nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
30.11.2016

19-Jähriger tippt auf Handy und wird in Pforzheim von Auto erfasst

Weil er mit seinem Handy beschäftigt war, hat ein 19-jähriger Fußgänger an der Östlichen Karl-Friedrich-Straße in Pforzheim ein Auto übersehen.

Als der junge Mann am Dienstag gegen 18.50 Uhr die Fahrbahn überqueren wollte, erfasste ihn eine 35-jährige Autofahrerin, die nicht mehr ausweichen konnte. In der Folge wurde der 19-Jährige auf die Fahrbahn geschleudert. Dabei verletzte er sich am Kopf und zog sich Prellungen zu. Ein Rettungsteam eilte zur Erstversorgung des Fußgängers vor Ort.

Peggy
30.11.2016
19-Jähriger tippt auf Handy und wird in Pforzheim von Auto erfasst

Es wäre an der Zeit diese Handys in der Öffentlichkeit nicht zu benutzen.Die Menschheit ist schon Handykrank.Im Auto im Bus auf den Strassen bitte ein Verbot einführen. mehr...

rostiger ritter
30.11.2016
19-Jähriger tippt auf Handy und wird in Pforzheim von Auto erfasst

[QUOTE=Peggy;262157]Es wäre an der Zeit diese Handys in der Öffentlichkeit zu benutzen.Die Menschheit ist schon Handykrank.Im Auto im Bus auf den Strassen bitte ein Verbot einführen.[/QUOTE] Ich kenne einen Teil der Worte, aber sie ergeben keinen Sinn. :confused: mehr...

stichel
30.11.2016
19-Jähriger tippt auf Handy und wird in Pforzheim von Auto erfasst

[QUOTE=rostiger ritter;262176]Ich kenne einen Teil der Worte, aber sie ergeben keinen Sinn. :confused:[/QUOTE] Der (die) Forist(in) war wohl zu sehr mit dem Smartphone beschäftigt. Da kann das schon mal vorkommen. mehr...

rostiger ritter
30.11.2016
19-Jähriger tippt auf Handy und wird in Pforzheim von Auto erfasst

[QUOTE=stichel;262179]Der (die) Forist(in) war wohl zu sehr mit dem Smartphone beschäftigt. Da kann das schon mal vorkommen.[/QUOTE] Stimmt, könnte sein. Dankeschön!:) mehr...