Nachrichten aus Pforzheim

brand

Wohnungsbrand in Pforzheim: Ursache unklar

Pforzheim. Am Sonntagmittag haben mehrere Anrufer bei der Feuerwehrleitstelle Pforzheim starken Rauch, der aus einer Wohnung in der Dietlinger Straße quoll, gemeldet. Da der Besitzer der Wohnung nicht öffnete, brach die Berufsfeuerwehr Pforzheim die Wohnungstür auf - glücklicherweise befanden sich keine Personen in der Wohnung. mehr...

Walter Dieterle ist die wohl bekannteste Person im Mäuerach. Und spätestens jetzt eine der beliebtesten: Er baut ein Privathaus am Zeisigweg zur Kita um. Foto: Ketterl
Pforzheim

Eltern im Mäuerach können aufatmen

Pforzheim-Eutingen. Ein privater Investor werde ein bestehendes Anwesen im Mäuerach zu einem Kindergarten umbauen, und die evangelische Kirche werde ihn betreiben. In Betrieb genommen werde die Einrichtung nach den Sommerferien 2015. So sagte es Eutingens Ortsvorsteher Helge Hutmacher bei der Ortschaftsratssitzung am Mittwochabend. Die PZ hakte nach – und eigentlich gab und gibt es niemanden anderen, der dafür in Frage kommen könnte als Walter Dieterle. mehr...

Pforzheim

Im Zweifel für den Angeklagten

Pforzheim. Eine ungenaue Täterbeschreibung, ein Tatort ohne Spuren und ein Angeklagter, der nichts sagt – das war die Mischung, die den Prozess wegen Einbruchdiebstahls zu einer zähen Angelegenheit machte. Und am Ende zu einem Freispruch des Beschuldigten führte. mehr...

slider-gall
Pforzheim

PZ-Appell für mehr Sicherheit: offener Brief an Reinhold Gall

Schon der Gedanke daranlässt einen erschaudern: Bei der Heimkehr steht die Wohnungstüre offen, Schränke sind aufgerissen, Schubladen durchwühlt. Schnell ist klar: Hier war ein Einbrecher am Werk. Die Furcht vor Diebesbanden ist nach den jüngsten Einbruchsserien gestiegen. Denn die Aufklärungsquote ist trotz der Festnahmen in der vergangenen Woche gering – 2013 lag sie in der Region bei 6,5 Prozent. Daher wendet sich die PZ mit einem offenen Brief an Innenminister Reinhold Gall (SPD). mehr...

Zwischen Kupferhammer und Kallhardtbrücke bestaunen Alexander Uhlig, Markus Haller, Matthias Hilligardt (beide Umweltamt) und Markus Schnepf (Grünflächenamt, von links) die Nagold in ihrem natürlichen Flussbett.  ketterl
Pforzheim

Uhlig: gelungene Renaturierung am Kupferhammer

Die Nagold bahnt sich ihren Weg. Die seltenen Fischarten Strömer und Groppe tummeln sich nahe der Kallhardtbrücke. „So sieht eine gelungene Renaturierung aus“, sagt Bürgermeister Alexander Uhlig. Seit der Landesgartenschau im Jahr 1992 habe die Stadt insgesamt zehn Kilometer Flusslandschaft zu dem gemacht, was sie mal war. Einem Lebensraum, der viele Biotope beinhaltet, ohne betonierte Talsole und mit direktem Zugang zum Ufer für die Bürger der Stadt. mehr...

ostern
Pforzheim

Menschen strömen am Osterwochenende ins Freie

Pforzheim. Immer wieder hinter dichten Wolken versteckt hat sich die Sonne am Ostersonntag. Das war allerdings kein Grund für die Pforzheimer in ihren vier Wänden zu verweilen. Bei milden Temperaturen um 19 Grad Celsius zog es viele ins Freie, wie etwa in den Enzauenpark.

mehr...

rauch
Pforzheim

Schock: Fahrer öffnet Motorhaube - Flammen schlagen entgegen

Friolzheim. Mit diesem Szenario hat ein 30-jähriger BMW-Fahrer sicherlich nicht gerechnet, als er auf der A8 Richtung Stuttgart zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Süd und Heimsheim unterwegs waren. mehr...

Pforzheim

Einbruch in Gatstätte - Schaden von mehreren tausend Euro

PFORZHEIM. Gewaltsam sind Unbekannte in der Zeit zwischen  Dienstagnacht und Mittwochnachmittag in ein Restaurant in der Zenthoferstraße eingebrochen und haben Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro geklaut.

mehr...

Der Chefsessel an der Hochschule soll bald wieder besetzt werden. /ArchiV
Pforzheim

Rektorenwahl an Hochschule: Spannung nach der letzten Runde

Pforzheim. Wer wird das Rennen um den Chefsessel der Hochschule Pforzheim, mit über 6000 Studierenden eine der größten Fachhochschulen des Landes, machen: Ulrich Jautz, der Lokalmatador, oder der frühere Prorektor der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, Uwe Hochmuth? Beide Professoren sind bei der Kandidatenfindung für die Nachfolge von Martin Erhardt als Rektor von einem Dutzend Bewerbern übriggeblieben. mehr...

„Galeria Kaufhof“ erhält eine neue Fassadenverkleidung, abgebrochen werden die Terrasse und ihr Aufgang. Die Stadt entfernt die beiden Robinen (vorn) und wird diesen Bereich neu gestalten.
Pforzheim

Mit den „Horten-Waben“ fallen auch zwei Robinien weg

Pforzheim. Nicht nur die Tage der „Horten-Waben“ sind gezählt. Wenn das Gebäude von „Galeria Kaufhof“ demnächst eine neue Fassade erhält, fallen hinter dem Warenhaus an der Brüderstraße zwei Robinien weg. „Die sind 40, 45 Jahre alt. Wir haben sie schon seit einiger Zeit unter Beobachtung, denn sie sind vom Eschenbaumschwamm befallen“, erklärte Norbert Bernhard, der Leiter des städtischen Grünflächen- und Tiefbauamts. Ein Ersatz war daher mit einer lange vorgesehenen Umgestaltung dieses Bereichs vorgesehen. mehr...

Jürgen Wahner mit dem Modell des Dachreiters auf dem Turm der Schloßkirche.
Pforzheim

Dachreiter mit Glocke auf Turm der Schloßkirche geplant

Pforzheim. Der Vorsitzende der Freunde der Schloßkirche, Jürgen Wahner, hört in seinem Inneren schon die Glocke schlagen, die einmal in den geplanten Dachreiter auf dem Turm von „Pforzheims steinernem Geschichtsbuch“ gehängt werden soll .Vor der Zerstörung des Gotteshauses am 23. Februar 1945 hatte es solch einen Dachreiter gegeben. mehr...

Das waren Zeiten: Mehrzad Marashi wurde im Juni 2011 von Fans auf dem Marktplatz umjubelt. Foto: Ketterl
Pforzheim

Benefizveranstaltung PFestival 2014 fällt definitiv aus

Pforzheim. Das geplante Benefizkonzert „PFestival 2014“ wird definitiv nicht stattfinden. Das kündigte der Gründer der Initiative „Stand up“ und Organisator von vier „PFestivals“, Hamoun Kamai, gegenüber der PZ an. mehr...

Pforzheim

AfD-Plakate abgerissen

Pforzheim. Im Stadtgebiet sei es zu erheblichen Zerstörungen der Plakate der „Alternative für Deutschland“ (AfD) gekommen, klagt deren Spitzenkandidat für die Kommunalwahl, Bernd Grimmer. mehr...

Pforzheim

Hilfsbereitschaft bestraft: Gehbehindertes Ehepaar beklaut

Pforzheim. So herzlos wird Hilfsbereitschaft bestraft: Wie erst jetzt bekannt wurde, ergaunerten bereits in der vergangenen Woche zwei Frauen mit dem sogenannten Krankenhaustrick eine goldene Halskette von einem gehbehinderten Ehepaar. Die beiden Diebinnen – nach Zeugenaussagen vermutlich aus dem ehemaligen Ostblock – fragten die älteren Leute in der Arlinger Höhenstraße nach dem Weg zum „Siloah-Krankenhaus“. mehr...

Multivisionsschau der VHS im CCP. Foto: Wamser
Pforzheim

Kartenverlosung: Bilderschau „Von Feuerland bis Alaska“ im CCP

PZ-news verlost dreimal zwei Eintrittskarten für die Multivisionsschau „Von Feuerland bis Alaska“ mit Günter Wamser im CongressCentrum Pforzheim. mehr...

Tolle Stimmen sorgten in der Altstadtkirche für tolle Stimmung.  Foto: Läuter
Pforzheim

Altstadt- und Multi-Kulti-Chor: Großer Auftritt in der Kirche

Ein Konzert, wie es die Zuschauer in der fast gänzlich gefüllten Altstadtkirche am Sonntagabend erlebt haben, gibt es nicht alle Tage in der Goldstadt. Nicht nur, dass Brian Garner, Leiter des Altstadt- und des Multi-Kulti-Chors des Stadtjugendrings, es geschafft hat, gemeinsam mit der Pfarrerin der evangelischen Gemeinde, Martina Walter, ein unglaublich vielseitiges Programm auf die Beine zu stellen, er brachte auch gleich 32 weitere Sänger und Musiker unter einem Dach zusammen. mehr...

Eva (sechs Jahre) und Luka Mika (drei Jahre) aus Huchenfeld freuen sich über die Osterhasen, die sie am Ostermarkt der Pforzheimer Pfadfinder vom Stamm Wapiti im Ewald-Steinle-Haus entdeckt haben. Foto: Tilo Keller
Pforzheim

Bastelmarkt bringt einen Vorgeschmack auf Osterhasen in den Wildpark

Pforzheim. Im Wildpark sind erste Osterhasen gesichtet worden. Der hölzerne Osterbote und viele andere nette Dekorations- und Geschenkideen haben die Pforzheimer Pfadfinder vom Stamm Wapiti des Pfadfinderbund Süd am Wochenende im Ewald-Steinle-Haus angeboten. mehr...

Der Zonta Club Pforzheim macht zusammen mit Jugendlichen aus der Jugendarbeit Stadtteile mit einer Installation von 99 orangefarbenen Schuhpaaren auf eine Kampagne gegen Gewalt an Frauen aufmerksam. Foto: Tilo Keller
Pforzheim

Zonta-Club-Aktion: Jeder Schuh ein schlimmes Schicksal

Verwundert bleibt eine ältere Dame am Leopoldplatz vor der Installation mit 99 orangefarbenen Schuhpaaren stehen. „Die stehen für 99 Frauen, die in Deutschland im Jahr 2012 von ihrem Ehemann oder Partner ermordet worden sind“, erklärt ihr eines der jungen Mädchen mit dem Zonta-Aufdruck auf dem T-Shirt. Mit dieser einprägsamen Aktion hat der Zonta Club Pforzheim zusammen mit Jugendlichen aus der Jugendarbeit Stadtteile auf eine Kampagne gegen Gewalt an Frauen aufmerksam gemacht. mehr...

Pforzheim

Schulterschluss bei der Hilfe für junge Menschen

Pforzheim. Das Arbeitsbündnis Jugend und Beruf Pforzheim hat ein gemeinsames Netzwerk-Forum in der Arbeitsagentur veranstaltet. Thema war die regionale Zusammenarbeit der drei für die soziale und berufliche Integration insbesondere benachteiligter junger Menschen verantwortlichen Institutionen: Agentur für Arbeit, Jobcenter und Jugendamt. mehr...

Schauspiel will gelernt sein: Im Hintergrund beobachtet Schauspielerin Christine Schaller die synchronen Gesten ihrer jungen Schützlinge. Foto: Stiegler
Pforzheim

Konzentration und Improvisation sind im „acht+“-Workshop gefragt

Pforzheim. „Jeder Fehler ist etwas Gutes, wenn man daraus lernt.“ Mit diesen Worten eröffnete Christine Schaller, Schauspielerin am Theater Pforzheim, den „acht+“-Workshop, der dieses Mal unter dem Motto „Schauspiel für Anfänger“ stand. Schaller, gebürtige Saarländerin, die in Köln die Schauspielschule besuchte und seit 2011 festes Ensemblemitglied des Theaters ist, bot eine facettenreiche Einführung in die Schauspielkunst, wobei es weder an Grundlagen zur Improvisation, noch zur hemmungslosen Gruppendynamik auf der Bühne fehlte. mehr...

Manfred Volz und Klaus Klossas erläutern Dagmar und Eberhard Wienold (von links) die Technik. Foto: Tilo Keller
Pforzheim

ebz-Aktion: Wärmepumpen im Blick

Pforzheim. Ob eine Wärmepumpe bei der Hausmodernisierung oder beim Neubau des Eigenheims in Frage kommt, das wollten die Besucher beim achten Wärmepumpentag im Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim/Enzkreis (ebz) in Erfahrung bringen. Fachleute der Elektroinnung und der Sanitär- und Heizungsinnung standen Rede und Antwort. mehr...

Pforzheim

Katholischer Dekanatsrat befasst sich mit Bildungsplan und Kirchenmusik

Pforzheim. Nach einem geistlichen Impuls in der Josefskirche in Eutingen trafen sich die Teilnehmer der einzelnen Seesorgeeinrichtungen und Verbände im katholischen Dekanat Pforzheim zur Sitzung des Dekanatsrates in der Unterkirche. Dort stellte sich Andreas Korol zusammen mit Lothar Wulff von der Regionalstelle der Region Mittlerer Oberrhein- Pforzheim vor. Ihr Aufgabenbereich erstreckt sich über die Organisation von Veranstaltungen, Gemeindeberatung bis hin zu Kursen, die überregional angeboten werden. mehr...

Pforzheim

Großer Schaden: Polizei ermittelt nach Unfallflucht

Pforzheim. Ein Unbekannter hat mit seinem Fahrzeug in der Zeit von Freitag, 23 Uhr und Samstag, 12.30 Uhr einen geparkten Renault Megane beschädigt. Der Renault war zuerst in Pforzheim-Eutingen ander Hauptstraße und nach 23 Uhr an der Rudolfstraße in Pforzheim abgestellt. mehr...

Anwohner, Experten und Quartiermanager auf der Baustelle.
Pforzheim

Blick unter die Benckiserstraße

Warum in ihrer Nachbarschaft die Bagger lärmen, darüber konnten sich Anwohner gestern an der Benckiserstraße bei einer Besichtigung informieren, zu der Quartiersmanagement und Stadt eingeladen hatten. mehr...

mehr aus Pforzheim

Klicken Sie hier, um weitere Artikel aus Pforzheim zu sehen.



Anzeige
Wetter in Pforzheim
MontagDienstagMittwoch
18° | 21° | 23° |
Anzeige
Top Adressen


Anzeige
Top Angebote
Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Samstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Ob in Schokolade oder als Grußkarte – Hasen sind zu Ostern allgegenwärtig. Nur ihre wilden Vorbilder werden immer rarer: Ihr Lebensraum schwindet. Seite 3

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Sind Bürgerwehren sinnvoll?


Umfrage
Welches Spiel wollen Sie im Video sehen?
Vor dem Anpfiff 2013/2014

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Mo, 21.04.2014 10:24