Die neue Jury steht fest: Hunziker (l.) und Gottschalk unterstützen Bohlen. Fotos: Ulrich Perrey/Jan Woitas
Die neue Jury steht fest: Hunziker (l.) und Gottschalk unterstützen Bohlen. Fotos: Ulrich Perrey/Jan Woitas

Michelle Hunziker wird Jurorin bei «Das Supertalent»

Berlin (dpa) - Michelle Hunziker folgt Thomas Gottschalk zu RTL. Zusammen mit Dieter Bohlen werden die beiden in der Jury der Show «Das Supertalent» sitzen.

Anzeige
Bildergalerie: Hunziker wird neben Bohlen und Gottschalk Jurorin beim RTL-Supertalent
31401232.jpg 32352902.jpg 32332375(1).jpg

Thomas Gottschalk (62) bekommt in der Jury der RTL-Show «Das Supertalent» Verstärkung von seiner früheren «Wetten, dass..?»-Kollegin Michelle Hunziker. Die 35-jährige Schweizerin wird in der neuen Staffel der Castingshow ab Herbst 2012 neben Gottschalk und Jurychef Dieter Bohlen über die Talente urteilen, teilte der Privatsender am Freitagabend mit. Er bestätigte damit eine Meldung der «Bild»-Zeitung (Samstagausgabe).

«Ich freue mich sehr, mit meinen Lieblingskollegen Dieter und Thomas in einer Jury zu sitzen. Mit beiden habe ich bereits gearbeitet, wir kennen und wir mögen uns. Das wird ein großer Spaß, und ich bin sehr gespannt auf die vielen unterschiedlichen Talente, die wir sehen werden», sagte Hunziker laut RTL.

Sie hatte bereits in den Jahren 2002 bis 2004 die Show «Deutschland sucht den Superstar» moderiert, in der Bohlen ebenfalls Oberjuror ist. Im Mai saß Hunziker neben Bohlen in der Jury von «DSDS Kids». Mit Gottschalk hatte sie seit 2009 die ZDF-Show «Wetten, dass..?» präsentiert, bis dieser sich Ende 2011 von der Sendung verabschiedete.

RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger sagte laut der Mitteilung des Privatsenders: «Die Chemie zwischen den dreien stimmt und alle freuen sich drauf, miteinander das "Supertalent 2012" zu finden. Für uns stimmt die Mischung: perfekt, positiv und prominent.»

Das Engagement von Gottschalk beim «Supertalent» war am Freitagmittag von RTL bestätigt worden, nachdem Medien darüber berichtet hatten. Gottschalk war schon einmal bei RTL zu Hause, als er von 1992 bis 1995 einen Late Night Talk moderierte. Seine ARD-Vorabend-Talkshow «Gottschalk Live» war vor knapp zwei Wochen wegen schwacher Quoten beendet worden.

23.06.2012

Weitere Artikel, Bilder und Videos zum Thema

Artikel teilen
Anzeige
Wetter in Pforzheim
DonnerstagFreitagSamstag
10° | 12° | 15° |
Anzeige
Top Adressen






Anzeige
Top Angebote






Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Donnerstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Keine Taschen und keine Jacken durften mit in den Großen Saal des Kulturhauses Osterfeld. Der Gast machte den ungewohnt hohen Sicherheitsaufwand nötig: Hamed Abdel-Samad wird seit Jahren mit dem Tode bedroht und lebt unter ständigem Polizeischutz. Der Ägypter hat auch über sein jüngstes Buch „Der islamische Faschismus“ gesprochen. Seite 3

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Ist der Lokführerstreik legitim?
Umfrage
Welches Fußballspiel würden Sie gerne im Video sehen?
Vor dem Anpfiff 2014/2015

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Do, 23.10.2014 20:35
Singles aus der Region finden