nach oben
09.06.2011

16.000 Euro Schaden nach falschem Abbiegen

PFORZHEIM. Eine 68-jährige Mercedes-Fahrerin ist beim nach links abbiegen mit einem entgegen kommenden Fiatfahrer zusammen geprallt. Die Frau fuhr gegen 17 Uhr auf der Geothestraße.

Als sie nach links abbiegen wollte, hielt sie zunächst kurz an. Als ein entgegen kommender Pkw-Fahrer die Möglichkeit gab abzubiegen, übersah sie einen auf dem rechten Fahrstreifen entgegen kommenden 24-jährigen Fiat-Fahrer, so dass es zu Kollision kam. Beide Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Der Schaden beträgt 16.000 Euro.