Nachrichten aus Pforzheim

Mittendrin sitzt Ulrike Grote, um sich geschart hat sie das riesige Team, das hinter der Produktion der SWR-Serie „Die Kirche bleibt im Dorf“ steht.Bola Hamburg

Pforzheimerin Ulrike Grote dreht mit Serien-Stars wieder für den SWR

Pforzheim/Steinheim an der Murr. Überall zugleich sollte Ulrike Grote sein in diesem Häusle an einem Gässle in Steinheim an der Murr. Was später als federleichte Schwaben-Komödie über die heimischen Mattscheiben flimmern wird, ist harte Arbeit. Grote bräuchte eigentlich vier Ohren und Augen, um jeden Schattenwurf der Scheinwerfer zu bemerken. mehr...

Ministerialdirektorin Simone Schwanitz beglückwünschte den neuen Rektor der Hochschule, Ulrich Jautz. Foto: Ketterl
Pforzheim

Ulrich Jautz offiziell als Rektor der Hochschule in sein Amt eingeführt

Pforzheim. Ein Umfeld schaffen, in dem jeder sein Potenzial einbringen kann, sich ständig hinterfragen und offen sein für Lernprozesse – und das in einem Klima des Vertrauens und gegenseitigen Wertschätzung: Das hat sich der am Freitag ins Amt eingeführte, gleichwohl seit zwei Monaten amtierende neue Rektor der Hochschule, Professor Ulrich Jautz, auf die Fahnen geschrieben. Und da in einem immer schärfer werdenden Wettbewerb der Hochschulen um immer weniger Studenten und mehr finanzielle Mittel, um attraktiv zu sein. mehr...

Halloween bereitete den Rettungskräften des DRK eine unruhige Nacht. Sechs Mal mussten Rettungskräfte ausrücken, um sich bei Halloween-Feten um hilflose Personen zu kümmern. Sie wurden Opfer eines unkontrollierten Alkoholkonsums.
Pforzheim

Pforzheimer DRK muss an Halloween Alkoholopfer einsammeln

Eine Nacht zum Gruseln wollten viele Jugendliche feiern. Einige schlugen an Halloween aber über die Stränge - die Polizei im Südwesten rückte nach Eierwürfen und anderen Störungen aus. Im Landkreis Esslingen schien es besonders wild zuzugehen. In Pforzheim und im Enzkreis musste der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes sechs Mal zu organisierten Veranstaltungen ausgerückt, um sich um Partygäste zu kümmern, die aufgrund zu hohen Alkoholkonsums in einer hilflosen Lage befanden. mehr...

Horst Engel war 31 Jahre lange Obermeister der Sanitär-Innung. Privat
Pforzheim

Sanitär-Innung trauert um Horst Engel

Pforzheim. Der frühere Obermeister der Sanitär-Innung, Horst Engel, ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Engel wurde am 15. Januar 1933 in Pforzheim geboren. Seine Kindheit und Jugend war von den politischen Wirren, den Kriegsjahren und den damit verbundenen Entbehrungen geprägt. Von 1949 bis 1952 lernte er den Beruf des Gas- und Wasserinstallateurs. mehr...

Zeigen Einsatz: Häftlinge der Jugendstrafanstalt Pforzheim und Jugendliche, die Arbeitsstunden zu leisten haben, rücken auch dem letzten Blatt zu Leibe.  Foto: Ketterl
Pforzheim

Strafgefangene befreien Hohenwarter Friedhof von Laub

Pforzheim-Hohenwart Ende September hatte ein jugendlicher Strafgefangener bei einem Arbeitseinsatz im Wildpark die Gunst der Stunde genutzt. Wegen einer Beziehungskrise mit seiner Freundin war der 18-Jährige kurzerhand ausgerissen. Bei der letzten Aktion am Freitag auf dem Hohenwarter Friedhof ging alles glatt. „Wir vermissen niemanden“, sagte Polizeikommissar Marc Hölzgen vom Haus des Jugendrechts zum Abschluss. Die drei Jugendstraftäter, die Kirchhof und Gräber vom Laub befreit hatten, waren am Nachmittag ohne Zwischenfälle wieder in der Jugendstrafanstalt Pforzheim angekommen. mehr...

Den neuen Kalender präsentieren Hubertus Welt vom Freundeskreis Nationalpark sowie Claudia Eitel und Ingrid Hoheisen vom Tourismusmarketing der Stadt Pforzheim. Foto: Privat
Pforzheim

So schön ist der Schwarzwald

Pforzheim. Den erstmals aufgelegten Fotokalender „Nationalpark Schwarzwald“ hat Hubertus Welt vom Freundeskreis Nationalpark Schwarzwald in der Tourist-Information vorgestellt. mehr...

Widmeten sich einem aktuellen Thema mit viel historischem Bezug: Referent Bernd Noll, Hochschulrektor Ulrich Jautz und Michael Völkle, Vorsitzender der Deutsch-Türkischen Gesellschaft (von links). Foto: Dvorak
Pforzheim

Bernd Noll spricht über die historische Entwicklung von Wertvorstellungen mit Blick auf die Integration

„Wir müssen über gesellschaftliche Werte nachdenken“, sagt Ulrich Jautz, der neue Rektor der Hochschule Pforzheim. Eben hierzu hatte die Deutsch-Türkische Gesellschaft in Kooperation mit der Hochschule auf den Campus eingeladen. Bernd Noll beschäftigte sich mit der Frage: „Wie viel Wertepluralismus können wir ertragen?“ mehr...

Auf dem Platz vor der Schule lädt die Skulptur „Der Pfeiffer“ zum Verweilen. Der Belag ist sanierungswürdig. Foto: Schaefer
Pforzheim

Ein Würmer Platz braucht eine Auffrischungskur

Pforzheim-Würm. Der Platz vor der Grundschule, auf dem die Skulptur „Der Pfeifer“ steht, soll einen neuen Belag erhalten und öffentlich zugänglich bleiben. Dafür hat sich am Donnerstagabend der Würmer Ortschaftsrat ausgesprochen. mehr...

Pforzheim

Bürgerinitiative kritisiert „Hetze“ - Flüchtlingsheim-Gegner fordern sachliche Asyl-Diskussion

Pforzheim. Die Bürgerinitiative Hohenäcker beklagt Leserbriefe und Meinungen zum Thema Flüchtlingsheim in der Wilhelm-Lenz-Straße, die „an der Sache vorbei“ gingen – auch wenn man sich „über die zum Teil kontrovers geführten Diskussionen zum Thema Asyl“ freue, so Andreas Schamott in einer Presseerklärung. mehr...

Pforzheim

Engpass auf der Zerrennerstraße

Pforzheim. Nächste Etappe im Großprojekt Stadtboulevard: Nachdem der Fahrbahnteiler auf der Zerrennerstraße zwischen Goethe- und Leopoldstraße zurückgebaut worden ist, wird in dieser Woche nun der neue Asphaltbelag angebracht. In dem Bereich zwischen Baumstraße und Baumgässchen geschieht dies auf der kompletten Fahrbahnbreite. Daher wird es laut Stadtverwaltung während der Fräs- und Belagsarbeiten am Dienstag, 4. November, für die Verkehrsteilnehmer sehr eng zugehen. mehr...

Pforzheim

Umbauarbeiten zum Stadtboulevard führen zu Behinderungen

Nachdem der Fahrbahnteiler in der Zerrennerstraße zwischen Goethestraße und Leopoldstraße zurückgebaut wurde, wird in der kommenden Woche der neue Asphaltbelag angebracht. In dem Bereich zwischen Baumstraße und Baumgäßchen geschieht dies auf der kompletten Fahrbahnbreite. mehr...

Jens Vögele
Pforzheim

Fast 500 Bilder zum Fotowettbewerb "Blende" eingereicht

Die Leser der Pforzheimer Zeitung haben einen Ruf zu verteidigen: Dass unter Ihnen einige der talentiertesten deutschen Amateurfotografen sind. Gleich zweimal in den letzten Jahren wurden PZ-Leser Bundessieger beim Fotowettbewerb Blende, der nahezu flächendeckend von deutschen Tageszeitungen ausgeschrieben wird. mehr...

Der Saal in der Geschäftsstelle der IHK war beim Gespräch mit Götz Werner voll besetzt. Foto: Seibel
Pforzheim

Einsichten eines Überraschten: dm-Gründer Götz Werner zu Gast bei der IHK

„Hab’ ich Sie jetzt aus dem Konzept gebracht?“, fragt ein schmunzelnder Götz Werner nach seinem jüngsten Exkurs die beiden etwas verdutzt wirkenden Gesprächspartner. Lachen aus dem Saal, ein heiteres „Uns auch“ scheint in der Luft zu liegen. Die Szene kurz vor Schluss ist bezeichnend für den Auftritt des dm-Gründers am Donnerstagabend in den Räumen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordschwarzwald. mehr...

Auf Dienstreise in Karlsruhe: Innenminister Reinhold Gall (Mitte) und Inspekteur Detlef Werner (rechts) bei Günther Freisleben. Foto: Lorch-Gerstenmaier
Pforzheim

Minister Reinhold Gall sieht Polizeireform als weitgehend gelungen an

Die Polizei wachse in die neuen Strukturen nach der Reform „besser hinein, als ich es gedacht hätte“, so Landesinnenminister Reinhold Gall (SPD) am Donnerstag bei seinem Besuch im neu zugeschnittenen Präsidium Karlsruhe, dem größten im Land, in das auch die bisherigen Direktionen Pforzheim und Calw eingegliedert wurden.  mehr...

Stefan Müller, Geschäftsführer von Müller Fleisch aus Birkenfeld, war einer der Referenten im „Parkhotel“.
Pforzheim

Verbindungsstelle Landwirtschaft – Industrie: Eine Branche kämpft um ihr Image

Ein Königsweg war am Ende nicht gefunden, in einem Punkt herrschte bei der Herbsttagung der Verbindungsstelle Landwirtschaft – Industrie im „Parkhotel“ aber Einigkeit: Es müsse etwas geschehen, um den Ruf verbessern. Am deutlichsten sagte es Reiner Latten. Die Wahrnehmung der Landwirtschaft in der Öffentlichkeit, so der Ehrenpräsident des Rheinischen Landwirtschaftsverbands, sei „katastrophal“. mehr...

Pforzheim

Tribuns-Prozess: Nebenklage schwimmen Felle davon

Am dritten Verhandlungstag um die sechs ehemaligen United-Tribuns-Mitglieder und einen Freund, steht die Aussage des vermeintlichen, 26-jährigen Opfers auf ziemlich wackligen Beinen. Zum einen hatte der Pforzheimer während seiner Befragung am zweiten und am dritten Tag erhebliche Erinnerungslücken, und zum anderen sagten gestern mehrere Zeugen aus, die seine Version des Tathergangs in einem Casino in der Südstadt nicht bestätigten. mehr...

Pforzheim

Abrissbagger steht bereit: Gebäude des alten Brötzinger Bahnhofs ist bald Geschichte

Nicht mehr lange stehen wird das Gebäude des alten Bahnhofs Brötzingen. Nachdem sämtliche Holz- und Metallteile zur Abfalltrennung und Wiederverwertung in dem Gebäude aussortiert wurden, wird heute mit dem Abriss begonnen. mehr...

Stephan Bürkle: vom Rettungsassistenten zum Notfallsanitäter.
Pforzheim

Feuerwehr: Pforzheimer Einrichtung hat ersten Notfallsanitäter im Land

Pforzheim. Seit vergangener Woche ist die Pforzheimer Berufsfeuerwehr ihren Kollegen in Baden-Württemberg einen Schritt voraus. Mit Stephan Bürkle hat die kommunale Einrichtung nun den ersten Notfallsanitäter im Land. Sechs Monate dauerte die Fortbildung des 45-Jährigen, die er als Rettungsassistent absolvieren musste. mehr...

Johann Stockhammer, Professor für Modedesign an der Hochschule, mit seinem ehemaligen Studenten und heutigem Mode-Shootingstar, Tim Labenda, und Almut Benkert, der Leiterin des Kreativzentrums EMMA (von links). läuter
Pforzheim

Voller Erfolg: erstes Netzwerktreffen im Emma

Einen fulminanten Start hat es am Dienstagabend beim ersten Netzwerktreffen „Creative Afterwork“ im kürzlich eröffneten Kreativzentrum EMMA gegeben. Vor mehr als 100 Zuhörern erzählte der vielfach ausgezeichnete Modedesigner Tim Labenda von seinem Werdegang. mehr...

Pforzheim

Agentur für Arbeit: Weniger Bewerberzahlen bei steigenden Lehrstellenplätzen

Jugendliche haben aktuell deutlich mehr Chancen als in den vergangenen Jahren, eine Lehrstelle zu finden. Es ist laut Arbeitsagentur aber ratsam, sich so früh wie möglich um ein Ausbildungsverhältnis zu kümmern. Die Firmen suchen bereits jetzt für Herbst 2015. mehr...

mehr aus Pforzheim

Klicken Sie hier, um weitere Artikel aus Pforzheim zu sehen.

Anzeige
Wetter in Pforzheim
SamstagSonntagMontag
19° | 18° | 16° |
Anzeige
Top Adressen








Anzeige
Top Angebote






Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Donnerstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Gruseln von A bis Z: Von Allerheiligen bis Zapfenstreich: Die PZ bietet ein Halloween-Abc. Der ursprünglich irische Brauch ist hierzulande fest etabliert – als Partynacht. Seite 41

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Aktive Sterbehilfe erlauben?
Umfrage
Welches Fußballspiel würden Sie gerne im Video sehen?
Vor dem Anpfiff 2014/2015

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Sa, 01.11.2014 13:15
Singles aus der Region finden