Nachrichten aus Pforzheim

Unter anderem in diesen Kerzen war Kokain versteckt. Foto: Polizei

Ermittler heben in Pforzheim großen Drogenring aus

Pforzheim/Cali. In Untersuchungshaft sitzen auf Antrag der Pforzheimer Staatsanwaltschaft sieben mutmaßliche Mitglieder einer Bande, die zum einen von Pforzheim aus Kokain in Kolumbien bestellten als auch in der dortigen Drogen-Hochburg Cali acht Kolumbianer, die in mehreren Tranchen den hochprozentigen Stoff – in Jeans eingenäht beziehungsweise als Kerzen getarnt – nach Pforzheim schickten. Sichergestellt wurden insgesamt über 2,7 Kilo Kokain, Amphetamin und Streckmittel. mehr...

Der Griff in die Kasse brachte kaum Beute – nur rund 100 Euro Wechselgeld.
Pforzheim

Nächtliche Einbrecher-Attacke auf gleich fünf Brötzinger Geschäfte

Pforzheim. Ihr Vorgehen ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten: Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag versucht, gleich in fünf Läden in Brötzingen einzudringen – einmal mit Erfolg. Der Sachschaden ist hoch, und der Schock sitzt tief bei den betroffenen Einzelhändlern. mehr...

So soll er aussehen: PZ-Mitarbeiterin Michelle Heintz zeigt ein übergroßes Muster des Gutscheins.
Pforzheim

Neuer Bon soll Einkaufen in Pforzheim attraktiver mache

Wie hält man das Geld in Stadt und Region? Die Frage stellt sich nicht erst, seitdem Internetplattformen zu einer veritablen Konkurrenz für den Einzelhandel geworden sind. Ein Element im Bestreben, den Einkauf vor Ort attraktiv zu machen, soll künftig der „Pforzheimer Geschenkgutschein“ sein. mehr...

Der doppelte Holger Wessinger - einmal lebendig (rechts), einmal tot (links, auf dem Boden liegend). Den Tod des Chorsängers am Theater Pforzheim und Grunbacher "Baliederle"-Regisseurs im "Tatort: Blackout" ermittelt Lena Odenthal, gespielt von Ulrike Folkerts (linkes Bild, Mitte).
Pforzheim

Chorsänger am Theater Pforzheim ermordet: Odenthal klärt Fall

Holger Wessinger, der am Theater Pforzheim ab und zu den Chor verstärkt, ist ermordet worden. Der Baiersbronner Einzelhändler, der nebenberuflich auch bei der Theatergruppe der Grunbacher „Baliederle“ Regie führt und spielt, wurde mit K.o.-Tropfen betäubt und in sexuell erniedrigender Situation zurückgelassen. Dass sich die Trauer um ihn in Grenzen hält, hängt mit der Ludwigshafener Hauptkommissarin Lena Odenthal zusammen. Die hat nämlich den Mordfall in nicht einmal 90 Minuten aufgeklärt. mehr...

Den Blumenhof gilt es mit seinen Aus- und Durchblicken zu erhalten: Der neue Vorstand der Kammergruppe der Architektenkammer Baden-Württemberg Hans Göz, Jochen Metzger, Dietmar Klenske, Florian Jost, Kerstin Adam-Schmidtke und Thomas Freivogel (von l
Pforzheim

Architekten sehen Stadt Pforzheim auf gutem Weg

Pforzheim. Seit einigen Jahren begleitet der Architekt Hans Göz im Auftrag der Konversionsgesellschaft Buckenberg alle Bauherren, die im Neubaugebiet Tiergarten ihren Lebenstraum vom eigenen Haus realisieren wollen. Er berät dadurch auch Kollegen, wenn es um die Umsetzung von Gestaltungsregeln für die Neubauten geht.

mehr...

Pforzheim

Rechtliche Einwände gegen Gebietsnutzung für Asylbewerberunterkunft

Pforzheim. Die Bürgerinitiative Hohenäcker wehrt sich weiterhin gegen eine Asylbewerberunterkunft an der Wilhelm Lenz-Straße. „Mal abgesehen von den vielen sozial-integrativen und infrastrukturellen Mängeln, die das Gebiet für die Nutzung einer dauerhaften Flüchtlingsunterkunft ungeeignet machten, gebe es außer den bisher noch nicht geklärten Ungereimtheiten einer plötzlichen und überraschenden Wiederverfügbarkeit des geplanten städtischen Mischgebietsgrundstückes im Gebiet Hohenäcker, auch noch weitere Punkte zur rechtlichen Prüfung“, heißt es in einer Presserklärung. mehr...

Die Zerrennerstraße wird zum Boulevard umgebaut. Foto: Pixellab
Pforzheim

Umbau der Zerrennerstraße zum Stadtboulevard beginnt

Pforzheim. Die Sofortmaßnahmen zum Umbau der Zerrennerstraße in einen Stadtboulevard beginnen in der kommenden Woche. Gearbeitet wird in zwei Abschnitten – beginnend mit der westlichen Zerrennerstraße zwischen Goethe- und Leopoldstraße. mehr...

„Spiegel“-Redakteur Jan Fleischhauer: Jugendliche sollen sich mehr zutrauen, sagt er bei einem Vortrag bei der Jungen Union.  Foto: Ketterl
Pforzheim

Spiegel-Redakteur: Eurokritik tut der Politik gut

Eine lockere Stimmung herrscht im Smaragd-Saal der „Schmuckwelten“. Vom vorhergegangen Vortrag angeregt, stellen die Besucher viele Fragen an den „Spiegel“-Redakteur Jan Fleischhauer. Dieser war vergangenen Donnerstag in Pforzheim zu Gast. mehr...

Pforzheim

Bus-Pendelverkehr wegen Vollsperrung

Pfoerzheim. Wegen Belagsarbeiten unter der Vollsperrung der B 463 Ortsausgang Pforzheim bis Dillweißenstein vom Mittwoch, 29.10, bis Donnerstag, 30. Oktober, wird die Linie 3 nur zwischen Kupferhammer und ZOB verkehren. Die SVP richtet einen Pendelbusverkehr ein. mehr...

Erfolgreiche Jungfilmer: David Nozadze und Paul Scholten (von links). Foto: Privat
Pforzheim

Koki schickt Pforzheimer Jungfilmer nach St. Maur

Pforzheim. Beim Kurzfilmfestival, dem „Festival du court-métrage“ in der Partnerstadt Saint-Maur-des-Fossés konnten am Wochenende vom 17. bis 19. Oktober bereits zum dritten Mal die Sieger des Pforzheimer Kurzfilmwettbewerbs „Selbstgedrehte“ ihren Film vorstellen. mehr...

Pforzheim

Auerbrücke/Deimlingstraße und Luisenstraße: Verkehr läuft anders

Pforzheim. Die Stadt Pforzheim wird im Zeitraum von Mittwoch, 29. Oktober, bis Freitag, 31. Oktober, dringende Instandsetzungsarbeiten im Bereich der Auerbrücke/Deimlingstraße und der Luisenstraße realisieren. Im Baustellenbereich wird der Verkehr daher je Fahrtrichtung einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. mehr...

Oberbürgermeister Gert Hager (rechts) überreicht Thomas Frei die Portus-Medaille.Tilo Keller
Pforzheim

Ehemaliger PZ-Redakteur Thomas Frei erhält Portus Medaille

Die Portus-Medaille ist nicht irgendein Geschenk“, sagt Oberbürgermeister Gert Hager. „Sie ist – Sie werden es gleich spüren – schwer, und sie ist gewichtig.“ Der, für den sie bestimmt ist, weiß das natürlich schon. Kaum jemand kennt sich besser aus, wenn es um Pforzheim geht, als Thomas Frei. „Fünf Kilogramm“, wird er später verraten, wiegt die Auszeichnung, deren 30. Preisträger der frühere Leiter des PZ-Stadtressorts ist. mehr...

Sybille Bubeck erklärt Antonia (rechts) und Jelena das Häkeln. Beide gingen später mit eigenen Mützen nach Hause. Foto: Dvorak
Pforzheim

„Tag der Bibliotheken“ mit buntem Angebot in Pforzheim

Viele kennen Bibliotheken nur als trostlose Orte, vollgestopft mit verstauben Büchern, bewacht von unheimlichen Angestellten. Dass es in den Kultur- und Bildungseinrichtungen mehr als Regale und Lesesessel gibt, blenden Viele aus. mehr...

Gelungene Premiere des Science-Slam in der Aula der Fakultät für Gestaltung: Franziska Müller, Siegerin Claudia Scheel, Frank Schumacher und Martin Reuß (von links). Foto: Hochschule
Pforzheim

Witzige Wissenschaft: Hochschule veranstaltet ersten „Science-Slam“.

Nein, Computer geben keine Bonbons aus. Sollten sie aber, meint zumindest die Siegerin des ersten „Science-Slam“, der am Donnerstagabend in der Aula der Fakultät für Gestaltung stattgefunden hat. mehr...

Um den Tisch herum hat sich der Vorstand und der Beirat der PZ-Hilfsaktion „Menschen in Not“ versammelt (von vorne links): Susanne Knöller, Thomas Satinsky, Herbert Müller, Magnus Schlecht, Simon Walter, Werner Flachs, Roswitha Wetzel, Al
Pforzheim

„Menschen in Not“: 1700-mal Menschen glücklich gemacht

„Menschen in Not“ spürte im Jahr 2013 eine große Hilfsbereitschaft der Leser. Viel Lob gabe es für die PZ-Hilfsaktion auf der Hauptversammlung. mehr...

Pforzheim

9-Jähriger von BMW angefahren - Polizei sucht nun zwei Autofahrer

Ein 9-jähriger Schüler ist am Dienstagmorgen um 7.45 Uhr auf der Wurmberger Straße in Pforzheim von einem BMW angefahren und verletzt worden. Er war mit seinen Klassenkameraden zu Fuß auf einem Trampelpfad unterwegs. Dann wollte er die Wurmberger Straße überqueren und rannte auf die Fahrbahn. mehr...

Familienbande: Fabian, Markus, Martin und Günter Klittich mit einem Schnellangriffsrohr in der Fahrzeughalle der Hauptfeuerwache. Fotos: Ketterl
Pforzheim

Feuerwehr liegt Familie Klittich im Blut

Pforzheim. Da stehen sie, aufgereiht wie an der Perlenschnur, pardon: dem Schnellangriffsrohr in der Fahrzeughalle der Hauptfeuerwache am Messplatz: Günter, Martin, Markus und Fabian Klittich. Drei Generationen Floriansjünger – Großvater, Vater, Söhne. Alter Brötzinger Feuerwehradel. mehr...

Pforzheim

Überschlag im VW: Vater mit zwei Kleinkindern schwer verletzt

Ein 36-jähriger VW-Fahrer und seine kleinen Kinder im Alter von ein und drei Jahren sind am Freitagmorgen um 5.30 Uhr bei einem Unfall auf der A8 schwer verletzt worden. Der VW prallte gegen eine Böschung und überschlug sich dann. mehr...

Pforzheim

Vom Auto erfasst: 13-jährige Radlerin fährt vom Gehweg auf die Straße

Ein 13-jähriges Mädchen, das ohne Schutzhelm mit dem Rad unterwegs war, wurde am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall an der Simmlerstraße glücklicherweise nur leicht verletzt. mehr...

Schnelle und unbürokratische Hilfe: Der Bauwagen, den Katja Kreebs Verein miteinanderleben erst nächstes Jahr wieder braucht, wurde am Montag von Ispringen ins Untere Enztal gebracht. Dort setzt ihn der Stadtjugendring mit seinem Geschäftsführer Hart
Pforzheim

„Ich will helfen – aber wie?“

Viele Pforzheimer wollen Flüchtlingen helfen. Die PZ zeigt, wo das möglich ist. Nur ein Beispiel: Im Unteren Enztal startet in einem Bauwagen ein Projekt für Kinder. mehr...

mehr aus Pforzheim

Klicken Sie hier, um weitere Artikel aus Pforzheim zu sehen.

Anzeige
Wetter in Pforzheim
SamstagSonntagSonntag
14° | 13° | 16° |
Anzeige
Top Adressen








Anzeige
Top Angebote






Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Samstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Die „Pforzheimer Zeitung“ hat Michael Baral aus Pinache über seine Rolle in der beliebten ARD-Serie „Lindenstraße“ und darüber befragt, wie er seine 79-jährige Mutter glücklich macht. Und was machen andere Show- und TV-Berühmtheiten aus dem Enzkreis? Die PZ hat ein paar aufgelistet. Seite 38

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Ist Rot-Rot-Grün eine Gefahr?
Umfrage
Welches Fußballspiel würden Sie gerne im Video sehen?
Vor dem Anpfiff 2014/2015

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Sa, 25.10.2014 01:45
Singles aus der Region finden