, bis Samstag, 16 Uhr. Die Message der Graffiti: „No Nation“ und „Fuck AfD“. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

TC Wolfbserg: Start der Qualifikation für die Tennisturniere am Wochenende

Pforzheim. Ehe beim TC Wolfsberg Pforzheim am Donnerstag die beiden großen Tennisturniere für Frauen und Männer starten, wird auf der Zehn-Plätze-Anlage in der Nordstadt drei Tage Qualifikation gespielt. Den Auftakt machten am Montag die Männer. Traditionell versuchen auch viele Spieler des gastgebenden Clubs, auf diesem Weg ins Hauptfeld zu gelangen.Von den ersten Spielern des Gastgebers, die aufschlugen, meldeten aber nur zwei Erfolge. ... mehr

Wie in der vergangenen Saison könnte der 1. CfR Pforzheim (rechts Dragan Paljic) im BFV-Pokal auf den FC Astoria Walldorf treffen.
Sport regional

Auslosung BFV-Pokal: Reizvolle Lose für den 1. CfR Pforzheim und Birkenfeld

Königsbach-Stein. In Königsbach-Stein ist die Auslosung für den BFV-Pokal über die Bühne gegangen. Oberligist 1. CfR Pforzheim darf mit dem Gegner in der ersten Runde zufrieden sein. Das CfR-Team tritt beim Fußball-Kreisligisten SVK Beiertheim an. Im Falle eines Sieges hätte der CfR ein Freilos für die dritte Runde, in der er dann den FC Astoria Walldorf erwarten würde. ... mehr

Zielsicher, treffsicher: Die jungen Kicker konnten beim F-Junioren-Tag in Ötisheim viel machen und ausprobieren.  Foto: privat
Sport regional

F-Junioren-Tag: Spaß am Spiel einmal ganz ohne Leistungsdruck

Ötisheim. Beim F-Junioren-Tag des Fußballkreises Pforzheim waren 64 Teams aus 40 Vereinen auf dem Gelände des TSV Ötisheim am Start, 469 Nachwuchskicker waren mit viel Freude und Begeisterung bei der Sache. ... mehr

Bei der Aufführung des Kindermusicals „Kein Empfang auf Kainwelan“ in der Erlentalhalle Ötisheim haben die Schüler der Theater-AG der Henri-Arnaud-Schule gezeigt, was in ihnen steckt. Fotomoment
Mühlacker

Ötisheimer Kindermusical: Kleine Piraten, große Leistung

Wollte man den Erfolg einer Veranstaltung allein am Schlussapplaus messen, so würde sich schon an diesem Gradmesser zeigen, wie herausragend das war, was die Schüler der Henri-Arnaud-Schule am Wochenende geleistet haben. ... mehr

Die Line-Dance-Gruppe des Tanzsportclubs Illingen erntete am Sonntagmittag Applaus für ihre Darbietungen vor der Kelter. Foto: Schrader
Mühlacker

Dorf- und Kelterfest: Gute Stimmung im alten Illinger Ortskern

Reges Treiben herrschte am Wochenende rund um die Kirchstraße in Illingen, wo zahlreiche Vereine aus der Gemeinde zum Dorf- und Kelterfest geladen hatten. Während sich der historische Ortskern am Sonntag zum Mittag hin langsam füllte, sorgte die Line-Dance-Gruppe des Tanzsportclubs Illingen mit einigen Darbietungen für Stimmung. Viel Zulauf fanden unter anderem auch der Imbissstand des Chors Eintracht und der Flohmarkt der Bücherei Illingen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 30